Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.10.2021

In der Wochensicht ist vorne: Verbio 5,96% vor Verbund 2,62%, EVN 0,64%, SFC Energy -3,58%, E.ON -4,1%, RWE -5,15%, Ballard Power Systems -9,59% und

In der Monatssicht ist vorne: Verbio 7,26% vor EVN 4,88% , SFC Energy 1,25% , Verbund -2,75% , E.ON -4,91% , RWE -6,49% , Ballard Power Systems -14,8% und Weitere Highlights: E.ON ist nun 5 Tage im Minus (4,1% Verlust von 11,02 auf 10,57), ebenso RWE 3 Tage im Minus (5,45% Verlust von 32,31 auf 30,55).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbio 85,34% (Vorjahr: 161,95 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 77,23% (Vorjahr: 63,99 Prozent) und EVN 32,27% (Vorjahr: 3,35 Prozent). Ballard Power Systems -40,37% (Vorjahr: 238,02 Prozent) im Minus. Dahinter RWE -11,63% (Vorjahr: 26,4 Prozent) und E.ON 16,59% (Vorjahr: -4,83 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 37,81%, Verbund 19,52% und EVN 18,02%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -34,04% und RWE -6,34%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:02 Uhr die E.ON -Aktie am besten: 1,81% Plus. Dahinter Verbio mit +0,83% , RWE mit +0,64% , EVN mit +0,42% und Verbund mit +0,14% Ballard Power Systems mit -0,49% und SFC Energy mit -2,04% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 23,57% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Ölindustrie: 62,25% Show latest Report (25.09.2021)
2. Gaming: 49,41% Show latest Report (25.09.2021)
3. Licht und Beleuchtung: 46,45% Show latest Report (25.09.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 29,31% Show latest Report (25.09.2021)
5. Energie: 26,94% Show latest Report (25.09.2021)
6. Crane: 26,19% Show latest Report (02.10.2021)
7. Rohstoffaktien: 24,46% Show latest Report (25.09.2021)
8. Banken: 24,43% Show latest Report (02.10.2021)
9. Zykliker Österreich: 22,41% Show latest Report (25.09.2021)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 22,2% Show latest Report (02.10.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (25.09.2021)
12. Bau & Baustoffe: 20,14% Show latest Report (02.10.2021)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,66% Show latest Report (25.09.2021)
14. Post: 16,24% Show latest Report (25.09.2021)
15. Stahl: 15,63% Show latest Report (25.09.2021)
16. Global Innovation 1000: 14,43% Show latest Report (25.09.2021)
17. Aluminium: 14,38%
18. Versicherer: 11,97% Show latest Report (25.09.2021)
19. Deutsche Nebenwerte: 10,47% Show latest Report (02.10.2021)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,37% Show latest Report (25.09.2021)
21. Immobilien: 8,07% Show latest Report (25.09.2021)
22. Telekom: 7,63% Show latest Report (25.09.2021)
23. OÖ10 Members: 6,42% Show latest Report (25.09.2021)
24. Big Greeks: 5,42% Show latest Report (02.10.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 5,34%
26. Computer, Software & Internet : 4,79% Show latest Report (02.10.2021)
27. Media: 4,75% Show latest Report (25.09.2021)
28. Börseneulinge 2019: 3,19% Show latest Report (02.10.2021)
29. Sport: 1,4% Show latest Report (25.09.2021)
30. Luftfahrt & Reise: -0,92% Show latest Report (25.09.2021)
31. Konsumgüter: -2,55% Show latest Report (25.09.2021)
32. Solar: -7,1% Show latest Report (25.09.2021)

Social Trading Kommentare

Loewenfinanz
zu EOAN (01.10.)

Eine weitere Stabilisierung durch Dividenden

SystematiCK
zu VBK (30.09.)

Neuer Kauf – VERBIO (Startposition)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 2,5% Abstand initialer Stop Loss: 6,5% Risiko am Gesamtkapital: 0,16% Setup-Typ: Break-out Begründung: Aktie hat sich in der Korrektur der letzten Tage sehr gut gehalten und versucht heute erneut den Ausbruch auf ein neues Hoch unter anziehendem Volumen Relative Stärke Linie befindet sich ebenfalls auf neuem Hoch Ich betrachte dies wieder als Testposition in einem nach wie vor schwierigen und nicht überzeugenden Gesamtmarktumfeld Durchaus möglich, dass der Ausbruch nur zu einem erneuten Abverkauf genutzt wird, wie sich dann heute im Tagesverlauf angedeutet hat

Silberpfeil60
zu VBK (29.09.)

Verbio: Nachfrage nach Biokraftstoff dürfte im Kampf gegen den Klimawandel enorm steigen – Hauck & Aufhäuser skizziert große Chancen Die globalen Initiativen zur Reduzierung der Treibhausgase sprechen nach Einschätzung der Privatbank Hauck & Aufhäuser ganz klar für Verbio . Der Hersteller von Biokraftstoffen sei zur Stelle, wenn es darum gehe, den Bedarf für fossile Brennstoffe auf dem Transportweg Straße zu senken, schrieb Analystin https://www.onvista.de/aktien/ALINA-HOLDINGS-Aktie-GB00B1VS7G47 Köhler in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Sie beließ ihr Votum für die Aktie auf „Buy“ und erhöhte ihr Kursziel deutlich von 56 auf 80 Euro. Sie rückt damit zum Stifel-Experten Florian Pfeilschifter auf, der jüngst sein Kursziel auf 87 Euro anhob. https://www.onvista.de/news/verbio-nachfrage-nach-biokraftstoff-duerfte-im-kampf-gegen-den-klimawandel-enorm-steigen-hauck-aufhaeuser-skizziert-grosse-chancen-486141361

RM21
zu VBK (27.09.)

Nun wurde die Verbio Aktie dem Portfolio hinzugefügt. Mit starker Performance in den letzten 5 Jahren.

DanielLimper
zu RWE (01.10.)

30.09.2021: 45 T. Nachkauf



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/07: Plausch mit Christoph Sander über seine Track Night, Track Records und einen AC/DC-Track




 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 02.10.2021

2. Energie

Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo, BASF, Deutsche Post, BMW, Münchener Rück, Hannover Rück, Deutsche Pfandbriefbank.


Random Partner

BörseGo
Der Münchner FinTech-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader bietet Web-Lösungen für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien. Guidants ist eine Finanzmarktanalyse- und Multi-Brokerage-Plattform.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2X950
AT0000A2VDC2
AT0000A2QDR0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1098

    Featured Partner Video

    Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

    Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Schoeller-Bleckmann Oilfield...

    Verbio und Verbund vs. Ballard Power Systems und RWE – kommentierter KW 39 Peer Group Watch Energie


    02.10.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Verbio 5,96% vor Verbund 2,62%, EVN 0,64%, SFC Energy -3,58%, E.ON -4,1%, RWE -5,15%, Ballard Power Systems -9,59% und

    In der Monatssicht ist vorne: Verbio 7,26% vor EVN 4,88% , SFC Energy 1,25% , Verbund -2,75% , E.ON -4,91% , RWE -6,49% , Ballard Power Systems -14,8% und Weitere Highlights: E.ON ist nun 5 Tage im Minus (4,1% Verlust von 11,02 auf 10,57), ebenso RWE 3 Tage im Minus (5,45% Verlust von 32,31 auf 30,55).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbio 85,34% (Vorjahr: 161,95 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 77,23% (Vorjahr: 63,99 Prozent) und EVN 32,27% (Vorjahr: 3,35 Prozent). Ballard Power Systems -40,37% (Vorjahr: 238,02 Prozent) im Minus. Dahinter RWE -11,63% (Vorjahr: 26,4 Prozent) und E.ON 16,59% (Vorjahr: -4,83 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Verbio 37,81%, Verbund 19,52% und EVN 18,02%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -34,04% und RWE -6,34%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:02 Uhr die E.ON -Aktie am besten: 1,81% Plus. Dahinter Verbio mit +0,83% , RWE mit +0,64% , EVN mit +0,42% und Verbund mit +0,14% Ballard Power Systems mit -0,49% und SFC Energy mit -2,04% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 23,57% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

    1. Ölindustrie: 62,25% Show latest Report (25.09.2021)
    2. Gaming: 49,41% Show latest Report (25.09.2021)
    3. Licht und Beleuchtung: 46,45% Show latest Report (25.09.2021)
    4. IT, Elektronik, 3D: 29,31% Show latest Report (25.09.2021)
    5. Energie: 26,94% Show latest Report (25.09.2021)
    6. Crane: 26,19% Show latest Report (02.10.2021)
    7. Rohstoffaktien: 24,46% Show latest Report (25.09.2021)
    8. Banken: 24,43% Show latest Report (02.10.2021)
    9. Zykliker Österreich: 22,41% Show latest Report (25.09.2021)
    10. Auto, Motor und Zulieferer: 22,2% Show latest Report (02.10.2021)
    11. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (25.09.2021)
    12. Bau & Baustoffe: 20,14% Show latest Report (02.10.2021)
    13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,66% Show latest Report (25.09.2021)
    14. Post: 16,24% Show latest Report (25.09.2021)
    15. Stahl: 15,63% Show latest Report (25.09.2021)
    16. Global Innovation 1000: 14,43% Show latest Report (25.09.2021)
    17. Aluminium: 14,38%
    18. Versicherer: 11,97% Show latest Report (25.09.2021)
    19. Deutsche Nebenwerte: 10,47% Show latest Report (02.10.2021)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,37% Show latest Report (25.09.2021)
    21. Immobilien: 8,07% Show latest Report (25.09.2021)
    22. Telekom: 7,63% Show latest Report (25.09.2021)
    23. OÖ10 Members: 6,42% Show latest Report (25.09.2021)
    24. Big Greeks: 5,42% Show latest Report (02.10.2021)
    25. Runplugged Running Stocks: 5,34%
    26. Computer, Software & Internet : 4,79% Show latest Report (02.10.2021)
    27. Media: 4,75% Show latest Report (25.09.2021)
    28. Börseneulinge 2019: 3,19% Show latest Report (02.10.2021)
    29. Sport: 1,4% Show latest Report (25.09.2021)
    30. Luftfahrt & Reise: -0,92% Show latest Report (25.09.2021)
    31. Konsumgüter: -2,55% Show latest Report (25.09.2021)
    32. Solar: -7,1% Show latest Report (25.09.2021)

    Social Trading Kommentare

    Loewenfinanz
    zu EOAN (01.10.)

    Eine weitere Stabilisierung durch Dividenden

    SystematiCK
    zu VBK (30.09.)

    Neuer Kauf – VERBIO (Startposition)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 2,5% Abstand initialer Stop Loss: 6,5% Risiko am Gesamtkapital: 0,16% Setup-Typ: Break-out Begründung: Aktie hat sich in der Korrektur der letzten Tage sehr gut gehalten und versucht heute erneut den Ausbruch auf ein neues Hoch unter anziehendem Volumen Relative Stärke Linie befindet sich ebenfalls auf neuem Hoch Ich betrachte dies wieder als Testposition in einem nach wie vor schwierigen und nicht überzeugenden Gesamtmarktumfeld Durchaus möglich, dass der Ausbruch nur zu einem erneuten Abverkauf genutzt wird, wie sich dann heute im Tagesverlauf angedeutet hat

    Silberpfeil60
    zu VBK (29.09.)

    Verbio: Nachfrage nach Biokraftstoff dürfte im Kampf gegen den Klimawandel enorm steigen – Hauck & Aufhäuser skizziert große Chancen Die globalen Initiativen zur Reduzierung der Treibhausgase sprechen nach Einschätzung der Privatbank Hauck & Aufhäuser ganz klar für Verbio . Der Hersteller von Biokraftstoffen sei zur Stelle, wenn es darum gehe, den Bedarf für fossile Brennstoffe auf dem Transportweg Straße zu senken, schrieb Analystin https://www.onvista.de/aktien/ALINA-HOLDINGS-Aktie-GB00B1VS7G47 Köhler in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Sie beließ ihr Votum für die Aktie auf „Buy“ und erhöhte ihr Kursziel deutlich von 56 auf 80 Euro. Sie rückt damit zum Stifel-Experten Florian Pfeilschifter auf, der jüngst sein Kursziel auf 87 Euro anhob. https://www.onvista.de/news/verbio-nachfrage-nach-biokraftstoff-duerfte-im-kampf-gegen-den-klimawandel-enorm-steigen-hauck-aufhaeuser-skizziert-grosse-chancen-486141361

    RM21
    zu VBK (27.09.)

    Nun wurde die Verbio Aktie dem Portfolio hinzugefügt. Mit starker Performance in den letzten 5 Jahren.

    DanielLimper
    zu RWE (01.10.)

    30.09.2021: 45 T. Nachkauf



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    SportWoche Podcast S1/07: Plausch mit Christoph Sander über seine Track Night, Track Records und einen AC/DC-Track




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 02.10.2021

    2. Energie

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo, BASF, Deutsche Post, BMW, Münchener Rück, Hannover Rück, Deutsche Pfandbriefbank.


    Random Partner

    BörseGo
    Der Münchner FinTech-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader bietet Web-Lösungen für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien. Guidants ist eine Finanzmarktanalyse- und Multi-Brokerage-Plattform.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2X950
    AT0000A2VDC2
    AT0000A2QDR0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1098

      Featured Partner Video

      Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG - AUSTRIAN STOCK TALK (2022)

      Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der Schoeller-Bleckmann Oilfield...