Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.10.2021, 6388 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: JinkoSolar 11,88% vor Trina Solar 7,23%, First Solar 5,95%, Canadian Solar 0,76%, Hanwha Q Cells 0,41%, SolarEdge -1,18%, SMA Solar -2,36%, SolarCity -3,63%, Phoenix Solar -6,98% und SolarWorld -10,17%.

In der Monatssicht ist vorne: Trina Solar 15,67% vor SolarWorld 4,11% , First Solar 2,73% , Hanwha Q Cells 0,92% , Phoenix Solar -2,44% , JinkoSolar -3,72% , SolarCity -4,45% , SolarEdge -6,09% , Canadian Solar -7,44% und SMA Solar -10,07% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Phoenix Solar 37,93% (Vorjahr: 141,67 Prozent) im Plus. Dahinter Hanwha Q Cells 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Trina Solar 0% (Vorjahr: 0 Prozent). SMA Solar -33,58% (Vorjahr: 61,89 Prozent) im Minus. Dahinter Canadian Solar -31,75% (Vorjahr: 131,84 Prozent) und JinkoSolar -23,44% (Vorjahr: 188,43 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Phoenix Solar 27,76% und First Solar 9,02%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: SolarCity -100%, Trina Solar -100% und Hanwha Q Cells -100%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die SolarEdge-Aktie am besten: 1,84% Plus. Dahinter First Solar mit +1,15% , SolarCity mit +0,26% und Trina Solar mit -0% JinkoSolar mit -0,02% , SMA Solar mit -0,73% , Canadian Solar mit -1,99% , Phoenix Solar mit -48,75% und SolarWorld mit -81,58% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Solar ist -7,1% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

1. Ölindustrie: 62,25% Show latest Report (02.10.2021)
2. Gaming: 49,41% Show latest Report (02.10.2021)
3. Licht und Beleuchtung: 46,45% Show latest Report (02.10.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 29,31% Show latest Report (02.10.2021)
5. Energie: 26,94% Show latest Report (02.10.2021)
6. Crane: 26,19% Show latest Report (02.10.2021)
7. Rohstoffaktien: 24,46% Show latest Report (02.10.2021)
8. Banken: 24,43% Show latest Report (02.10.2021)
9. Zykliker Österreich: 22,41% Show latest Report (25.09.2021)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 22,2% Show latest Report (02.10.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (02.10.2021)
12. Bau & Baustoffe: 20,14% Show latest Report (02.10.2021)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,66% Show latest Report (02.10.2021)
14. Post: 16,24% Show latest Report (02.10.2021)
15. Stahl: 15,63% Show latest Report (25.09.2021)
16. Global Innovation 1000: 14,43% Show latest Report (02.10.2021)
17. Aluminium: 14,38%
18. Versicherer: 11,97% Show latest Report (25.09.2021)
19. Deutsche Nebenwerte: 10,47% Show latest Report (02.10.2021)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,37% Show latest Report (02.10.2021)
21. Immobilien: 8,07% Show latest Report (02.10.2021)
22. Telekom: 7,63% Show latest Report (25.09.2021)
23. OÖ10 Members: 6,42% Show latest Report (02.10.2021)
24. Big Greeks: 5,42% Show latest Report (02.10.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 5,34%
26. Computer, Software & Internet : 4,79% Show latest Report (02.10.2021)
27. Media: 4,75% Show latest Report (02.10.2021)
28. Börseneulinge 2019: 3,19% Show latest Report (02.10.2021)
29. Sport: 1,4% Show latest Report (25.09.2021)
30. Luftfahrt & Reise: -0,92% Show latest Report (02.10.2021)
31. Konsumgüter: -2,55% Show latest Report (02.10.2021)
32. Solar: -7,1% Show latest Report (25.09.2021)

Social Trading Kommentare

HiKo
zu ZJS1 (01.10.)

JinkoSolar mit Kurssprung: Ein wichtiger Schritt   Die starken Kursausschläge bei JinkoSolar setzen sich fort. Am Donnerstag geht es mit den Papieren des chinesischen Solarmodulherstellers wieder einmal kräftig nach oben. Rund acht Prozent Plus stehen zu Buche. Schwung verleiht eine Meldung über Fortschritte beim anvisierten Börsengang der Tochter Jiangxi Jinko. Bereits im Juni hatte Jiangxi Jinko einen Antrag auf den Börsengang am STAR Market in Shanghai gestellt. Nun meldet die Mutter JinkoSolar, dass die Angebots-, Zulassungs- und Offenlegungsanforderungen im Zusammenhang mit dem IPO erfüllt wurden. Nächster Schritt sei nun das Registrierungsverfahren bei der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde. Danach könnte der Börsengang stattfinden. Zuletzt hatte Jiangxi Jinko Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr abgegeben - eine Voraussetzung für den erfolgreichen Börsengang. Gelingt das IPO, dürfte das der Aktie der Mutter neuen Schwung verleihen. JinkoSolar hält derzeit 73,3 Prozent an der Tochter, die bei einer Kapitalerhöhung im vergangenen Jahr mit 1,7 Milliarden Dollar bewertet wurde. JinkoSolar selbst kommt insgesamt auf einen Börsenwert von 2,1 Milliarden Dollar.   Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/jinkosolar-mit-kurssprung-ein-wichtiger-schritt-20238184.html

MaximJ
zu ZJS1 (30.09.)

Jinko stemmt sich heute gegen den Trend. Ausschlaggebend dafür ist folgende Meldung: https://www.ecoreporter.de/artikel/jinkosolar-baut-neues-werk-f%C3%BCr-500-millionen-us-dollar/ 7 GW jährliche zusätzliche Kapazität, dabei liefert Jinkosolar aktuell etwa 20 GW jährlich aus. Eine satte Steigerung.  

TOP300
zu ZJS1 (30.09.)

Mit Jinkosolar waren wir zwar bisher nicht erfolgreich, trotzdem stocken wir auf. Der bevorstehende Börsegang eines Tochterunternehmens könnte wieder Schwung in die Aktie bringen. Langfristig glauben wir ohnehin an die Story.




BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/08: Plausch mit Sofia Polcanova über Liu Jia, Habesohn / Gardos, John McEnroe und Harry Potter




 

Bildnachweis

1. BSN Group Solar Performancevergleich YTD, Stand: 02.10.2021

2. Solar, Solarzellen, Solarenergie, Sonnen Energie, http://www.shutterstock.com/de/pic-119207380/stock-photo-power-plant-using-renewable-solar-energy.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Polytec Group, Flughafen Wien, DO&CO, Rosgix, ATX Prime, ATX TR, VIG, voestalpine, Wienerberger, Bawag, Lenzing, Palfinger, ATX, AMS, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Uniqa, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo, Airbus Group, Siemens Healthineers, Deutsche Telekom, Münchener Rück, HeidelbergCement, adidas, Fresenius.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2TJM2
AT0000A2SL24
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1103

    Featured Partner Video

    Fanatiker zerstören den Sport

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. M...

    JinkoSolar und Trina Solar vs. SolarWorld und Phoenix Solar – kommentierter KW 39 Peer Group Watch Solar


    02.10.2021, 6388 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: JinkoSolar 11,88% vor Trina Solar 7,23%, First Solar 5,95%, Canadian Solar 0,76%, Hanwha Q Cells 0,41%, SolarEdge -1,18%, SMA Solar -2,36%, SolarCity -3,63%, Phoenix Solar -6,98% und SolarWorld -10,17%.

    In der Monatssicht ist vorne: Trina Solar 15,67% vor SolarWorld 4,11% , First Solar 2,73% , Hanwha Q Cells 0,92% , Phoenix Solar -2,44% , JinkoSolar -3,72% , SolarCity -4,45% , SolarEdge -6,09% , Canadian Solar -7,44% und SMA Solar -10,07% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Phoenix Solar 37,93% (Vorjahr: 141,67 Prozent) im Plus. Dahinter Hanwha Q Cells 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Trina Solar 0% (Vorjahr: 0 Prozent). SMA Solar -33,58% (Vorjahr: 61,89 Prozent) im Minus. Dahinter Canadian Solar -31,75% (Vorjahr: 131,84 Prozent) und JinkoSolar -23,44% (Vorjahr: 188,43 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Phoenix Solar 27,76% und First Solar 9,02%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: SolarCity -100%, Trina Solar -100% und Hanwha Q Cells -100%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die SolarEdge-Aktie am besten: 1,84% Plus. Dahinter First Solar mit +1,15% , SolarCity mit +0,26% und Trina Solar mit -0% JinkoSolar mit -0,02% , SMA Solar mit -0,73% , Canadian Solar mit -1,99% , Phoenix Solar mit -48,75% und SolarWorld mit -81,58% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Solar ist -7,1% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

    1. Ölindustrie: 62,25% Show latest Report (02.10.2021)
    2. Gaming: 49,41% Show latest Report (02.10.2021)
    3. Licht und Beleuchtung: 46,45% Show latest Report (02.10.2021)
    4. IT, Elektronik, 3D: 29,31% Show latest Report (02.10.2021)
    5. Energie: 26,94% Show latest Report (02.10.2021)
    6. Crane: 26,19% Show latest Report (02.10.2021)
    7. Rohstoffaktien: 24,46% Show latest Report (02.10.2021)
    8. Banken: 24,43% Show latest Report (02.10.2021)
    9. Zykliker Österreich: 22,41% Show latest Report (25.09.2021)
    10. Auto, Motor und Zulieferer: 22,2% Show latest Report (02.10.2021)
    11. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (02.10.2021)
    12. Bau & Baustoffe: 20,14% Show latest Report (02.10.2021)
    13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,66% Show latest Report (02.10.2021)
    14. Post: 16,24% Show latest Report (02.10.2021)
    15. Stahl: 15,63% Show latest Report (25.09.2021)
    16. Global Innovation 1000: 14,43% Show latest Report (02.10.2021)
    17. Aluminium: 14,38%
    18. Versicherer: 11,97% Show latest Report (25.09.2021)
    19. Deutsche Nebenwerte: 10,47% Show latest Report (02.10.2021)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,37% Show latest Report (02.10.2021)
    21. Immobilien: 8,07% Show latest Report (02.10.2021)
    22. Telekom: 7,63% Show latest Report (25.09.2021)
    23. OÖ10 Members: 6,42% Show latest Report (02.10.2021)
    24. Big Greeks: 5,42% Show latest Report (02.10.2021)
    25. Runplugged Running Stocks: 5,34%
    26. Computer, Software & Internet : 4,79% Show latest Report (02.10.2021)
    27. Media: 4,75% Show latest Report (02.10.2021)
    28. Börseneulinge 2019: 3,19% Show latest Report (02.10.2021)
    29. Sport: 1,4% Show latest Report (25.09.2021)
    30. Luftfahrt & Reise: -0,92% Show latest Report (02.10.2021)
    31. Konsumgüter: -2,55% Show latest Report (02.10.2021)
    32. Solar: -7,1% Show latest Report (25.09.2021)

    Social Trading Kommentare

    HiKo
    zu ZJS1 (01.10.)

    JinkoSolar mit Kurssprung: Ein wichtiger Schritt   Die starken Kursausschläge bei JinkoSolar setzen sich fort. Am Donnerstag geht es mit den Papieren des chinesischen Solarmodulherstellers wieder einmal kräftig nach oben. Rund acht Prozent Plus stehen zu Buche. Schwung verleiht eine Meldung über Fortschritte beim anvisierten Börsengang der Tochter Jiangxi Jinko. Bereits im Juni hatte Jiangxi Jinko einen Antrag auf den Börsengang am STAR Market in Shanghai gestellt. Nun meldet die Mutter JinkoSolar, dass die Angebots-, Zulassungs- und Offenlegungsanforderungen im Zusammenhang mit dem IPO erfüllt wurden. Nächster Schritt sei nun das Registrierungsverfahren bei der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde. Danach könnte der Börsengang stattfinden. Zuletzt hatte Jiangxi Jinko Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr abgegeben - eine Voraussetzung für den erfolgreichen Börsengang. Gelingt das IPO, dürfte das der Aktie der Mutter neuen Schwung verleihen. JinkoSolar hält derzeit 73,3 Prozent an der Tochter, die bei einer Kapitalerhöhung im vergangenen Jahr mit 1,7 Milliarden Dollar bewertet wurde. JinkoSolar selbst kommt insgesamt auf einen Börsenwert von 2,1 Milliarden Dollar.   Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/jinkosolar-mit-kurssprung-ein-wichtiger-schritt-20238184.html

    MaximJ
    zu ZJS1 (30.09.)

    Jinko stemmt sich heute gegen den Trend. Ausschlaggebend dafür ist folgende Meldung: https://www.ecoreporter.de/artikel/jinkosolar-baut-neues-werk-f%C3%BCr-500-millionen-us-dollar/ 7 GW jährliche zusätzliche Kapazität, dabei liefert Jinkosolar aktuell etwa 20 GW jährlich aus. Eine satte Steigerung.  

    TOP300
    zu ZJS1 (30.09.)

    Mit Jinkosolar waren wir zwar bisher nicht erfolgreich, trotzdem stocken wir auf. Der bevorstehende Börsegang eines Tochterunternehmens könnte wieder Schwung in die Aktie bringen. Langfristig glauben wir ohnehin an die Story.




    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    SportWoche Podcast S1/08: Plausch mit Sofia Polcanova über Liu Jia, Habesohn / Gardos, John McEnroe und Harry Potter




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Solar Performancevergleich YTD, Stand: 02.10.2021

    2. Solar, Solarzellen, Solarenergie, Sonnen Energie, http://www.shutterstock.com/de/pic-119207380/stock-photo-power-plant-using-renewable-solar-energy.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Polytec Group, Flughafen Wien, DO&CO, Rosgix, ATX Prime, ATX TR, VIG, voestalpine, Wienerberger, Bawag, Lenzing, Palfinger, ATX, AMS, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Uniqa, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo, Airbus Group, Siemens Healthineers, Deutsche Telekom, Münchener Rück, HeidelbergCement, adidas, Fresenius.


    Random Partner

    Captrace
    Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A2TJM2
    AT0000A2SL24
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Airbus Group
      BSN MA-Event Airbus Group
      BSN MA-Event Siemens Healthineers
      BSN Vola-Event Sartorius
      #gabb #1103

      Featured Partner Video

      Fanatiker zerstören den Sport

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. M...