Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.10.2021, 6825 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Hochtief 2,6% vor Bilfinger 0,67%, Porr -0,84%, HeidelbergCement -2,26%, Strabag -2,37%, Saint Gobain -4,21% und Wienerberger -4,37%.

In der Monatssicht ist vorne: Strabag 1,82% vor Hochtief 1,23% , Bilfinger 0,33% , Porr -2,94% , Saint Gobain -6,06% , Wienerberger -11,79% und HeidelbergCement -12,32% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Saint Gobain 53,14% (Vorjahr: 4,15 Prozent) im Plus. Dahinter Strabag 37,79% (Vorjahr: -8,23 Prozent) und Porr 27,91% (Vorjahr: -16,45 Prozent). Hochtief -12,83% (Vorjahr: -30,04 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement 5,82% (Vorjahr: -5,76 Prozent) und Wienerberger 12,42% (Vorjahr: -1,29 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Strabag 14,45%, Saint Gobain 10,86% und Bilfinger 6,58%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: HeidelbergCement -9,06%, Wienerberger -6,4% und Hochtief -4,69%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Wienerberger-Aktie am besten: 0,61% Plus. Dahinter Hochtief mit +0,5% , Strabag mit +0,38% , Bilfinger mit +0,3% , HeidelbergCement mit +0,09% , Porr mit -0% und Saint Gobain mit -2,17% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 20,14% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

1. Ölindustrie: 62,25% Show latest Report (25.09.2021)
2. Gaming: 49,41% Show latest Report (25.09.2021)
3. Licht und Beleuchtung: 46,45% Show latest Report (25.09.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 29,31% Show latest Report (25.09.2021)
5. Energie: 26,94% Show latest Report (25.09.2021)
6. Crane: 26,19% Show latest Report (25.09.2021)
7. Rohstoffaktien: 24,46% Show latest Report (25.09.2021)
8. Banken: 24,43% Show latest Report (02.10.2021)
9. Zykliker Österreich: 22,41% Show latest Report (25.09.2021)
10. Auto, Motor und Zulieferer: 22,2% Show latest Report (02.10.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (25.09.2021)
12. Bau & Baustoffe: 20,14% Show latest Report (25.09.2021)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,66% Show latest Report (25.09.2021)
14. Post: 16,24% Show latest Report (25.09.2021)
15. Stahl: 15,63% Show latest Report (25.09.2021)
16. Global Innovation 1000: 14,43% Show latest Report (25.09.2021)
17. Aluminium: 14,38%
18. Versicherer: 11,97% Show latest Report (25.09.2021)
19. Deutsche Nebenwerte: 10,47% Show latest Report (25.09.2021)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,37% Show latest Report (25.09.2021)
21. Immobilien: 8,07% Show latest Report (25.09.2021)
22. Telekom: 7,63% Show latest Report (25.09.2021)
23. OÖ10 Members: 6,42% Show latest Report (25.09.2021)
24. Big Greeks: 5,42% Show latest Report (25.09.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 5,34%
26. Computer, Software & Internet : 4,79% Show latest Report (25.09.2021)
27. Media: 4,75% Show latest Report (25.09.2021)
28. Börseneulinge 2019: 3,19% Show latest Report (25.09.2021)
29. Sport: 1,4% Show latest Report (25.09.2021)
30. Luftfahrt & Reise: -0,92% Show latest Report (25.09.2021)
31. Konsumgüter: -2,55% Show latest Report (25.09.2021)
32. Solar: -7,1% Show latest Report (25.09.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Alasi
zu WIE (27.09.)

Verkauft mit einem Gewinn von 27 Prozent. 

Loewenfinanz
zu HOT (01.10.)

Dividendenstark und Profiteur von Infrastrukturmaßnahmen der Regierungen, insbesondere USA

Quantum01
zu HEI (29.09.)

Die HeidelbergCement-Aktie ist nicht teuer. Sie wird schätzungsweise zum Buchwertwert gehandelt. Mit Zukäufen warte ich noch ein bisschen ...




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang




 

Bildnachweis

1. BSN Group Bau & Baustoffe Performancevergleich YTD, Stand: 02.10.2021

2. Bau, Baustelle, Braukran, Kran, Helm, Schutzhelm, http://www.shutterstock.com/de/pic-147780710/stock-photo-engineer-builder-wearing-safety-vest-with-blueprint-at-construction-site.html

Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank, DO&CO, Fresenius Medical Care, Fresenius, Deutsche Bank, Puma, SAP, Covestro, BASF, Bayer, MTU Aero Engines, Porsche Automobil Holding, Volkswagen Vz., SMA Solar.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2WV18
AT0000A28JG4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Prozent Minus (Depot Kommentar)
    Nachlese: Finanzmarketer of the Year, Sunrise und Flex
    Star der Stunde: AT&S 1.88%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.49%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: voestalpine(1), Porr(1), Bawag(1), Pierer Mobility(1)
    Wiener Börse zu Mittag deutlich schwächer: AT&S, UBM und Post gesucht
    Unser Robot findet: Fresenius Medical Care, Deutsche Bank und Puma auffällig
    Star der Stunde: AT&S 2.96%, Rutsch der Stunde: SBO -4.62%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(2), SBO(1)

    Featured Partner Video

    STRABAG - Auf dem Weg zu emissionsarmen Asphaltbaustelle

    Vor dem Hintergrund der Neureglung des Arbeitsplatzgrenzwerts für Dämpfe und Aerosole von Bitumen, der ab Okt. 2024 nur noch 1,5 mg/m³ betragen darf, entwickeln STRABAG und TPA rasch...

    Hochtief und Bilfinger vs. Wienerberger und Saint Gobain – kommentierter KW 39 Peer Group Watch Bau & Baustoffe


    02.10.2021, 6825 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Hochtief 2,6% vor Bilfinger 0,67%, Porr -0,84%, HeidelbergCement -2,26%, Strabag -2,37%, Saint Gobain -4,21% und Wienerberger -4,37%.

    In der Monatssicht ist vorne: Strabag 1,82% vor Hochtief 1,23% , Bilfinger 0,33% , Porr -2,94% , Saint Gobain -6,06% , Wienerberger -11,79% und HeidelbergCement -12,32% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Saint Gobain 53,14% (Vorjahr: 4,15 Prozent) im Plus. Dahinter Strabag 37,79% (Vorjahr: -8,23 Prozent) und Porr 27,91% (Vorjahr: -16,45 Prozent). Hochtief -12,83% (Vorjahr: -30,04 Prozent) im Minus. Dahinter HeidelbergCement 5,82% (Vorjahr: -5,76 Prozent) und Wienerberger 12,42% (Vorjahr: -1,29 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Strabag 14,45%, Saint Gobain 10,86% und Bilfinger 6,58%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: HeidelbergCement -9,06%, Wienerberger -6,4% und Hochtief -4,69%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Wienerberger-Aktie am besten: 0,61% Plus. Dahinter Hochtief mit +0,5% , Strabag mit +0,38% , Bilfinger mit +0,3% , HeidelbergCement mit +0,09% , Porr mit -0% und Saint Gobain mit -2,17% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist 20,14% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

    1. Ölindustrie: 62,25% Show latest Report (25.09.2021)
    2. Gaming: 49,41% Show latest Report (25.09.2021)
    3. Licht und Beleuchtung: 46,45% Show latest Report (25.09.2021)
    4. IT, Elektronik, 3D: 29,31% Show latest Report (25.09.2021)
    5. Energie: 26,94% Show latest Report (25.09.2021)
    6. Crane: 26,19% Show latest Report (25.09.2021)
    7. Rohstoffaktien: 24,46% Show latest Report (25.09.2021)
    8. Banken: 24,43% Show latest Report (02.10.2021)
    9. Zykliker Österreich: 22,41% Show latest Report (25.09.2021)
    10. Auto, Motor und Zulieferer: 22,2% Show latest Report (02.10.2021)
    11. MSCI World Biggest 10: 21,58% Show latest Report (25.09.2021)
    12. Bau & Baustoffe: 20,14% Show latest Report (25.09.2021)
    13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,66% Show latest Report (25.09.2021)
    14. Post: 16,24% Show latest Report (25.09.2021)
    15. Stahl: 15,63% Show latest Report (25.09.2021)
    16. Global Innovation 1000: 14,43% Show latest Report (25.09.2021)
    17. Aluminium: 14,38%
    18. Versicherer: 11,97% Show latest Report (25.09.2021)
    19. Deutsche Nebenwerte: 10,47% Show latest Report (25.09.2021)
    20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,37% Show latest Report (25.09.2021)
    21. Immobilien: 8,07% Show latest Report (25.09.2021)
    22. Telekom: 7,63% Show latest Report (25.09.2021)
    23. OÖ10 Members: 6,42% Show latest Report (25.09.2021)
    24. Big Greeks: 5,42% Show latest Report (25.09.2021)
    25. Runplugged Running Stocks: 5,34%
    26. Computer, Software & Internet : 4,79% Show latest Report (25.09.2021)
    27. Media: 4,75% Show latest Report (25.09.2021)
    28. Börseneulinge 2019: 3,19% Show latest Report (25.09.2021)
    29. Sport: 1,4% Show latest Report (25.09.2021)
    30. Luftfahrt & Reise: -0,92% Show latest Report (25.09.2021)
    31. Konsumgüter: -2,55% Show latest Report (25.09.2021)
    32. Solar: -7,1% Show latest Report (25.09.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Alasi
    zu WIE (27.09.)

    Verkauft mit einem Gewinn von 27 Prozent. 

    Loewenfinanz
    zu HOT (01.10.)

    Dividendenstark und Profiteur von Infrastrukturmaßnahmen der Regierungen, insbesondere USA

    Quantum01
    zu HEI (29.09.)

    Die HeidelbergCement-Aktie ist nicht teuer. Sie wird schätzungsweise zum Buchwertwert gehandelt. Mit Zukäufen warte ich noch ein bisschen ...




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/59: Zusatzarbeit für Austro-AGs, aus Own360 wird Sunrise, Frauen vor den Vorhang




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Bau & Baustoffe Performancevergleich YTD, Stand: 02.10.2021

    2. Bau, Baustelle, Braukran, Kran, Helm, Schutzhelm, http://www.shutterstock.com/de/pic-147780710/stock-photo-engineer-builder-wearing-safety-vest-with-blueprint-at-construction-site.html

    Aktien auf dem Radar:S Immo, EVN, voestalpine, Warimpex, Amag, Immofinanz, Cleen Energy, AMS, Athos Immobilien, Erste Group, Polytec Group, Rath AG, Rosenbauer, Josef Manner & Comp. AG, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Semperit, Addiko Bank, DO&CO, Fresenius Medical Care, Fresenius, Deutsche Bank, Puma, SAP, Covestro, BASF, Bayer, MTU Aero Engines, Porsche Automobil Holding, Volkswagen Vz., SMA Solar.


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A2WV18
    AT0000A28JG4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Prozent Minus (Depot Kommentar)
      Nachlese: Finanzmarketer of the Year, Sunrise und Flex
      Star der Stunde: AT&S 1.88%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.49%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: voestalpine(1), Porr(1), Bawag(1), Pierer Mobility(1)
      Wiener Börse zu Mittag deutlich schwächer: AT&S, UBM und Post gesucht
      Unser Robot findet: Fresenius Medical Care, Deutsche Bank und Puma auffällig
      Star der Stunde: AT&S 2.96%, Rutsch der Stunde: SBO -4.62%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(2), SBO(1)

      Featured Partner Video

      STRABAG - Auf dem Weg zu emissionsarmen Asphaltbaustelle

      Vor dem Hintergrund der Neureglung des Arbeitsplatzgrenzwerts für Dämpfe und Aerosole von Bitumen, der ab Okt. 2024 nur noch 1,5 mg/m³ betragen darf, entwickeln STRABAG und TPA rasch...