Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.09.2021

In der Wochensicht ist vorne: Sixt 18,16% vor Lyft 7,05%, Tesla 1,96%, General Motors Company 1,75%, Ford Motor Co. 1,7%, Daimler 1,23%, Toyota Motor Corp. 0,72%, Continental -0,45%, BMW -0,88%, Leoni -2,44%, Polytec Group -2,82%, Honda Motor -2,93%, Volkswagen -3,24%, Lion E-Mobility -6,9%, Geely -7,3%,

In der Monatssicht ist vorne: Sixt 20,44% vor Lyft 17,18% , Tesla 9,3% , Toyota Motor Corp. 7,79% , BMW 5,92% , General Motors Company 5,37% , Ford Motor Co. 5,35% , Daimler 4,51% , Honda Motor 0,2% , Polytec Group -2,16% , Volkswagen -3,37% , Geely -11,06% , Leoni -13,13% , Lion E-Mobility -14,83% , Continental -16,05% , Weitere Highlights: Sixt ist nun 6 Tage im Plus (20,86% Zuwachs von 113,6 auf 137,3), ebenso Lyft 4 Tage im Plus (9,27% Zuwachs von 51,12 auf 55,86), Tesla 4 Tage im Plus (6,06% Zuwachs von 730,17 auf 774,39), Daimler 3 Tage im Plus (5,6% Zuwachs von 69,15 auf 73,02), Continental 3 Tage im Plus (4,17% Zuwachs von 90,68 auf 94,46), Volkswagen 3 Tage im Plus (3,3% Zuwachs von 260,6 auf 269,2), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (4,7% Zuwachs von 74,4 auf 77,9), Ford Motor Co. 3 Tage im Plus (7,91% Zuwachs von 12,77 auf 13,78), General Motors Company 3 Tage im Plus (5,79% Zuwachs von 49,37 auf 52,23).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Leoni 116,84% (Vorjahr: -35,72 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 58,26% (Vorjahr: -1,82 Prozent) und Ford Motor Co. 56,77% (Vorjahr: -4,22 Prozent). Continental -22,09% (Vorjahr: 5,2 Prozent) im Minus. Dahinter Geely -1,1% (Vorjahr: 46,78 Prozent) und Tesla 9,74% (Vorjahr: 570,15 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Sixt 23,49% und Leoni 15,58%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Continental -19,26%, Polytec Group -12,49% und Geely -4,75%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 3,5% Plus. Dahinter Lion E-Mobility mit +2,45% , Daimler mit +1,44% , Tesla mit +1,01% , General Motors Company mit +0,79% , Lyft mit +0,53% , BMW mit +0,22% , Polytec Group mit +0,12% , Toyota Motor Corp. mit +0,04% , Sixt mit +0,04% und Continental mit +0,03% Leoni mit -0,31% , Volkswagen mit -0,59% , Geely mit -1,03% und Ford Motor Co. mit -1,43% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 22,91% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Ölindustrie: 59,98% Show latest Report (18.09.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 51,62% Show latest Report (18.09.2021)
3. Gaming: 50,58% Show latest Report (18.09.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 33,72% Show latest Report (18.09.2021)
5. Crane: 29,2% Show latest Report (18.09.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 29,02% Show latest Report (18.09.2021)
7. Energie: 27,96% Show latest Report (18.09.2021)
8. Zykliker Österreich: 25,54% Show latest Report (18.09.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,52% Show latest Report (18.09.2021)
10. Bau & Baustoffe: 22,38% Show latest Report (18.09.2021)
11. Banken: 22,24% Show latest Report (18.09.2021)
12. MSCI World Biggest 10: 21,84% Show latest Report (18.09.2021)
13. Post: 20,13% Show latest Report (18.09.2021)
14. Global Innovation 1000: 20,03% Show latest Report (18.09.2021)
15. Rohstoffaktien: 19,61% Show latest Report (18.09.2021)
16. Stahl: 14,87% Show latest Report (18.09.2021)
17. Aluminium: 13,55%
18. Deutsche Nebenwerte: 12,38% Show latest Report (18.09.2021)
19. Versicherer: 11,23% Show latest Report (18.09.2021)
20. Immobilien: 10,22% Show latest Report (18.09.2021)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,09% Show latest Report (18.09.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 8,66%
23. Computer, Software & Internet : 8,58% Show latest Report (18.09.2021)
24. OÖ10 Members: 8,41% Show latest Report (18.09.2021)
25. Telekom: 7,68% Show latest Report (18.09.2021)
26. Big Greeks: 6,61% Show latest Report (18.09.2021)
27. Börseneulinge 2019: 4,67% Show latest Report (18.09.2021)
28. Sport: 2,75% Show latest Report (18.09.2021)
29. Media: 2,11% Show latest Report (18.09.2021)
30. Konsumgüter: 0,19% Show latest Report (18.09.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -0,69% Show latest Report (18.09.2021)
32. Solar: -6,12% Show latest Report (18.09.2021)

Social Trading Kommentare

Silberpfeil60
zu DAI (21.09.)

Der Lastwagenhersteller Daimler Truck will zum Senken von klimaschädlichen CO2-Emissionen den Anteil von herkömmlichen Verbrennermotoren stark einschränken. „2030 wollen wir in Europa mehr elektrische Lkw verkaufen als nicht-elektrische", sagte Vorstandsmitglied Karin Rådström am Dienstag bei einer Online-Veranstaltung. Der Hersteller setzt beim Übergang auf batterie-elektrische und wasserstoffbetriebene Nutzfahrzeuge. Es gebe noch viel zu tun, sagte die Managerin.

TheOnliner
zu TL0 (24.09.)

Tesla-Aktie schon im nächsten Jahr bei 3.000 USD? Cathie Wood erwarte 3.000 USD für die Tesla-Aktie im nächsten Jahr. Eine aktuelle Aktienanalyse von Thomas Bergmann (Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär") nimmt die Aktie des Elektroautomobilherstellers Tesla Inc. unter die Lupe. Die Tesla-Aktie tendiere nach oben, so Thomas Bergmann. Zur kleinen Tesla Chart Analyse Timestamp 07:15 https://www.aktiencheck.de/tv/Artikel-Evergrande_Tesla_Dynavax_Blackberry_H_B_Fuller_888_Holdings_Daimler_Airbus_Zalando_Maerkte_am_Morgen-13674427

XLITETRADER
zu TL0 (24.09.)

https://xlitetrader.de/1551/tesla-eroeffnet-batterien-produktion-in-kalifornien/

Futureofinvest
zu TL0 (23.09.)

Gewinnmitnahme Dank einer extrem guten Performance der Tesla Aktie (+347,50 %) ist diese Position übermächtig in meinem Wikifolio geworden. Ich glaube, dass die Tesla Aktie sich auch weiterhin sehr gut entwickeln kann. Um jedoch das Risiko zu minimieren habe ich einen Teil meiner Anteile verkauft und von dem freigesetzten Cash die Anteile anderer Positionen aufgestockt (Amazon, Facebook, Apple, Netflix, Microsoft)

TheOnliner
zu TL0 (22.09.)

Aus gegebenem Anlass :-) --> STAY THE COURSE --> GET REWARDED --> THATS OUR STRATEGY @ Online Marketing Rockstar

ShareRadar
zu TL0 (19.09.)

wikifolio REBOUND: Kalenderwoche 37    °    Gesamtperformance aktuell:  +18,9%   °  Depotgewinner vs. Depotverlierer:   4 zu 0  °   Top-Performer: TESLA +638% (Gewichtung 8,2%)     °   Positionierung: defensiv  °    Kommentar: TESLA konnte sich mittlerweile im Wert versiebenfachen, die relative Stärke spricht für eine höhere Gewichtung im Portfolio, in der nächsten Korrekturphase am Markt werde ich daher aufstocken...

ShareRadar
zu BMW (19.09.)

wikifolio BASIC: Kalenderwoche 37     °     Gesamtperformance aktuell: +68,7%   *   Beste Entwicklung im Portfolio: +103%  DEUTSCHE POST (Depotgewichtung 6,7%) °  Depotgewinner vs. Depotverlierer: 13 zu 1 °  investiert: 92,3%  cash: 7,7%   °   Sharpe Ratio: 1,8   °   Positionierung: Defensiv    °    Kommentar: Überraschend stark war in der letzten Woche die Aktie von BMW, wohl auch aufgrund sehr positiver Ausblicke der Analysehäuser Metzler und Bernstein. Allerdings wurde die Hälfte der Gewinne zum Wochenende wieder abgegeben. Auf der 200-Tage-Linie bei etwa 80 EUR könnte sich bei entsprechender Stärke eine Einstiegschance im kurzen Aufwärtstrend ergeben...

Fincation
zu LEO (21.09.)

Leoni ist die größte Position im Turnaround Portfolio und auch in meinem privat Depot mein größtes Einzelinvestment. Im Turnaround Portfolio stehen nach dem aktuellen Kursrutsch immernoch Gewinne von170% im letzten Jahr. Jetzt hat auch der Hot Bets Podcast das Turnaround Potential von Leoni verkündet. Langsam rückt Leoni wieder in den Fokus der Anleger und auch operativ läuft es deutlich besser. Meiner Meinung nach ist die 25€ Marke noch bis Ende des Jahres erreichbar. Hört gerne mal rein! den Podcast findest du hier: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/podcast-hot-stocks-heute-dax-marken-und-turnaround-bei-leoni-10550447



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #26: Porr, S Immo, CA Immo, Lenzing, Valneva; RCB Österreich Aktienanleihen




 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 25.09.2021

2. Auto, Industrie, Autofertigung, Produktion, Fabrik, Werkshalle, Automobil, Mobilität, vladimir salman / Shutterstock.com, vladimir salman / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, Addiko Bank, RBI, S Immo, Uniqa, Frequentis, Agrana, AT&S, Cleen Energy, DO&CO, FACC, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, Palfinger, Polytec Group, Rath AG, SW Umwelttechnik, CA Immo, Wienerberger, DAX, Infineon, salesforce.com.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9A6
AT0000A2TLL0
AT0000A26J44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Wienerberger
    #gabb #981

    Featured Partner Video

    Am Sportplatz #25: Mit Sandra Reichel & Babsi Schett beim Damentennis-Klassiker in Linz

    Nach einer ersten Reportage-Folge von den kürzlich zu Ende gegangenen Erste Bank Open in Wien meldet sich Host Fritz Hutter diesmal schon wieder vom Tennis. Und zwar von einem...

    Sixt und Lyft vs. Geely und Lion E-Mobility – kommentierter KW 38 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    25.09.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Sixt 18,16% vor Lyft 7,05%, Tesla 1,96%, General Motors Company 1,75%, Ford Motor Co. 1,7%, Daimler 1,23%, Toyota Motor Corp. 0,72%, Continental -0,45%, BMW -0,88%, Leoni -2,44%, Polytec Group -2,82%, Honda Motor -2,93%, Volkswagen -3,24%, Lion E-Mobility -6,9%, Geely -7,3%,

    In der Monatssicht ist vorne: Sixt 20,44% vor Lyft 17,18% , Tesla 9,3% , Toyota Motor Corp. 7,79% , BMW 5,92% , General Motors Company 5,37% , Ford Motor Co. 5,35% , Daimler 4,51% , Honda Motor 0,2% , Polytec Group -2,16% , Volkswagen -3,37% , Geely -11,06% , Leoni -13,13% , Lion E-Mobility -14,83% , Continental -16,05% , Weitere Highlights: Sixt ist nun 6 Tage im Plus (20,86% Zuwachs von 113,6 auf 137,3), ebenso Lyft 4 Tage im Plus (9,27% Zuwachs von 51,12 auf 55,86), Tesla 4 Tage im Plus (6,06% Zuwachs von 730,17 auf 774,39), Daimler 3 Tage im Plus (5,6% Zuwachs von 69,15 auf 73,02), Continental 3 Tage im Plus (4,17% Zuwachs von 90,68 auf 94,46), Volkswagen 3 Tage im Plus (3,3% Zuwachs von 260,6 auf 269,2), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (4,7% Zuwachs von 74,4 auf 77,9), Ford Motor Co. 3 Tage im Plus (7,91% Zuwachs von 12,77 auf 13,78), General Motors Company 3 Tage im Plus (5,79% Zuwachs von 49,37 auf 52,23).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Leoni 116,84% (Vorjahr: -35,72 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 58,26% (Vorjahr: -1,82 Prozent) und Ford Motor Co. 56,77% (Vorjahr: -4,22 Prozent). Continental -22,09% (Vorjahr: 5,2 Prozent) im Minus. Dahinter Geely -1,1% (Vorjahr: 46,78 Prozent) und Tesla 9,74% (Vorjahr: 570,15 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Sixt 23,49% und Leoni 15,58%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Continental -19,26%, Polytec Group -12,49% und Geely -4,75%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Honda Motor-Aktie am besten: 3,5% Plus. Dahinter Lion E-Mobility mit +2,45% , Daimler mit +1,44% , Tesla mit +1,01% , General Motors Company mit +0,79% , Lyft mit +0,53% , BMW mit +0,22% , Polytec Group mit +0,12% , Toyota Motor Corp. mit +0,04% , Sixt mit +0,04% und Continental mit +0,03% Leoni mit -0,31% , Volkswagen mit -0,59% , Geely mit -1,03% und Ford Motor Co. mit -1,43% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 22,91% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

    1. Ölindustrie: 59,98% Show latest Report (18.09.2021)
    2. Licht und Beleuchtung: 51,62% Show latest Report (18.09.2021)
    3. Gaming: 50,58% Show latest Report (18.09.2021)
    4. IT, Elektronik, 3D: 33,72% Show latest Report (18.09.2021)
    5. Crane: 29,2% Show latest Report (18.09.2021)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 29,02% Show latest Report (18.09.2021)
    7. Energie: 27,96% Show latest Report (18.09.2021)
    8. Zykliker Österreich: 25,54% Show latest Report (18.09.2021)
    9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,52% Show latest Report (18.09.2021)
    10. Bau & Baustoffe: 22,38% Show latest Report (18.09.2021)
    11. Banken: 22,24% Show latest Report (18.09.2021)
    12. MSCI World Biggest 10: 21,84% Show latest Report (18.09.2021)
    13. Post: 20,13% Show latest Report (18.09.2021)
    14. Global Innovation 1000: 20,03% Show latest Report (18.09.2021)
    15. Rohstoffaktien: 19,61% Show latest Report (18.09.2021)
    16. Stahl: 14,87% Show latest Report (18.09.2021)
    17. Aluminium: 13,55%
    18. Deutsche Nebenwerte: 12,38% Show latest Report (18.09.2021)
    19. Versicherer: 11,23% Show latest Report (18.09.2021)
    20. Immobilien: 10,22% Show latest Report (18.09.2021)
    21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,09% Show latest Report (18.09.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 8,66%
    23. Computer, Software & Internet : 8,58% Show latest Report (18.09.2021)
    24. OÖ10 Members: 8,41% Show latest Report (18.09.2021)
    25. Telekom: 7,68% Show latest Report (18.09.2021)
    26. Big Greeks: 6,61% Show latest Report (18.09.2021)
    27. Börseneulinge 2019: 4,67% Show latest Report (18.09.2021)
    28. Sport: 2,75% Show latest Report (18.09.2021)
    29. Media: 2,11% Show latest Report (18.09.2021)
    30. Konsumgüter: 0,19% Show latest Report (18.09.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -0,69% Show latest Report (18.09.2021)
    32. Solar: -6,12% Show latest Report (18.09.2021)

    Social Trading Kommentare

    Silberpfeil60
    zu DAI (21.09.)

    Der Lastwagenhersteller Daimler Truck will zum Senken von klimaschädlichen CO2-Emissionen den Anteil von herkömmlichen Verbrennermotoren stark einschränken. „2030 wollen wir in Europa mehr elektrische Lkw verkaufen als nicht-elektrische", sagte Vorstandsmitglied Karin Rådström am Dienstag bei einer Online-Veranstaltung. Der Hersteller setzt beim Übergang auf batterie-elektrische und wasserstoffbetriebene Nutzfahrzeuge. Es gebe noch viel zu tun, sagte die Managerin.

    TheOnliner
    zu TL0 (24.09.)

    Tesla-Aktie schon im nächsten Jahr bei 3.000 USD? Cathie Wood erwarte 3.000 USD für die Tesla-Aktie im nächsten Jahr. Eine aktuelle Aktienanalyse von Thomas Bergmann (Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär") nimmt die Aktie des Elektroautomobilherstellers Tesla Inc. unter die Lupe. Die Tesla-Aktie tendiere nach oben, so Thomas Bergmann. Zur kleinen Tesla Chart Analyse Timestamp 07:15 https://www.aktiencheck.de/tv/Artikel-Evergrande_Tesla_Dynavax_Blackberry_H_B_Fuller_888_Holdings_Daimler_Airbus_Zalando_Maerkte_am_Morgen-13674427

    XLITETRADER
    zu TL0 (24.09.)

    https://xlitetrader.de/1551/tesla-eroeffnet-batterien-produktion-in-kalifornien/

    Futureofinvest
    zu TL0 (23.09.)

    Gewinnmitnahme Dank einer extrem guten Performance der Tesla Aktie (+347,50 %) ist diese Position übermächtig in meinem Wikifolio geworden. Ich glaube, dass die Tesla Aktie sich auch weiterhin sehr gut entwickeln kann. Um jedoch das Risiko zu minimieren habe ich einen Teil meiner Anteile verkauft und von dem freigesetzten Cash die Anteile anderer Positionen aufgestockt (Amazon, Facebook, Apple, Netflix, Microsoft)

    TheOnliner
    zu TL0 (22.09.)

    Aus gegebenem Anlass :-) --> STAY THE COURSE --> GET REWARDED --> THATS OUR STRATEGY @ Online Marketing Rockstar

    ShareRadar
    zu TL0 (19.09.)

    wikifolio REBOUND: Kalenderwoche 37    °    Gesamtperformance aktuell:  +18,9%   °  Depotgewinner vs. Depotverlierer:   4 zu 0  °   Top-Performer: TESLA +638% (Gewichtung 8,2%)     °   Positionierung: defensiv  °    Kommentar: TESLA konnte sich mittlerweile im Wert versiebenfachen, die relative Stärke spricht für eine höhere Gewichtung im Portfolio, in der nächsten Korrekturphase am Markt werde ich daher aufstocken...

    ShareRadar
    zu BMW (19.09.)

    wikifolio BASIC: Kalenderwoche 37     °     Gesamtperformance aktuell: +68,7%   *   Beste Entwicklung im Portfolio: +103%  DEUTSCHE POST (Depotgewichtung 6,7%) °  Depotgewinner vs. Depotverlierer: 13 zu 1 °  investiert: 92,3%  cash: 7,7%   °   Sharpe Ratio: 1,8   °   Positionierung: Defensiv    °    Kommentar: Überraschend stark war in der letzten Woche die Aktie von BMW, wohl auch aufgrund sehr positiver Ausblicke der Analysehäuser Metzler und Bernstein. Allerdings wurde die Hälfte der Gewinne zum Wochenende wieder abgegeben. Auf der 200-Tage-Linie bei etwa 80 EUR könnte sich bei entsprechender Stärke eine Einstiegschance im kurzen Aufwärtstrend ergeben...

    Fincation
    zu LEO (21.09.)

    Leoni ist die größte Position im Turnaround Portfolio und auch in meinem privat Depot mein größtes Einzelinvestment. Im Turnaround Portfolio stehen nach dem aktuellen Kursrutsch immernoch Gewinne von170% im letzten Jahr. Jetzt hat auch der Hot Bets Podcast das Turnaround Potential von Leoni verkündet. Langsam rückt Leoni wieder in den Fokus der Anleger und auch operativ läuft es deutlich besser. Meiner Meinung nach ist die 25€ Marke noch bis Ende des Jahres erreichbar. Hört gerne mal rein! den Podcast findest du hier: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/podcast-hot-stocks-heute-dax-marken-und-turnaround-bei-leoni-10550447



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #26: Porr, S Immo, CA Immo, Lenzing, Valneva; RCB Österreich Aktienanleihen




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 25.09.2021

    2. Auto, Industrie, Autofertigung, Produktion, Fabrik, Werkshalle, Automobil, Mobilität, vladimir salman / Shutterstock.com, vladimir salman / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, Addiko Bank, RBI, S Immo, Uniqa, Frequentis, Agrana, AT&S, Cleen Energy, DO&CO, FACC, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, Palfinger, Polytec Group, Rath AG, SW Umwelttechnik, CA Immo, Wienerberger, DAX, Infineon, salesforce.com.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2H9A6
    AT0000A2TLL0
    AT0000A26J44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Wienerberger
      #gabb #981

      Featured Partner Video

      Am Sportplatz #25: Mit Sandra Reichel & Babsi Schett beim Damentennis-Klassiker in Linz

      Nach einer ersten Reportage-Folge von den kürzlich zu Ende gegangenen Erste Bank Open in Wien meldet sich Host Fritz Hutter diesmal schon wieder vom Tennis. Und zwar von einem...