Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News zu Valneva, Finanzminister zu Behaltefrist, CA Immo, Voquz Labs, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Fabasoft, UBM (Christine Petzwinkler)

Das US-Verteidigungsministerium (DoD) hat die erste Option des im September 2020 unterzeichneten Vertrags für die weitere Lieferungen des Valneva Impfstoffs gegen japanischen Enzephalitis (JE)-Impfstoff IXIARO® ausgeübt. Aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den DoD-Betrieb wurden die Optionsbedingungen dahingehend geändert, dass die Mindestanzahl der Dosen für das erste Optionsjahr nun 200.000 mit einem ungefähren Wert von 28,8 Mio. US-Dollar beträgt. Dies bedeutet ein Gesamtmindestwert von ungefähr 118 Mio. US-Dollar, wenn die Ausübung der Option für das zweite Jahr unverändert bleibt, verglichen mit einem Mindestwert von 135 Mio. US-Dollar im ursprünglichen Vertrag, wie Valneva mitteilt.

Wichtige Botschaften von Finanzminister Gernot Blümel anlässlich des 250. Jahrestags der Wiener Börse. In einer Aussendung betont er: „Die Stärkung des heimischen Kapitalmarkts ist in der Wiederaufbau-Phase und darüber hinaus entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg Österreichs. Daher werden wir besonders die Wiedereinführung der Behaltefrist vorantreiben, damit die Österreicher einen höheren Anreiz erhalten, ihr Geld in die heimische Wirtschaft in investieren. Außerdem streben wir eine rasche Umsetzung des international bewährten Modells des Wiederaufbaufonds an, mit dem wir eine flexible und für Investoren interessante Form der Kapitalanlage schaffen. Begleitend werden wir Schritt für Schritt Gold Plating reduzieren bzw. vermeiden und steuerliche Anreize setzen, um für heimische Unternehmen eine höhere Eigenkapitalquote attraktiver zu machen. All diese Schwerpunkte befinden sich in der Koordinierung mit dem Koalitionspartner.“

CA Immo hat das Canada Square-Bürogebäude (5.000 m²) in Budapest veräußert. Käufer ist der ungarische Investor Investum Kft. Der Verkauf wurde mit einem Aufschlag von 28 Prozent auf den Buchwert zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen, wie die CA Immo mitteilt.
CA Immo ( Akt. Indikation:  36,70 /36,80, 0,41%)

Die seit wenigen Wochen in Wien gelistete Voquz Labs führt eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals 2021 durch. Das Grundkapital der Gesellschaft soll von derzeit 500.000 Euro um bis zu 25.000 Euro (entsprechend 5 Prozent des Grundkapitals) auf bis zu 525.000 Euro durch die Ausgabe von bis zu 25.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien erhöht werden. Der Bezugspreis der neuen Aktien wurde auf 32,0 Euro festgelegt. Der Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung beträgt bis zu rund 800.000 Euro.

Research: Die Analysten von Vontobel bestätigen Pierer Mobility mit "Kaufen" und erhöhen das Kursziel von 83,3 auf 84,9 Euro. HSBC erhöht die Empfehlung für den Flughafen Wien von "Reduzieren" auf "Halten", passen das Kursziel aber von 27,5 auf 27,0 Euro an. Stifel bestätigt Fabasoft mit "Kaufen" und nimmt das Kursziel von 51,0 auf 50,0 Euro zurück. Die Analysten der Erste Group erhöhen die Empfehlung für UBM von Akkumulieren auf Kaufen und das Kursziel von 50,0 auf 54,5 Euro.
Pierer Mobility ( Akt. Indikation:  76,20 /77,90, 0,33%)
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  28,55 /28,75, 1,42%)
Fabasoft ( Akt. Indikation:  37,40 /37,55, -0,33%)
UBM ( Akt. Indikation:  44,60 /44,90, -0,56%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.09.)

(03.09.2021)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




CA Immo
Akt. Indikation:  32.80 / 33.05
Uhrzeit:  22:36:59
Veränderung zu letztem SK:  0.69%
Letzter SK:  32.70 ( -0.61%)

Fabasoft
Akt. Indikation:  30.40 / 30.60
Uhrzeit:  22:53:05
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  30.40 ( -0.98%)

Flughafen Wien
Akt. Indikation:  28.05 / 28.20
Uhrzeit:  22:36:59
Veränderung zu letztem SK:  0.99%
Letzter SK:  27.85 ( -1.24%)

Pierer Mobility
Akt. Indikation:  87.50 / 89.50
Uhrzeit:  22:53:45
Veränderung zu letztem SK:  1.03%
Letzter SK:  87.60 ( -0.79%)

UBM
Akt. Indikation:  41.60 / 41.80
Uhrzeit:  22:35:45
Veränderung zu letztem SK:  0.24%
Letzter SK:  41.60 ( -0.95%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Immofinanz nun ytd Nr. 4 im ATX

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 28.1.: Extremes zu RBI

» Peter Brezinschek, Raiffeisen Research, nennt seine subjektiv lässi...

» 10. Aktienturnier: Do&Co im Finale gegen den Flughafen in Front (Christi...

» Nachlese: Immofinanz / S Immo, Erste Group / AT&S, Martin Kwauka, Ot...

» Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrol...

» … und sie dreht sich doch - u.a. mit PayPal, TeamViewer, Nvidia, Alphabe...

» PIR-News: Immofinanz-Empfehlung, Valneva-Upgrade und Finanzbildungs-Tipp...

» Wiener Börse zu Mittag leichter: Nur Österreichische Post, Rosenbauer un...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TMK0
AT0000A2RA44
AT0000A2T479
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), Amag(1)
    BSN Vola-Event FACC
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Frequentis 3.33%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(2), Agrana(2), RBI(2), DO&CO(1), Erste Group(1), EVN(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.52%, Rutsch der Stunde: UBM -0.84%

    Featured Partner Video

    Wann darf's denn sein?

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Jänner 2022 Ö3-Podcast-Award! Jetzt für das Sporttagebuch voten: https://oe3.orf.at/podcastaward/stories/3020908/ E-Mail: Sporttagebuch.michael@gmail.c...


    Das US-Verteidigungsministerium (DoD) hat die erste Option des im September 2020 unterzeichneten Vertrags für die weitere Lieferungen des Valneva Impfstoffs gegen japanischen Enzephalitis (JE)-Impfstoff IXIARO® ausgeübt. Aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den DoD-Betrieb wurden die Optionsbedingungen dahingehend geändert, dass die Mindestanzahl der Dosen für das erste Optionsjahr nun 200.000 mit einem ungefähren Wert von 28,8 Mio. US-Dollar beträgt. Dies bedeutet ein Gesamtmindestwert von ungefähr 118 Mio. US-Dollar, wenn die Ausübung der Option für das zweite Jahr unverändert bleibt, verglichen mit einem Mindestwert von 135 Mio. US-Dollar im ursprünglichen Vertrag, wie Valneva mitteilt.

    Wichtige Botschaften von Finanzminister Gernot Blümel anlässlich des 250. Jahrestags der Wiener Börse. In einer Aussendung betont er: „Die Stärkung des heimischen Kapitalmarkts ist in der Wiederaufbau-Phase und darüber hinaus entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg Österreichs. Daher werden wir besonders die Wiedereinführung der Behaltefrist vorantreiben, damit die Österreicher einen höheren Anreiz erhalten, ihr Geld in die heimische Wirtschaft in investieren. Außerdem streben wir eine rasche Umsetzung des international bewährten Modells des Wiederaufbaufonds an, mit dem wir eine flexible und für Investoren interessante Form der Kapitalanlage schaffen. Begleitend werden wir Schritt für Schritt Gold Plating reduzieren bzw. vermeiden und steuerliche Anreize setzen, um für heimische Unternehmen eine höhere Eigenkapitalquote attraktiver zu machen. All diese Schwerpunkte befinden sich in der Koordinierung mit dem Koalitionspartner.“

    CA Immo hat das Canada Square-Bürogebäude (5.000 m²) in Budapest veräußert. Käufer ist der ungarische Investor Investum Kft. Der Verkauf wurde mit einem Aufschlag von 28 Prozent auf den Buchwert zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen, wie die CA Immo mitteilt.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  36,70 /36,80, 0,41%)

    Die seit wenigen Wochen in Wien gelistete Voquz Labs führt eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals 2021 durch. Das Grundkapital der Gesellschaft soll von derzeit 500.000 Euro um bis zu 25.000 Euro (entsprechend 5 Prozent des Grundkapitals) auf bis zu 525.000 Euro durch die Ausgabe von bis zu 25.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien erhöht werden. Der Bezugspreis der neuen Aktien wurde auf 32,0 Euro festgelegt. Der Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung beträgt bis zu rund 800.000 Euro.

    Research: Die Analysten von Vontobel bestätigen Pierer Mobility mit "Kaufen" und erhöhen das Kursziel von 83,3 auf 84,9 Euro. HSBC erhöht die Empfehlung für den Flughafen Wien von "Reduzieren" auf "Halten", passen das Kursziel aber von 27,5 auf 27,0 Euro an. Stifel bestätigt Fabasoft mit "Kaufen" und nimmt das Kursziel von 51,0 auf 50,0 Euro zurück. Die Analysten der Erste Group erhöhen die Empfehlung für UBM von Akkumulieren auf Kaufen und das Kursziel von 50,0 auf 54,5 Euro.
    Pierer Mobility ( Akt. Indikation:  76,20 /77,90, 0,33%)
    Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  28,55 /28,75, 1,42%)
    Fabasoft ( Akt. Indikation:  37,40 /37,55, -0,33%)
    UBM ( Akt. Indikation:  44,60 /44,90, -0,56%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.09.)

    (03.09.2021)

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




    CA Immo
    Akt. Indikation:  32.80 / 33.05
    Uhrzeit:  22:36:59
    Veränderung zu letztem SK:  0.69%
    Letzter SK:  32.70 ( -0.61%)

    Fabasoft
    Akt. Indikation:  30.40 / 30.60
    Uhrzeit:  22:53:05
    Veränderung zu letztem SK:  0.33%
    Letzter SK:  30.40 ( -0.98%)

    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  28.05 / 28.20
    Uhrzeit:  22:36:59
    Veränderung zu letztem SK:  0.99%
    Letzter SK:  27.85 ( -1.24%)

    Pierer Mobility
    Akt. Indikation:  87.50 / 89.50
    Uhrzeit:  22:53:45
    Veränderung zu letztem SK:  1.03%
    Letzter SK:  87.60 ( -0.79%)

    UBM
    Akt. Indikation:  41.60 / 41.80
    Uhrzeit:  22:35:45
    Veränderung zu letztem SK:  0.24%
    Letzter SK:  41.60 ( -0.95%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Immofinanz nun ytd Nr. 4 im ATX

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 28.1.: Extremes zu RBI

    » Peter Brezinschek, Raiffeisen Research, nennt seine subjektiv lässi...

    » 10. Aktienturnier: Do&Co im Finale gegen den Flughafen in Front (Christi...

    » Nachlese: Immofinanz / S Immo, Erste Group / AT&S, Martin Kwauka, Ot...

    » Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrol...

    » … und sie dreht sich doch - u.a. mit PayPal, TeamViewer, Nvidia, Alphabe...

    » PIR-News: Immofinanz-Empfehlung, Valneva-Upgrade und Finanzbildungs-Tipp...

    » Wiener Börse zu Mittag leichter: Nur Österreichische Post, Rosenbauer un...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TMK0
    AT0000A2RA44
    AT0000A2T479
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), Amag(1)
      BSN Vola-Event FACC
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: Frequentis 3.33%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.45%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(2), Agrana(2), RBI(2), DO&CO(1), Erste Group(1), EVN(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.52%, Rutsch der Stunde: UBM -0.84%

      Featured Partner Video

      Wann darf's denn sein?

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Jänner 2022 Ö3-Podcast-Award! Jetzt für das Sporttagebuch voten: https://oe3.orf.at/podcastaward/stories/3020908/ E-Mail: Sporttagebuch.michael@gmail.c...