Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by




Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.07.2021

In der Wochensicht ist vorne: Carl Zeiss Meditec 7,84% vor Stratec Biomedical 5,15%, Bechtle 4,87%, BB Biotech 3,71%, BayWa 3,39%, Hochtief 2,83%, Pfeiffer Vacuum 2,81%, Drägerwerk 2,15%, Fielmann 1,79%, Sartorius 1,74%, Fraport 1,3%, Rhoen-Klinikum 1,28%, Bilfinger 0,9%, Suess Microtec 0,75%, Aareal Bank 0,5%, Salzgitter 0,29%, Dialog Semiconductor 0,25%, Fuchs Petrolub 0,24%, Qiagen 0%, DMG Mori Seiki 0%, SMA Solar -0,05%, Rheinmetall -0,57%, Evonik -0,89%, Aixtron -1,1%, Deutsche Wohnen -1,47%, ProSiebenSat1 -2,15%, MorphoSys -2,58%, Aurubis -2,79%, Wacker Chemie -3,05% und Klöckner -6,82%.

In der Monatssicht ist vorne: Sartorius 21,51% vor Carl Zeiss Meditec 15,41% , Salzgitter 13,99% , Suess Microtec 13,68% , Bechtle 13,67% , Pfeiffer Vacuum 9,46% , Stratec Biomedical 8,5% , Aurubis 7,7% , SMA Solar 3,72% , Qiagen 2,58% , BB Biotech 2,06% , Evonik 2,05% , Klöckner 1,34% , Rhoen-Klinikum 1,15% , Drägerwerk 0,93% , DMG Mori Seiki 0,85% , BayWa 0,79% , Fielmann 0,38% , Dialog Semiconductor -0,03% , ProSiebenSat1 -0,57% , Deutsche Wohnen -1,39% , Hochtief -1,88% , Wacker Chemie -2,51% , Aareal Bank -2,62% , Fuchs Petrolub -3,08% , Bilfinger -3,31% , Rheinmetall -6,34% , Aixtron -7,16% , Fraport -13,13% und MorphoSys -15,97% . Weitere Highlights: Carl Zeiss Meditec ist nun 5 Tage im Plus (7,84% Zuwachs von 169,1 auf 182,35), ebenso SMA Solar 3 Tage im Plus (4,46% Zuwachs von 42,18 auf 44,06), Bechtle 3 Tage im Plus (4,74% Zuwachs von 162,3 auf 170), Klöckner 3 Tage im Plus (3,47% Zuwachs von 10,96 auf 11,34), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (3,86% Zuwachs von 118 auf 122,55), Hochtief 3 Tage im Plus (4,93% Zuwachs von 61,62 auf 64,66), Salzgitter 3 Tage im Plus (6,74% Zuwachs von 26,1 auf 27,86), Fraport 3 Tage im Plus (5,49% Zuwachs von 51,7 auf 54,54), Fuchs Petrolub 3 Tage im Plus (3,07% Zuwachs von 39,72 auf 40,94), BB Biotech 3 Tage im Plus (1,64% Zuwachs von 85,2 auf 86,6).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Carl Zeiss Meditec 67,45% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 45,58% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Aixtron 45,53% (Vorjahr: 67,27 Prozent). MorphoSys -41,33% (Vorjahr: -26,01 Prozent) im Minus. Dahinter SMA Solar -21,25% (Vorjahr: 61,89 Prozent) und Hochtief -18,72% (Vorjahr: -30,04 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Carl Zeiss Meditec 37,64%, Aixtron 28% und Klöckner 25,16%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, MorphoSys -32,94% und Hochtief -12,56%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:02 Uhr die Stratec Biomedical-Aktie am besten: 3,26% Plus. Dahinter Salzgitter mit +2,55% , Bilfinger mit +2,24% , Aixtron mit +1,93% , ProSiebenSat1 mit +1,89% , Aurubis mit +1,43% , Carl Zeiss Meditec mit +1,33% , Hochtief mit +1,21% , Rheinmetall mit +1,08% , Evonik mit +0,93% , Suess Microtec mit +0,83% , BayWa mit +0,79% , Aareal Bank mit +0,5% , Wacker Chemie mit +0,49% , BB Biotech mit +0,44% , DMG Mori Seiki mit +0,42% , Drägerwerk mit +0,39% , Fielmann mit +0,38% , Klöckner mit +0,31% , Bechtle mit +0,1% , Sartorius mit +0,04% und Dialog Semiconductor mit -0% Fuchs Petrolub mit -0,05% , Fraport mit -0,17% , SMA Solar mit -0,32% , Deutsche Wohnen mit -0,9% , MorphoSys mit -0,91% , Pfeiffer Vacuum mit -1,42% und Rhoen-Klinikum mit -3,21% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,02% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Ölindustrie: 52,19% Show latest Report (17.07.2021)
2. Gaming: 38,73% Show latest Report (17.07.2021)
3. Post: 32,14% Show latest Report (17.07.2021)
4. Licht und Beleuchtung: 30,83% Show latest Report (17.07.2021)
5. Zykliker Österreich: 30,51% Show latest Report (17.07.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 29,34% Show latest Report (24.07.2021)
7. Crane: 29,27% Show latest Report (24.07.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 24,82% Show latest Report (17.07.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,8% Show latest Report (17.07.2021)
10. Global Innovation 1000: 20,72% Show latest Report (17.07.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 20,08% Show latest Report (17.07.2021)
12. Energie: 19,26% Show latest Report (17.07.2021)
13. Bau & Baustoffe: 18,92% Show latest Report (24.07.2021)
14. Banken: 15,78% Show latest Report (24.07.2021)
15. Rohstoffaktien: 15,77% Show latest Report (17.07.2021)
16. Stahl: 14,34% Show latest Report (17.07.2021)
17. Computer, Software & Internet : 14,02% Show latest Report (24.07.2021)
18. Aluminium: 12,38%
19. OÖ10 Members: 12,07% Show latest Report (17.07.2021)
20. Deutsche Nebenwerte: 12,02% Show latest Report (17.07.2021)
21. Runplugged Running Stocks: 11,71%
22. Immobilien: 10,87% Show latest Report (17.07.2021)
23. Telekom: 9,46% Show latest Report (17.07.2021)
24. Media: 9,38% Show latest Report (17.07.2021)
25. Börseneulinge 2019: 8,85% Show latest Report (24.07.2021)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,89% Show latest Report (17.07.2021)
27. Versicherer: 6,71% Show latest Report (17.07.2021)
28. Big Greeks: 5,24% Show latest Report (24.07.2021)
29. Sport: 5,09% Show latest Report (17.07.2021)
30. Konsumgüter: 2,93% Show latest Report (17.07.2021)
31. Luftfahrt & Reise: 1,69% Show latest Report (17.07.2021)
32. Solar: -8,96% Show latest Report (17.07.2021)

Social Trading Kommentare

MSeibold
zu PSM (21.07.)

PROSIEBENSAT1 erhöht die 2021er Prognose, nachdem man im Q1 um 47% auf 1,045 Mrd. Euro wuchs und das EBITDA auf 165 Mio. Euro vervielfachte. Treiber war eine 56%ige Steigerung der Werbeerlöse in der DACH-Region. Die Jahresprognose aktualisierte das Management: Der Umsatz wird bei 4,4-4,5 Mrd. Euro statt 4,25-4,45 Mrd. Euro erwartet. Das EBITDA soll 820 Mio. Euro (+/- 20 Mio. Euro) statt 750-800 Mio. Euro erreichen. Damit würde das EBITDA um 16% vorankommen. Mit einem 11er KGV ist die Bewertung moderat. Ich folge den starken Zahlen. 

LexRiver
zu AFX (19.07.)

Leichte Gewinnmitnahme/Reduktion von Zeiss (DE0005313704) und EPAM (US29414B1044) um die Gewichtung wieder anzupassen. Erlangte Cash verbleibt erst einmal ungenutzt.

TJB
zu EVK (23.07.)

So will Evonik in Lülsdorf in Zukunft Plastik recyceln https://ga.de/news/wirtschaft/regional/luelsdorf-so-will-evonik-in-zukunft-plastik-recyceln_aid-61246779

TJB
zu EVK (23.07.)

Bei einem vor Ort-Termin des Stadtplanungsausschusses im Chemiepark Marl wurde zudem bekannt, dass EVONIK den geplanten Bau einer Wasserstofftankstelle am Rand des Chemieparks unterstützt und die Versorgung dieser Tankstelle mit grünem Wasserstoff aus der GET H2 Nukleus-Pipeline ermöglicht. https://www.lokalkompass.de/marl/c-politik/cdu-will-fuhrpark-des-zbh-klimaneutral-umstellen_a1607969

SSTInvest
zu BION (23.07.)

BB Biotech heute mit Quartalszahlen. Ich sag mal: solide ;-) Und auch interessant: Moderna ist aktuell größte Position im BB-Portfolio. Insgesamt keine großen Auswirkungen auf den Kurs. Ingesamt ist die Position mittlerweile 80% im Plus. https://www.boerse.de/nachrichten/DGAP-Adhoc-BB-Biotech-AG-veroeffentlicht-Zwischenbericht/32288582

SEC
zu KCO (18.07.)

Klöckner mit knapp 58% Gewinn verkauft.

MacInvest2019
zu BC8 (22.07.)

Die Perfekte ChartIdee der Woche ist Bechtle. Wir haben bewusst am 61er Retracement den Rücksetzer abgewartet und dann die Position eröffnet. Wir wurden mit +4,9% im Wikifolio "ChartIdee" belohnt. Schaut Euch gerne das Chart und Wikifolio an "perfekter Einstieg". Bitte beachtet das wir im Wikifolio nur mit 5% Depotanteil pro Trade handeln. Ziel ist es, dass Risiko so gering wie möglich zu halten. Derzeit haben wir das Ziel von unter 1% Depot Risiko und eine mind. Entwicklung von 10%. pro Jahr. https://charting.godmode-trader.de/t/grid/config?id=5196207&width=640&height=360 BG ChartIdee  

LuxCH
zu FRA (19.07.)

Die Situation belastet erneut. Zudem haben die letzten gemeldeten Zahlen nicht wirklich überzeugt. Deswegen weitere Gewinnmitnahme bei FRAPORT mit ca. +45%. Gewichtung nun bei ca. 4,5 %. Performance von FRAPORT im wikifolio aktuell bei ca. +40%.

GutVerdienen
zu S92 (22.07.)

Und man sieht auch wie wenig sich Musk für das Thema Nachhaltigkeit wirklich zu interessieren scheint. Er schlägt Atomstrom vor, fürs Mining und wahrscheinlich auch den Betrieb der E-Autos. Spannend wie man so schnell seine Sympatien verlieren kann: Ich glaube, dass erneuerbare Energien langfristig tatsächlich die billigste Energieform sein werden, aber das passiert eben nicht von heute auf morgen. Aber solange es einen langfristigen Trend zur Nutzung von erneuerbaren Energien durch die Community gibt, kann Tesla das unterstützen. (Elon Musk bei “The B Word”) Den Trend zu mehr klimafreundlichem Bitcoin-Mining gab es jedoch vorher schon, wie der Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index https://cbeci.org/. Musk ließ es sich trotzdem nicht nehmen, sich für seinen Einsatz auf die Schulter zu klopfen. Er glaube, dass Tesla, aufgrund seiner Connections im erneuerbaren Energiesektor, eine Hauptrolle in der Energietransformation des Minings einnehmen könnte. Dabei sprach er sich auch für die Nutzung von Atomstrom aus. Dieser sei sicher und klimafreundlich. Über die Problematik der Endlagerung scheint sich der Tesla-CEO noch keine Gedanken gemacht zu haben.   https://www.btc-echo.de/news/elon-musk-neben-tesla-auch-spacex-in-bitcoin-investiert-122771/?utm_campaign=article.push.&utm_medium=push-notification&utm_source=cleverpush&utm_term=cleverpush.browser.push-notification.1626941661.2021-07-22T08%3A14%3A20.#?cleverPushBounceUrl=https%3A%2F%2Fwww.btc-echo.de&cleverPushNotificationId=uQXcxBMgpufQbRWce

yannikYBbretzel
zu S92 (21.07.)

Zukauf einer weiteren Position... SMA SOLAR TECHNOL.AG , Gewichtung + 0,27 %

Quantum01
zu MOR (21.07.)

Die Morphosys-Aktie scheint sich nach erfolgter Akquisition zu stabilisieren ...





 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 24.07.2021

Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2NXW5
AT0000A2S737
AT0000A202D8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 2.56%, Rutsch der Stunde: UBM -2.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Wienerberger(1), Fabasoft(1), Andritz(1)
    Unser Robot findet: Borussia Dortmund, GameStop, BASF, Henkel und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.34%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(2)
    BSN MA-Event Andritz
    BSN MA-Event Kapsch TrafficCom
    BSN MA-Event Kapsch TrafficCom
    BSN MA-Event Deutsche Bank

    Featured Partner Video

    Legendärer Zehnkampf

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. September 2021

    Carl Zeiss Meditec und Stratec Biomedical vs. Klöckner und Wacker Chemie – kommentierter KW 29 Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte


    24.07.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Carl Zeiss Meditec 7,84% vor Stratec Biomedical 5,15%, Bechtle 4,87%, BB Biotech 3,71%, BayWa 3,39%, Hochtief 2,83%, Pfeiffer Vacuum 2,81%, Drägerwerk 2,15%, Fielmann 1,79%, Sartorius 1,74%, Fraport 1,3%, Rhoen-Klinikum 1,28%, Bilfinger 0,9%, Suess Microtec 0,75%, Aareal Bank 0,5%, Salzgitter 0,29%, Dialog Semiconductor 0,25%, Fuchs Petrolub 0,24%, Qiagen 0%, DMG Mori Seiki 0%, SMA Solar -0,05%, Rheinmetall -0,57%, Evonik -0,89%, Aixtron -1,1%, Deutsche Wohnen -1,47%, ProSiebenSat1 -2,15%, MorphoSys -2,58%, Aurubis -2,79%, Wacker Chemie -3,05% und Klöckner -6,82%.

    In der Monatssicht ist vorne: Sartorius 21,51% vor Carl Zeiss Meditec 15,41% , Salzgitter 13,99% , Suess Microtec 13,68% , Bechtle 13,67% , Pfeiffer Vacuum 9,46% , Stratec Biomedical 8,5% , Aurubis 7,7% , SMA Solar 3,72% , Qiagen 2,58% , BB Biotech 2,06% , Evonik 2,05% , Klöckner 1,34% , Rhoen-Klinikum 1,15% , Drägerwerk 0,93% , DMG Mori Seiki 0,85% , BayWa 0,79% , Fielmann 0,38% , Dialog Semiconductor -0,03% , ProSiebenSat1 -0,57% , Deutsche Wohnen -1,39% , Hochtief -1,88% , Wacker Chemie -2,51% , Aareal Bank -2,62% , Fuchs Petrolub -3,08% , Bilfinger -3,31% , Rheinmetall -6,34% , Aixtron -7,16% , Fraport -13,13% und MorphoSys -15,97% . Weitere Highlights: Carl Zeiss Meditec ist nun 5 Tage im Plus (7,84% Zuwachs von 169,1 auf 182,35), ebenso SMA Solar 3 Tage im Plus (4,46% Zuwachs von 42,18 auf 44,06), Bechtle 3 Tage im Plus (4,74% Zuwachs von 162,3 auf 170), Klöckner 3 Tage im Plus (3,47% Zuwachs von 10,96 auf 11,34), Wacker Chemie 3 Tage im Plus (3,86% Zuwachs von 118 auf 122,55), Hochtief 3 Tage im Plus (4,93% Zuwachs von 61,62 auf 64,66), Salzgitter 3 Tage im Plus (6,74% Zuwachs von 26,1 auf 27,86), Fraport 3 Tage im Plus (5,49% Zuwachs von 51,7 auf 54,54), Fuchs Petrolub 3 Tage im Plus (3,07% Zuwachs von 39,72 auf 40,94), BB Biotech 3 Tage im Plus (1,64% Zuwachs von 85,2 auf 86,6).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Carl Zeiss Meditec 67,45% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 45,58% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Aixtron 45,53% (Vorjahr: 67,27 Prozent). MorphoSys -41,33% (Vorjahr: -26,01 Prozent) im Minus. Dahinter SMA Solar -21,25% (Vorjahr: 61,89 Prozent) und Hochtief -18,72% (Vorjahr: -30,04 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Carl Zeiss Meditec 37,64%, Aixtron 28% und Klöckner 25,16%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, MorphoSys -32,94% und Hochtief -12,56%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:02 Uhr die Stratec Biomedical-Aktie am besten: 3,26% Plus. Dahinter Salzgitter mit +2,55% , Bilfinger mit +2,24% , Aixtron mit +1,93% , ProSiebenSat1 mit +1,89% , Aurubis mit +1,43% , Carl Zeiss Meditec mit +1,33% , Hochtief mit +1,21% , Rheinmetall mit +1,08% , Evonik mit +0,93% , Suess Microtec mit +0,83% , BayWa mit +0,79% , Aareal Bank mit +0,5% , Wacker Chemie mit +0,49% , BB Biotech mit +0,44% , DMG Mori Seiki mit +0,42% , Drägerwerk mit +0,39% , Fielmann mit +0,38% , Klöckner mit +0,31% , Bechtle mit +0,1% , Sartorius mit +0,04% und Dialog Semiconductor mit -0% Fuchs Petrolub mit -0,05% , Fraport mit -0,17% , SMA Solar mit -0,32% , Deutsche Wohnen mit -0,9% , MorphoSys mit -0,91% , Pfeiffer Vacuum mit -1,42% und Rhoen-Klinikum mit -3,21% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,02% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

    1. Ölindustrie: 52,19% Show latest Report (17.07.2021)
    2. Gaming: 38,73% Show latest Report (17.07.2021)
    3. Post: 32,14% Show latest Report (17.07.2021)
    4. Licht und Beleuchtung: 30,83% Show latest Report (17.07.2021)
    5. Zykliker Österreich: 30,51% Show latest Report (17.07.2021)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 29,34% Show latest Report (24.07.2021)
    7. Crane: 29,27% Show latest Report (24.07.2021)
    8. IT, Elektronik, 3D: 24,82% Show latest Report (17.07.2021)
    9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,8% Show latest Report (17.07.2021)
    10. Global Innovation 1000: 20,72% Show latest Report (17.07.2021)
    11. MSCI World Biggest 10: 20,08% Show latest Report (17.07.2021)
    12. Energie: 19,26% Show latest Report (17.07.2021)
    13. Bau & Baustoffe: 18,92% Show latest Report (24.07.2021)
    14. Banken: 15,78% Show latest Report (24.07.2021)
    15. Rohstoffaktien: 15,77% Show latest Report (17.07.2021)
    16. Stahl: 14,34% Show latest Report (17.07.2021)
    17. Computer, Software & Internet : 14,02% Show latest Report (24.07.2021)
    18. Aluminium: 12,38%
    19. OÖ10 Members: 12,07% Show latest Report (17.07.2021)
    20. Deutsche Nebenwerte: 12,02% Show latest Report (17.07.2021)
    21. Runplugged Running Stocks: 11,71%
    22. Immobilien: 10,87% Show latest Report (17.07.2021)
    23. Telekom: 9,46% Show latest Report (17.07.2021)
    24. Media: 9,38% Show latest Report (17.07.2021)
    25. Börseneulinge 2019: 8,85% Show latest Report (24.07.2021)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,89% Show latest Report (17.07.2021)
    27. Versicherer: 6,71% Show latest Report (17.07.2021)
    28. Big Greeks: 5,24% Show latest Report (24.07.2021)
    29. Sport: 5,09% Show latest Report (17.07.2021)
    30. Konsumgüter: 2,93% Show latest Report (17.07.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: 1,69% Show latest Report (17.07.2021)
    32. Solar: -8,96% Show latest Report (17.07.2021)

    Social Trading Kommentare

    MSeibold
    zu PSM (21.07.)

    PROSIEBENSAT1 erhöht die 2021er Prognose, nachdem man im Q1 um 47% auf 1,045 Mrd. Euro wuchs und das EBITDA auf 165 Mio. Euro vervielfachte. Treiber war eine 56%ige Steigerung der Werbeerlöse in der DACH-Region. Die Jahresprognose aktualisierte das Management: Der Umsatz wird bei 4,4-4,5 Mrd. Euro statt 4,25-4,45 Mrd. Euro erwartet. Das EBITDA soll 820 Mio. Euro (+/- 20 Mio. Euro) statt 750-800 Mio. Euro erreichen. Damit würde das EBITDA um 16% vorankommen. Mit einem 11er KGV ist die Bewertung moderat. Ich folge den starken Zahlen. 

    LexRiver
    zu AFX (19.07.)

    Leichte Gewinnmitnahme/Reduktion von Zeiss (DE0005313704) und EPAM (US29414B1044) um die Gewichtung wieder anzupassen. Erlangte Cash verbleibt erst einmal ungenutzt.

    TJB
    zu EVK (23.07.)

    So will Evonik in Lülsdorf in Zukunft Plastik recyceln https://ga.de/news/wirtschaft/regional/luelsdorf-so-will-evonik-in-zukunft-plastik-recyceln_aid-61246779

    TJB
    zu EVK (23.07.)

    Bei einem vor Ort-Termin des Stadtplanungsausschusses im Chemiepark Marl wurde zudem bekannt, dass EVONIK den geplanten Bau einer Wasserstofftankstelle am Rand des Chemieparks unterstützt und die Versorgung dieser Tankstelle mit grünem Wasserstoff aus der GET H2 Nukleus-Pipeline ermöglicht. https://www.lokalkompass.de/marl/c-politik/cdu-will-fuhrpark-des-zbh-klimaneutral-umstellen_a1607969

    SSTInvest
    zu BION (23.07.)

    BB Biotech heute mit Quartalszahlen. Ich sag mal: solide ;-) Und auch interessant: Moderna ist aktuell größte Position im BB-Portfolio. Insgesamt keine großen Auswirkungen auf den Kurs. Ingesamt ist die Position mittlerweile 80% im Plus. https://www.boerse.de/nachrichten/DGAP-Adhoc-BB-Biotech-AG-veroeffentlicht-Zwischenbericht/32288582

    SEC
    zu KCO (18.07.)

    Klöckner mit knapp 58% Gewinn verkauft.

    MacInvest2019
    zu BC8 (22.07.)

    Die Perfekte ChartIdee der Woche ist Bechtle. Wir haben bewusst am 61er Retracement den Rücksetzer abgewartet und dann die Position eröffnet. Wir wurden mit +4,9% im Wikifolio "ChartIdee" belohnt. Schaut Euch gerne das Chart und Wikifolio an "perfekter Einstieg". Bitte beachtet das wir im Wikifolio nur mit 5% Depotanteil pro Trade handeln. Ziel ist es, dass Risiko so gering wie möglich zu halten. Derzeit haben wir das Ziel von unter 1% Depot Risiko und eine mind. Entwicklung von 10%. pro Jahr. https://charting.godmode-trader.de/t/grid/config?id=5196207&width=640&height=360 BG ChartIdee  

    LuxCH
    zu FRA (19.07.)

    Die Situation belastet erneut. Zudem haben die letzten gemeldeten Zahlen nicht wirklich überzeugt. Deswegen weitere Gewinnmitnahme bei FRAPORT mit ca. +45%. Gewichtung nun bei ca. 4,5 %. Performance von FRAPORT im wikifolio aktuell bei ca. +40%.

    GutVerdienen
    zu S92 (22.07.)

    Und man sieht auch wie wenig sich Musk für das Thema Nachhaltigkeit wirklich zu interessieren scheint. Er schlägt Atomstrom vor, fürs Mining und wahrscheinlich auch den Betrieb der E-Autos. Spannend wie man so schnell seine Sympatien verlieren kann: Ich glaube, dass erneuerbare Energien langfristig tatsächlich die billigste Energieform sein werden, aber das passiert eben nicht von heute auf morgen. Aber solange es einen langfristigen Trend zur Nutzung von erneuerbaren Energien durch die Community gibt, kann Tesla das unterstützen. (Elon Musk bei “The B Word”) Den Trend zu mehr klimafreundlichem Bitcoin-Mining gab es jedoch vorher schon, wie der Cambridge Bitcoin Electricity Consumption Index https://cbeci.org/. Musk ließ es sich trotzdem nicht nehmen, sich für seinen Einsatz auf die Schulter zu klopfen. Er glaube, dass Tesla, aufgrund seiner Connections im erneuerbaren Energiesektor, eine Hauptrolle in der Energietransformation des Minings einnehmen könnte. Dabei sprach er sich auch für die Nutzung von Atomstrom aus. Dieser sei sicher und klimafreundlich. Über die Problematik der Endlagerung scheint sich der Tesla-CEO noch keine Gedanken gemacht zu haben.   https://www.btc-echo.de/news/elon-musk-neben-tesla-auch-spacex-in-bitcoin-investiert-122771/?utm_campaign=article.push.&utm_medium=push-notification&utm_source=cleverpush&utm_term=cleverpush.browser.push-notification.1626941661.2021-07-22T08%3A14%3A20.#?cleverPushBounceUrl=https%3A%2F%2Fwww.btc-echo.de&cleverPushNotificationId=uQXcxBMgpufQbRWce

    yannikYBbretzel
    zu S92 (21.07.)

    Zukauf einer weiteren Position... SMA SOLAR TECHNOL.AG , Gewichtung + 0,27 %

    Quantum01
    zu MOR (21.07.)

    Die Morphosys-Aktie scheint sich nach erfolgter Akquisition zu stabilisieren ...





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 24.07.2021

    Aktien auf dem Radar:Borussia Dortmund, GameStop, Polytec Group, EVN.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2NXW5
    AT0000A2S737
    AT0000A202D8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 2.56%, Rutsch der Stunde: UBM -2.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Wienerberger(1), Fabasoft(1), Andritz(1)
      Unser Robot findet: Borussia Dortmund, GameStop, BASF, Henkel und weitere Aktien auffällig
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.34%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(2)
      BSN MA-Event Andritz
      BSN MA-Event Kapsch TrafficCom
      BSN MA-Event Kapsch TrafficCom
      BSN MA-Event Deutsche Bank

      Featured Partner Video

      Legendärer Zehnkampf

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 20. September 2021