Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.06.2021

    SK last day   L&S- Indikation
Deutsche Post DPW 57.00   (17.06.)
57.34/ 57.35
 
0.61%
09:52:06
Deutsche Boerse DB1 144.05   (17.06.)
144.85/ 144.90
 
0.57%
09:52:35
Merck KGaA MRK 153.60   (17.06.)
154.45/ 154.50
 
0.57%
09:52:06
Vonovia SE ANN 53.46   (17.06.)
53.70/ 53.72
 
0.47%
09:51:24
Siemens Energy ENR 25.89   (17.06.)
25.97/ 25.99
 
0.35%
09:45:19
 
Fresenius Medical Care FME 70.22   (17.06.)
69.56/ 69.58
 
-0.93%
09:50:29
Fresenius FRE 45.57   (17.06.)
45.00/ 45.00
 
-1.26%
09:51:24
Deutsche Bank DBK 11.34   (17.06.)
11.19/ 11.20
 
-1.30%
09:52:35
Allianz ALV 222.65   (17.06.)
219.05/ 219.15
 
-1.59%
09:52:34
Henkel HEN3 94.66   (17.06.)
91.96/ 91.98
 
-2.84%
09:52:22
 
Vonovia SE
17.06 05:07
Aktienwerte | GRSTOCKS
Solide Aktienwerte
Die Vonovia Aktie ist derzeit spekulativer als sonst, denn es existieren zwei große Risiken die sich unterschiedlich entwickeln könnten. Risiko a.) ist der Kaufpreis, der für die DW auf den Tisch gelegt wird. Zum jetzigen Zeitpunkt der Übernahme sind die Preise für Immobilien auf dem Höchststand. Das könnte sich in Zukunft rechen wenn wir eine Rot Rot Grüne Regierung bei der Bundestagswahl bekommen sollten. Risiko b.) steht damit in direktem Zusammenhang, denn Probleme wie Wohnungsmangel, permanent steigende Mieten, Unbezahlbarkeit von Wohneigentum und Mietpreisbremse sind politisch noch nicht vom Tisch und könnten in der heißen Wahlkampfphase nochmals für Volatilität im Bereich der REAL-ESTATES sorgen. Meine Einschätzung zu Vonovia: https://www.aktieninvestor.net/post/update-zur-vonovia-aktie-vom-16-06-2021
Fresenius Medical Care
16.06 19:31
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Die Aktie der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA konnte in den vergangenen Tagen einen erfreulichen Kursanstieg verzeichnen. Am heutigen Tag, dem 16.6., notierte die Aktie erstmals seit Januar wieder über einem Wert von 70 € und befindet sich damit nur noch rund 9% unter ihrem 52-Wochen-Hoch entfernt. Grund für die steigenden Kurse könnten die weltweit sinkenden Corona-Fallzahlen sein, was zu einer Entlastung des Dialysegeschäfts führt.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Deutsche Post : 0.61%
Deutsche Boerse : 0.57%
Merck KGaA : 0.57%
Vonovia SE : 0.47%
Siemens Energy : 0.35%
Fresenius Medical Care : -0.93%
Fresenius : -1.26%
Deutsche Bank : -1.30%
Allianz : -1.59%
Henkel : -2.84%



 

Bildnachweis

1. Deutsche Post : 0.61%

2. Deutsche Boerse : 0.57%

3. Merck KGaA : 0.57%

4. Vonovia SE : 0.47%

5. Siemens Energy : 0.35%

6. Fresenius Medical Care : -0.93%

7. Fresenius : -1.26%

8. Deutsche Bank : -1.30%

9. Allianz : -1.59%

10. Henkel : -2.84%

Aktien auf dem Radar:Bawag, CA Immo, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, VIG, voestalpine, Andritz, Strabag, Zumtobel, Österreichische Post, AMS, BKS Bank Stamm, Lenzing, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JF6
AT0000A2MJG9
AT0000A2QDK5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(2), Petro Welt Technologies(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1), Agrana(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.79%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Strabag(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.79%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(3), AT&S(1), CA Immo(1), Agrana(1), Strabag(1), S&T(1), S Immo(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.8%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(5), CA Immo(1), Uniqa(1)

    Featured Partner Video

    600 Punkte Bewegung im DAX innerhalb einer Woche: Normale Volatilität? Das Thema im Finanztalk

    Der Montag war einer der schwächsten Handelstage im DAX in diesem Jahr. Doch bereits drei Tage später ist das Minus aufgeholt und zum Freitag steht der DAX sogar auf Wochensicht im Gewinn...

    DAX-Frühmover: Henkel, Allianz, Deutsche Bank, Fresenius, Fresenius Medical Care, Deutsche Post, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Vonovia SE und Siemens Energy


    18.06.2021

        SK last day   L&S- Indikation
    Deutsche Post DPW 57.00   (17.06.)
    57.34/ 57.35
     
    0.61%
    09:52:06
    Deutsche Boerse DB1 144.05   (17.06.)
    144.85/ 144.90
     
    0.57%
    09:52:35
    Merck KGaA MRK 153.60   (17.06.)
    154.45/ 154.50
     
    0.57%
    09:52:06
    Vonovia SE ANN 53.46   (17.06.)
    53.70/ 53.72
     
    0.47%
    09:51:24
    Siemens Energy ENR 25.89   (17.06.)
    25.97/ 25.99
     
    0.35%
    09:45:19
     
    Fresenius Medical Care FME 70.22   (17.06.)
    69.56/ 69.58
     
    -0.93%
    09:50:29
    Fresenius FRE 45.57   (17.06.)
    45.00/ 45.00
     
    -1.26%
    09:51:24
    Deutsche Bank DBK 11.34   (17.06.)
    11.19/ 11.20
     
    -1.30%
    09:52:35
    Allianz ALV 222.65   (17.06.)
    219.05/ 219.15
     
    -1.59%
    09:52:34
    Henkel HEN3 94.66   (17.06.)
    91.96/ 91.98
     
    -2.84%
    09:52:22
     
    Vonovia SE
    17.06 05:07
    Aktienwerte | GRSTOCKS
    Solide Aktienwerte
    Die Vonovia Aktie ist derzeit spekulativer als sonst, denn es existieren zwei große Risiken die sich unterschiedlich entwickeln könnten. Risiko a.) ist der Kaufpreis, der für die DW auf den Tisch gelegt wird. Zum jetzigen Zeitpunkt der Übernahme sind die Preise für Immobilien auf dem Höchststand. Das könnte sich in Zukunft rechen wenn wir eine Rot Rot Grüne Regierung bei der Bundestagswahl bekommen sollten. Risiko b.) steht damit in direktem Zusammenhang, denn Probleme wie Wohnungsmangel, permanent steigende Mieten, Unbezahlbarkeit von Wohneigentum und Mietpreisbremse sind politisch noch nicht vom Tisch und könnten in der heißen Wahlkampfphase nochmals für Volatilität im Bereich der REAL-ESTATES sorgen. Meine Einschätzung zu Vonovia: https://www.aktieninvestor.net/post/update-zur-vonovia-aktie-vom-16-06-2021
    Fresenius Medical Care
    16.06 19:31
    FNIInvest | IRM20FNI
    FNI Triple Three Growth Shares
    Die Aktie der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA konnte in den vergangenen Tagen einen erfreulichen Kursanstieg verzeichnen. Am heutigen Tag, dem 16.6., notierte die Aktie erstmals seit Januar wieder über einem Wert von 70 € und befindet sich damit nur noch rund 9% unter ihrem 52-Wochen-Hoch entfernt. Grund für die steigenden Kurse könnten die weltweit sinkenden Corona-Fallzahlen sein, was zu einer Entlastung des Dialysegeschäfts führt.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

    Deutsche Post : 0.61%
    Deutsche Boerse : 0.57%
    Merck KGaA : 0.57%
    Vonovia SE : 0.47%
    Siemens Energy : 0.35%
    Fresenius Medical Care : -0.93%
    Fresenius : -1.26%
    Deutsche Bank : -1.30%
    Allianz : -1.59%
    Henkel : -2.84%



     

    Bildnachweis

    1. Deutsche Post : 0.61%

    2. Deutsche Boerse : 0.57%

    3. Merck KGaA : 0.57%

    4. Vonovia SE : 0.47%

    5. Siemens Energy : 0.35%

    6. Fresenius Medical Care : -0.93%

    7. Fresenius : -1.26%

    8. Deutsche Bank : -1.30%

    9. Allianz : -1.59%

    10. Henkel : -2.84%

    Aktien auf dem Radar:Bawag, CA Immo, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, VIG, voestalpine, Andritz, Strabag, Zumtobel, Österreichische Post, AMS, BKS Bank Stamm, Lenzing, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A28JF6
    AT0000A2MJG9
    AT0000A2QDK5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(2), Petro Welt Technologies(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1), Agrana(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.79%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), Strabag(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: AT&S 0.79%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(3), AT&S(1), CA Immo(1), Agrana(1), Strabag(1), S&T(1), S Immo(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.8%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.83%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(5), CA Immo(1), Uniqa(1)

      Featured Partner Video

      600 Punkte Bewegung im DAX innerhalb einer Woche: Normale Volatilität? Das Thema im Finanztalk

      Der Montag war einer der schwächsten Handelstage im DAX in diesem Jahr. Doch bereits drei Tage später ist das Minus aufgeholt und zum Freitag steht der DAX sogar auf Wochensicht im Gewinn...