Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.06.2021

In der Wochensicht ist vorne: Sberbank 3,24% vor RBI 0,79%, Oberbank AG Stamm 0,23%, Societe Generale -0,53%, Aareal Bank -0,78%, UBS -1,02%, BNP Paribas -1,35%, American Express -1,39%, Erste Group -1,76%, Banco Santander -2,71%, HSBC Holdings -2,87%, Fintech Group -3,44%, JP Morgan Chase -3,47%, Goldman Sachs -3,8%, Commerzbank -3,83%, Credit Suisse -4,11% und Deutsche Bank -5,11%.

In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 13,02% vor RBI 6,74% , Erste Group 5,2% , Banco Santander 5,13% , Credit Suisse 4,51% , Societe Generale 4,48% , Sberbank 3,61% , UBS 3,36% , Deutsche Bank 2,85% , BNP Paribas 2,65% , American Express 2,24% , Goldman Sachs 1,43% , Oberbank AG Stamm 0,23% , JP Morgan Chase -0,51% , HSBC Holdings -3,8% , Fintech Group -5,28% und Aareal Bank -13,3% . Weitere Highlights: Deutsche Bank ist nun 5 Tage im Minus (5,11% Verlust von 12,54 auf 11,9), ebenso Credit Suisse 5 Tage im Minus (4,11% Verlust von 10,01 auf 9,59), Goldman Sachs 4 Tage im Minus (4,47% Verlust von 391,45 auf 373,94), JP Morgan Chase 4 Tage im Minus (3,63% Verlust von 166,44 auf 160,4), Erste Group 4 Tage im Minus (3,8% Verlust von 34,73 auf 33,41).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Societe Generale 55,34% (Vorjahr: -45,18 Prozent) im Plus. Dahinter Goldman Sachs 41,8% (Vorjahr: 12,9 Prozent) und American Express 34,17% (Vorjahr: -3,92 Prozent). Credit Suisse -15,84% (Vorjahr: -13,01 Prozent) im Minus. Dahinter Oberbank AG Stamm 2,61% (Vorjahr: -11,9 Prozent) und Aareal Bank 4,04% (Vorjahr: -35,37 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Societe Generale 43,71%, Goldman Sachs 34,04% und Banco Santander 32,01%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100% und Credit Suisse -10,82%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Banco Santander mit +1,68% , Aareal Bank mit +1,47% , Credit Suisse mit +1,25% , UBS mit +1,22% , HSBC Holdings mit +0,99% , Erste Group mit +0,94% , American Express mit +0,67% , Commerzbank mit +0,38% , RBI mit +0,15% , BNP Paribas mit +0,03% und Sberbank mit -0% Societe Generale mit -0,25% , JP Morgan Chase mit -0,62% , Goldman Sachs mit -0,7% und Deutsche Bank mit -1,72% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 22,28% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Gaming: 54,16% Show latest Report (05.06.2021)
2. Ölindustrie: 49,41% Show latest Report (05.06.2021)
3. Auto, Motor und Zulieferer: 37,73% Show latest Report (12.06.2021)
4. Zykliker Österreich: 35,22% Show latest Report (05.06.2021)
5. Licht und Beleuchtung: 33,08% Show latest Report (05.06.2021)
6. IT, Elektronik, 3D: 32,87% Show latest Report (05.06.2021)
7. Crane: 30,86% Show latest Report (05.06.2021)
8. Post: 30,72% Show latest Report (05.06.2021)
9. Bau & Baustoffe: 22,65% Show latest Report (05.06.2021)
10. Banken: 22,28% Show latest Report (05.06.2021)
11. Global Innovation 1000: 21,43% Show latest Report (05.06.2021)
12. Rohstoffaktien: 21,23% Show latest Report (05.06.2021)
13. MSCI World Biggest 10: 20,62% Show latest Report (05.06.2021)
14. OÖ10 Members: 18,83% Show latest Report (05.06.2021)
15. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,6% Show latest Report (05.06.2021)
16. Stahl: 18,09% Show latest Report (05.06.2021)
17. Luftfahrt & Reise: 17,1% Show latest Report (05.06.2021)
18. Energie: 15,48% Show latest Report (05.06.2021)
19. Computer, Software & Internet : 13,68% Show latest Report (05.06.2021)
20. Big Greeks: 13,35% Show latest Report (05.06.2021)
21. Telekom: 13,34% Show latest Report (05.06.2021)
22. Börseneulinge 2019: 13,31% Show latest Report (05.06.2021)
23. Media: 13,07% Show latest Report (05.06.2021)
24. Deutsche Nebenwerte: 11,04% Show latest Report (05.06.2021)
25. Immobilien: 9,3% Show latest Report (05.06.2021)
26. Runplugged Running Stocks: 8,16%
27. Versicherer: 8,06% Show latest Report (05.06.2021)
28. Aluminium: 7,86%
29. Sport: 7,74% Show latest Report (05.06.2021)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 6,53% Show latest Report (05.06.2021)
31. Konsumgüter: 4,21% Show latest Report (05.06.2021)
32. Solar: -12,84% Show latest Report (05.06.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

FlorianGoy
zu JPM (10.06.)

Die Swiss Re warnt davor, dass die Kreditausfallrisiken durch die Märkte zu niedrig eingeschätzt werden. Banken hatten hierfür in 2020 erhebliche Rückstellungen gebildet, die bereits in 2021 zu einem Großteil wieder aufgelöst wurden.  Auch wenn die Pandemie in den Industrieländern weitestgehend kontrolliert zu sein scheint, bereiten Nachrichten aus Großbritannien Sorgen, wo sich die Delta-Variante rasant ausbreitet. Möglicherweise müssen wir mit weiteren Kreditausfällen rechnen, als die, die bisher in den Rückstellungen der Banken berücksichtigt wurden.

Traice
zu JPM (09.06.)

Verkauft Gewichtung: 6,7% Aktuelle Gewichtung: 0,0% Performance: - 0,06%

JochenGehlert
zu DBK (11.06.)

Heute wurden die Positionen geschlossen in: Deutsche Bank + 1,34 % Ertrag

SystematiCK
zu DBK (10.06.)

Ich habe heute ca. 1/3 der Position bei der DEUTSCHEN BANK verkauft, nachdem der Titel heute das erste Mal seit langer Zeit unter die EMA-21-Tageslinie gefallen ist. Der Stop Loss für die restliche Position ist eng gesetzt.

JochenGehlert
zu DBK (09.06.)

Heute wurden die Positionen geschlossen in: Deutsche Bank + 0,27 % Ertrag





 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 12.06.2021

2. Sparkasse, Bank, http://www.shutterstock.com/de/pic-170407313/stock-photo-the-words-savings-bank-on-a-building.html

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QMV3
AT0000A2BYH9
AT0000A2QM25
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.26%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Strabag(8), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.73%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -3.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(3)
    Österreich-Depots: Neuling Voquz Labs wird 44. PIR-Partner (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: SBO 1.74%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(2), S&T(2), Kapsch TrafficCom(1)
    BSN Vola-Event Bawag

    Featured Partner Video

    Mit und ohne Trottel

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Juli 2021

    Sberbank und RBI vs. Deutsche Bank und Credit Suisse – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Banken


    12.06.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Sberbank 3,24% vor RBI 0,79%, Oberbank AG Stamm 0,23%, Societe Generale -0,53%, Aareal Bank -0,78%, UBS -1,02%, BNP Paribas -1,35%, American Express -1,39%, Erste Group -1,76%, Banco Santander -2,71%, HSBC Holdings -2,87%, Fintech Group -3,44%, JP Morgan Chase -3,47%, Goldman Sachs -3,8%, Commerzbank -3,83%, Credit Suisse -4,11% und Deutsche Bank -5,11%.

    In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 13,02% vor RBI 6,74% , Erste Group 5,2% , Banco Santander 5,13% , Credit Suisse 4,51% , Societe Generale 4,48% , Sberbank 3,61% , UBS 3,36% , Deutsche Bank 2,85% , BNP Paribas 2,65% , American Express 2,24% , Goldman Sachs 1,43% , Oberbank AG Stamm 0,23% , JP Morgan Chase -0,51% , HSBC Holdings -3,8% , Fintech Group -5,28% und Aareal Bank -13,3% . Weitere Highlights: Deutsche Bank ist nun 5 Tage im Minus (5,11% Verlust von 12,54 auf 11,9), ebenso Credit Suisse 5 Tage im Minus (4,11% Verlust von 10,01 auf 9,59), Goldman Sachs 4 Tage im Minus (4,47% Verlust von 391,45 auf 373,94), JP Morgan Chase 4 Tage im Minus (3,63% Verlust von 166,44 auf 160,4), Erste Group 4 Tage im Minus (3,8% Verlust von 34,73 auf 33,41).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Societe Generale 55,34% (Vorjahr: -45,18 Prozent) im Plus. Dahinter Goldman Sachs 41,8% (Vorjahr: 12,9 Prozent) und American Express 34,17% (Vorjahr: -3,92 Prozent). Credit Suisse -15,84% (Vorjahr: -13,01 Prozent) im Minus. Dahinter Oberbank AG Stamm 2,61% (Vorjahr: -11,9 Prozent) und Aareal Bank 4,04% (Vorjahr: -35,37 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Societe Generale 43,71%, Goldman Sachs 34,04% und Banco Santander 32,01%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100% und Credit Suisse -10,82%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Banco Santander mit +1,68% , Aareal Bank mit +1,47% , Credit Suisse mit +1,25% , UBS mit +1,22% , HSBC Holdings mit +0,99% , Erste Group mit +0,94% , American Express mit +0,67% , Commerzbank mit +0,38% , RBI mit +0,15% , BNP Paribas mit +0,03% und Sberbank mit -0% Societe Generale mit -0,25% , JP Morgan Chase mit -0,62% , Goldman Sachs mit -0,7% und Deutsche Bank mit -1,72% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 22,28% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

    1. Gaming: 54,16% Show latest Report (05.06.2021)
    2. Ölindustrie: 49,41% Show latest Report (05.06.2021)
    3. Auto, Motor und Zulieferer: 37,73% Show latest Report (12.06.2021)
    4. Zykliker Österreich: 35,22% Show latest Report (05.06.2021)
    5. Licht und Beleuchtung: 33,08% Show latest Report (05.06.2021)
    6. IT, Elektronik, 3D: 32,87% Show latest Report (05.06.2021)
    7. Crane: 30,86% Show latest Report (05.06.2021)
    8. Post: 30,72% Show latest Report (05.06.2021)
    9. Bau & Baustoffe: 22,65% Show latest Report (05.06.2021)
    10. Banken: 22,28% Show latest Report (05.06.2021)
    11. Global Innovation 1000: 21,43% Show latest Report (05.06.2021)
    12. Rohstoffaktien: 21,23% Show latest Report (05.06.2021)
    13. MSCI World Biggest 10: 20,62% Show latest Report (05.06.2021)
    14. OÖ10 Members: 18,83% Show latest Report (05.06.2021)
    15. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,6% Show latest Report (05.06.2021)
    16. Stahl: 18,09% Show latest Report (05.06.2021)
    17. Luftfahrt & Reise: 17,1% Show latest Report (05.06.2021)
    18. Energie: 15,48% Show latest Report (05.06.2021)
    19. Computer, Software & Internet : 13,68% Show latest Report (05.06.2021)
    20. Big Greeks: 13,35% Show latest Report (05.06.2021)
    21. Telekom: 13,34% Show latest Report (05.06.2021)
    22. Börseneulinge 2019: 13,31% Show latest Report (05.06.2021)
    23. Media: 13,07% Show latest Report (05.06.2021)
    24. Deutsche Nebenwerte: 11,04% Show latest Report (05.06.2021)
    25. Immobilien: 9,3% Show latest Report (05.06.2021)
    26. Runplugged Running Stocks: 8,16%
    27. Versicherer: 8,06% Show latest Report (05.06.2021)
    28. Aluminium: 7,86%
    29. Sport: 7,74% Show latest Report (05.06.2021)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 6,53% Show latest Report (05.06.2021)
    31. Konsumgüter: 4,21% Show latest Report (05.06.2021)
    32. Solar: -12,84% Show latest Report (05.06.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    FlorianGoy
    zu JPM (10.06.)

    Die Swiss Re warnt davor, dass die Kreditausfallrisiken durch die Märkte zu niedrig eingeschätzt werden. Banken hatten hierfür in 2020 erhebliche Rückstellungen gebildet, die bereits in 2021 zu einem Großteil wieder aufgelöst wurden.  Auch wenn die Pandemie in den Industrieländern weitestgehend kontrolliert zu sein scheint, bereiten Nachrichten aus Großbritannien Sorgen, wo sich die Delta-Variante rasant ausbreitet. Möglicherweise müssen wir mit weiteren Kreditausfällen rechnen, als die, die bisher in den Rückstellungen der Banken berücksichtigt wurden.

    Traice
    zu JPM (09.06.)

    Verkauft Gewichtung: 6,7% Aktuelle Gewichtung: 0,0% Performance: - 0,06%

    JochenGehlert
    zu DBK (11.06.)

    Heute wurden die Positionen geschlossen in: Deutsche Bank + 1,34 % Ertrag

    SystematiCK
    zu DBK (10.06.)

    Ich habe heute ca. 1/3 der Position bei der DEUTSCHEN BANK verkauft, nachdem der Titel heute das erste Mal seit langer Zeit unter die EMA-21-Tageslinie gefallen ist. Der Stop Loss für die restliche Position ist eng gesetzt.

    JochenGehlert
    zu DBK (09.06.)

    Heute wurden die Positionen geschlossen in: Deutsche Bank + 0,27 % Ertrag





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 12.06.2021

    2. Sparkasse, Bank, http://www.shutterstock.com/de/pic-170407313/stock-photo-the-words-savings-bank-on-a-building.html

    Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


    Random Partner

    philoro Edelmetalle
    philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QMV3
    AT0000A2BYH9
    AT0000A2QM25
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.26%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.64%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Strabag(8), RBI(1)
      Star der Stunde: DO&CO 0.73%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -3.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(3)
      Österreich-Depots: Neuling Voquz Labs wird 44. PIR-Partner (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: SBO 1.74%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.08%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(2), S&T(2), Kapsch TrafficCom(1)
      BSN Vola-Event Bawag

      Featured Partner Video

      Mit und ohne Trottel

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Juli 2021