Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



05.06.2021

In der Wochensicht ist vorne: Ford Motor Co. 9,91% vor Volkswagen 8,25%, AMS 7,89%, Toyota Motor Corp. 7,58%, Honda Motor 7,21%, Zumtobel 5,74%, Samsung Electronics 3,29%, Daimler 2,67%, IBM 2,56%, Cisco 2,21%, Alphabet 1,67%, GlaxoSmithKline 1,66%, voestalpine 1,63%, Novartis 1,35%, Pfizer 1,08%, Roche GS 0,89%, Intel 0,44%, Microsoft 0,44%, Amazon -0,52%, Andritz -0,83%, Sanofi -1,6% und Johnson & Johnson -1,94%.

In der Monatssicht ist vorne: Ford Motor Co. 39,96% vor Toyota Motor Corp. 16,58% , Volkswagen 16,57% , AMS 15,13% , Andritz 9,38% , Daimler 7,45% , Cisco 6,63% , Honda Motor 5,89% , Roche GS 4,72% , voestalpine 4,4% , Alphabet 4,14% , Novartis 2,62% , GlaxoSmithKline 2,31% , Samsung Electronics 1,47% , Microsoft 1,21% , IBM 1,15% , Intel 0,83% , Zumtobel 0,24% , Johnson & Johnson -1,07% , Sanofi -1,4% , Pfizer -2% und Amazon -3,19% . Weitere Highlights: AMS ist nun 4 Tage im Plus (8,02% Zuwachs von 16,2 auf 17,5), ebenso Cisco 3 Tage im Plus (2,76% Zuwachs von 52,62 auf 54,07), Pfizer 3 Tage im Plus (1,69% Zuwachs von 38,5 auf 39,15), Daimler 3 Tage im Plus (4,96% Zuwachs von 76,17 auf 79,95), Novartis 3 Tage im Plus (2,15% Zuwachs von 78,92 auf 80,62), Honda Motor 3 Tage im Plus (7,08% Zuwachs von 24,86 auf 26,62), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (9,22% Zuwachs von 67,22 auf 73,42), Sanofi 4 Tage im Minus (2,82% Verlust von 87,96 auf 85,48), voestalpine 3 Tage im Minus (1,32% Verlust von 37,98 auf 37,48).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Volkswagen 82,01% (Vorjahr: -1,82 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 81,68% (Vorjahr: -4,22 Prozent) und Alphabet 39,95% (Vorjahr: 30,19 Prozent). Novartis -3,62% (Vorjahr: -8,98 Prozent) im Minus. Dahinter AMS -2,83% (Vorjahr: -50,32 Prozent) und Amazon -1,56% (Vorjahr: 77,91 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Ford Motor Co. 59,5%, Volkswagen 56,61% und Daimler 33,26%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: AMS -3,51%, GlaxoSmithKline -0,49% und Amazon -0,18%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:03 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 2,72% Plus. Dahinter Honda Motor mit +2,52% , Toyota Motor Corp. mit +2,05% , Novartis mit +1,45% , Cisco mit +0,88% , IBM mit +0,44% , GlaxoSmithKline mit +0,38% , Alphabet mit +0,3% , Zumtobel mit +0,12% , Andritz mit +0,08% , Sanofi mit -0,03% , voestalpine mit -0,05% , Microsoft mit -0,17% , Samsung Electronics mit -0,22% , Amazon mit -0,29% , Intel mit -0,43% , Ford Motor Co. mit -0,51% , Pfizer mit -0,53% , Volkswagen mit -0,58% , Daimler mit -0,64% , Johnson & Johnson mit -0,7% und AMS mit -1,29% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 20,76% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Gaming: 50,1% Show latest Report (05.06.2021)
2. Auto, Motor und Zulieferer: 38,44% Show latest Report (05.06.2021)
3. Crane: 38,11% Show latest Report (05.06.2021)
4. Zykliker Österreich: 35,69% Show latest Report (29.05.2021)
5. Licht und Beleuchtung: 35,6% Show latest Report (29.05.2021)
6. Ölindustrie: 35,34% Show latest Report (29.05.2021)
7. Post: 31,84% Show latest Report (29.05.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 30,5% Show latest Report (29.05.2021)
9. Banken: 24,59% Show latest Report (05.06.2021)
10. Bau & Baustoffe: 21,68% Show latest Report (05.06.2021)
11. Rohstoffaktien: 21,28% Show latest Report (29.05.2021)
12. MSCI World Biggest 10: 21,14% Show latest Report (29.05.2021)
13. Global Innovation 1000: 20,76% Show latest Report (29.05.2021)
14. OÖ10 Members: 20,42% Show latest Report (29.05.2021)
15. Stahl: 18,73% Show latest Report (29.05.2021)
16. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,17% Show latest Report (29.05.2021)
17. Energie: 14,95% Show latest Report (05.06.2021)
18. Media: 14,61% Show latest Report (29.05.2021)
19. Big Greeks: 12,76% Show latest Report (05.06.2021)
20. Telekom: 12,4% Show latest Report (29.05.2021)
21. Börseneulinge 2019: 12,23% Show latest Report (05.06.2021)
22. Computer, Software & Internet : 10,4% Show latest Report (05.06.2021)
23. Versicherer: 9,58% Show latest Report (29.05.2021)
24. Immobilien: 8,99% Show latest Report (29.05.2021)
25. Deutsche Nebenwerte: 8,45% Show latest Report (05.06.2021)
26. Aluminium: 7,36%
27. Runplugged Running Stocks: 7,34%
28. Sport: 6,23% Show latest Report (29.05.2021)
29. Konsumgüter: 4,61% Show latest Report (29.05.2021)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 2,6% Show latest Report (29.05.2021)
31. Luftfahrt & Reise: 2,23% Show latest Report (29.05.2021)
32. Solar: -13,19% Show latest Report (29.05.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Traice
zu MSFT (01.06.)

Kauf Gewichtung: 9,4%

Traice
zu AMZ (01.06.)

Kauf Gewichtung: 13,3%

RoccoDeLaPena
zu INL (02.06.)

Zum Jahresende erwarte ich im Zuge von wichtigen News den Ausbruch aus der langjährigen  Tradingrange : Alderlake stellt Wettbewerb wieder her (zum Großteil), und Xe-HPG bringt Intel als dritten Spieler in den lukrativen GPU Markt. Vorteil Intel: Sie kontrollieren die Chipherstellung zum Großteil selbst und profitieren von US Infrastruktur Programm.

dirk69
zu INL (02.06.)

Heute Verkauf, da die Anforderungen der Strategie nicht mehr erfüllt werden und die Schwäche anhält. 


zu F (03.06.)

Die Aktie ist seit dem Kauf ueber 20% angestiegen und das innerhalb einer sehr kurzen Zeit. Die Story, die auf dem CMD zuletzt praesentiert wurde, wird aller Voraussicht nach weiteres ESG Geld anziehen. Bei einem Ruecksetzer wird wieder gekauft. 

XLITETRADER
zu F (03.06.)

https://xlitetrader.de/index.php/2021/06/03/ford-kaufsignal/

XLITETRADER
zu F (03.06.)

Habe heute Deere verkauft. Die Stopps wurden leider nicht ausgeführt, so dass ich heute eingriff. Ford ist in diesem Jahr schon gut gelaufen. Diese Aktie befindet sich derzeit im Höhenflug. https://www.youtube.com/watch?v=J-Lsm-vkXhM

Silberpfeil60
zu VOW (02.06.)

IPO der Batterie-Sparte? Zuerst spekulierten viele Analysten über einen möglichen Börsengang der VW-Tochter Porsche, jetzt ist die Batterie-Sparte dran. In einem Interview mit dem Handelsblatt nährte VW-Technikvorstand Thomas Schmall Spekulationen über ein mögliches IPO der Batterie-Sparte. Der Aktie kommt das zu Gute. Das Papier nimmt Kurs Richtung 250 Euro. - https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/volkswagen-the-next-big-thing-ipo-der-batterie-sparte-steht-vor-der-tuer-20231533.html

PrudentInvest
zu DAI (04.06.)

Was treibt Daimler an? -> Analysten sind sich einig: Daimler hat weiterhin Potential. Vor allem die LKW-Sparte zieht an, sodass die Marge von derzeit 6% auf 9% steigen könnte. Zudem liefen die Bereiche Mercedes-Benz und Vans im 1. Quartal erheblich besser als erwartet. Hohe Verkaufszahlen in China und die Beruhigung am Markt nach dem Pandemie-Beben haben enorm dazu beigetragen.

SystematiCK
zu DAI (03.06.)

Neuer Kauf – DAIMLER (Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 2,4% auf jetzt gut 7,5% Abstand initialer Stop Loss: 4,8% unterhalb der letzten Kontraktion vor Ausbruch auf neues 52W-Hoch Risiko am Gesamtkapital: 0,12% Setup-Typ: Break-out Begründung:Zukauf, nachdem Aktie weiter nach oben durchzieht auf ein neues 52W-Hoch Autosektor insg. sehr stark aktuell   

DerDenker
zu DAI (31.05.)

Wasserstoff: Daimler baut 5000 schwere Lkw, Shell die Tankstellen dafür Bis 2030 will Daimler tausende schwere Brennstoffzellen-Lkw an Kunden bringen. Shell soll die nötige Infrastruktur bauen. Daimler will bis 2030 etwa 5000 schwere Lkw an Kunden bringen, die mit Wasserstoff betrieben werden. Die nötigen Tankstellen dafür will Shell bauen, bis zu dem Jahr 150 an der Zahl. Das haben die beiden Unternehmen nun vereinbart. Zunächst will Shell Wasserstoff-Tankstellen in Rotterdam, Köln und Hamburg errichten. Das Netz soll kontinuierlich ausgebaut werden. Daimler will laut Mitteilung ab 2025 die ersten schweren https://www.heise.de/thema/Brennstoffzellen-Lkw an Kunden übergeben. Außerdem wollen die beiden Unternehmen einen offenen Wasserstoff-Betankungsstandard etablieren.

ValueHunter
zu DAI (31.05.)

Die Aktien von Daimler müssen heute das wikifolio verlassen. Insgesamt reicht die Einschätzung nicht mehr für ein HOLD-Rating.

PrudentInvest
zu JNJ (02.06.)

Noch kein Ende in Sicht! -> Johnson & Johnson ist nach guten Zahlen in Q1 auch jetzt wieder stark in das zweite Quartal gestartet. Ein Kursziel von 193,-$ gilt als realistisch. Kaum Nebenwirkungen und die hohe Wirksamkeit nach einer Covid-Impfung verhilft dem Unternehmen im Wettlauf gegen das Virus zudem zu einem guten Ruf.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 05.06.2021

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, Brille, http://www.shutterstock.com/de/pic-243146053/stock-photo-man-with-future-high-tech-smart-glasses-concept.html

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2SL57
AT0000A2Q6F0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Verbund 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), Wienerberger(1), Verbund(1), Fabasoft(1)
    PIC zu RBI
    Star der Stunde: Porr 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), AT&S(2), Immofinanz(1), Pierer Mobility(1), RBI(1)
    Österreich-Depots: Weekend-Bilanz
    Star der Stunde: Semperit 0.35%, Rutsch der Stunde: FACC -1.21%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(2), AT&S(2), AMS(1), Zumtobel(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Porr -3.34%

    Featured Partner Video

    Mein bislang exklusivster Laufschuh! | Saucony Fast Future Event

    ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/2PIm6KP ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...

    Ford Motor Co. und Volkswagen vs. Johnson & Johnson und Sanofi – kommentierter KW 22 Peer Group Watch Global Innovation 1000


    05.06.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Ford Motor Co. 9,91% vor Volkswagen 8,25%, AMS 7,89%, Toyota Motor Corp. 7,58%, Honda Motor 7,21%, Zumtobel 5,74%, Samsung Electronics 3,29%, Daimler 2,67%, IBM 2,56%, Cisco 2,21%, Alphabet 1,67%, GlaxoSmithKline 1,66%, voestalpine 1,63%, Novartis 1,35%, Pfizer 1,08%, Roche GS 0,89%, Intel 0,44%, Microsoft 0,44%, Amazon -0,52%, Andritz -0,83%, Sanofi -1,6% und Johnson & Johnson -1,94%.

    In der Monatssicht ist vorne: Ford Motor Co. 39,96% vor Toyota Motor Corp. 16,58% , Volkswagen 16,57% , AMS 15,13% , Andritz 9,38% , Daimler 7,45% , Cisco 6,63% , Honda Motor 5,89% , Roche GS 4,72% , voestalpine 4,4% , Alphabet 4,14% , Novartis 2,62% , GlaxoSmithKline 2,31% , Samsung Electronics 1,47% , Microsoft 1,21% , IBM 1,15% , Intel 0,83% , Zumtobel 0,24% , Johnson & Johnson -1,07% , Sanofi -1,4% , Pfizer -2% und Amazon -3,19% . Weitere Highlights: AMS ist nun 4 Tage im Plus (8,02% Zuwachs von 16,2 auf 17,5), ebenso Cisco 3 Tage im Plus (2,76% Zuwachs von 52,62 auf 54,07), Pfizer 3 Tage im Plus (1,69% Zuwachs von 38,5 auf 39,15), Daimler 3 Tage im Plus (4,96% Zuwachs von 76,17 auf 79,95), Novartis 3 Tage im Plus (2,15% Zuwachs von 78,92 auf 80,62), Honda Motor 3 Tage im Plus (7,08% Zuwachs von 24,86 auf 26,62), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Plus (9,22% Zuwachs von 67,22 auf 73,42), Sanofi 4 Tage im Minus (2,82% Verlust von 87,96 auf 85,48), voestalpine 3 Tage im Minus (1,32% Verlust von 37,98 auf 37,48).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Volkswagen 82,01% (Vorjahr: -1,82 Prozent) im Plus. Dahinter Ford Motor Co. 81,68% (Vorjahr: -4,22 Prozent) und Alphabet 39,95% (Vorjahr: 30,19 Prozent). Novartis -3,62% (Vorjahr: -8,98 Prozent) im Minus. Dahinter AMS -2,83% (Vorjahr: -50,32 Prozent) und Amazon -1,56% (Vorjahr: 77,91 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Ford Motor Co. 59,5%, Volkswagen 56,61% und Daimler 33,26%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: AMS -3,51%, GlaxoSmithKline -0,49% und Amazon -0,18%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:03 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 2,72% Plus. Dahinter Honda Motor mit +2,52% , Toyota Motor Corp. mit +2,05% , Novartis mit +1,45% , Cisco mit +0,88% , IBM mit +0,44% , GlaxoSmithKline mit +0,38% , Alphabet mit +0,3% , Zumtobel mit +0,12% , Andritz mit +0,08% , Sanofi mit -0,03% , voestalpine mit -0,05% , Microsoft mit -0,17% , Samsung Electronics mit -0,22% , Amazon mit -0,29% , Intel mit -0,43% , Ford Motor Co. mit -0,51% , Pfizer mit -0,53% , Volkswagen mit -0,58% , Daimler mit -0,64% , Johnson & Johnson mit -0,7% und AMS mit -1,29% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 20,76% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Gaming: 50,1% Show latest Report (05.06.2021)
    2. Auto, Motor und Zulieferer: 38,44% Show latest Report (05.06.2021)
    3. Crane: 38,11% Show latest Report (05.06.2021)
    4. Zykliker Österreich: 35,69% Show latest Report (29.05.2021)
    5. Licht und Beleuchtung: 35,6% Show latest Report (29.05.2021)
    6. Ölindustrie: 35,34% Show latest Report (29.05.2021)
    7. Post: 31,84% Show latest Report (29.05.2021)
    8. IT, Elektronik, 3D: 30,5% Show latest Report (29.05.2021)
    9. Banken: 24,59% Show latest Report (05.06.2021)
    10. Bau & Baustoffe: 21,68% Show latest Report (05.06.2021)
    11. Rohstoffaktien: 21,28% Show latest Report (29.05.2021)
    12. MSCI World Biggest 10: 21,14% Show latest Report (29.05.2021)
    13. Global Innovation 1000: 20,76% Show latest Report (29.05.2021)
    14. OÖ10 Members: 20,42% Show latest Report (29.05.2021)
    15. Stahl: 18,73% Show latest Report (29.05.2021)
    16. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,17% Show latest Report (29.05.2021)
    17. Energie: 14,95% Show latest Report (05.06.2021)
    18. Media: 14,61% Show latest Report (29.05.2021)
    19. Big Greeks: 12,76% Show latest Report (05.06.2021)
    20. Telekom: 12,4% Show latest Report (29.05.2021)
    21. Börseneulinge 2019: 12,23% Show latest Report (05.06.2021)
    22. Computer, Software & Internet : 10,4% Show latest Report (05.06.2021)
    23. Versicherer: 9,58% Show latest Report (29.05.2021)
    24. Immobilien: 8,99% Show latest Report (29.05.2021)
    25. Deutsche Nebenwerte: 8,45% Show latest Report (05.06.2021)
    26. Aluminium: 7,36%
    27. Runplugged Running Stocks: 7,34%
    28. Sport: 6,23% Show latest Report (29.05.2021)
    29. Konsumgüter: 4,61% Show latest Report (29.05.2021)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 2,6% Show latest Report (29.05.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: 2,23% Show latest Report (29.05.2021)
    32. Solar: -13,19% Show latest Report (29.05.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Traice
    zu MSFT (01.06.)

    Kauf Gewichtung: 9,4%

    Traice
    zu AMZ (01.06.)

    Kauf Gewichtung: 13,3%

    RoccoDeLaPena
    zu INL (02.06.)

    Zum Jahresende erwarte ich im Zuge von wichtigen News den Ausbruch aus der langjährigen  Tradingrange : Alderlake stellt Wettbewerb wieder her (zum Großteil), und Xe-HPG bringt Intel als dritten Spieler in den lukrativen GPU Markt. Vorteil Intel: Sie kontrollieren die Chipherstellung zum Großteil selbst und profitieren von US Infrastruktur Programm.

    dirk69
    zu INL (02.06.)

    Heute Verkauf, da die Anforderungen der Strategie nicht mehr erfüllt werden und die Schwäche anhält. 


    zu F (03.06.)

    Die Aktie ist seit dem Kauf ueber 20% angestiegen und das innerhalb einer sehr kurzen Zeit. Die Story, die auf dem CMD zuletzt praesentiert wurde, wird aller Voraussicht nach weiteres ESG Geld anziehen. Bei einem Ruecksetzer wird wieder gekauft. 

    XLITETRADER
    zu F (03.06.)

    https://xlitetrader.de/index.php/2021/06/03/ford-kaufsignal/

    XLITETRADER
    zu F (03.06.)

    Habe heute Deere verkauft. Die Stopps wurden leider nicht ausgeführt, so dass ich heute eingriff. Ford ist in diesem Jahr schon gut gelaufen. Diese Aktie befindet sich derzeit im Höhenflug. https://www.youtube.com/watch?v=J-Lsm-vkXhM

    Silberpfeil60
    zu VOW (02.06.)

    IPO der Batterie-Sparte? Zuerst spekulierten viele Analysten über einen möglichen Börsengang der VW-Tochter Porsche, jetzt ist die Batterie-Sparte dran. In einem Interview mit dem Handelsblatt nährte VW-Technikvorstand Thomas Schmall Spekulationen über ein mögliches IPO der Batterie-Sparte. Der Aktie kommt das zu Gute. Das Papier nimmt Kurs Richtung 250 Euro. - https://www.deraktionaer.de/artikel/mobilitaet-oel-energie/volkswagen-the-next-big-thing-ipo-der-batterie-sparte-steht-vor-der-tuer-20231533.html

    PrudentInvest
    zu DAI (04.06.)

    Was treibt Daimler an? -> Analysten sind sich einig: Daimler hat weiterhin Potential. Vor allem die LKW-Sparte zieht an, sodass die Marge von derzeit 6% auf 9% steigen könnte. Zudem liefen die Bereiche Mercedes-Benz und Vans im 1. Quartal erheblich besser als erwartet. Hohe Verkaufszahlen in China und die Beruhigung am Markt nach dem Pandemie-Beben haben enorm dazu beigetragen.

    SystematiCK
    zu DAI (03.06.)

    Neuer Kauf – DAIMLER (Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 2,4% auf jetzt gut 7,5% Abstand initialer Stop Loss: 4,8% unterhalb der letzten Kontraktion vor Ausbruch auf neues 52W-Hoch Risiko am Gesamtkapital: 0,12% Setup-Typ: Break-out Begründung:Zukauf, nachdem Aktie weiter nach oben durchzieht auf ein neues 52W-Hoch Autosektor insg. sehr stark aktuell   

    DerDenker
    zu DAI (31.05.)

    Wasserstoff: Daimler baut 5000 schwere Lkw, Shell die Tankstellen dafür Bis 2030 will Daimler tausende schwere Brennstoffzellen-Lkw an Kunden bringen. Shell soll die nötige Infrastruktur bauen. Daimler will bis 2030 etwa 5000 schwere Lkw an Kunden bringen, die mit Wasserstoff betrieben werden. Die nötigen Tankstellen dafür will Shell bauen, bis zu dem Jahr 150 an der Zahl. Das haben die beiden Unternehmen nun vereinbart. Zunächst will Shell Wasserstoff-Tankstellen in Rotterdam, Köln und Hamburg errichten. Das Netz soll kontinuierlich ausgebaut werden. Daimler will laut Mitteilung ab 2025 die ersten schweren https://www.heise.de/thema/Brennstoffzellen-Lkw an Kunden übergeben. Außerdem wollen die beiden Unternehmen einen offenen Wasserstoff-Betankungsstandard etablieren.

    ValueHunter
    zu DAI (31.05.)

    Die Aktien von Daimler müssen heute das wikifolio verlassen. Insgesamt reicht die Einschätzung nicht mehr für ein HOLD-Rating.

    PrudentInvest
    zu JNJ (02.06.)

    Noch kein Ende in Sicht! -> Johnson & Johnson ist nach guten Zahlen in Q1 auch jetzt wieder stark in das zweite Quartal gestartet. Ein Kursziel von 193,-$ gilt als realistisch. Kaum Nebenwirkungen und die hohe Wirksamkeit nach einer Covid-Impfung verhilft dem Unternehmen im Wettlauf gegen das Virus zudem zu einem guten Ruf.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 05.06.2021

    2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, Brille, http://www.shutterstock.com/de/pic-243146053/stock-photo-man-with-future-high-tech-smart-glasses-concept.html

    Aktien auf dem Radar:Strabag.


    Random Partner

    S&T AG
    Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

    >> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A284P0
    AT0000A2SL57
    AT0000A2Q6F0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Verbund 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), Wienerberger(1), Verbund(1), Fabasoft(1)
      PIC zu RBI
      Star der Stunde: Porr 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.85%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), AT&S(2), Immofinanz(1), Pierer Mobility(1), RBI(1)
      Österreich-Depots: Weekend-Bilanz
      Star der Stunde: Semperit 0.35%, Rutsch der Stunde: FACC -1.21%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: S&T(2), AT&S(2), AMS(1), Zumtobel(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.66%, Rutsch der Stunde: Porr -3.34%

      Featured Partner Video

      Mein bislang exklusivster Laufschuh! | Saucony Fast Future Event

      ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/2PIm6KP ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...