Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.05.2021

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 17,86%, Klondike Gold 13,48%, Rio Tinto 1,42%, Gazprom 1,31%, Exxon -0,48%, Chevron -0,53%, BP Plc -0,78%, Royal Dutch Shell -1,89%, Goldcorp Inc. -3,53% und Barrick Gold -3,83%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 27,7% , Klondike Gold 25% , Gazprom 13,7% , Barrick Gold 7,67% , Exxon 5,17% , BP Plc 3,54% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron 1,47% , Royal Dutch Shell -0,11% und Rio Tinto -1,92% . Weitere Highlights: Gazprom ist nun 5 Tage im Plus (1,31% Zuwachs von 5,74 auf 5,81), ebenso K+S 5 Tage im Plus (18,52% Zuwachs von 9,57 auf 11,35), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 45,67% (Vorjahr: -29,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 42,07% (Vorjahr: -40,13 Prozent) und Gazprom 26,58% (Vorjahr: -37,96 Prozent). Barrick Gold 2,67% (Vorjahr: 24,88 Prozent) im Plus. Dahinter Royal Dutch Shell 7,8% (Vorjahr: -43,95 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: K+S 42,79%, Gazprom 28,19% und Exxon 26,23%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100% und Barrick Gold -1,75%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 7,19% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +1,33% , Gazprom mit +0,99% , Chevron mit +0,75% und BP Plc mit +0,22% Royal Dutch Shell mit -0,29% , Barrick Gold mit -0,47% , Exxon mit -0,5% und K+S mit -0,79% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 19,31% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Gaming: 50,62% Show latest Report (29.05.2021)
2. Crane: 35,44% Show latest Report (29.05.2021)
3. Zykliker Österreich: 33,81% Show latest Report (22.05.2021)
4. Licht und Beleuchtung: 33,8% Show latest Report (29.05.2021)
5. Post: 32,99% Show latest Report (29.05.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 31,36% Show latest Report (29.05.2021)
7. Ölindustrie: 30,8% Show latest Report (29.05.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 28,78% Show latest Report (29.05.2021)
9. Banken: 22,99% Show latest Report (29.05.2021)
10. OÖ10 Members: 20,18% Show latest Report (29.05.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 19,81% Show latest Report (29.05.2021)
12. Bau & Baustoffe: 19,66% Show latest Report (29.05.2021)
13. Rohstoffaktien: 19,31% Show latest Report (22.05.2021)
14. Stahl: 18,22% Show latest Report (22.05.2021)
15. Global Innovation 1000: 17,24% Show latest Report (29.05.2021)
16. Media: 15,55% Show latest Report (29.05.2021)
17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,61% Show latest Report (29.05.2021)
18. Energie: 12,76% Show latest Report (29.05.2021)
19. Börseneulinge 2019: 11,89% Show latest Report (29.05.2021)
20. Telekom: 11,55% Show latest Report (22.05.2021)
21. Big Greeks: 10,53% Show latest Report (29.05.2021)
22. Computer, Software & Internet : 9,72% Show latest Report (29.05.2021)
23. Deutsche Nebenwerte: 9,16% Show latest Report (29.05.2021)
24. Immobilien: 9,02% Show latest Report (29.05.2021)
25. Versicherer: 8,52% Show latest Report (22.05.2021)
26. Runplugged Running Stocks: 8,19%
27. Aluminium: 7,19%
28. Sport: 6,44% Show latest Report (22.05.2021)
29. Konsumgüter: 3,69% Show latest Report (29.05.2021)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,98% Show latest Report (29.05.2021)
31. Luftfahrt & Reise: 1,57% Show latest Report (29.05.2021)
32. Solar: -12% Show latest Report (29.05.2021)

Social Trading Kommentare

Thomasius
zu RIO (27.05.)

Eine halbe Pos. Rio Tinto gekauft!

LarryCrown
zu GAZ (26.05.)

Gewinnmitnahme durch Teilverkauf Performance +18,2 % Gewichtung im Portfolio neu  +1,9%

DanielLimper
zu R6C (28.05.)

28.05.2021: 50 ST. Nachkauf

MrFreeze
zu R6C (27.05.)

Heute habe ich Royal Dutch Shell gekauft. Die Schwäche durch das niederländische Gerichtsurteil wird meiner Meinung nach nur kurz anhalten. Insgesamt ist sind die Kurschancen weiterhin bei einer anziehenden Wirtschaft und dem Wiederbeginn des Tourismus sehr gut. Die Fundamentaldaten sind ebenfalls mit einem 2021e KGV von aktuell 9,55 und einer erwarteten Dividendenrendite von aktuell 3,48% vielversprechend.

OFfProf
zu R6C (26.05.)

Bei Shell bleibe ich auf der Käuferseite, immer mit etwas Abstand zum aktuellen Kurs wird langsam zugekauft. Die Rendite ist aktuell nicht überragend aber ich sehe eine positive Entwicklung für die Zukunft. Der Konzern baut entsprechend der politischen 'Wünsche' um und auch alle Fanatiker der 'Nachhaltigkeit' werden erkennen, nur Wind und Solar fuktioniert erst in vielen JAHRZEHNTEN (wenn wir die Nachteile -'Verspragelung der Landschaft'- denn akzeptieren). Also vorsichtig nachkaufen und Dividenden kassieren ...

DanielLimper
zu ABR (27.05.)

27.05.2021: 2 ST. Wiederanlage von Dividenden

Traderglobal
zu ABR (27.05.)

Dividende erhalten in Höhe von 12,54€.

FINLERTS
zu ABR (27.05.)

Dividende! Gutschrift von BARRICK GOLD über 0,10 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

MonDividende
zu ABR (27.05.)

Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 27.05.2021 02:14 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,11 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,10 Stück: 500,00 Änderung Cash: EUR 49,00

OFfProf
zu SDF (27.05.)

Habe jetzt bei K+S ein Stop gesetzt der bei weiter steigenden Kursen nachgezogen wird. In einer Spekulation kann auch noch auf Deckungskäufe gesetzt werden, K+S war häufig bei Short Spekulanten beliebt.

SystematiCK
zu SDF (26.05.)

Neuer Kauf – K+S (Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 2,2% Abstand initialer Stop Loss: 5,8% Risiko am Gesamtkapital: 0,13% Setup-Typ: Breakout Begründung: Aktie kann heute unter sehr starkem Volumen auf neues 52-Wochenhoch (auf SK-Basis) ausbrechen Ausbruch erfolgt aus einer übergeordneten "Cup-with-Handle"-Chartformation klare Volumenakkumulation über die letzten 3 Wochen erkennbar Relative-Stärke-Linie (gemessen am M-Dax, meiner Referenz für alle Titel) auch deutlich steigend über die letzten Wochen und jetzt wieder nahe eines neuen Hochs

OFfProf
zu SDF (26.05.)

K+S ... was tun ? Der Wert ist aktuell nicht für ein Wikifolio mit Orientierung auf Dividenden geeignet. Die Zahlen sehen positiv aus (aktuell) aber es sind auch gorße Lasten. Hohe Schulden, unklare Umweltauflagen (Wahl im Herbst), häufige Wechsel im Management ... Nach verschiedenen Meldungen wird auf Sanktionen gegen Weißrussland spekuliert. Politische Börsen haben kurze Beine sagt man... Mit einem Traling Stop wäre es aktuell OK, aber den bietet  ein Wikifolio leider nicht.

SystematiCK
zu SDF (23.05.)

Am Freitag habe ich ebenfalls bei K+S eine kleine Startposition von 2,5% Anteil am Gesamtkapital eröffnet. Die Aktie hat in den letzten Wochen von dem Bereich um die 8,20€ einen starken Run bis fast auf die 11€ Marke hingelegt (unter deutlich anziehendem Volumen), ehe dann in den letzten 1,5 Wochen der aus meiner Sicht sehr geordnete Pullback unter niedrigem Volumen erfolgt ist. Am Freitag hat die Aktie dann sowohl Unterstützung im Bereich der EMA-21-Linie als auch der Trendlinie der langen Konsolidierungsphase, die Anfang diesen Jahres gestartet hat. Dies war der Trigger für mich für diesen Pullback-Einstieg.   Sollte der Titel weiter nach oben durchziehen, so plane ich diesen weiter aufzustocken. Hier hat sich auch ein "Low-Risk"-Einstiegspunkt ergeben, da ich den Stop Loss mit unter 4% Abstand unterhalb des Tiefs von Mi + Do platzieren konnte. Das Risiko am Gesamtkapital beträgt somit minimale 0,1%.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 29.05.2021

2. Kaffee, Kaffeebohnen, http://www.shutterstock.com/de/pic-142795033/stock-photo-coffee-beans.html

Aktien auf dem Radar:Semperit.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MJG9
AT0000A2QRV2
AT0000A2SG62
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Verbund(1), CA Immo(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.44%, Rutsch der Stunde: Porr -1.29%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Strabag(1), AT&S(1), S Immo(1), OMV(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: Lenzing 0.75%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3), EVN(1)

    Featured Partner Video

    Headlines

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. September 2021

    Silver Standard Resources und K+S vs. Barrick Gold und Goldcorp Inc. – kommentierter KW 21 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    29.05.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 17,86%, Klondike Gold 13,48%, Rio Tinto 1,42%, Gazprom 1,31%, Exxon -0,48%, Chevron -0,53%, BP Plc -0,78%, Royal Dutch Shell -1,89%, Goldcorp Inc. -3,53% und Barrick Gold -3,83%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 27,7% , Klondike Gold 25% , Gazprom 13,7% , Barrick Gold 7,67% , Exxon 5,17% , BP Plc 3,54% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron 1,47% , Royal Dutch Shell -0,11% und Rio Tinto -1,92% . Weitere Highlights: Gazprom ist nun 5 Tage im Plus (1,31% Zuwachs von 5,74 auf 5,81), ebenso K+S 5 Tage im Plus (18,52% Zuwachs von 9,57 auf 11,35), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs K+S 45,67% (Vorjahr: -29,93 Prozent) im Plus. Dahinter Exxon 42,07% (Vorjahr: -40,13 Prozent) und Gazprom 26,58% (Vorjahr: -37,96 Prozent). Barrick Gold 2,67% (Vorjahr: 24,88 Prozent) im Plus. Dahinter Royal Dutch Shell 7,8% (Vorjahr: -43,95 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: K+S 42,79%, Gazprom 28,19% und Exxon 26,23%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100% und Barrick Gold -1,75%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 7,19% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +1,33% , Gazprom mit +0,99% , Chevron mit +0,75% und BP Plc mit +0,22% Royal Dutch Shell mit -0,29% , Barrick Gold mit -0,47% , Exxon mit -0,5% und K+S mit -0,79% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 19,31% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Gaming: 50,62% Show latest Report (29.05.2021)
    2. Crane: 35,44% Show latest Report (29.05.2021)
    3. Zykliker Österreich: 33,81% Show latest Report (22.05.2021)
    4. Licht und Beleuchtung: 33,8% Show latest Report (29.05.2021)
    5. Post: 32,99% Show latest Report (29.05.2021)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 31,36% Show latest Report (29.05.2021)
    7. Ölindustrie: 30,8% Show latest Report (29.05.2021)
    8. IT, Elektronik, 3D: 28,78% Show latest Report (29.05.2021)
    9. Banken: 22,99% Show latest Report (29.05.2021)
    10. OÖ10 Members: 20,18% Show latest Report (29.05.2021)
    11. MSCI World Biggest 10: 19,81% Show latest Report (29.05.2021)
    12. Bau & Baustoffe: 19,66% Show latest Report (29.05.2021)
    13. Rohstoffaktien: 19,31% Show latest Report (22.05.2021)
    14. Stahl: 18,22% Show latest Report (22.05.2021)
    15. Global Innovation 1000: 17,24% Show latest Report (29.05.2021)
    16. Media: 15,55% Show latest Report (29.05.2021)
    17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,61% Show latest Report (29.05.2021)
    18. Energie: 12,76% Show latest Report (29.05.2021)
    19. Börseneulinge 2019: 11,89% Show latest Report (29.05.2021)
    20. Telekom: 11,55% Show latest Report (22.05.2021)
    21. Big Greeks: 10,53% Show latest Report (29.05.2021)
    22. Computer, Software & Internet : 9,72% Show latest Report (29.05.2021)
    23. Deutsche Nebenwerte: 9,16% Show latest Report (29.05.2021)
    24. Immobilien: 9,02% Show latest Report (29.05.2021)
    25. Versicherer: 8,52% Show latest Report (22.05.2021)
    26. Runplugged Running Stocks: 8,19%
    27. Aluminium: 7,19%
    28. Sport: 6,44% Show latest Report (22.05.2021)
    29. Konsumgüter: 3,69% Show latest Report (29.05.2021)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,98% Show latest Report (29.05.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: 1,57% Show latest Report (29.05.2021)
    32. Solar: -12% Show latest Report (29.05.2021)

    Social Trading Kommentare

    Thomasius
    zu RIO (27.05.)

    Eine halbe Pos. Rio Tinto gekauft!

    LarryCrown
    zu GAZ (26.05.)

    Gewinnmitnahme durch Teilverkauf Performance +18,2 % Gewichtung im Portfolio neu  +1,9%

    DanielLimper
    zu R6C (28.05.)

    28.05.2021: 50 ST. Nachkauf

    MrFreeze
    zu R6C (27.05.)

    Heute habe ich Royal Dutch Shell gekauft. Die Schwäche durch das niederländische Gerichtsurteil wird meiner Meinung nach nur kurz anhalten. Insgesamt ist sind die Kurschancen weiterhin bei einer anziehenden Wirtschaft und dem Wiederbeginn des Tourismus sehr gut. Die Fundamentaldaten sind ebenfalls mit einem 2021e KGV von aktuell 9,55 und einer erwarteten Dividendenrendite von aktuell 3,48% vielversprechend.

    OFfProf
    zu R6C (26.05.)

    Bei Shell bleibe ich auf der Käuferseite, immer mit etwas Abstand zum aktuellen Kurs wird langsam zugekauft. Die Rendite ist aktuell nicht überragend aber ich sehe eine positive Entwicklung für die Zukunft. Der Konzern baut entsprechend der politischen 'Wünsche' um und auch alle Fanatiker der 'Nachhaltigkeit' werden erkennen, nur Wind und Solar fuktioniert erst in vielen JAHRZEHNTEN (wenn wir die Nachteile -'Verspragelung der Landschaft'- denn akzeptieren). Also vorsichtig nachkaufen und Dividenden kassieren ...

    DanielLimper
    zu ABR (27.05.)

    27.05.2021: 2 ST. Wiederanlage von Dividenden

    Traderglobal
    zu ABR (27.05.)

    Dividende erhalten in Höhe von 12,54€.

    FINLERTS
    zu ABR (27.05.)

    Dividende! Gutschrift von BARRICK GOLD über 0,10 EUR/stk. Der Betrag wird entsprechend reinvestiert

    MonDividende
    zu ABR (27.05.)

    Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 27.05.2021 02:14 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,11 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,10 Stück: 500,00 Änderung Cash: EUR 49,00

    OFfProf
    zu SDF (27.05.)

    Habe jetzt bei K+S ein Stop gesetzt der bei weiter steigenden Kursen nachgezogen wird. In einer Spekulation kann auch noch auf Deckungskäufe gesetzt werden, K+S war häufig bei Short Spekulanten beliebt.

    SystematiCK
    zu SDF (26.05.)

    Neuer Kauf – K+S (Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 2,2% Abstand initialer Stop Loss: 5,8% Risiko am Gesamtkapital: 0,13% Setup-Typ: Breakout Begründung: Aktie kann heute unter sehr starkem Volumen auf neues 52-Wochenhoch (auf SK-Basis) ausbrechen Ausbruch erfolgt aus einer übergeordneten "Cup-with-Handle"-Chartformation klare Volumenakkumulation über die letzten 3 Wochen erkennbar Relative-Stärke-Linie (gemessen am M-Dax, meiner Referenz für alle Titel) auch deutlich steigend über die letzten Wochen und jetzt wieder nahe eines neuen Hochs

    OFfProf
    zu SDF (26.05.)

    K+S ... was tun ? Der Wert ist aktuell nicht für ein Wikifolio mit Orientierung auf Dividenden geeignet. Die Zahlen sehen positiv aus (aktuell) aber es sind auch gorße Lasten. Hohe Schulden, unklare Umweltauflagen (Wahl im Herbst), häufige Wechsel im Management ... Nach verschiedenen Meldungen wird auf Sanktionen gegen Weißrussland spekuliert. Politische Börsen haben kurze Beine sagt man... Mit einem Traling Stop wäre es aktuell OK, aber den bietet  ein Wikifolio leider nicht.

    SystematiCK
    zu SDF (23.05.)

    Am Freitag habe ich ebenfalls bei K+S eine kleine Startposition von 2,5% Anteil am Gesamtkapital eröffnet. Die Aktie hat in den letzten Wochen von dem Bereich um die 8,20€ einen starken Run bis fast auf die 11€ Marke hingelegt (unter deutlich anziehendem Volumen), ehe dann in den letzten 1,5 Wochen der aus meiner Sicht sehr geordnete Pullback unter niedrigem Volumen erfolgt ist. Am Freitag hat die Aktie dann sowohl Unterstützung im Bereich der EMA-21-Linie als auch der Trendlinie der langen Konsolidierungsphase, die Anfang diesen Jahres gestartet hat. Dies war der Trigger für mich für diesen Pullback-Einstieg.   Sollte der Titel weiter nach oben durchziehen, so plane ich diesen weiter aufzustocken. Hier hat sich auch ein "Low-Risk"-Einstiegspunkt ergeben, da ich den Stop Loss mit unter 4% Abstand unterhalb des Tiefs von Mi + Do platzieren konnte. Das Risiko am Gesamtkapital beträgt somit minimale 0,1%.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 29.05.2021

    2. Kaffee, Kaffeebohnen, http://www.shutterstock.com/de/pic-142795033/stock-photo-coffee-beans.html

    Aktien auf dem Radar:Semperit.


    Random Partner

    A1 Telekom Austria
    Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MJG9
    AT0000A2QRV2
    AT0000A2SG62
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Verbund(1), CA Immo(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.44%, Rutsch der Stunde: Porr -1.29%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Strabag(1), AT&S(1), S Immo(1), OMV(1)
      BSN MA-Event Andritz
      Star der Stunde: Lenzing 0.75%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3), EVN(1)

      Featured Partner Video

      Headlines

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. September 2021