Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



29.05.2021

In der Wochensicht ist vorne: Airbus Group 10,54% vor Boeing 10,13%, FACC 5,41%, Ryanair 4,97%, TUI AG 1,81%, Fraport 0,6%, Air Berlin 0%, Flughafen Wien -0,97%, Lockheed Martin -1,3%, Lufthansa -4,29%, Kuoni -8,04% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: Air Berlin 11,11% vor Fraport 8,25% , TUI AG 6,39% , Ryanair 5,82% , Airbus Group 5,37% , Boeing 3,84% , Flughafen Wien 3,02% , Lockheed Martin 2,41% , FACC 1,52% , Lufthansa -3,42% , Kuoni -8,28% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Boeing ist nun 6 Tage im Plus (11,71% Zuwachs von 224,42 auf 250,7), ebenso Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 17,12% (Vorjahr: -33,62 Prozent) im Plus. Dahinter Airbus Group 16,91% (Vorjahr: -29,81 Prozent) und Fraport 15,84% (Vorjahr: -34,86 Prozent). Air Berlin -44,44% (Vorjahr: 157,14 Prozent) im Minus. Dahinter Lufthansa -3,82% (Vorjahr: -34,1 Prozent) und TUI AG -2,43% (Vorjahr: -54,51 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Fraport 25,77%, Airbus Group 23,86% und Boeing 21,59%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -8,18%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:05 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 25% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Lufthansa mit +2,01% , Airbus Group mit +1,4% , Fraport mit -0% , Flughafen Wien mit -0,08% , FACC mit -0,11% , Boeing mit -0,83% , TUI AG mit -0,83% , Lockheed Martin mit -1,12% , Ryanair mit -1,57% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 1,57% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

1. Gaming: 50,62% Show latest Report (29.05.2021)
2. Crane: 35,44% Show latest Report (29.05.2021)
3. Zykliker Österreich: 33,81% Show latest Report (22.05.2021)
4. Licht und Beleuchtung: 33,8% Show latest Report (29.05.2021)
5. Post: 32,99% Show latest Report (22.05.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 31,36% Show latest Report (29.05.2021)
7. Ölindustrie: 30,8% Show latest Report (22.05.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 28,78% Show latest Report (29.05.2021)
9. Banken: 22,99% Show latest Report (29.05.2021)
10. OÖ10 Members: 20,18% Show latest Report (22.05.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 19,81% Show latest Report (22.05.2021)
12. Bau & Baustoffe: 19,66% Show latest Report (29.05.2021)
13. Rohstoffaktien: 19,31% Show latest Report (22.05.2021)
14. Stahl: 18,22% Show latest Report (22.05.2021)
15. Global Innovation 1000: 17,24% Show latest Report (29.05.2021)
16. Media: 15,55% Show latest Report (22.05.2021)
17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,61% Show latest Report (22.05.2021)
18. Energie: 12,76% Show latest Report (29.05.2021)
19. Börseneulinge 2019: 11,89% Show latest Report (29.05.2021)
20. Telekom: 11,55% Show latest Report (22.05.2021)
21. Big Greeks: 10,53% Show latest Report (29.05.2021)
22. Computer, Software & Internet : 9,72% Show latest Report (29.05.2021)
23. Deutsche Nebenwerte: 9,16% Show latest Report (29.05.2021)
24. Immobilien: 9,02% Show latest Report (29.05.2021)
25. Versicherer: 8,52% Show latest Report (22.05.2021)
26. Runplugged Running Stocks: 8,19%
27. Aluminium: 7,19%
28. Sport: 6,44% Show latest Report (22.05.2021)
29. Konsumgüter: 3,69% Show latest Report (29.05.2021)
30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,98% Show latest Report (22.05.2021)
31. Luftfahrt & Reise: 1,57% Show latest Report (22.05.2021)
32. Solar: -12% Show latest Report (29.05.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SystematiCK
zu AIR (27.05.)

Neuer Kauf – AIRBUS (Startposition)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 7,5% Abstand initialer Stop Loss: 4,6% unterhalb des Opening Gaps Risiko am Gesamtkapital: 0,35% Setup-Typ: Break-out  Begründung: Ausbruch auf ein neues 52-Wochenhoch mit Opening Gap unter extrem starkem Volumen vorangegangene mehrmonatige, enge Konsolidierungsphase (Flat Base mit Base-on-Base) mit starker Volumenkontraktion in den letzten Tagen aufgrund der Liquidität des Titels auch als Startposition eine verhältnismäßig große Positionsgröße gewählt  

JTsmartinvest
zu AIR (27.05.)

Airbus hebt wieder ab! In den nächsten Jahren werden die Auslieferungen wieder kräftig steigen. Die Produktion der A320 Familie soll von aktuell rund 40 Flugzeuge pro Monat auf 75 Flugzeuge pro Monat im Jahr 2025 gesteigert werden.  Über entsprechende Produktionspläne wurden die Supplier informiert.   Details: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/airbus-airbus-provides-suppliers-with-update-production-plans/?newsID=1449398

LuxCH
zu FRA (28.05.)

"Der Flughafen Frankfurt bleibt eines der wichtigsten Drehkreuze in Europa.... deutlich schlanker, effizienter und damit wettbewerbsfähiger aufgestellt als vor der Krise." https://www.aero.de/news-39802/Fraport-unterstreicht-Bedarf-fuer-T3-nach-der-Krise.html

theTradePirate
zu TUI1 (28.05.)

Gewinnmitnahmen bei #TUI, #STARBUCKS, #LHA, #KERING, #BLACKROCk und #AIRBUS ! Komplettverkauf von #FRESENIUS ! Ich plane das freigewordene Kapital demnächst in einige Werte zu investieren, die stark korrigiert haben.   Keine Anlagenberatung !

Sternsucher
zu TUI1 (28.05.)

Die Re-Opening-Stategie ging bei Tui auf. Ich sehe das Potential für weitere Kurssteigerungen als begrenzt an. Tui wird mit einem Gewinn von 57% verkauft.

Silberpfeil60
zu TUI1 (28.05.)

Der Reisekonzern https://www.godmode-trader.de/aktien/tui-kurs,118712, in der Corona-Krise unter die Räder geraten und vom Staate gestützt, verkauft ihre Anteile an einer Gesellschaft der spanischen Hotelgruppe Riu, um den Schuldenberg zu verringern. Dabei geht es unter anderem um 19 bestehende sowie 2 weitere Hotels, die noch gebaut werden. Zudem soll eine Auslagerung zahlreicher Immobilien aus der TUI-Bilanz vorgenommen werden und so auch eine „Stärkung des Kerngeschäfts" mit Urlaubsangeboten.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 29.05.2021

2. Landebahn, Flughafen, Flugzeug, Anflug, landen, starten, Abflug, Luftfahrt, abheben, http://www.shutterstock.com/de/pic-96328385/stock-photo-takeoff-of-the-jet-passenger-plane.html

Aktien auf dem Radar:Semperit.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MJG9
AT0000A2QM25
AT0000A2SG62
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Verbund(1), CA Immo(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.44%, Rutsch der Stunde: Porr -1.29%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Strabag(1), AT&S(1), S Immo(1), OMV(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: Lenzing 0.75%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3), EVN(1)

    Featured Partner Video

    Kicker-Wahnsinn / Innovation für Ö Sport gesucht

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. September 2021

    Airbus Group und Boeing vs. Thomas Cook Group und Kuoni – kommentierter KW 21 Peer Group Watch Luftfahrt & Reise


    29.05.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Airbus Group 10,54% vor Boeing 10,13%, FACC 5,41%, Ryanair 4,97%, TUI AG 1,81%, Fraport 0,6%, Air Berlin 0%, Flughafen Wien -0,97%, Lockheed Martin -1,3%, Lufthansa -4,29%, Kuoni -8,04% und Thomas Cook Group -99,89%.

    In der Monatssicht ist vorne: Air Berlin 11,11% vor Fraport 8,25% , TUI AG 6,39% , Ryanair 5,82% , Airbus Group 5,37% , Boeing 3,84% , Flughafen Wien 3,02% , Lockheed Martin 2,41% , FACC 1,52% , Lufthansa -3,42% , Kuoni -8,28% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Boeing ist nun 6 Tage im Plus (11,71% Zuwachs von 224,42 auf 250,7), ebenso Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 17,12% (Vorjahr: -33,62 Prozent) im Plus. Dahinter Airbus Group 16,91% (Vorjahr: -29,81 Prozent) und Fraport 15,84% (Vorjahr: -34,86 Prozent). Air Berlin -44,44% (Vorjahr: 157,14 Prozent) im Minus. Dahinter Lufthansa -3,82% (Vorjahr: -34,1 Prozent) und TUI AG -2,43% (Vorjahr: -54,51 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Fraport 25,77%, Airbus Group 23,86% und Boeing 21,59%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -8,18%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:05 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 25% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Lufthansa mit +2,01% , Airbus Group mit +1,4% , Fraport mit -0% , Flughafen Wien mit -0,08% , FACC mit -0,11% , Boeing mit -0,83% , TUI AG mit -0,83% , Lockheed Martin mit -1,12% , Ryanair mit -1,57% und Thomas Cook Group mit -100% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 1,57% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

    1. Gaming: 50,62% Show latest Report (29.05.2021)
    2. Crane: 35,44% Show latest Report (29.05.2021)
    3. Zykliker Österreich: 33,81% Show latest Report (22.05.2021)
    4. Licht und Beleuchtung: 33,8% Show latest Report (29.05.2021)
    5. Post: 32,99% Show latest Report (22.05.2021)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 31,36% Show latest Report (29.05.2021)
    7. Ölindustrie: 30,8% Show latest Report (22.05.2021)
    8. IT, Elektronik, 3D: 28,78% Show latest Report (29.05.2021)
    9. Banken: 22,99% Show latest Report (29.05.2021)
    10. OÖ10 Members: 20,18% Show latest Report (22.05.2021)
    11. MSCI World Biggest 10: 19,81% Show latest Report (22.05.2021)
    12. Bau & Baustoffe: 19,66% Show latest Report (29.05.2021)
    13. Rohstoffaktien: 19,31% Show latest Report (22.05.2021)
    14. Stahl: 18,22% Show latest Report (22.05.2021)
    15. Global Innovation 1000: 17,24% Show latest Report (29.05.2021)
    16. Media: 15,55% Show latest Report (22.05.2021)
    17. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,61% Show latest Report (22.05.2021)
    18. Energie: 12,76% Show latest Report (29.05.2021)
    19. Börseneulinge 2019: 11,89% Show latest Report (29.05.2021)
    20. Telekom: 11,55% Show latest Report (22.05.2021)
    21. Big Greeks: 10,53% Show latest Report (29.05.2021)
    22. Computer, Software & Internet : 9,72% Show latest Report (29.05.2021)
    23. Deutsche Nebenwerte: 9,16% Show latest Report (29.05.2021)
    24. Immobilien: 9,02% Show latest Report (29.05.2021)
    25. Versicherer: 8,52% Show latest Report (22.05.2021)
    26. Runplugged Running Stocks: 8,19%
    27. Aluminium: 7,19%
    28. Sport: 6,44% Show latest Report (22.05.2021)
    29. Konsumgüter: 3,69% Show latest Report (29.05.2021)
    30. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 1,98% Show latest Report (22.05.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: 1,57% Show latest Report (22.05.2021)
    32. Solar: -12% Show latest Report (29.05.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    SystematiCK
    zu AIR (27.05.)

    Neuer Kauf – AIRBUS (Startposition)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 7,5% Abstand initialer Stop Loss: 4,6% unterhalb des Opening Gaps Risiko am Gesamtkapital: 0,35% Setup-Typ: Break-out  Begründung: Ausbruch auf ein neues 52-Wochenhoch mit Opening Gap unter extrem starkem Volumen vorangegangene mehrmonatige, enge Konsolidierungsphase (Flat Base mit Base-on-Base) mit starker Volumenkontraktion in den letzten Tagen aufgrund der Liquidität des Titels auch als Startposition eine verhältnismäßig große Positionsgröße gewählt  

    JTsmartinvest
    zu AIR (27.05.)

    Airbus hebt wieder ab! In den nächsten Jahren werden die Auslieferungen wieder kräftig steigen. Die Produktion der A320 Familie soll von aktuell rund 40 Flugzeuge pro Monat auf 75 Flugzeuge pro Monat im Jahr 2025 gesteigert werden.  Über entsprechende Produktionspläne wurden die Supplier informiert.   Details: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/airbus-airbus-provides-suppliers-with-update-production-plans/?newsID=1449398

    LuxCH
    zu FRA (28.05.)

    "Der Flughafen Frankfurt bleibt eines der wichtigsten Drehkreuze in Europa.... deutlich schlanker, effizienter und damit wettbewerbsfähiger aufgestellt als vor der Krise." https://www.aero.de/news-39802/Fraport-unterstreicht-Bedarf-fuer-T3-nach-der-Krise.html

    theTradePirate
    zu TUI1 (28.05.)

    Gewinnmitnahmen bei #TUI, #STARBUCKS, #LHA, #KERING, #BLACKROCk und #AIRBUS ! Komplettverkauf von #FRESENIUS ! Ich plane das freigewordene Kapital demnächst in einige Werte zu investieren, die stark korrigiert haben.   Keine Anlagenberatung !

    Sternsucher
    zu TUI1 (28.05.)

    Die Re-Opening-Stategie ging bei Tui auf. Ich sehe das Potential für weitere Kurssteigerungen als begrenzt an. Tui wird mit einem Gewinn von 57% verkauft.

    Silberpfeil60
    zu TUI1 (28.05.)

    Der Reisekonzern https://www.godmode-trader.de/aktien/tui-kurs,118712, in der Corona-Krise unter die Räder geraten und vom Staate gestützt, verkauft ihre Anteile an einer Gesellschaft der spanischen Hotelgruppe Riu, um den Schuldenberg zu verringern. Dabei geht es unter anderem um 19 bestehende sowie 2 weitere Hotels, die noch gebaut werden. Zudem soll eine Auslagerung zahlreicher Immobilien aus der TUI-Bilanz vorgenommen werden und so auch eine „Stärkung des Kerngeschäfts" mit Urlaubsangeboten.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 29.05.2021

    2. Landebahn, Flughafen, Flugzeug, Anflug, landen, starten, Abflug, Luftfahrt, abheben, http://www.shutterstock.com/de/pic-96328385/stock-photo-takeoff-of-the-jet-passenger-plane.html

    Aktien auf dem Radar:Semperit.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MJG9
    AT0000A2QM25
    AT0000A2SG62
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Verbund(1), CA Immo(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.44%, Rutsch der Stunde: Porr -1.29%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Strabag(1), AT&S(1), S Immo(1), OMV(1)
      BSN MA-Event Andritz
      Star der Stunde: Lenzing 0.75%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3), EVN(1)

      Featured Partner Video

      Kicker-Wahnsinn / Innovation für Ö Sport gesucht

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. September 2021