Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: Amag dreht nach sechs Tagen

21.05.2021, 2701 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Amag -0,29% auf 34,3, davor 6 Tage im Plus (2,69% Zuwachs von 33,5 auf 34,4), AT&S 0% auf 28,5, davor 4 Tage im Minus (-8,8% Verlust von 31,25 auf 28,5), Petro Welt Technologies -1,39% auf 2,13, davor 3 Tage im Minus (-5,75% Verlust von 2,26 auf 2,13), UBM +1,64% auf 43,5, davor 3 Tage im Minus (-2,73% Verlust von 44 auf 42,8).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
Josef Manner & Comp. AG 103 (MA100: 105,46, xD, davor 21 Tage über dem MA100).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: OMV (2 Plätze gutgemacht, von 3 auf 1) ; dazu, EVN (+2, von 16 auf 14), VIG (-2, von 13 auf 15), Österreichische Post (-1, von 1 auf 2), Erste Group(-1, von 2 auf 3), Bawag (+1, von 9 auf 8), Wienerberger (-1, von 8 auf 9), SBO (+1, von 11 auf 10), Uniqa (-1, von 10 auf 11), DO&CO (+1, von 14 auf 13),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war RBI (1 Platz gutgemacht, von 6 auf 5) , weiters Andritz (-1, von 5 auf 6)

1. OMV ( 41,52%)
2. Österreichische Post ( 41,46%)
3. Erste Group ( 39,21%)
4. Lenzing ( 35,99%)
5. S Immo ( 28,54%)
6. Andritz ( 24,01%)
7. voestalpine ( 22,53%)
8. Bawag ( 21,47%)
9. Wienerberger ( 21,32%)
10. SBO ( 18,49%)
11. Uniqa ( 17,81%)
12. RBI ( 16,91%)
13. DO&CO ( 16,32%)
14. EVN ( 14,37%)
15. VIG ( 13,94%)
16. CA Immo ( 13,88%)
17. AT&S ( 9,20%)
18. Verbund ( 7,52%)
19. Immofinanz ( 6,19%)
20. Mayr-Melnhof ( -1,70%)

 

1. Cleen Energy ( 155,56%)
2. Valneva ( 59,95%)
3. Addiko Bank ( 55,43%)
4. Polytec Group ( 53,66%)
5. Semperit ( 48,56%)
6. Rosenbauer ( 46,56%)
7. Palfinger ( 44,79%)
8. Frequentis ( 35,91%)
9. Wolford ( 31,54%)
10. RHI Magnesita ( 31,53%)
11. Zumtobel ( 31,31%)
12. Heid AG ( 30,53%)
13. Porr ( 26,51%)
14. Strabag ( 26,01%)
15. Gurktaler AG Stamm ( 25,00%)
16. bet-at-home.com ( 23,86%)
17. UBM ( 21,51%)
18. Agrana ( 20,22%)
19. Rath AG ( 20,00%)
20. Athos Immobilien ( 17,33%)
21. Atrium ( 16,97%)
22. Amag ( 14,72%)
23. Kapsch TrafficCom ( 12,82%)
24. Telekom Austria ( 12,16%)
25. Pierer Mobility ( 10,38%)
26. S&T ( 8,69%)
27. VST Building Technologies ( 6,25%)
28. Marinomed Biotech ( 5,46%)
29. FACC ( 4,59%)
30. Frauenthal ( 4,07%)
31. Linz Textil Holding ( 4,00%)
32. SW Umwelttechnik ( 3,33%)
33. Wiener Privatbank ( 2,83%)
34. Oberbank AG Stamm ( 2,61%)
35. Flughafen Wien ( 1,81%)
36. Petro Welt Technologies ( 1,43%)
37. BTV AG ( 1,32%)
38. Warimpex ( 0,44%)
39. Stadlauer Malzfabrik AG ( -0,74%)
40. startup300 ( -2,86%)
41. Josef Manner & Comp. AG ( -5,50%)
42. BKS Bank Stamm ( -5,60%)
43. Fabasoft ( -6,38%)
44. De Raj Group AG ( -7,14%)
45. AMS ( -14,55%)
46. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
47. UIAG ( -39,93%)
48. Signature AG ( -40,00%)
49. Eyemaxx Real Estate ( -43,33%)
50. Wolftank-Adisa ( -50,00%)


(21.05.2021)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/19: Bernhard Sieber, der Ruder-Weltmeister mit dem Flow




 

Bildnachweis

1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Rosenbauer, starker DAX

» BSN Spitout Wiener Börse: Lenzing, Uniqa, Mayr-Melnhof haben Moving Aver...

» Österreich-Depots: Do&Co-Zusatztrade mit Gewinn geschlossen (Depot Komme...

» Börsegeschichte 12.8: George Soros

» Reingehört bei Österreichische Post (boersen radio.at)

» Reingehört bei Polytec (boersen radio.at)

» PIR-News: Rosenbauer, Frequentis, DO & CO, Valneva, Polytec ... (Christi...

» Nachlese: Wienerberger und Jürgen Wahl (Christian Drastil)

» Wiener Börse Plausch S2/91: Hörer:innen wählen Addiko Bank in knappem Re...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Zumtobel, RBI und Uniqa gesucht, IRW-New...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2REB0
AT0000A2VLN2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event VIG
    #gabb #1157

    Featured Partner Video

    Es wurde getreten

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. ...


    21.05.2021, 2701 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Amag -0,29% auf 34,3, davor 6 Tage im Plus (2,69% Zuwachs von 33,5 auf 34,4), AT&S 0% auf 28,5, davor 4 Tage im Minus (-8,8% Verlust von 31,25 auf 28,5), Petro Welt Technologies -1,39% auf 2,13, davor 3 Tage im Minus (-5,75% Verlust von 2,26 auf 2,13), UBM +1,64% auf 43,5, davor 3 Tage im Minus (-2,73% Verlust von 44 auf 42,8).

    Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
    Josef Manner & Comp. AG 103 (MA100: 105,46, xD, davor 21 Tage über dem MA100).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: OMV (2 Plätze gutgemacht, von 3 auf 1) ; dazu, EVN (+2, von 16 auf 14), VIG (-2, von 13 auf 15), Österreichische Post (-1, von 1 auf 2), Erste Group(-1, von 2 auf 3), Bawag (+1, von 9 auf 8), Wienerberger (-1, von 8 auf 9), SBO (+1, von 11 auf 10), Uniqa (-1, von 10 auf 11), DO&CO (+1, von 14 auf 13),
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war RBI (1 Platz gutgemacht, von 6 auf 5) , weiters Andritz (-1, von 5 auf 6)

    1. OMV ( 41,52%)
    2. Österreichische Post ( 41,46%)
    3. Erste Group ( 39,21%)
    4. Lenzing ( 35,99%)
    5. S Immo ( 28,54%)
    6. Andritz ( 24,01%)
    7. voestalpine ( 22,53%)
    8. Bawag ( 21,47%)
    9. Wienerberger ( 21,32%)
    10. SBO ( 18,49%)
    11. Uniqa ( 17,81%)
    12. RBI ( 16,91%)
    13. DO&CO ( 16,32%)
    14. EVN ( 14,37%)
    15. VIG ( 13,94%)
    16. CA Immo ( 13,88%)
    17. AT&S ( 9,20%)
    18. Verbund ( 7,52%)
    19. Immofinanz ( 6,19%)
    20. Mayr-Melnhof ( -1,70%)

     

    1. Cleen Energy ( 155,56%)
    2. Valneva ( 59,95%)
    3. Addiko Bank ( 55,43%)
    4. Polytec Group ( 53,66%)
    5. Semperit ( 48,56%)
    6. Rosenbauer ( 46,56%)
    7. Palfinger ( 44,79%)
    8. Frequentis ( 35,91%)
    9. Wolford ( 31,54%)
    10. RHI Magnesita ( 31,53%)
    11. Zumtobel ( 31,31%)
    12. Heid AG ( 30,53%)
    13. Porr ( 26,51%)
    14. Strabag ( 26,01%)
    15. Gurktaler AG Stamm ( 25,00%)
    16. bet-at-home.com ( 23,86%)
    17. UBM ( 21,51%)
    18. Agrana ( 20,22%)
    19. Rath AG ( 20,00%)
    20. Athos Immobilien ( 17,33%)
    21. Atrium ( 16,97%)
    22. Amag ( 14,72%)
    23. Kapsch TrafficCom ( 12,82%)
    24. Telekom Austria ( 12,16%)
    25. Pierer Mobility ( 10,38%)
    26. S&T ( 8,69%)
    27. VST Building Technologies ( 6,25%)
    28. Marinomed Biotech ( 5,46%)
    29. FACC ( 4,59%)
    30. Frauenthal ( 4,07%)
    31. Linz Textil Holding ( 4,00%)
    32. SW Umwelttechnik ( 3,33%)
    33. Wiener Privatbank ( 2,83%)
    34. Oberbank AG Stamm ( 2,61%)
    35. Flughafen Wien ( 1,81%)
    36. Petro Welt Technologies ( 1,43%)
    37. BTV AG ( 1,32%)
    38. Warimpex ( 0,44%)
    39. Stadlauer Malzfabrik AG ( -0,74%)
    40. startup300 ( -2,86%)
    41. Josef Manner & Comp. AG ( -5,50%)
    42. BKS Bank Stamm ( -5,60%)
    43. Fabasoft ( -6,38%)
    44. De Raj Group AG ( -7,14%)
    45. AMS ( -14,55%)
    46. NET New Energy Technologies ( -20,00%)
    47. UIAG ( -39,93%)
    48. Signature AG ( -40,00%)
    49. Eyemaxx Real Estate ( -43,33%)
    50. Wolftank-Adisa ( -50,00%)


    (21.05.2021)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/19: Bernhard Sieber, der Ruder-Weltmeister mit dem Flow




     

    Bildnachweis

    1. Spirale, aufwärts, abwärts, drehen, http://www.shutterstock.com/de/pic-94263022/stock-photo-upside-view-of-a-spiral-staircase.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Rosenbauer, starker DAX

    » BSN Spitout Wiener Börse: Lenzing, Uniqa, Mayr-Melnhof haben Moving Aver...

    » Österreich-Depots: Do&Co-Zusatztrade mit Gewinn geschlossen (Depot Komme...

    » Börsegeschichte 12.8: George Soros

    » Reingehört bei Österreichische Post (boersen radio.at)

    » Reingehört bei Polytec (boersen radio.at)

    » PIR-News: Rosenbauer, Frequentis, DO & CO, Valneva, Polytec ... (Christi...

    » Nachlese: Wienerberger und Jürgen Wahl (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Plausch S2/91: Hörer:innen wählen Addiko Bank in knappem Re...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Zumtobel, RBI und Uniqa gesucht, IRW-New...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2REB0
    AT0000A2VLN2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event VIG
      #gabb #1157

      Featured Partner Video

      Es wurde getreten

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. ...