Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.04.2021

In der Wochensicht ist vorne: Sberbank 1,2% vor Banco Santander 0,18%, Oberbank AG Stamm 0%, Commerzbank -0,66%, Goldman Sachs -0,86%, HSBC Holdings -1,03%, RBI -1,38%, JP Morgan Chase -2,03%, BNP Paribas -2,09%, Erste Group -2,62%, Aareal Bank -2,87%, Fintech Group -3,44%, American Express -3,77%, UBS -3,85%, Deutsche Bank -4,12%, Societe Generale -4,2% und Credit Suisse -6,3%.

In der Monatssicht ist vorne: American Express 6,06% vor Goldman Sachs 2,28% , JP Morgan Chase 0,49% , RBI 0,34% , Aareal Bank 0,26% , Oberbank AG Stamm 0,23% , Banco Santander 0,11% , BNP Paribas -0,06% , Erste Group -0,1% , HSBC Holdings -1,84% , Sberbank -1,94% , Societe Generale -2,61% , Fintech Group -5,28% , UBS -5,7% , Commerzbank -6,44% , Deutsche Bank -6,97% und Credit Suisse -24,26% . Weitere Highlights: Deutsche Bank ist nun 4 Tage im Minus (6,23% Verlust von 10,44 auf 9,79), ebenso Credit Suisse 4 Tage im Minus (7,23% Verlust von 9,9 auf 9,18), UBS 4 Tage im Minus (5,67% Verlust von 14,81 auf 13,97).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Goldman Sachs 28,68% (Vorjahr: 12,9 Prozent) im Plus. Dahinter Societe Generale 26,31% (Vorjahr: -45,18 Prozent) und American Express 19,37% (Vorjahr: -3,92 Prozent). Credit Suisse -19,44% (Vorjahr: -13,01 Prozent) im Minus. Dahinter Commerzbank -6,27% (Vorjahr: -4,55 Prozent) und Oberbank AG Stamm 1,9% (Vorjahr: -11,9 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Goldman Sachs 34,32%, Societe Generale 30,77% und JP Morgan Chase 24,31%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Credit Suisse -15,35% und Commerzbank -1,11%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:21 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Credit Suisse mit +3,48% , American Express mit +2,52% , Sberbank mit +2,17% , Goldman Sachs mit +2,09% , Aareal Bank mit +2,08% , UBS mit +1,24% , HSBC Holdings mit +0,78% , Deutsche Bank mit +0,47% , Banco Santander mit +0,17% , RBI mit +0,14% und Societe Generale mit +0,06% Erste Group mit -0,02% , Commerzbank mit -0,13% , JP Morgan Chase mit -0,21% und BNP Paribas mit -0,36% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 10,36% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

1. Gaming: 41,11% Show latest Report (17.04.2021)
2. Crane: 32,84% Show latest Report (17.04.2021)
3. Zykliker Österreich: 31,72% Show latest Report (17.04.2021)
4. Licht und Beleuchtung: 28,25% Show latest Report (17.04.2021)
5. Ölindustrie: 28,02% Show latest Report (17.04.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 26,12% Show latest Report (24.04.2021)
7. IT, Elektronik, 3D: 22,58% Show latest Report (17.04.2021)
8. Stahl: 21,1% Show latest Report (17.04.2021)
9. OÖ10 Members: 19,05% Show latest Report (17.04.2021)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,51% Show latest Report (17.04.2021)
11. Börseneulinge 2019: 17,52% Show latest Report (17.04.2021)
12. MSCI World Biggest 10: 16,96% Show latest Report (17.04.2021)
13. Post: 16,92% Show latest Report (17.04.2021)
14. Bau & Baustoffe: 16,71% Show latest Report (17.04.2021)
15. Global Innovation 1000: 14,86% Show latest Report (17.04.2021)
16. Deutsche Nebenwerte: 12,25% Show latest Report (17.04.2021)
17. Rohstoffaktien: 10,89% Show latest Report (17.04.2021)
18. Energie: 10,7% Show latest Report (17.04.2021)
19. Banken: 10,36% Show latest Report (17.04.2021)
20. Computer, Software & Internet : 9,46% Show latest Report (17.04.2021)
21. Versicherer: 9,07% Show latest Report (17.04.2021)
22. Media: 9,06% Show latest Report (17.04.2021)
23. Telekom: 8,33% Show latest Report (17.04.2021)
24. Big Greeks: 7,71% Show latest Report (17.04.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 7,16%
26. Aluminium: 6,52%
27. Immobilien: 5,45% Show latest Report (17.04.2021)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,28% Show latest Report (17.04.2021)
29. Sport: 3,71% Show latest Report (17.04.2021)
30. Konsumgüter: 3,02% Show latest Report (17.04.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -1,6% Show latest Report (17.04.2021)
32. Solar: -8,55% Show latest Report (17.04.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

ABConsulting
zu AEC1 (23.04.)

DJ American Express macht weniger Umsatz, Gewinn steigt Dow Jones hat folgende Mitteilung veröffentlicht: NEW YORK (Dow Jones)--Mit Hilfe aufgelöster Risikorückstellungen hat American Express sein Ergebnis zum Jahresauftakt verbessert, der Umsatz des Kreditkartenkonzerns ging jedoch deutlicher zurück als erwartet.. In den ersten drei Monaten des Jahres wurde ein Nettogewinn von 2,24 Milliarden Dollar verbucht - nach 367 Millionen Dollar im Vorjahr, wie das Unternehmen mitteilte. Je Aktie entspricht das 2,74 Dollar, deutlich mehr als der von Factset ermittelte Analystenkonsens mit 1,61 Dollar vorsah. Vor einem Jahr lag der Gewinn noch bei 41 Cents pro Aktie. American Express konnte Risikorückstellungen für Kreditverluste in Höhe von 675 Millionen Dollar auflösen, da sich die wirtschaftlichen Aussichten inmitten der Covid-19-Pandemie verbessert haben. Vor einem Jahr mussten dagegen Rückstellungen von 2,62 Milliarden Dollar gebildet werden. Die Einnahmen des Konzerns abzüglich Zinsaufwendungen fielen um 12 Prozent auf 9,06 Milliarden Dollar, während die Wall Street mit 9,21 Milliarden gerechnet hatte. DJG/DJN/rio/sha (END) Dow Jones Newswires April 23, 2021 07:53 ET (11:53 GMT) Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.

SystematiCK
zu ARL (19.04.)

Heute morgen ist mein Trailing Stop Loss bei AAREAL BANK gerissen, nachdem die Aktie die EMA-21-Linie heute klar nach unten durchbrochen hat. Unterm Strich steht für die Summe der Teilkäufe ein kleiner Gewinn von etwas über 3%.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 24.04.2021

2. Bank, Überweisung, Zahlschein, zahlen, bezahlen, einzahlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-202827043/stock-photo-a-number-schin-for-transfer-or-cash-payment-with-iban-and-bic-code-of-austria.html

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2SAM3
AT0000A28C15
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Super-Tag dank Valneva, Position nach Anstieg etwas verkleinert (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Verbund 0.83%, Rutsch der Stunde: FACC -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Addiko Bank(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.72%, Rutsch der Stunde: VIG -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(3), Erste Group(2), EVN(1), AT&S(1)
    ATX TR zu einem 800. Jahrestag in der Wien-Geschichte wieder knapp auf Rekordkurs
    Rosgix ab morgen ohne Österreich-Aktie, EVN wird ersetzt
    Erste Entscheidungen beim 9. Aktienturnier by IRW-Press sind gefallen
    Star der Stunde: OMV 1.37%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.52%

    Featured Partner Video

    Fußball-Marathon

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Oktober 2021

    Sberbank und Banco Santander vs. Credit Suisse und Societe Generale – kommentierter KW 16 Peer Group Watch Banken


    24.04.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Sberbank 1,2% vor Banco Santander 0,18%, Oberbank AG Stamm 0%, Commerzbank -0,66%, Goldman Sachs -0,86%, HSBC Holdings -1,03%, RBI -1,38%, JP Morgan Chase -2,03%, BNP Paribas -2,09%, Erste Group -2,62%, Aareal Bank -2,87%, Fintech Group -3,44%, American Express -3,77%, UBS -3,85%, Deutsche Bank -4,12%, Societe Generale -4,2% und Credit Suisse -6,3%.

    In der Monatssicht ist vorne: American Express 6,06% vor Goldman Sachs 2,28% , JP Morgan Chase 0,49% , RBI 0,34% , Aareal Bank 0,26% , Oberbank AG Stamm 0,23% , Banco Santander 0,11% , BNP Paribas -0,06% , Erste Group -0,1% , HSBC Holdings -1,84% , Sberbank -1,94% , Societe Generale -2,61% , Fintech Group -5,28% , UBS -5,7% , Commerzbank -6,44% , Deutsche Bank -6,97% und Credit Suisse -24,26% . Weitere Highlights: Deutsche Bank ist nun 4 Tage im Minus (6,23% Verlust von 10,44 auf 9,79), ebenso Credit Suisse 4 Tage im Minus (7,23% Verlust von 9,9 auf 9,18), UBS 4 Tage im Minus (5,67% Verlust von 14,81 auf 13,97).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Goldman Sachs 28,68% (Vorjahr: 12,9 Prozent) im Plus. Dahinter Societe Generale 26,31% (Vorjahr: -45,18 Prozent) und American Express 19,37% (Vorjahr: -3,92 Prozent). Credit Suisse -19,44% (Vorjahr: -13,01 Prozent) im Minus. Dahinter Commerzbank -6,27% (Vorjahr: -4,55 Prozent) und Oberbank AG Stamm 1,9% (Vorjahr: -11,9 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Goldman Sachs 34,32%, Societe Generale 30,77% und JP Morgan Chase 24,31%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Fintech Group -100%, Credit Suisse -15,35% und Commerzbank -1,11%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:21 Uhr die Fintech Group-Aktie am besten: 41,89% Plus. Dahinter Credit Suisse mit +3,48% , American Express mit +2,52% , Sberbank mit +2,17% , Goldman Sachs mit +2,09% , Aareal Bank mit +2,08% , UBS mit +1,24% , HSBC Holdings mit +0,78% , Deutsche Bank mit +0,47% , Banco Santander mit +0,17% , RBI mit +0,14% und Societe Generale mit +0,06% Erste Group mit -0,02% , Commerzbank mit -0,13% , JP Morgan Chase mit -0,21% und BNP Paribas mit -0,36% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist 10,36% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

    1. Gaming: 41,11% Show latest Report (17.04.2021)
    2. Crane: 32,84% Show latest Report (17.04.2021)
    3. Zykliker Österreich: 31,72% Show latest Report (17.04.2021)
    4. Licht und Beleuchtung: 28,25% Show latest Report (17.04.2021)
    5. Ölindustrie: 28,02% Show latest Report (17.04.2021)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 26,12% Show latest Report (24.04.2021)
    7. IT, Elektronik, 3D: 22,58% Show latest Report (17.04.2021)
    8. Stahl: 21,1% Show latest Report (17.04.2021)
    9. OÖ10 Members: 19,05% Show latest Report (17.04.2021)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,51% Show latest Report (17.04.2021)
    11. Börseneulinge 2019: 17,52% Show latest Report (17.04.2021)
    12. MSCI World Biggest 10: 16,96% Show latest Report (17.04.2021)
    13. Post: 16,92% Show latest Report (17.04.2021)
    14. Bau & Baustoffe: 16,71% Show latest Report (17.04.2021)
    15. Global Innovation 1000: 14,86% Show latest Report (17.04.2021)
    16. Deutsche Nebenwerte: 12,25% Show latest Report (17.04.2021)
    17. Rohstoffaktien: 10,89% Show latest Report (17.04.2021)
    18. Energie: 10,7% Show latest Report (17.04.2021)
    19. Banken: 10,36% Show latest Report (17.04.2021)
    20. Computer, Software & Internet : 9,46% Show latest Report (17.04.2021)
    21. Versicherer: 9,07% Show latest Report (17.04.2021)
    22. Media: 9,06% Show latest Report (17.04.2021)
    23. Telekom: 8,33% Show latest Report (17.04.2021)
    24. Big Greeks: 7,71% Show latest Report (17.04.2021)
    25. Runplugged Running Stocks: 7,16%
    26. Aluminium: 6,52%
    27. Immobilien: 5,45% Show latest Report (17.04.2021)
    28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,28% Show latest Report (17.04.2021)
    29. Sport: 3,71% Show latest Report (17.04.2021)
    30. Konsumgüter: 3,02% Show latest Report (17.04.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -1,6% Show latest Report (17.04.2021)
    32. Solar: -8,55% Show latest Report (17.04.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    ABConsulting
    zu AEC1 (23.04.)

    DJ American Express macht weniger Umsatz, Gewinn steigt Dow Jones hat folgende Mitteilung veröffentlicht: NEW YORK (Dow Jones)--Mit Hilfe aufgelöster Risikorückstellungen hat American Express sein Ergebnis zum Jahresauftakt verbessert, der Umsatz des Kreditkartenkonzerns ging jedoch deutlicher zurück als erwartet.. In den ersten drei Monaten des Jahres wurde ein Nettogewinn von 2,24 Milliarden Dollar verbucht - nach 367 Millionen Dollar im Vorjahr, wie das Unternehmen mitteilte. Je Aktie entspricht das 2,74 Dollar, deutlich mehr als der von Factset ermittelte Analystenkonsens mit 1,61 Dollar vorsah. Vor einem Jahr lag der Gewinn noch bei 41 Cents pro Aktie. American Express konnte Risikorückstellungen für Kreditverluste in Höhe von 675 Millionen Dollar auflösen, da sich die wirtschaftlichen Aussichten inmitten der Covid-19-Pandemie verbessert haben. Vor einem Jahr mussten dagegen Rückstellungen von 2,62 Milliarden Dollar gebildet werden. Die Einnahmen des Konzerns abzüglich Zinsaufwendungen fielen um 12 Prozent auf 9,06 Milliarden Dollar, während die Wall Street mit 9,21 Milliarden gerechnet hatte. DJG/DJN/rio/sha (END) Dow Jones Newswires April 23, 2021 07:53 ET (11:53 GMT) Copyright (c) 2021 Dow Jones & Company, Inc.

    SystematiCK
    zu ARL (19.04.)

    Heute morgen ist mein Trailing Stop Loss bei AAREAL BANK gerissen, nachdem die Aktie die EMA-21-Linie heute klar nach unten durchbrochen hat. Unterm Strich steht für die Summe der Teilkäufe ein kleiner Gewinn von etwas über 3%.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 24.04.2021

    2. Bank, Überweisung, Zahlschein, zahlen, bezahlen, einzahlen, http://www.shutterstock.com/de/pic-202827043/stock-photo-a-number-schin-for-transfer-or-cash-payment-with-iban-and-bic-code-of-austria.html

    Aktien auf dem Radar:Strabag.


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26J44
    AT0000A2SAM3
    AT0000A28C15
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Super-Tag dank Valneva, Position nach Anstieg etwas verkleinert (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Verbund 0.83%, Rutsch der Stunde: FACC -0.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Addiko Bank(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 0.72%, Rutsch der Stunde: VIG -0.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(3), Erste Group(2), EVN(1), AT&S(1)
      ATX TR zu einem 800. Jahrestag in der Wien-Geschichte wieder knapp auf Rekordkurs
      Rosgix ab morgen ohne Österreich-Aktie, EVN wird ersetzt
      Erste Entscheidungen beim 9. Aktienturnier by IRW-Press sind gefallen
      Star der Stunde: OMV 1.37%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.52%

      Featured Partner Video

      Fußball-Marathon

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. Oktober 2021