Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



10.04.2021

In der Wochensicht ist vorne: Telekom Austria 4,03% vor Tele Columbus 3,9%, Orange 0,06%, Alcatel-Lucent 0%, Vodafone -0,82%, AT&T -1,41%, O2 -1,44%, BT Group -2,72%, Drillisch -4,23%, Telecom Italia -4,61%, Deutsche Telekom -4,63%, Swisscom -5,05% und

In der Monatssicht ist vorne: BT Group 12,62% vor Telecom Italia 8,75% , Telekom Austria 8,74% , Deutsche Telekom 6,73% , O2 5,63% , Orange 5,61% , Vodafone 4,08% , Tele Columbus 2,94% , Swisscom 2,49% , AT&T 1,35% , Alcatel-Lucent 0% , Drillisch -8,29% und Weitere Highlights: Tele Columbus ist nun 3 Tage im Plus (6,39% Zuwachs von 3,13 auf 3,33), ebenso Drillisch 3 Tage im Minus (4,23% Verlust von 24,14 auf 23,12).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Telecom Italia 18,85% (Vorjahr: -34,53 Prozent) im Plus. Dahinter BT Group 16,9% (Vorjahr: -33,32 Prozent) und Vodafone 14,91% (Vorjahr: -30,7 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Alcatel-Lucent 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Swisscom 1,66% (Vorjahr: -6,93 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: BT Group 28,93%, Telecom Italia 16,89% und Tele Columbus 11,68%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100% und Swisscom -0,2%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Drillisch-Aktie am besten: 0,82% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,59% , Telekom Austria mit +0,36% , O2 mit +0,35% , Orange mit +0,25% , Vodafone mit +0,16% , BT Group mit +0,14% , Telecom Italia mit +0,11% und AT&T mit +0,01% Tele Columbus mit -0,08% , Deutsche Telekom mit -0,33% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 8,44% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Gaming: 36,96% Show latest Report (10.04.2021)
2. Zykliker Österreich: 29,08% Show latest Report (03.04.2021)
3. Licht und Beleuchtung: 28,15% Show latest Report (10.04.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 27,61% Show latest Report (10.04.2021)
5. Crane: 26,44% Show latest Report (10.04.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 25,41% Show latest Report (10.04.2021)
7. Ölindustrie: 23,93% Show latest Report (10.04.2021)
8. Stahl: 21,74% Show latest Report (10.04.2021)
9. Bau & Baustoffe: 21,19% Show latest Report (10.04.2021)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,54% Show latest Report (10.04.2021)
11. Post: 19,19% Show latest Report (10.04.2021)
12. OÖ10 Members: 18,02% Show latest Report (10.04.2021)
13. Börseneulinge 2019: 16,65% Show latest Report (10.04.2021)
14. Global Innovation 1000: 15,94% Show latest Report (10.04.2021)
15. MSCI World Biggest 10: 15,74% Show latest Report (10.04.2021)
16. Banken: 13,14% Show latest Report (10.04.2021)
17. Versicherer: 12,15% Show latest Report (03.04.2021)
18. Energie: 12,14% Show latest Report (10.04.2021)
19. Computer, Software & Internet : 11,31% Show latest Report (10.04.2021)
20. Deutsche Nebenwerte: 11,13% Show latest Report (10.04.2021)
21. Rohstoffaktien: 9,81% Show latest Report (10.04.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 9,14%
23. Telekom: 9,14% Show latest Report (03.04.2021)
24. Big Greeks: 7,69% Show latest Report (10.04.2021)
25. Media: 7,51% Show latest Report (10.04.2021)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,44% Show latest Report (10.04.2021)
27. Aluminium: 6,36%
28. Sport: 6,12% Show latest Report (10.04.2021)
29. Immobilien: 3,48% Show latest Report (10.04.2021)
30. Konsumgüter: 3,12% Show latest Report (10.04.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -0,38% Show latest Report (10.04.2021)
32. Solar: -7,29% Show latest Report (10.04.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare


zu FTE (06.04.)

Der Telekom-Anbieter Orange aus Frankreich ist ein Leader im Bereich "Managed IoT Connectivity Services". Aktuell ist die Aktie fundamental ein echtes Schnäppchen mit einem KGV von nur 6,16! > Kauf!

TSTrading
zu TIT (06.04.)

Außerdem kaufen wir eine kleine Position von Telecom Italia.

MrTecDAX
zu SOBA (08.04.)

Und hier bin ich wieder zurück in AT&T.  Wenn ich den Ex-Tag nicht raus-rein gehandelt hätte, hätte es uns ca. 80 Cent pro Aktie (ca 3% des Share Prices) gekostet.  Daher immer daran denken, bei amerikanischen Aktien mit signifikanter Dividende sollte vor dem Ex-Tag verkauft werden. 

MrTecDAX
zu SOBA (07.04.)

AT&T morgen Ex-Dividend, daher habe ich die Position heute (kurzfristig) verkauft.  Da US-Dividenden von wikifolio nicht eingebucht werden können, hätten wir hier sonst ca 40 Cent verloren. Ich plane die Position jedoch zeitnah wieder zu eröffnen.

tradsam
zu DTE (09.04.)

Deutsche Telekom-Aktien wurden gekauft. Dazu Turbo-Long-Scheine um einen Kursanstieg zu hebeln. Gleichzeitig wurden Short-Optionsscheine zur Positionsabsicherung gekauft.

OFfProf
zu DTE (07.04.)

~ 50% der Dividende nutze ich für einen Nachkauf mit Limit 16,-€.

Tiedemann
zu DTE (06.04.)

Kauf von 3 Aktien zu insgesamt 49,926 € --- Bilanz -4,844 €

DanielLimper
zu DTE (06.04.)

05.05.2021: 4 ST. Dividendenwiederanlage!!!

DanielLimper
zu DTE (06.04.)

05.05.2021: 12 ST. Dividendenwiederanlage!!!

hardyman
zu DTE (04.04.)

Betroffenes Wertpapier: DT.TELEKOM AG NA (DE0005557508) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 02.04.2021 02:26 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,60 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,60 Stück: 265,00 Änderung Cash: EUR 159,00  





 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 10.04.2021

2. Call Center, Telefon, telefonieren, Vermittlung, Verbindung, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-153721334/stock-photo-pretty-call-center-worker-using-futuristic-interface-hologram-smiling-at-camera-in-office.html

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SL57
AT0000A284P0
AT0000A2NXW5
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #954

    Featured Partner Video

    Großartige Sportgeschichten

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Oktober 2021

    Telekom Austria und Tele Columbus vs. Swisscom und Deutsche Telekom – kommentierter KW 14 Peer Group Watch Telekom


    10.04.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Telekom Austria 4,03% vor Tele Columbus 3,9%, Orange 0,06%, Alcatel-Lucent 0%, Vodafone -0,82%, AT&T -1,41%, O2 -1,44%, BT Group -2,72%, Drillisch -4,23%, Telecom Italia -4,61%, Deutsche Telekom -4,63%, Swisscom -5,05% und

    In der Monatssicht ist vorne: BT Group 12,62% vor Telecom Italia 8,75% , Telekom Austria 8,74% , Deutsche Telekom 6,73% , O2 5,63% , Orange 5,61% , Vodafone 4,08% , Tele Columbus 2,94% , Swisscom 2,49% , AT&T 1,35% , Alcatel-Lucent 0% , Drillisch -8,29% und Weitere Highlights: Tele Columbus ist nun 3 Tage im Plus (6,39% Zuwachs von 3,13 auf 3,33), ebenso Drillisch 3 Tage im Minus (4,23% Verlust von 24,14 auf 23,12).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Telecom Italia 18,85% (Vorjahr: -34,53 Prozent) im Plus. Dahinter BT Group 16,9% (Vorjahr: -33,32 Prozent) und Vodafone 14,91% (Vorjahr: -30,7 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Alcatel-Lucent 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Swisscom 1,66% (Vorjahr: -6,93 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: BT Group 28,93%, Telecom Italia 16,89% und Tele Columbus 11,68%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100% und Swisscom -0,2%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Drillisch-Aktie am besten: 0,82% Plus. Dahinter Swisscom mit +0,59% , Telekom Austria mit +0,36% , O2 mit +0,35% , Orange mit +0,25% , Vodafone mit +0,16% , BT Group mit +0,14% , Telecom Italia mit +0,11% und AT&T mit +0,01% Tele Columbus mit -0,08% , Deutsche Telekom mit -0,33% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist 8,44% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

    1. Gaming: 36,96% Show latest Report (10.04.2021)
    2. Zykliker Österreich: 29,08% Show latest Report (03.04.2021)
    3. Licht und Beleuchtung: 28,15% Show latest Report (10.04.2021)
    4. IT, Elektronik, 3D: 27,61% Show latest Report (10.04.2021)
    5. Crane: 26,44% Show latest Report (10.04.2021)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 25,41% Show latest Report (10.04.2021)
    7. Ölindustrie: 23,93% Show latest Report (10.04.2021)
    8. Stahl: 21,74% Show latest Report (10.04.2021)
    9. Bau & Baustoffe: 21,19% Show latest Report (10.04.2021)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,54% Show latest Report (10.04.2021)
    11. Post: 19,19% Show latest Report (10.04.2021)
    12. OÖ10 Members: 18,02% Show latest Report (10.04.2021)
    13. Börseneulinge 2019: 16,65% Show latest Report (10.04.2021)
    14. Global Innovation 1000: 15,94% Show latest Report (10.04.2021)
    15. MSCI World Biggest 10: 15,74% Show latest Report (10.04.2021)
    16. Banken: 13,14% Show latest Report (10.04.2021)
    17. Versicherer: 12,15% Show latest Report (03.04.2021)
    18. Energie: 12,14% Show latest Report (10.04.2021)
    19. Computer, Software & Internet : 11,31% Show latest Report (10.04.2021)
    20. Deutsche Nebenwerte: 11,13% Show latest Report (10.04.2021)
    21. Rohstoffaktien: 9,81% Show latest Report (10.04.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 9,14%
    23. Telekom: 9,14% Show latest Report (03.04.2021)
    24. Big Greeks: 7,69% Show latest Report (10.04.2021)
    25. Media: 7,51% Show latest Report (10.04.2021)
    26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,44% Show latest Report (10.04.2021)
    27. Aluminium: 6,36%
    28. Sport: 6,12% Show latest Report (10.04.2021)
    29. Immobilien: 3,48% Show latest Report (10.04.2021)
    30. Konsumgüter: 3,12% Show latest Report (10.04.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -0,38% Show latest Report (10.04.2021)
    32. Solar: -7,29% Show latest Report (10.04.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare


    zu FTE (06.04.)

    Der Telekom-Anbieter Orange aus Frankreich ist ein Leader im Bereich "Managed IoT Connectivity Services". Aktuell ist die Aktie fundamental ein echtes Schnäppchen mit einem KGV von nur 6,16! > Kauf!

    TSTrading
    zu TIT (06.04.)

    Außerdem kaufen wir eine kleine Position von Telecom Italia.

    MrTecDAX
    zu SOBA (08.04.)

    Und hier bin ich wieder zurück in AT&T.  Wenn ich den Ex-Tag nicht raus-rein gehandelt hätte, hätte es uns ca. 80 Cent pro Aktie (ca 3% des Share Prices) gekostet.  Daher immer daran denken, bei amerikanischen Aktien mit signifikanter Dividende sollte vor dem Ex-Tag verkauft werden. 

    MrTecDAX
    zu SOBA (07.04.)

    AT&T morgen Ex-Dividend, daher habe ich die Position heute (kurzfristig) verkauft.  Da US-Dividenden von wikifolio nicht eingebucht werden können, hätten wir hier sonst ca 40 Cent verloren. Ich plane die Position jedoch zeitnah wieder zu eröffnen.

    tradsam
    zu DTE (09.04.)

    Deutsche Telekom-Aktien wurden gekauft. Dazu Turbo-Long-Scheine um einen Kursanstieg zu hebeln. Gleichzeitig wurden Short-Optionsscheine zur Positionsabsicherung gekauft.

    OFfProf
    zu DTE (07.04.)

    ~ 50% der Dividende nutze ich für einen Nachkauf mit Limit 16,-€.

    Tiedemann
    zu DTE (06.04.)

    Kauf von 3 Aktien zu insgesamt 49,926 € --- Bilanz -4,844 €

    DanielLimper
    zu DTE (06.04.)

    05.05.2021: 4 ST. Dividendenwiederanlage!!!

    DanielLimper
    zu DTE (06.04.)

    05.05.2021: 12 ST. Dividendenwiederanlage!!!

    hardyman
    zu DTE (04.04.)

    Betroffenes Wertpapier: DT.TELEKOM AG NA (DE0005557508) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 02.04.2021 02:26 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,60 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,60 Stück: 265,00 Änderung Cash: EUR 159,00  





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 10.04.2021

    2. Call Center, Telefon, telefonieren, Vermittlung, Verbindung, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-153721334/stock-photo-pretty-call-center-worker-using-futuristic-interface-hologram-smiling-at-camera-in-office.html

    Aktien auf dem Radar:Strabag.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SL57
    AT0000A284P0
    AT0000A2NXW5
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #954

      Featured Partner Video

      Großartige Sportgeschichten

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. Oktober 2021