Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.








Magazine aktuell


#gabb aktuell



27.03.2021

In der Wochensicht ist vorne: Lockheed Martin 2,71% vor FACC 1,44%, Fraport -1,54%, Flughafen Wien -3,87%, Boeing -4,28%, Airbus Group -4,56%, Lufthansa -5,2%, Ryanair -6,57%, Kuoni -8,04%, TUI AG -11,11%, Air Berlin -23,08% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: Boeing 15,44% vor Lockheed Martin 5,34% , FACC 4,7% , Airbus Group 0,72% , Fraport 0,49% , Flughafen Wien -1,55% , Ryanair -1,64% , Lufthansa -6,22% , Kuoni -8,28% , Air Berlin -9,09% , TUI AG -10,66% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Lockheed Martin ist nun 3 Tage im Plus (3,14% Zuwachs von 353,61 auf 364,71), ebenso Fraport 3 Tage im Plus (3,87% Zuwachs von 49,1 auf 51), Flughafen Wien 6 Tage im Minus (7,61% Verlust von 30,9 auf 28,55), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 14,39% (Vorjahr: -33,62 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 7,54% (Vorjahr: -23,79 Prozent) und Airbus Group 5,74% (Vorjahr: -29,81 Prozent). Air Berlin -44,44% (Vorjahr: 157,14 Prozent) im Minus. Dahinter TUI AG -20,36% (Vorjahr: -54,51 Prozent) und Flughafen Wien -6,24% (Vorjahr: -19,34 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Boeing 26,82%, FACC 25,37% und Airbus Group 21,81%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und TUI AG -0,16%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 31,58% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , TUI AG mit +2,63% , Ryanair mit +2,42% , Airbus Group mit +1,47% , Boeing mit +0,98% , Lockheed Martin mit +0,87% , Lufthansa mit +0,78% , Fraport mit +0,69% , Flughafen Wien mit +0,44% , FACC mit -0,22% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -3,47% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

1. Gaming: 30,22% Show latest Report (27.03.2021)
2. IT, Elektronik, 3D: 28,17% Show latest Report (27.03.2021)
3. Crane: 26,36% Show latest Report (27.03.2021)
4. Ölindustrie: 26,22% Show latest Report (20.03.2021)
5. Auto, Motor und Zulieferer: 23,87% Show latest Report (27.03.2021)
6. Zykliker Österreich: 23,56% Show latest Report (20.03.2021)
7. Licht und Beleuchtung: 20,15% Show latest Report (27.03.2021)
8. Stahl: 18,64% Show latest Report (20.03.2021)
9. Bau & Baustoffe: 16,16% Show latest Report (27.03.2021)
10. Post: 15,88% Show latest Report (20.03.2021)
11. OÖ10 Members: 14,85% Show latest Report (20.03.2021)
12. Banken: 14,5% Show latest Report (27.03.2021)
13. MSCI World Biggest 10: 13,91% Show latest Report (20.03.2021)
14. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,72% Show latest Report (20.03.2021)
15. Börseneulinge 2019: 11,88% Show latest Report (27.03.2021)
16. Global Innovation 1000: 11,36% Show latest Report (27.03.2021)
17. Rohstoffaktien: 11,02% Show latest Report (20.03.2021)
18. Versicherer: 10,38% Show latest Report (20.03.2021)
19. Telekom: 9,16% Show latest Report (20.03.2021)
20. Deutsche Nebenwerte: 8,09% Show latest Report (27.03.2021)
21. Energie: 7,61% Show latest Report (27.03.2021)
22. Media: 6,95% Show latest Report (20.03.2021)
23. Aluminium: 5,35%
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,9% Show latest Report (20.03.2021)
25. Computer, Software & Internet : 4,61% Show latest Report (27.03.2021)
26. Runplugged Running Stocks: 4,46%
27. Sport: 4,35% Show latest Report (20.03.2021)
28. Big Greeks: 3,36% Show latest Report (27.03.2021)
29. Immobilien: 2,42% Show latest Report (27.03.2021)
30. Konsumgüter: 1,37% Show latest Report (27.03.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -3,47% Show latest Report (20.03.2021)
32. Solar: -5,41% Show latest Report (27.03.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

GoldenMammon
zu TUI1 (24.03.)

In TUI sehe ich viel Potenzial. Nach der Krise wollen die Menschen wieder Urlaub machen und fremde Länder bereisen. Etwas, was Sie über eine lange Zeit nicht mehr machen konnten. Ich erwarte daher einen kontinuierlichen Anstieg der Aktie und sehe es als Langzeitposition.

Snoop
zu TUI1 (24.03.)

Reboundtrade in der Aktie beendet... Heute den Einstieg ganz gut getroffen und nehme die schnellen Gewinne gerne mit.

Thomasius
zu TUI1 (24.03.)

Die erste Hälfte von TUI gekauft!

Domes
zu TUI1 (23.03.)

Verlustbegrenzung

KursRakete
zu TUI1 (23.03.)

Nach dem Kursrutsch der letzten Woche aufgestockt.

Streckifolio
zu TUI1 (22.03.)

Nachdem TUI heute erneut einen Rückschlag hinnehmen musste, investieren wir heute erstmals in die Touristik. Wir halten die Aktie für einen absoluten Turnaround Kandidat und setzen auf die Reiselust der Menschen, sobald die Rahmendaten Urlaubsreisen wieder möglich machen.

Dividendenplus
zu TUI1 (22.03.)

Die TUI-Aktie ist vorbörslich auf Talfahrt. Hat in den letzten Tagen die Aussicht auf baldige Lockerungen in der Corona-Krise auf bessere Zeiten hoffen lassen, steht nun vermutlich eine Verlängerung der Einschränkungen an. Das belastet die Aktie.

Domes
zu LHA (23.03.)

Gewinnmitnahme 

DanielLimper
zu LHA (22.03.)

22.03.2021: 100 ST. Nachkauf





 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 27.03.2021

2. Flugzeug, Abflug, Luftfahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-178012379/stock-photo-private-jet-plane-in-the-blue-sky.html

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Porr, Strabag, Zumtobel, S Immo, Warimpex, Amag, Verbund, Addiko Bank, Erste Group, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Hutter & Schrantz, Polytec Group, UIAG, UBM, Rath AG, Telekom Austria, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Deutsche Wohnen.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PB78
AT0000A2QDK5
AT0000A2BYH9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Wohnen
    #gabb #837

    Featured Partner Video

    Ein großartiger Prüller

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. April 2021

    Lockheed Martin und FACC vs. Thomas Cook Group und Air Berlin – kommentierter KW 12 Peer Group Watch Luftfahrt & Reise


    27.03.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Lockheed Martin 2,71% vor FACC 1,44%, Fraport -1,54%, Flughafen Wien -3,87%, Boeing -4,28%, Airbus Group -4,56%, Lufthansa -5,2%, Ryanair -6,57%, Kuoni -8,04%, TUI AG -11,11%, Air Berlin -23,08% und Thomas Cook Group -99,89%.

    In der Monatssicht ist vorne: Boeing 15,44% vor Lockheed Martin 5,34% , FACC 4,7% , Airbus Group 0,72% , Fraport 0,49% , Flughafen Wien -1,55% , Ryanair -1,64% , Lufthansa -6,22% , Kuoni -8,28% , Air Berlin -9,09% , TUI AG -10,66% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Lockheed Martin ist nun 3 Tage im Plus (3,14% Zuwachs von 353,61 auf 364,71), ebenso Fraport 3 Tage im Plus (3,87% Zuwachs von 49,1 auf 51), Flughafen Wien 6 Tage im Minus (7,61% Verlust von 30,9 auf 28,55), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 14,39% (Vorjahr: -33,62 Prozent) im Plus. Dahinter FACC 7,54% (Vorjahr: -23,79 Prozent) und Airbus Group 5,74% (Vorjahr: -29,81 Prozent). Air Berlin -44,44% (Vorjahr: 157,14 Prozent) im Minus. Dahinter TUI AG -20,36% (Vorjahr: -54,51 Prozent) und Flughafen Wien -6,24% (Vorjahr: -19,34 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Boeing 26,82%, FACC 25,37% und Airbus Group 21,81%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und TUI AG -0,16%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 31,58% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , TUI AG mit +2,63% , Ryanair mit +2,42% , Airbus Group mit +1,47% , Boeing mit +0,98% , Lockheed Martin mit +0,87% , Lufthansa mit +0,78% , Fraport mit +0,69% , Flughafen Wien mit +0,44% , FACC mit -0,22% und Thomas Cook Group mit -100% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -3,47% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

    1. Gaming: 30,22% Show latest Report (27.03.2021)
    2. IT, Elektronik, 3D: 28,17% Show latest Report (27.03.2021)
    3. Crane: 26,36% Show latest Report (27.03.2021)
    4. Ölindustrie: 26,22% Show latest Report (20.03.2021)
    5. Auto, Motor und Zulieferer: 23,87% Show latest Report (27.03.2021)
    6. Zykliker Österreich: 23,56% Show latest Report (20.03.2021)
    7. Licht und Beleuchtung: 20,15% Show latest Report (27.03.2021)
    8. Stahl: 18,64% Show latest Report (20.03.2021)
    9. Bau & Baustoffe: 16,16% Show latest Report (27.03.2021)
    10. Post: 15,88% Show latest Report (20.03.2021)
    11. OÖ10 Members: 14,85% Show latest Report (20.03.2021)
    12. Banken: 14,5% Show latest Report (27.03.2021)
    13. MSCI World Biggest 10: 13,91% Show latest Report (20.03.2021)
    14. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,72% Show latest Report (20.03.2021)
    15. Börseneulinge 2019: 11,88% Show latest Report (27.03.2021)
    16. Global Innovation 1000: 11,36% Show latest Report (27.03.2021)
    17. Rohstoffaktien: 11,02% Show latest Report (20.03.2021)
    18. Versicherer: 10,38% Show latest Report (20.03.2021)
    19. Telekom: 9,16% Show latest Report (20.03.2021)
    20. Deutsche Nebenwerte: 8,09% Show latest Report (27.03.2021)
    21. Energie: 7,61% Show latest Report (27.03.2021)
    22. Media: 6,95% Show latest Report (20.03.2021)
    23. Aluminium: 5,35%
    24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,9% Show latest Report (20.03.2021)
    25. Computer, Software & Internet : 4,61% Show latest Report (27.03.2021)
    26. Runplugged Running Stocks: 4,46%
    27. Sport: 4,35% Show latest Report (20.03.2021)
    28. Big Greeks: 3,36% Show latest Report (27.03.2021)
    29. Immobilien: 2,42% Show latest Report (27.03.2021)
    30. Konsumgüter: 1,37% Show latest Report (27.03.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -3,47% Show latest Report (20.03.2021)
    32. Solar: -5,41% Show latest Report (27.03.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    GoldenMammon
    zu TUI1 (24.03.)

    In TUI sehe ich viel Potenzial. Nach der Krise wollen die Menschen wieder Urlaub machen und fremde Länder bereisen. Etwas, was Sie über eine lange Zeit nicht mehr machen konnten. Ich erwarte daher einen kontinuierlichen Anstieg der Aktie und sehe es als Langzeitposition.

    Snoop
    zu TUI1 (24.03.)

    Reboundtrade in der Aktie beendet... Heute den Einstieg ganz gut getroffen und nehme die schnellen Gewinne gerne mit.

    Thomasius
    zu TUI1 (24.03.)

    Die erste Hälfte von TUI gekauft!

    Domes
    zu TUI1 (23.03.)

    Verlustbegrenzung

    KursRakete
    zu TUI1 (23.03.)

    Nach dem Kursrutsch der letzten Woche aufgestockt.

    Streckifolio
    zu TUI1 (22.03.)

    Nachdem TUI heute erneut einen Rückschlag hinnehmen musste, investieren wir heute erstmals in die Touristik. Wir halten die Aktie für einen absoluten Turnaround Kandidat und setzen auf die Reiselust der Menschen, sobald die Rahmendaten Urlaubsreisen wieder möglich machen.

    Dividendenplus
    zu TUI1 (22.03.)

    Die TUI-Aktie ist vorbörslich auf Talfahrt. Hat in den letzten Tagen die Aussicht auf baldige Lockerungen in der Corona-Krise auf bessere Zeiten hoffen lassen, steht nun vermutlich eine Verlängerung der Einschränkungen an. Das belastet die Aktie.

    Domes
    zu LHA (23.03.)

    Gewinnmitnahme 

    DanielLimper
    zu LHA (22.03.)

    22.03.2021: 100 ST. Nachkauf





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 27.03.2021

    2. Flugzeug, Abflug, Luftfahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-178012379/stock-photo-private-jet-plane-in-the-blue-sky.html

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Porr, Strabag, Zumtobel, S Immo, Warimpex, Amag, Verbund, Addiko Bank, Erste Group, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Hutter & Schrantz, Polytec Group, UIAG, UBM, Rath AG, Telekom Austria, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Deutsche Wohnen.


    Random Partner

    philoro Edelmetalle
    philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2PB78
    AT0000A2QDK5
    AT0000A2BYH9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Wohnen
      #gabb #837

      Featured Partner Video

      Ein großartiger Prüller

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. April 2021