Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



06.02.2021

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Exxon 11,4%, Chevron 4,77%, Klondike Gold 3,57%, Gazprom 3,09%, Rio Tinto 0,88%, K+S 0,21%, Barrick Gold -1,65%, Royal Dutch Shell -3,24%, Goldcorp Inc. -3,53% und BP Plc -6,54%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Exxon 14,83% , K+S 4,03% , Royal Dutch Shell 3,78% , BP Plc 3,29% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron 2,6% , Gazprom 2,33% , Rio Tinto 1,32% , Klondike Gold -0,68% und Barrick Gold -10,68% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 5 Tage im Plus (11,4% Zuwachs von 44,84 auf 49,95), ebenso Chevron 5 Tage im Plus (4,77% Zuwachs von 85,2 auf 89,26), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Exxon 21,18% (Vorjahr: -40,13 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 20,06% (Vorjahr: -29,93 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). Barrick Gold -5,38% (Vorjahr: 24,88 Prozent) im Minus. Dahinter Goldcorp Inc. 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und BP Plc 0,52% (Vorjahr: -48,58 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: K+S 39,27%, Exxon 19,72% und Rio Tinto 12,38%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Barrick Gold -16,04% und Klondike Gold -11,21%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 5% Plus. Dahinter Royal Dutch Shell mit +3,22% , Exxon mit +3,21% , Gazprom mit +1,19% , Chevron mit +0,73% , Barrick Gold mit +0,7% , K+S mit +0,47% , Rio Tinto mit +0,16% und BP Plc mit +0,01% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 6,51% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. IT, Elektronik, 3D: 55,53% Show latest Report (06.02.2021)
2. Energie: 23,3% Show latest Report (06.02.2021)
3. Auto, Motor und Zulieferer: 21,84% Show latest Report (06.02.2021)
4. Zykliker Österreich: 17,1% Show latest Report (30.01.2021)
5. Crane: 16,19% Show latest Report (06.02.2021)
6. Gaming: 15,64% Show latest Report (06.02.2021)
7. Ölindustrie: 13,78% Show latest Report (06.02.2021)
8. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,47% Show latest Report (06.02.2021)
9. Licht und Beleuchtung: 13,12% Show latest Report (06.02.2021)
10. Börseneulinge 2019: 11% Show latest Report (06.02.2021)
11. OÖ10 Members: 10,94% Show latest Report (06.02.2021)
12. Computer, Software & Internet : 9,07% Show latest Report (06.02.2021)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (06.02.2021)
14. Bau & Baustoffe: 8,37% Show latest Report (06.02.2021)
15. Stahl: 8,23% Show latest Report (30.01.2021)
16. Post: 7,83% Show latest Report (06.02.2021)
17. Deutsche Nebenwerte: 7,34% Show latest Report (06.02.2021)
18. Solar: 7,19% Show latest Report (30.01.2021)
19. Global Innovation 1000: 6,73% Show latest Report (06.02.2021)
20. Rohstoffaktien: 6,51% Show latest Report (30.01.2021)
21. MSCI World Biggest 10: 5,67% Show latest Report (06.02.2021)
22. Runplugged Running Stocks: 4,14%
23. Sport: 3,43% Show latest Report (30.01.2021)
24. Banken: 3,33% Show latest Report (06.02.2021)
25. Aluminium: 1,51%
26. Media: 1,49% Show latest Report (06.02.2021)
27. Versicherer: 1,44% Show latest Report (30.01.2021)
28. Telekom: 1,4% Show latest Report (30.01.2021)
29. Immobilien: 1,37% Show latest Report (06.02.2021)
30. Konsumgüter: -2,32% Show latest Report (06.02.2021)
31. Big Greeks: -2,91% Show latest Report (06.02.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -5,22% Show latest Report (06.02.2021)

Social Trading Kommentare

justTraderSK
zu R6C (04.02.)

Der anhaltend schwache Energieverbrauch aufgrund der Corona-Pandemie hat den Gewinn des Ölriesen auf den niedrigsten Stand seit mindestens zwei Jahrzehnten gedrückt. Der Konzern erhöht jedoch seine Dividende für das erste Quartal um vier Prozent gegenüber dem Vorquartal.

InvestorMagazin
zu ABR (04.02.)

Wir nutzen die heutige Schwäche beim Goldpreis, um unsere Barrick-Position aufzustocken. AM 18. Februar sollten starke 2020er-Zahlen kommen. Ein Aktienrückkaufprogramm und/oder eine höhere Dividende sind realistisch.

StefanBodeFonds
zu SDF (04.02.)

Einstieg

BoerseOnline
zu SDF (02.02.)

***Baader Bank hebt Ziel für K+S auf 11 Euro - 'Add'***

SystematiCK
zu SDF (01.02.)

Heute sind im Tagesverlauf beide Stop Losse (initialer und trailing) bei K+S gerissen. Die Aktie überzeugt in den letzten Tagen leider durch relative Schwäche und konnte auch heute in einem freundlichen Gesamtmarktumfeld keinen Boden gut machen; im Gegenteil, sie hat heute die EMA-21-Linie klar nach unten durchbrochen bei anziehendem Volumen.

Horus74
zu BP (03.02.)

Moin zusammen,  Der britische Energiekonzern BP plc (ISIN: GB0007980591) will eine Dividende von 5,25 US-Cents je Aktie für das vierte Quartal ausschütten, wie am Dienstag berichtet wurde. Damit bleibt die Dividende im Vergleich zum letzten Quartal unverändert. Die Ausschüttung der Dividende soll am 26. März 2021 erfolgen. Ex-Dividenden Tag ist der 18. Februar 2021.

MLeifelinvest
zu BP (02.02.)

Neuaufnahme trotz schlechter Quartalszahlen von BP. Kleine Position von einem zuverlässigen Dividendenzahler.

FoxSr
zu BP (02.02.)

U P D A T E (zum Kommentar vom 31.10.2020): Q 4 zeigt den Turnaround, die Bilanz 2020 ist dennoch tiefrot. Die Dividende von 5,25 US-Cent ist bis 2025 fest eingeplant gem. Präsentation (S.14/5 rechts unten bzw. 19/20 fortlaufend pdf), mit dem Brentpreis von 55$ und mehr (heute 57,80$) entstehen Zusatzgewinne für Aktienrückkäufe. "Aktien im Schlußverkauf" bleibt long.   https://www.bp.com/content/dam/bp/business-sites/en/global/corporate/pdfs/investors/bp-fourth-quarter-2020-results-presentation-slides-and-script.pdf





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 06.02.2021

2. Mohnblume, http://www.shutterstock.com/de/pic-142201180/stock-photo-red-poppy-flowers-in-the-oil-seed-rape-fields.html

Aktien auf dem Radar:.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A20DP5
AT0000A2RJY1
AT0000A2PJJ6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Unser Robot findet: EOn, Siemens, Deutsche Telekom und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: UBM 1.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(10), Fabasoft(1)
    BSN MA-Event Deutsche Post
    MavTrade zu Fabasoft
    Star der Stunde: UBM 0.8%, Rutsch der Stunde: Bawag -2.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(1), Andritz(1)
    #gabb #933

    Featured Partner Video

    Bayern 7, Arnautovic 6

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. September 2021

    Silver Standard Resources und Exxon vs. BP Plc und Goldcorp Inc. – kommentierter KW 5 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    06.02.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Exxon 11,4%, Chevron 4,77%, Klondike Gold 3,57%, Gazprom 3,09%, Rio Tinto 0,88%, K+S 0,21%, Barrick Gold -1,65%, Royal Dutch Shell -3,24%, Goldcorp Inc. -3,53% und BP Plc -6,54%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Exxon 14,83% , K+S 4,03% , Royal Dutch Shell 3,78% , BP Plc 3,29% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron 2,6% , Gazprom 2,33% , Rio Tinto 1,32% , Klondike Gold -0,68% und Barrick Gold -10,68% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 5 Tage im Plus (11,4% Zuwachs von 44,84 auf 49,95), ebenso Chevron 5 Tage im Plus (4,77% Zuwachs von 85,2 auf 89,26), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Exxon 21,18% (Vorjahr: -40,13 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 20,06% (Vorjahr: -29,93 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). Barrick Gold -5,38% (Vorjahr: 24,88 Prozent) im Minus. Dahinter Goldcorp Inc. 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und BP Plc 0,52% (Vorjahr: -48,58 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: K+S 39,27%, Exxon 19,72% und Rio Tinto 12,38%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Barrick Gold -16,04% und Klondike Gold -11,21%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 5% Plus. Dahinter Royal Dutch Shell mit +3,22% , Exxon mit +3,21% , Gazprom mit +1,19% , Chevron mit +0,73% , Barrick Gold mit +0,7% , K+S mit +0,47% , Rio Tinto mit +0,16% und BP Plc mit +0,01% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 6,51% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

    1. IT, Elektronik, 3D: 55,53% Show latest Report (06.02.2021)
    2. Energie: 23,3% Show latest Report (06.02.2021)
    3. Auto, Motor und Zulieferer: 21,84% Show latest Report (06.02.2021)
    4. Zykliker Österreich: 17,1% Show latest Report (30.01.2021)
    5. Crane: 16,19% Show latest Report (06.02.2021)
    6. Gaming: 15,64% Show latest Report (06.02.2021)
    7. Ölindustrie: 13,78% Show latest Report (06.02.2021)
    8. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,47% Show latest Report (06.02.2021)
    9. Licht und Beleuchtung: 13,12% Show latest Report (06.02.2021)
    10. Börseneulinge 2019: 11% Show latest Report (06.02.2021)
    11. OÖ10 Members: 10,94% Show latest Report (06.02.2021)
    12. Computer, Software & Internet : 9,07% Show latest Report (06.02.2021)
    13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (06.02.2021)
    14. Bau & Baustoffe: 8,37% Show latest Report (06.02.2021)
    15. Stahl: 8,23% Show latest Report (30.01.2021)
    16. Post: 7,83% Show latest Report (06.02.2021)
    17. Deutsche Nebenwerte: 7,34% Show latest Report (06.02.2021)
    18. Solar: 7,19% Show latest Report (30.01.2021)
    19. Global Innovation 1000: 6,73% Show latest Report (06.02.2021)
    20. Rohstoffaktien: 6,51% Show latest Report (30.01.2021)
    21. MSCI World Biggest 10: 5,67% Show latest Report (06.02.2021)
    22. Runplugged Running Stocks: 4,14%
    23. Sport: 3,43% Show latest Report (30.01.2021)
    24. Banken: 3,33% Show latest Report (06.02.2021)
    25. Aluminium: 1,51%
    26. Media: 1,49% Show latest Report (06.02.2021)
    27. Versicherer: 1,44% Show latest Report (30.01.2021)
    28. Telekom: 1,4% Show latest Report (30.01.2021)
    29. Immobilien: 1,37% Show latest Report (06.02.2021)
    30. Konsumgüter: -2,32% Show latest Report (06.02.2021)
    31. Big Greeks: -2,91% Show latest Report (06.02.2021)
    32. Luftfahrt & Reise: -5,22% Show latest Report (06.02.2021)

    Social Trading Kommentare

    justTraderSK
    zu R6C (04.02.)

    Der anhaltend schwache Energieverbrauch aufgrund der Corona-Pandemie hat den Gewinn des Ölriesen auf den niedrigsten Stand seit mindestens zwei Jahrzehnten gedrückt. Der Konzern erhöht jedoch seine Dividende für das erste Quartal um vier Prozent gegenüber dem Vorquartal.

    InvestorMagazin
    zu ABR (04.02.)

    Wir nutzen die heutige Schwäche beim Goldpreis, um unsere Barrick-Position aufzustocken. AM 18. Februar sollten starke 2020er-Zahlen kommen. Ein Aktienrückkaufprogramm und/oder eine höhere Dividende sind realistisch.

    StefanBodeFonds
    zu SDF (04.02.)

    Einstieg

    BoerseOnline
    zu SDF (02.02.)

    ***Baader Bank hebt Ziel für K+S auf 11 Euro - 'Add'***

    SystematiCK
    zu SDF (01.02.)

    Heute sind im Tagesverlauf beide Stop Losse (initialer und trailing) bei K+S gerissen. Die Aktie überzeugt in den letzten Tagen leider durch relative Schwäche und konnte auch heute in einem freundlichen Gesamtmarktumfeld keinen Boden gut machen; im Gegenteil, sie hat heute die EMA-21-Linie klar nach unten durchbrochen bei anziehendem Volumen.

    Horus74
    zu BP (03.02.)

    Moin zusammen,  Der britische Energiekonzern BP plc (ISIN: GB0007980591) will eine Dividende von 5,25 US-Cents je Aktie für das vierte Quartal ausschütten, wie am Dienstag berichtet wurde. Damit bleibt die Dividende im Vergleich zum letzten Quartal unverändert. Die Ausschüttung der Dividende soll am 26. März 2021 erfolgen. Ex-Dividenden Tag ist der 18. Februar 2021.

    MLeifelinvest
    zu BP (02.02.)

    Neuaufnahme trotz schlechter Quartalszahlen von BP. Kleine Position von einem zuverlässigen Dividendenzahler.

    FoxSr
    zu BP (02.02.)

    U P D A T E (zum Kommentar vom 31.10.2020): Q 4 zeigt den Turnaround, die Bilanz 2020 ist dennoch tiefrot. Die Dividende von 5,25 US-Cent ist bis 2025 fest eingeplant gem. Präsentation (S.14/5 rechts unten bzw. 19/20 fortlaufend pdf), mit dem Brentpreis von 55$ und mehr (heute 57,80$) entstehen Zusatzgewinne für Aktienrückkäufe. "Aktien im Schlußverkauf" bleibt long.   https://www.bp.com/content/dam/bp/business-sites/en/global/corporate/pdfs/investors/bp-fourth-quarter-2020-results-presentation-slides-and-script.pdf





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 06.02.2021

    2. Mohnblume, http://www.shutterstock.com/de/pic-142201180/stock-photo-red-poppy-flowers-in-the-oil-seed-rape-fields.html

    Aktien auf dem Radar:.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A20DP5
    AT0000A2RJY1
    AT0000A2PJJ6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Unser Robot findet: EOn, Siemens, Deutsche Telekom und weitere Aktien auffällig
      Star der Stunde: UBM 1.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(10), Fabasoft(1)
      BSN MA-Event Deutsche Post
      MavTrade zu Fabasoft
      Star der Stunde: UBM 0.8%, Rutsch der Stunde: Bawag -2.03%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: OMV(1), Andritz(1)
      #gabb #933

      Featured Partner Video

      Bayern 7, Arnautovic 6

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. September 2021