Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.01.2021

In der Wochensicht ist vorne: RTL Group 10,26% vor ProSiebenSat1 3,89%, Axel Springer 2,17%, Tomorrow Focus 2,11%, Sky 0,03%, Bertelsmann -0,82%, Vivendi -1,88%, CTS Eventim -2,64%, Time Warner -10,45% und

In der Monatssicht ist vorne: RTL Group 15,81% vor ProSiebenSat1 8,64% , Bertelsmann 2,72% , Sky 0,09% , Axel Springer 0,08% , Vivendi -0,72% , Tomorrow Focus -6,28% , Time Warner -8,82% , CTS Eventim -9,18% und Weitere Highlights: ProSiebenSat1 ist nun 4 Tage im Plus (8,56% Zuwachs von 13,78 auf 14,96), ebenso RTL Group 3 Tage im Plus (13,41% Zuwachs von 40,56 auf 46).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RTL Group 15,46% (Vorjahr: -9,37 Prozent) im Plus. Dahinter ProSiebenSat1 8,76% (Vorjahr: -1,11 Prozent) und Axel Springer 1,46% (Vorjahr: 3,5 Prozent). CTS Eventim -10,51% (Vorjahr: -2,94 Prozent) im Minus. Dahinter Tomorrow Focus -7,62% (Vorjahr: -21,93 Prozent) und Vivendi -1,1% (Vorjahr: 2,44 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RTL Group 39,57%, ProSiebenSat1 34,87% und Tomorrow Focus 24,6%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100% und Sky -100%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die RTL Group-Aktie am besten: 1,93% Plus. Dahinter Time Warner mit +0,5% CTS Eventim mit -0,06% , ProSiebenSat1 mit -0,38% , Tomorrow Focus mit -0,77% , Vivendi mit -3,24% und Axel Springer mit -16,34% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Media ist 0,79% und reiht sich damit auf Platz 24 ein:

1. IT, Elektronik, 3D: 37,97% Show latest Report (30.01.2021)
2. Energie: 17,67% Show latest Report (30.01.2021)
3. Auto, Motor und Zulieferer: 13,31% Show latest Report (30.01.2021)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,73% Show latest Report (23.01.2021)
5. Zykliker Österreich: 12,21% Show latest Report (23.01.2021)
6. Ölindustrie: 12,03% Show latest Report (23.01.2021)
7. Gaming: 11,85% Show latest Report (30.01.2021)
8. Licht und Beleuchtung: 11,79% Show latest Report (30.01.2021)
9. OÖ10 Members: 8,58% Show latest Report (23.01.2021)
10. Crane: 7,48% Show latest Report (30.01.2021)
11. Stahl: 6,78% Show latest Report (23.01.2021)
12. Rohstoffaktien: 5,32% Show latest Report (23.01.2021)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,16% Show latest Report (23.01.2021)
14. Börseneulinge 2019: 4,83% Show latest Report (30.01.2021)
15. Computer, Software & Internet : 4,65% Show latest Report (30.01.2021)
16. Deutsche Nebenwerte: 4,35% Show latest Report (30.01.2021)
17. Post: 4,22% Show latest Report (23.01.2021)
18. Solar: 4,19% Show latest Report (30.01.2021)
19. Bau & Baustoffe: 4,09% Show latest Report (30.01.2021)
20. Global Innovation 1000: 3,56% Show latest Report (30.01.2021)
21. MSCI World Biggest 10: 1,39% Show latest Report (23.01.2021)
22. Aluminium: 1,17%
23. Sport: 0,99% Show latest Report (23.01.2021)
24. Media: 0,87% Show latest Report (23.01.2021)
25. Telekom: -0,07% Show latest Report (23.01.2021)
26. Immobilien: -0,23% Show latest Report (30.01.2021)
27. Banken: -0,74% Show latest Report (30.01.2021)
28. Runplugged Running Stocks: -2,15%
29. Versicherer: -3,12% Show latest Report (23.01.2021)
30. Big Greeks: -3,43% Show latest Report (30.01.2021)
31. Konsumgüter: -3,81% Show latest Report (30.01.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -7,05% Show latest Report (30.01.2021)

Social Trading Kommentare

FoxSr
zu RRTL (27.01.)

RTL zieht nach (ProSieben hat sich verdoppelt): Mit der publizierten Dividendenstrategie sollte eine Dividende von 2,80 Euro (bis 3 Euro) möglich sein, nachdem letztes Jahr coronabedingt die Dividende von 4 Euro kurzfristig gestrichen wurde und der Kurs unter 3 Euro zusammenbrach. https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13411481-rtl-schn… Somit ist RTL auf diesem Niveau von 41/42 Euro haltenswert. RTL - zu aktuellen Kursen ein Kauf oder langfristig ein no go ? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1332417-11-20/rtl-aktuellen-kursen-kauf-langfristig-no-go#newPosting

Aktienkampagne
zu EVD (29.01.)

CAN SLIM-Check: Durch den neuerlichen Lock Downs und Ausgangsbeschränkungen sind Tickets für Events nicht ganz so gefragt. Zwar kam CTS Eventim ins Gespräch, doch ein Terminsystem zu stellen für die Impfungen gegen Covid-19. Dies kann aber das eigentliche Geschäft nicht auffangen. Die Position wird nochmals verringert. 

SEHEN
zu PSM (25.01.)

Bei der Aktie gibt es nach der ersten Q4-Meldung eine regelrechte Flut an positiven Analysteneinschätzungen. Es werden Kurse um 19 Euro gesehen, die natürlich immer noch weit weg von den Hochs von über 50 Euro sind und aus meiner Sicht keinesfalls das Potential wiedergeben, das in dem Unternehmen mit seinen führendem Internetgeschäft steckt. Warum diese Aktie als ein Hauptverlierer von Corona eingestuft wurde, das verstehe ich weiter nicht. Das Gegenteil ist doch durch das starke Internetgeschäft und "Stay at home" der Fall.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Media Performancevergleich YTD, Stand: 30.01.2021

2. Mikrophon, Radio, Media (C) Martina Draper

Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Deutsche Boerse, Delivery Hero.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A29667
AT0000A2MMP4
AT0000A2QMV3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Amag 1.51%, Rutsch der Stunde: Bawag -6.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(5), Frequentis(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Bawag 8.31%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), OMV(1), S&T(1), voestalpine(1)
    BSN Vola-Event Bawag
    Unser Robot findet: Deutsche Börse, Delivery Hero, Siemens Energy und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: Semperit 2.91%, Rutsch der Stunde: Frequentis -0.93%
    #gabb #865

    Featured Partner Video

    Nicht zu glauben

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel — 8. Juni 2021

    RTL Group und ProSiebenSat1 vs. Time Warner und CTS Eventim – kommentierter KW 4 Peer Group Watch Media


    30.01.2021

    In der Wochensicht ist vorne: RTL Group 10,26% vor ProSiebenSat1 3,89%, Axel Springer 2,17%, Tomorrow Focus 2,11%, Sky 0,03%, Bertelsmann -0,82%, Vivendi -1,88%, CTS Eventim -2,64%, Time Warner -10,45% und

    In der Monatssicht ist vorne: RTL Group 15,81% vor ProSiebenSat1 8,64% , Bertelsmann 2,72% , Sky 0,09% , Axel Springer 0,08% , Vivendi -0,72% , Tomorrow Focus -6,28% , Time Warner -8,82% , CTS Eventim -9,18% und Weitere Highlights: ProSiebenSat1 ist nun 4 Tage im Plus (8,56% Zuwachs von 13,78 auf 14,96), ebenso RTL Group 3 Tage im Plus (13,41% Zuwachs von 40,56 auf 46).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RTL Group 15,46% (Vorjahr: -9,37 Prozent) im Plus. Dahinter ProSiebenSat1 8,76% (Vorjahr: -1,11 Prozent) und Axel Springer 1,46% (Vorjahr: 3,5 Prozent). CTS Eventim -10,51% (Vorjahr: -2,94 Prozent) im Minus. Dahinter Tomorrow Focus -7,62% (Vorjahr: -21,93 Prozent) und Vivendi -1,1% (Vorjahr: 2,44 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: RTL Group 39,57%, ProSiebenSat1 34,87% und Tomorrow Focus 24,6%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Time Warner -100% und Sky -100%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die RTL Group-Aktie am besten: 1,93% Plus. Dahinter Time Warner mit +0,5% CTS Eventim mit -0,06% , ProSiebenSat1 mit -0,38% , Tomorrow Focus mit -0,77% , Vivendi mit -3,24% und Axel Springer mit -16,34% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Media ist 0,79% und reiht sich damit auf Platz 24 ein:

    1. IT, Elektronik, 3D: 37,97% Show latest Report (30.01.2021)
    2. Energie: 17,67% Show latest Report (30.01.2021)
    3. Auto, Motor und Zulieferer: 13,31% Show latest Report (30.01.2021)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,73% Show latest Report (23.01.2021)
    5. Zykliker Österreich: 12,21% Show latest Report (23.01.2021)
    6. Ölindustrie: 12,03% Show latest Report (23.01.2021)
    7. Gaming: 11,85% Show latest Report (30.01.2021)
    8. Licht und Beleuchtung: 11,79% Show latest Report (30.01.2021)
    9. OÖ10 Members: 8,58% Show latest Report (23.01.2021)
    10. Crane: 7,48% Show latest Report (30.01.2021)
    11. Stahl: 6,78% Show latest Report (23.01.2021)
    12. Rohstoffaktien: 5,32% Show latest Report (23.01.2021)
    13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,16% Show latest Report (23.01.2021)
    14. Börseneulinge 2019: 4,83% Show latest Report (30.01.2021)
    15. Computer, Software & Internet : 4,65% Show latest Report (30.01.2021)
    16. Deutsche Nebenwerte: 4,35% Show latest Report (30.01.2021)
    17. Post: 4,22% Show latest Report (23.01.2021)
    18. Solar: 4,19% Show latest Report (30.01.2021)
    19. Bau & Baustoffe: 4,09% Show latest Report (30.01.2021)
    20. Global Innovation 1000: 3,56% Show latest Report (30.01.2021)
    21. MSCI World Biggest 10: 1,39% Show latest Report (23.01.2021)
    22. Aluminium: 1,17%
    23. Sport: 0,99% Show latest Report (23.01.2021)
    24. Media: 0,87% Show latest Report (23.01.2021)
    25. Telekom: -0,07% Show latest Report (23.01.2021)
    26. Immobilien: -0,23% Show latest Report (30.01.2021)
    27. Banken: -0,74% Show latest Report (30.01.2021)
    28. Runplugged Running Stocks: -2,15%
    29. Versicherer: -3,12% Show latest Report (23.01.2021)
    30. Big Greeks: -3,43% Show latest Report (30.01.2021)
    31. Konsumgüter: -3,81% Show latest Report (30.01.2021)
    32. Luftfahrt & Reise: -7,05% Show latest Report (30.01.2021)

    Social Trading Kommentare

    FoxSr
    zu RRTL (27.01.)

    RTL zieht nach (ProSieben hat sich verdoppelt): Mit der publizierten Dividendenstrategie sollte eine Dividende von 2,80 Euro (bis 3 Euro) möglich sein, nachdem letztes Jahr coronabedingt die Dividende von 4 Euro kurzfristig gestrichen wurde und der Kurs unter 3 Euro zusammenbrach. https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13411481-rtl-schn… Somit ist RTL auf diesem Niveau von 41/42 Euro haltenswert. RTL - zu aktuellen Kursen ein Kauf oder langfristig ein no go ? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1332417-11-20/rtl-aktuellen-kursen-kauf-langfristig-no-go#newPosting

    Aktienkampagne
    zu EVD (29.01.)

    CAN SLIM-Check: Durch den neuerlichen Lock Downs und Ausgangsbeschränkungen sind Tickets für Events nicht ganz so gefragt. Zwar kam CTS Eventim ins Gespräch, doch ein Terminsystem zu stellen für die Impfungen gegen Covid-19. Dies kann aber das eigentliche Geschäft nicht auffangen. Die Position wird nochmals verringert. 

    SEHEN
    zu PSM (25.01.)

    Bei der Aktie gibt es nach der ersten Q4-Meldung eine regelrechte Flut an positiven Analysteneinschätzungen. Es werden Kurse um 19 Euro gesehen, die natürlich immer noch weit weg von den Hochs von über 50 Euro sind und aus meiner Sicht keinesfalls das Potential wiedergeben, das in dem Unternehmen mit seinen führendem Internetgeschäft steckt. Warum diese Aktie als ein Hauptverlierer von Corona eingestuft wurde, das verstehe ich weiter nicht. Das Gegenteil ist doch durch das starke Internetgeschäft und "Stay at home" der Fall.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Media Performancevergleich YTD, Stand: 30.01.2021

    2. Mikrophon, Radio, Media (C) Martina Draper

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Deutsche Boerse, Delivery Hero.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A29667
    AT0000A2MMP4
    AT0000A2QMV3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Amag 1.51%, Rutsch der Stunde: Bawag -6.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(5), Frequentis(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Bawag 8.31%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.84%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), OMV(1), S&T(1), voestalpine(1)
      BSN Vola-Event Bawag
      Unser Robot findet: Deutsche Börse, Delivery Hero, Siemens Energy und weitere Aktien auffällig
      Star der Stunde: Semperit 2.91%, Rutsch der Stunde: Frequentis -0.93%
      #gabb #865

      Featured Partner Video

      Nicht zu glauben

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel — 8. Juni 2021