Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



16.01.2021

In der Wochensicht ist vorne: CA Immo 13,31% vor S Immo 7,34%, Immofinanz 3,41%, Athos Immobilien 0,46%, Instone Real Estate 0%, UBM -0,27%, LEG Immobilien -0,74%, TLG Immobilien -0,97%, Adler Real Estate -1,57%, Deutsche Wohnen -1,83%, Vonovia SE -2,88%, Gagfah -2,94%, Patrizia Immobilien -3,21% und Warimpex -3,45%.

In der Monatssicht ist vorne: CA Immo 21,6% vor UBM 11,9% , S Immo 10,95% , Athos Immobilien 6,86% , Immofinanz 3,48% , Instone Real Estate 2,49% , LEG Immobilien 0% , TLG Immobilien -1,31% , Gagfah -1,91% , Vonovia SE -2,37% , Deutsche Wohnen -3,03% , Warimpex -3,03% , Adler Real Estate -3,7% und Patrizia Immobilien -4,55% . Weitere Highlights: CA Immo ist nun 3 Tage im Minus (1,27% Verlust von 35,35 auf 34,9).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs CA Immo 11,32% (Vorjahr: -16,29 Prozent) im Plus. Dahinter Athos Immobilien 7,92% (Vorjahr: -10,22 Prozent) und S Immo 5,19% (Vorjahr: -23,95 Prozent). Patrizia Immobilien -8% (Vorjahr: 32,18 Prozent) im Minus. Dahinter Vonovia SE -6,36% (Vorjahr: 24,5 Prozent) und Deutsche Wohnen -5,47% (Vorjahr: 19,96 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: TLG Immobilien 24,7%, CA Immo 23,28% und UBM 17,16%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Warimpex -6,35% und Adler Real Estate -3,9%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die LEG Immobilien-Aktie am besten: 0,29% Plus. Dahinter Patrizia Immobilien mit +0,1% , Vonovia SE mit +0,09% , S Immo mit +0,06% , CA Immo mit -0% und Warimpex mit -0% UBM mit -0% , Adler Real Estate mit -0,16% , TLG Immobilien mit -0,22% , Immofinanz mit -0,23% , Instone Real Estate mit -0,36% , Deutsche Wohnen mit -0,47% und Athos Immobilien mit -2,52% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist -0,21% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

1. IT, Elektronik, 3D: 27,76% Show latest Report (09.01.2021)
2. Ölindustrie: 19,49% Show latest Report (09.01.2021)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,59% Show latest Report (09.01.2021)
4. Energie: 13,03% Show latest Report (16.01.2021)
5. Rohstoffaktien: 11,87% Show latest Report (09.01.2021)
6. Zykliker Österreich: 11,73% Show latest Report (09.01.2021)
7. Licht und Beleuchtung: 11,13% Show latest Report (09.01.2021)
8. Gaming: 11,03% Show latest Report (16.01.2021)
9. Bau & Baustoffe: 8,94% Show latest Report (16.01.2021)
10. Crane: 8,5% Show latest Report (16.01.2021)
11. Auto, Motor und Zulieferer: 8,04% Show latest Report (16.01.2021)
12. Stahl: 6,4% Show latest Report (09.01.2021)
13. Banken: 5,82% Show latest Report (16.01.2021)
14. OÖ10 Members: 5,42% Show latest Report (09.01.2021)
15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,18% Show latest Report (09.01.2021)
16. Börseneulinge 2019: 3,68% Show latest Report (16.01.2021)
17. Deutsche Nebenwerte: 3,51% Show latest Report (16.01.2021)
18. Post: 3,41% Show latest Report (09.01.2021)
19. MSCI World Biggest 10: 3,34% Show latest Report (09.01.2021)
20. Global Innovation 1000: 3,04% Show latest Report (16.01.2021)
21. Computer, Software & Internet : 3,01% Show latest Report (16.01.2021)
22. Solar: 2,77% Show latest Report (16.01.2021)
23. Versicherer: 2,21% Show latest Report (09.01.2021)
24. Sport: 2,09% Show latest Report (09.01.2021)
25. Telekom: 1,91% Show latest Report (09.01.2021)
26. Aluminium: 1,17%
27. Big Greeks: 0,31% Show latest Report (16.01.2021)
28. Runplugged Running Stocks: -0,2%
29. Immobilien: -0,21% Show latest Report (09.01.2021)
30. Media: -0,66% Show latest Report (09.01.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -1,71% Show latest Report (09.01.2021)
32. Konsumgüter: -2,69% Show latest Report (09.01.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

InvestAG
zu ANN (14.01.)

Die Aktie kommt seit längerem nicht vom Fleck und wird entsorgt.

2ity
zu ANN (10.01.)

Vonovia, deutschlands größte Immobilien AG. Auch wenn der Immobilienmarkt sicher kein selbstläufer mehr ist, wohnen müssen die Menschen trotzdem irgendwo. Warum also in ein einzelnes Haus investieren, wenn man den deutschen Immobilienmarkt auch breiter abdecken kann. Deutschland wird aus Klima- sowie politischer Sicht vermutlich noch lange ein attraktives Land bleiben und dadurch werden die Einwohnerzahlen auch auf langesicht stabil auf hohem Niveau bleiben, trotz des demografischen Wandels. 

Sethosmenes
zu CAI (15.01.)

Übernahmeangebot wurde gestellt. Preis für mich zu niedrig, daher erwarte ich eine Steigerung des Preises. Dies sollte sich auch auf den Kurs auswirken.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 16.01.2021

2. Ein Immo-Stock-Pic aus den Börse Stock Pics von Martina Draper, Häuser, DKT, Immobilien, siehe http://finanzmarktfoto.at/page/index/146

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Uniqa, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, DO&CO, Erste Group, EVN, SBO, Wiener Privatbank, FACC, BKS Bank Stamm, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Immofinanz, Bechtle.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2P4R1
AT0000A29667
AT0000A26J44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Daimler
    #gabb #889

    Featured Partner Video

    22 Tage

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Juli 2021

    CA Immo und S Immo vs. Warimpex und Patrizia Immobilien – kommentierter KW 2 Peer Group Watch Immobilien


    16.01.2021

    In der Wochensicht ist vorne: CA Immo 13,31% vor S Immo 7,34%, Immofinanz 3,41%, Athos Immobilien 0,46%, Instone Real Estate 0%, UBM -0,27%, LEG Immobilien -0,74%, TLG Immobilien -0,97%, Adler Real Estate -1,57%, Deutsche Wohnen -1,83%, Vonovia SE -2,88%, Gagfah -2,94%, Patrizia Immobilien -3,21% und Warimpex -3,45%.

    In der Monatssicht ist vorne: CA Immo 21,6% vor UBM 11,9% , S Immo 10,95% , Athos Immobilien 6,86% , Immofinanz 3,48% , Instone Real Estate 2,49% , LEG Immobilien 0% , TLG Immobilien -1,31% , Gagfah -1,91% , Vonovia SE -2,37% , Deutsche Wohnen -3,03% , Warimpex -3,03% , Adler Real Estate -3,7% und Patrizia Immobilien -4,55% . Weitere Highlights: CA Immo ist nun 3 Tage im Minus (1,27% Verlust von 35,35 auf 34,9).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs CA Immo 11,32% (Vorjahr: -16,29 Prozent) im Plus. Dahinter Athos Immobilien 7,92% (Vorjahr: -10,22 Prozent) und S Immo 5,19% (Vorjahr: -23,95 Prozent). Patrizia Immobilien -8% (Vorjahr: 32,18 Prozent) im Minus. Dahinter Vonovia SE -6,36% (Vorjahr: 24,5 Prozent) und Deutsche Wohnen -5,47% (Vorjahr: 19,96 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: TLG Immobilien 24,7%, CA Immo 23,28% und UBM 17,16%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Warimpex -6,35% und Adler Real Estate -3,9%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die LEG Immobilien-Aktie am besten: 0,29% Plus. Dahinter Patrizia Immobilien mit +0,1% , Vonovia SE mit +0,09% , S Immo mit +0,06% , CA Immo mit -0% und Warimpex mit -0% UBM mit -0% , Adler Real Estate mit -0,16% , TLG Immobilien mit -0,22% , Immofinanz mit -0,23% , Instone Real Estate mit -0,36% , Deutsche Wohnen mit -0,47% und Athos Immobilien mit -2,52% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist -0,21% und reiht sich damit auf Platz 29 ein:

    1. IT, Elektronik, 3D: 27,76% Show latest Report (09.01.2021)
    2. Ölindustrie: 19,49% Show latest Report (09.01.2021)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,59% Show latest Report (09.01.2021)
    4. Energie: 13,03% Show latest Report (16.01.2021)
    5. Rohstoffaktien: 11,87% Show latest Report (09.01.2021)
    6. Zykliker Österreich: 11,73% Show latest Report (09.01.2021)
    7. Licht und Beleuchtung: 11,13% Show latest Report (09.01.2021)
    8. Gaming: 11,03% Show latest Report (16.01.2021)
    9. Bau & Baustoffe: 8,94% Show latest Report (16.01.2021)
    10. Crane: 8,5% Show latest Report (16.01.2021)
    11. Auto, Motor und Zulieferer: 8,04% Show latest Report (16.01.2021)
    12. Stahl: 6,4% Show latest Report (09.01.2021)
    13. Banken: 5,82% Show latest Report (16.01.2021)
    14. OÖ10 Members: 5,42% Show latest Report (09.01.2021)
    15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,18% Show latest Report (09.01.2021)
    16. Börseneulinge 2019: 3,68% Show latest Report (16.01.2021)
    17. Deutsche Nebenwerte: 3,51% Show latest Report (16.01.2021)
    18. Post: 3,41% Show latest Report (09.01.2021)
    19. MSCI World Biggest 10: 3,34% Show latest Report (09.01.2021)
    20. Global Innovation 1000: 3,04% Show latest Report (16.01.2021)
    21. Computer, Software & Internet : 3,01% Show latest Report (16.01.2021)
    22. Solar: 2,77% Show latest Report (16.01.2021)
    23. Versicherer: 2,21% Show latest Report (09.01.2021)
    24. Sport: 2,09% Show latest Report (09.01.2021)
    25. Telekom: 1,91% Show latest Report (09.01.2021)
    26. Aluminium: 1,17%
    27. Big Greeks: 0,31% Show latest Report (16.01.2021)
    28. Runplugged Running Stocks: -0,2%
    29. Immobilien: -0,21% Show latest Report (09.01.2021)
    30. Media: -0,66% Show latest Report (09.01.2021)
    31. Luftfahrt & Reise: -1,71% Show latest Report (09.01.2021)
    32. Konsumgüter: -2,69% Show latest Report (09.01.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    InvestAG
    zu ANN (14.01.)

    Die Aktie kommt seit längerem nicht vom Fleck und wird entsorgt.

    2ity
    zu ANN (10.01.)

    Vonovia, deutschlands größte Immobilien AG. Auch wenn der Immobilienmarkt sicher kein selbstläufer mehr ist, wohnen müssen die Menschen trotzdem irgendwo. Warum also in ein einzelnes Haus investieren, wenn man den deutschen Immobilienmarkt auch breiter abdecken kann. Deutschland wird aus Klima- sowie politischer Sicht vermutlich noch lange ein attraktives Land bleiben und dadurch werden die Einwohnerzahlen auch auf langesicht stabil auf hohem Niveau bleiben, trotz des demografischen Wandels. 

    Sethosmenes
    zu CAI (15.01.)

    Übernahmeangebot wurde gestellt. Preis für mich zu niedrig, daher erwarte ich eine Steigerung des Preises. Dies sollte sich auch auf den Kurs auswirken.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 16.01.2021

    2. Ein Immo-Stock-Pic aus den Börse Stock Pics von Martina Draper, Häuser, DKT, Immobilien, siehe http://finanzmarktfoto.at/page/index/146

    Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Uniqa, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, DO&CO, Erste Group, EVN, SBO, Wiener Privatbank, FACC, BKS Bank Stamm, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Immofinanz, Bechtle.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2P4R1
    AT0000A29667
    AT0000A26J44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Daimler
      #gabb #889

      Featured Partner Video

      22 Tage

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Juli 2021