Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Goldman sieht Dot-Com-Blase-Bewertungen bleibt aber bullish (Christian Drastil)

Bild: © Martina Draper/photaq, Goldman Sachs am Fonds Kongress

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Um 10:55 liegt der ATX mit +0.83 Prozent im Plus bei 2967 Punkten. Topperformer der PIR-Group sind Erste Group mit +1.84% auf 26.54 Euro, dahinter S Immo mit +1.74% auf 17.58 Euro und FACC mit +1.50% auf 9.135 Euro. Zum Vergleich der DAX: 13960 (+0.16%).

US-Aktien sind so teuer wie seit der Dot-Com-Blase nicht mehr, aber für Goldman Sachs Group Inc. immer noch das beste Investment. Man solle die Bewertungsängste beiseite schieben, denn das Gewinnwachstum ist hoch. Goldman erwartet, dass der S&P 500 in diesem Jahr eine Rendite von etwa 8% bei einem Gewinnwachstum von etwa 26% erzielen wird.

Und ein Update zu den Wanderpokalen: Lenzing ist nun schon 11 Tage in Folge im Plus. Der Wanderpokal steht bei der UBM (14 Tage). Um ihn zu sich zu holen, muss man überbieten. Lenzing müsste also die komplette Handelswoche durchsteigen noch. Allerdings: UBM selbst hat auch schon wieder 7 Tage im Plus, sollte Lenzing überbieten, muss man freilich wieder selbst überbieten.
Lenzing ( Akt. Indikation:  90,40 /90,90, 1,97%)
UBM ( Akt. Indikation:  37,60 /37,90, -0,40%)

Beim Aktienturnier presented by IRW-Press (http://www.boerse-social.com/tournament ) geht es ebenfalls um einen Wanderpokal, dort steht es in Runde 2 so:

 

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.01.)

(12.01.2021)



Lenzing
Akt. Indikation:  110.20 / 110.80
Uhrzeit:  14:48:27
Veränderung zu letztem SK:  -1.34%
Letzter SK:  112.00 ( 1.82%)

UBM
Akt. Indikation:  38.90 / 39.30
Uhrzeit:  14:38:28
Veränderung zu letztem SK:  -0.26%
Letzter SK:  39.20 ( 1.29%)



 

Bildnachweis

1. Goldman Sachs am Fonds Kongress , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Verbund, Telekom Austria, Rosenbauer, FACC, SBO, Addiko Bank, voestalpine, Palfinger, ATX Prime, Immofinanz, AT&S, Andritz, Frequentis, Rosgix, DO&CO, Lenzing, Porr, Wolford, Zumtobel, Semperit, Athos Immobilien, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, RBI, S Immo.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» PIR-News: Wiener Börse, Weltfondstag, Immofinanz, RBI, Erste Bank, Evote...

» Was fehlt dem ATX TR aufs All-time-High? (Christian Drastil)

» Aktienturniere: Post kann die Ranglistenführung diesmal nur an Palf...

» Verbund: Starke Effekte nach dem Rebalancing des S&P Global Clean Energy...

» FACC richtet sich via Austrian Visual Worldwide Roadshow an die Investor...

» ATX TR zu Mittag leichter: Zumtobel, Andritz und Mayr-Melnhof gesucht

» Siemens Gamesa Renewable Energy (GAM): Marktführer bei Offshore-Windkraf...

» ATX-Trends: Verbund, Porr, Strabag, VIG, Uniqa ...

» Eliud Kipchoge ist zurück im Sieg-Modus - 2:04:30 bei Marathon in Twente...

» Guter Halbmarathon, gewidmet der UBM (Christian Drastil via Runplugged R...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A23S38
AT0000A282M1
AT0000A2J4E7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Das wikifolio und das dad.at-Depot auf All-time-High (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: RBI 0.88%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1), AT&S(1), AMS(1), Rosenbauer(1), EVN(1)
    Was fehlt dem ATX TR aufs All-time-High?
    Aktienturniere: Post kann die Ranglistenführung diesmal nur an Palfinger verlieren
    Star der Stunde: Warimpex 0.45%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Athos Immobilien(1), S&T(1), Semperit(1), OMV(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.37%, Rutsch der Stunde: SBO -1.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Österreichische Post(1), AT&S(1), EVN(1)

    Featured Partner Video

    Lautstarke Frauen-Sport-Politik

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. März 2021


    Um 10:55 liegt der ATX mit +0.83 Prozent im Plus bei 2967 Punkten. Topperformer der PIR-Group sind Erste Group mit +1.84% auf 26.54 Euro, dahinter S Immo mit +1.74% auf 17.58 Euro und FACC mit +1.50% auf 9.135 Euro. Zum Vergleich der DAX: 13960 (+0.16%).

    US-Aktien sind so teuer wie seit der Dot-Com-Blase nicht mehr, aber für Goldman Sachs Group Inc. immer noch das beste Investment. Man solle die Bewertungsängste beiseite schieben, denn das Gewinnwachstum ist hoch. Goldman erwartet, dass der S&P 500 in diesem Jahr eine Rendite von etwa 8% bei einem Gewinnwachstum von etwa 26% erzielen wird.

    Und ein Update zu den Wanderpokalen: Lenzing ist nun schon 11 Tage in Folge im Plus. Der Wanderpokal steht bei der UBM (14 Tage). Um ihn zu sich zu holen, muss man überbieten. Lenzing müsste also die komplette Handelswoche durchsteigen noch. Allerdings: UBM selbst hat auch schon wieder 7 Tage im Plus, sollte Lenzing überbieten, muss man freilich wieder selbst überbieten.
    Lenzing ( Akt. Indikation:  90,40 /90,90, 1,97%)
    UBM ( Akt. Indikation:  37,60 /37,90, -0,40%)

    Beim Aktienturnier presented by IRW-Press (http://www.boerse-social.com/tournament ) geht es ebenfalls um einen Wanderpokal, dort steht es in Runde 2 so:

     

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.01.)

    (12.01.2021)



    Lenzing
    Akt. Indikation:  110.20 / 110.80
    Uhrzeit:  14:48:27
    Veränderung zu letztem SK:  -1.34%
    Letzter SK:  112.00 ( 1.82%)

    UBM
    Akt. Indikation:  38.90 / 39.30
    Uhrzeit:  14:38:28
    Veränderung zu letztem SK:  -0.26%
    Letzter SK:  39.20 ( 1.29%)



     

    Bildnachweis

    1. Goldman Sachs am Fonds Kongress , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Verbund, Telekom Austria, Rosenbauer, FACC, SBO, Addiko Bank, voestalpine, Palfinger, ATX Prime, Immofinanz, AT&S, Andritz, Frequentis, Rosgix, DO&CO, Lenzing, Porr, Wolford, Zumtobel, Semperit, Athos Immobilien, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Bawag, CA Immo, Erste Group, Kapsch TrafficCom, RBI, S Immo.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » PIR-News: Wiener Börse, Weltfondstag, Immofinanz, RBI, Erste Bank, Evote...

    » Was fehlt dem ATX TR aufs All-time-High? (Christian Drastil)

    » Aktienturniere: Post kann die Ranglistenführung diesmal nur an Palf...

    » Verbund: Starke Effekte nach dem Rebalancing des S&P Global Clean Energy...

    » FACC richtet sich via Austrian Visual Worldwide Roadshow an die Investor...

    » ATX TR zu Mittag leichter: Zumtobel, Andritz und Mayr-Melnhof gesucht

    » Siemens Gamesa Renewable Energy (GAM): Marktführer bei Offshore-Windkraf...

    » ATX-Trends: Verbund, Porr, Strabag, VIG, Uniqa ...

    » Eliud Kipchoge ist zurück im Sieg-Modus - 2:04:30 bei Marathon in Twente...

    » Guter Halbmarathon, gewidmet der UBM (Christian Drastil via Runplugged R...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A23S38
    AT0000A282M1
    AT0000A2J4E7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Das wikifolio und das dad.at-Depot auf All-time-High (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: RBI 0.88%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.19%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Verbund(1), AT&S(1), AMS(1), Rosenbauer(1), EVN(1)
      Was fehlt dem ATX TR aufs All-time-High?
      Aktienturniere: Post kann die Ranglistenführung diesmal nur an Palfinger verlieren
      Star der Stunde: Warimpex 0.45%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.73%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Athos Immobilien(1), S&T(1), Semperit(1), OMV(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.37%, Rutsch der Stunde: SBO -1.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Österreichische Post(1), AT&S(1), EVN(1)

      Featured Partner Video

      Lautstarke Frauen-Sport-Politik

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 25. März 2021