Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



09.01.2021

In der Wochensicht ist vorne: AMS 8,27% vor voestalpine 5,36%, Intel 4,76%, Zumtobel 3,28%, Andritz 2,88%, Ford Motor Co. 2,39%, GlaxoSmithKline 2,24%, IBM 2,11%, Alphabet 2,02%, Johnson & Johnson 1,69%, Samsung Electronics 1,47%, Pfizer 0,87%, Honda Motor 0,58%, Cisco 0,47%, Daimler -0,17%, Volkswagen -0,82%, Sanofi -1,25%, Novartis -1,63%, Microsoft -1,86%, Toyota Motor Corp. -1,91%, Amazon -2,91% und Roche GS -3,67%.

In der Monatssicht ist vorne: voestalpine 11,24% vor Samsung Electronics 10,37% , Toyota Motor Corp. 8,07% , Andritz 6,17% , Volkswagen 6,17% , Johnson & Johnson 5,6% , AMS 4,73% , Intel 3,96% , IBM 2,24% , Microsoft 1,87% , Cisco 1,38% , Novartis 1,22% , Zumtobel 0,8% , Daimler 0,33% , Amazon 0,13% , GlaxoSmithKline 0,08% , Alphabet -1,77% , Roche GS -2,23% , Ford Motor Co. -2,7% , Sanofi -6,16% , Honda Motor -7,67% und Pfizer -12,76% . Weitere Highlights: AMS ist nun 6 Tage im Plus (8,94% Zuwachs von 17,9 auf 19,5), ebenso Cisco 3 Tage im Plus (2,27% Zuwachs von 43,96 auf 44,96), Intel 3 Tage im Plus (5,07% Zuwachs von 49,67 auf 52,19), Novartis 4 Tage im Minus (1,63% Verlust von 83,65 auf 82,29), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Minus (1,91% Verlust von 62,8 auf 61,6), Roche GS 3 Tage im Minus (3,86% Verlust von 309,6 auf 297,65), Samsung Electronics 3 Tage im Minus (1,7% Verlust von 1408 auf 1384), Honda Motor 3 Tage im Minus (1,61% Verlust von 23 auf 22,63), Sanofi 3 Tage im Minus (1,62% Verlust von 79 auf 77,72).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AMS 8,27% (Vorjahr: -50,32 Prozent) im Plus. Dahinter voestalpine 5,36% (Vorjahr: 17,86 Prozent) und Intel 4,76% (Vorjahr: -18,23 Prozent). Roche GS -3,67% (Vorjahr: -1,59 Prozent) im Minus. Dahinter Amazon -2,91% (Vorjahr: 77,91 Prozent) und Toyota Motor Corp. -1,91% (Vorjahr: -1,57 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Samsung Electronics 47,73%, voestalpine 40,91% und Daimler 36,71%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: GlaxoSmithKline -15,94%, Sanofi -9,77% und Roche GS -7,49%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 13,84% Plus. Dahinter Samsung Electronics mit +4,77% , Alphabet mit +2,57% , Toyota Motor Corp. mit +2,27% , Sanofi mit +2,1% , Honda Motor mit +1,83% , Cisco mit +1,65% , Ford Motor Co. mit +1,49% , Microsoft mit +1,33% , Pfizer mit +1,27% , Volkswagen mit +1,07% , AMS mit +0,64% , IBM mit +0,57% , Johnson & Johnson mit +0,5% , voestalpine mit +0,42% , Zumtobel mit +0,32% , Daimler mit +0,18% , Andritz mit +0,03% , GlaxoSmithKline mit -0,1% , Amazon mit -0,13% , Intel mit -0,59% und Novartis mit -3,94% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 1,09% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

1. IT, Elektronik, 3D: 17,67% Show latest Report (02.01.2021)
2. Zykliker Österreich: 11,92% Show latest Report (02.01.2021)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 10,89% Show latest Report (02.01.2021)
4. Rohstoffaktien: 9,55% Show latest Report (02.01.2021)
5. Ölindustrie: 9,24% Show latest Report (02.01.2021)
6. Licht und Beleuchtung: 8,64% Show latest Report (02.01.2021)
7. Crane: 8,6% Show latest Report (09.01.2021)
8. Gaming: 8,36% Show latest Report (09.01.2021)
9. Bau & Baustoffe: 8,18% Show latest Report (09.01.2021)
10. Energie: 7,17% Show latest Report (09.01.2021)
11. Solar: 6,64% Show latest Report (09.01.2021)
12. Stahl: 6,16% Show latest Report (02.01.2021)
13. Banken: 5,73% Show latest Report (09.01.2021)
14. Aluminium: 4,51%
15. OÖ10 Members: 4,4% Show latest Report (02.01.2021)
16. Telekom: 4,02% Show latest Report (02.01.2021)
17. Auto, Motor und Zulieferer: 3,68% Show latest Report (09.01.2021)
18. MSCI World Biggest 10: 3,64% Show latest Report (02.01.2021)
19. Big Greeks: 3,5% Show latest Report (09.01.2021)
20. Computer, Software & Internet : 3,05% Show latest Report (09.01.2021)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 2,91% Show latest Report (02.01.2021)
22. Versicherer: 2,86% Show latest Report (02.01.2021)
23. Deutsche Nebenwerte: 2,32% Show latest Report (09.01.2021)
24. Börseneulinge 2019: 2,25% Show latest Report (09.01.2021)
25. Sport: 1,64% Show latest Report (02.01.2021)
26. Global Innovation 1000: 1,09% Show latest Report (02.01.2021)
27. Runplugged Running Stocks: 0,46%
28. Media: 0,02% Show latest Report (02.01.2021)
29. Post: -0,69% Show latest Report (02.01.2021)
30. Immobilien: -0,89% Show latest Report (02.01.2021)
31. Konsumgüter: -1,22% Show latest Report (02.01.2021)
32. Luftfahrt & Reise: -6,91% Show latest Report (02.01.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

CanonicaFabio
zu GOOG (08.01.)

Reduktion um 50% Anteile

DanielLimper
zu CIS (06.01.)

06.01.2021: 50 ST. Verlustbegrenzung / Barmittelaufwertung  

11PS1986
zu MSFT (05.01.)

Da es ja bekanntermaßen heißt, "never ever bet against America" (oder die Fed), werden dem Portfolio noch drei US-Werte beigemischt, sodass zwar kein Regionen-ETF auf die USA gekauft wird (wegen der schon hohen Gewichtung im All World ETF von ca. 50%). Microsoft als alteingesessener Tech-Wert, der sich aber immer wieder neu erfindet und Stärke beweist, daher als Ergänzung ins Portfolio.

2KCapital
zu MSFT (04.01.)

Neu in das Portfolio aufgenommen wurde das US-amerikanische Unternehmen https://www.microsoft.com/de-de, welches weltweit führend im Design und der Entwicklung von Betriebssystemen und Softwareprogrammen für PCs und Server ist. Besonders positiv hervorzuheben sind folgende Sachverhalte: Die Aktien leicht werden etwas unter ihrem intrinsischen Wert gehandelt; Die Gewinne sind im vergangenen Jahr um 15,5% gewachsen; Das prognostizierte Gewinn-Wachstum liegt bei ~10% p. a..

Zedi
zu MSFT (04.01.)

Bitte gebt diesem Kommentar einen Daumen nach oben, falls ihr die Idee mit dem Blog gut findet!

Talon57
zu PFE (04.01.)

In Auswertung mit Charttechnik -> Einstieg.

Talon57
zu PFE (04.01.)

Einstieg nach Auswertung mit Charttechnik.

Ringo
zu VOW (04.01.)

Trotz der Konkurrenz von Tesla erobert auch Volkswagen heimlich den Elektroautomarkt. Sie haben am Ende des Jahres gute Verkaufszahlen für Hybrid und Elektroauts rausgegeben und wollen in Zukunft mehr Elektroautos als Tesla in Europa verkaufen. Ich denke, dass viele VW noch nicht als Elektroautohersteller anerkennen und das noch nicht stark eingepreist ist.

DanielLimper
zu JNJ (06.01.)

06.01.2021: 10 ST. Gewinnmitnahme per Limit / Barmittelaufwertung

HHInvestor
zu JNJ (04.01.)

Aufbau Cash-Positionen

dasdigitaleauto
zu DAI (08.01.)

Zukauf

dasdigitaleauto
zu DAI (07.01.)

Zukauf

dasdigitaleauto
zu DAI (04.01.)

Zukauf

Renditepartner
zu AMZ (06.01.)

Nun habe ich Amazon zur stärksten Position befördert, andere wie Houlihan Lockey und Fastenal wurden "degradiert". Das liegt daran, dass ich in Amazon die meisten Chancen sehe. Um nach zwei Monaten ein kleines Fazit zu ziehen: Es hat sich gerächt, bei der Auswahl der Aktien nur auf die Qualität des Zahlenwerks zu achten, welches bei Alibaba hervorragend ist. Dies kostete dem Wikifolio 2% Performance - also noch im Rahmen. Die äußerlichen Umstände und das Management sind jedoch ebenso Teil jener Qualität, weshalb auch Amazon auf die Nummer eins rücken musste. Die Position von Alibaba ist unter Beobachtung und steht zur Disposition.

TradingSmart
zu AMZ (05.01.)

Die positiven News rund um Amazon reißen nicht ab. Nachdem der Online-Gigant das stärkste Quartal seiner Geschichte hinlegen konnte, stehen aktuell wieder Services wie Amazon Pharmacy im Fokus. Denn auch bei Medikamenten geht der Trend stark in Richtung Online-Bestellung.  Die Analysten sehen die Lage ähnlich und bewerten das Unternehmen 54 mal mit kaufen, 2 mal mit halten, und kein einziges mal mit verkaufen. Nach der langen Konsolidierungsphase wird mit einer baldigen Aufwärtsbewegung gerechnet, weshalb im Wikifolio nun eine größere Position aufgebaut wurde.

CanonicaFabio
zu AMZ (04.01.)

Reduzierung der Position

Zedi
zu AMZ (04.01.)

Ich wünsche allen Anlegern, die mein Wiki unterstützten (und auch allen anderen, die das hier lesen), ein frohes neues Jahr! 2020 war für viele Leute nicht gerade einfach aber börsentechnisch ging es doch sehr gut zu Ende. Niemals hätte ich mir im Ende März erträumt, dass die wesentlichen Indizes das Jahr 2020 mit Plus abschließen werden aber das haben sie und als Buy&Hold-Anleger habe ich natürlich nicht am Tiefpunkt panikartig alles verkauft (so ziemlich die einzige Möglichkeit 2020 mit einem diversivizierten Portfolio Verluste eingefahren zu haben) und somit auch vom Aufschwung profitiert! Das gilt für dieses Wiki ganz besonders, am Ende stand 2020 ein Plus von ca. 50% (ggü. ca. 44%, die der ebenfalls sehr gut laufende NASDAQ eingefahren hat). Und es sieht schon wieder nach einem schönen Auftakt 2021 aus! Dieses wunderbare Ergebnis kam nach einer langen Durststrecke für China-Aktien, die im Prinzip schon mit der US-Präsidentschaftswahl 2016 begann und sich dann 2018 nochmal richtig zuspitzte. Ich denke nicht, dass die USA & China jemals wieder Freunde werden (falls sie das jemals waren), egal unter welchem Präsident aber das medienwirksame Säbelrasseln wird abnehmen und China-Aktien bieten aus fundamentaler Sicht einfach sehr viel Potenzial. 

RatioFacitBonum
zu INL (06.01.)

Neuaufnahme ins Teilportfolio der stabilen US-Dividendenzahler. Im Gegenzug wurde Wiley (John) & Sons mit einem Gewinn von 33,5% verkauft.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 09.01.2021

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, Eprovette, Reagenzglas, http://www.shutterstock.com/de/pic-242827693/stock-photo-businesswoman-looking-at-hologram-of-construction-project.html

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, Erste Group, Frequentis, FACC, CA Immo, Immofinanz, RBI, VIG, voestalpine, Mayr-Melnhof, Polytec Group, Gurktaler AG VZ, Porr, SBO, Cleen Energy, Rath AG, Kapsch TrafficCom, Deutsche Post, HelloFresh.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2QMV3
AT0000A2SAM3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Post
    BSN MA-Event HelloFresh
    #gabb #935

    Featured Partner Video

    DAX30 wird zu DAX40 - welche Aktien sind aufgestiegen, was dürfen Anleger erwarten? DAX-Finanztalk

    In heutigen Finanztalk sprechen Christian und Andreas über den populärsten Aktienindex aus Deutschland - den DAX. Dieser wird nach 33 Jahren grundlegend umgebaut und hat neben neuen Richt...

    AMS und voestalpine vs. Roche GS und Amazon – kommentierter KW 1 Peer Group Watch Global Innovation 1000


    09.01.2021

    In der Wochensicht ist vorne: AMS 8,27% vor voestalpine 5,36%, Intel 4,76%, Zumtobel 3,28%, Andritz 2,88%, Ford Motor Co. 2,39%, GlaxoSmithKline 2,24%, IBM 2,11%, Alphabet 2,02%, Johnson & Johnson 1,69%, Samsung Electronics 1,47%, Pfizer 0,87%, Honda Motor 0,58%, Cisco 0,47%, Daimler -0,17%, Volkswagen -0,82%, Sanofi -1,25%, Novartis -1,63%, Microsoft -1,86%, Toyota Motor Corp. -1,91%, Amazon -2,91% und Roche GS -3,67%.

    In der Monatssicht ist vorne: voestalpine 11,24% vor Samsung Electronics 10,37% , Toyota Motor Corp. 8,07% , Andritz 6,17% , Volkswagen 6,17% , Johnson & Johnson 5,6% , AMS 4,73% , Intel 3,96% , IBM 2,24% , Microsoft 1,87% , Cisco 1,38% , Novartis 1,22% , Zumtobel 0,8% , Daimler 0,33% , Amazon 0,13% , GlaxoSmithKline 0,08% , Alphabet -1,77% , Roche GS -2,23% , Ford Motor Co. -2,7% , Sanofi -6,16% , Honda Motor -7,67% und Pfizer -12,76% . Weitere Highlights: AMS ist nun 6 Tage im Plus (8,94% Zuwachs von 17,9 auf 19,5), ebenso Cisco 3 Tage im Plus (2,27% Zuwachs von 43,96 auf 44,96), Intel 3 Tage im Plus (5,07% Zuwachs von 49,67 auf 52,19), Novartis 4 Tage im Minus (1,63% Verlust von 83,65 auf 82,29), Toyota Motor Corp. 3 Tage im Minus (1,91% Verlust von 62,8 auf 61,6), Roche GS 3 Tage im Minus (3,86% Verlust von 309,6 auf 297,65), Samsung Electronics 3 Tage im Minus (1,7% Verlust von 1408 auf 1384), Honda Motor 3 Tage im Minus (1,61% Verlust von 23 auf 22,63), Sanofi 3 Tage im Minus (1,62% Verlust von 79 auf 77,72).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs AMS 8,27% (Vorjahr: -50,32 Prozent) im Plus. Dahinter voestalpine 5,36% (Vorjahr: 17,86 Prozent) und Intel 4,76% (Vorjahr: -18,23 Prozent). Roche GS -3,67% (Vorjahr: -1,59 Prozent) im Minus. Dahinter Amazon -2,91% (Vorjahr: 77,91 Prozent) und Toyota Motor Corp. -1,91% (Vorjahr: -1,57 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Samsung Electronics 47,73%, voestalpine 40,91% und Daimler 36,71%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: GlaxoSmithKline -15,94%, Sanofi -9,77% und Roche GS -7,49%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 13,84% Plus. Dahinter Samsung Electronics mit +4,77% , Alphabet mit +2,57% , Toyota Motor Corp. mit +2,27% , Sanofi mit +2,1% , Honda Motor mit +1,83% , Cisco mit +1,65% , Ford Motor Co. mit +1,49% , Microsoft mit +1,33% , Pfizer mit +1,27% , Volkswagen mit +1,07% , AMS mit +0,64% , IBM mit +0,57% , Johnson & Johnson mit +0,5% , voestalpine mit +0,42% , Zumtobel mit +0,32% , Daimler mit +0,18% , Andritz mit +0,03% , GlaxoSmithKline mit -0,1% , Amazon mit -0,13% , Intel mit -0,59% und Novartis mit -3,94% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist 1,09% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

    1. IT, Elektronik, 3D: 17,67% Show latest Report (02.01.2021)
    2. Zykliker Österreich: 11,92% Show latest Report (02.01.2021)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 10,89% Show latest Report (02.01.2021)
    4. Rohstoffaktien: 9,55% Show latest Report (02.01.2021)
    5. Ölindustrie: 9,24% Show latest Report (02.01.2021)
    6. Licht und Beleuchtung: 8,64% Show latest Report (02.01.2021)
    7. Crane: 8,6% Show latest Report (09.01.2021)
    8. Gaming: 8,36% Show latest Report (09.01.2021)
    9. Bau & Baustoffe: 8,18% Show latest Report (09.01.2021)
    10. Energie: 7,17% Show latest Report (09.01.2021)
    11. Solar: 6,64% Show latest Report (09.01.2021)
    12. Stahl: 6,16% Show latest Report (02.01.2021)
    13. Banken: 5,73% Show latest Report (09.01.2021)
    14. Aluminium: 4,51%
    15. OÖ10 Members: 4,4% Show latest Report (02.01.2021)
    16. Telekom: 4,02% Show latest Report (02.01.2021)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: 3,68% Show latest Report (09.01.2021)
    18. MSCI World Biggest 10: 3,64% Show latest Report (02.01.2021)
    19. Big Greeks: 3,5% Show latest Report (09.01.2021)
    20. Computer, Software & Internet : 3,05% Show latest Report (09.01.2021)
    21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 2,91% Show latest Report (02.01.2021)
    22. Versicherer: 2,86% Show latest Report (02.01.2021)
    23. Deutsche Nebenwerte: 2,32% Show latest Report (09.01.2021)
    24. Börseneulinge 2019: 2,25% Show latest Report (09.01.2021)
    25. Sport: 1,64% Show latest Report (02.01.2021)
    26. Global Innovation 1000: 1,09% Show latest Report (02.01.2021)
    27. Runplugged Running Stocks: 0,46%
    28. Media: 0,02% Show latest Report (02.01.2021)
    29. Post: -0,69% Show latest Report (02.01.2021)
    30. Immobilien: -0,89% Show latest Report (02.01.2021)
    31. Konsumgüter: -1,22% Show latest Report (02.01.2021)
    32. Luftfahrt & Reise: -6,91% Show latest Report (02.01.2021)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    CanonicaFabio
    zu GOOG (08.01.)

    Reduktion um 50% Anteile

    DanielLimper
    zu CIS (06.01.)

    06.01.2021: 50 ST. Verlustbegrenzung / Barmittelaufwertung  

    11PS1986
    zu MSFT (05.01.)

    Da es ja bekanntermaßen heißt, "never ever bet against America" (oder die Fed), werden dem Portfolio noch drei US-Werte beigemischt, sodass zwar kein Regionen-ETF auf die USA gekauft wird (wegen der schon hohen Gewichtung im All World ETF von ca. 50%). Microsoft als alteingesessener Tech-Wert, der sich aber immer wieder neu erfindet und Stärke beweist, daher als Ergänzung ins Portfolio.

    2KCapital
    zu MSFT (04.01.)

    Neu in das Portfolio aufgenommen wurde das US-amerikanische Unternehmen https://www.microsoft.com/de-de, welches weltweit führend im Design und der Entwicklung von Betriebssystemen und Softwareprogrammen für PCs und Server ist. Besonders positiv hervorzuheben sind folgende Sachverhalte: Die Aktien leicht werden etwas unter ihrem intrinsischen Wert gehandelt; Die Gewinne sind im vergangenen Jahr um 15,5% gewachsen; Das prognostizierte Gewinn-Wachstum liegt bei ~10% p. a..

    Zedi
    zu MSFT (04.01.)

    Bitte gebt diesem Kommentar einen Daumen nach oben, falls ihr die Idee mit dem Blog gut findet!

    Talon57
    zu PFE (04.01.)

    In Auswertung mit Charttechnik -> Einstieg.

    Talon57
    zu PFE (04.01.)

    Einstieg nach Auswertung mit Charttechnik.

    Ringo
    zu VOW (04.01.)

    Trotz der Konkurrenz von Tesla erobert auch Volkswagen heimlich den Elektroautomarkt. Sie haben am Ende des Jahres gute Verkaufszahlen für Hybrid und Elektroauts rausgegeben und wollen in Zukunft mehr Elektroautos als Tesla in Europa verkaufen. Ich denke, dass viele VW noch nicht als Elektroautohersteller anerkennen und das noch nicht stark eingepreist ist.

    DanielLimper
    zu JNJ (06.01.)

    06.01.2021: 10 ST. Gewinnmitnahme per Limit / Barmittelaufwertung

    HHInvestor
    zu JNJ (04.01.)

    Aufbau Cash-Positionen

    dasdigitaleauto
    zu DAI (08.01.)

    Zukauf

    dasdigitaleauto
    zu DAI (07.01.)

    Zukauf

    dasdigitaleauto
    zu DAI (04.01.)

    Zukauf

    Renditepartner
    zu AMZ (06.01.)

    Nun habe ich Amazon zur stärksten Position befördert, andere wie Houlihan Lockey und Fastenal wurden "degradiert". Das liegt daran, dass ich in Amazon die meisten Chancen sehe. Um nach zwei Monaten ein kleines Fazit zu ziehen: Es hat sich gerächt, bei der Auswahl der Aktien nur auf die Qualität des Zahlenwerks zu achten, welches bei Alibaba hervorragend ist. Dies kostete dem Wikifolio 2% Performance - also noch im Rahmen. Die äußerlichen Umstände und das Management sind jedoch ebenso Teil jener Qualität, weshalb auch Amazon auf die Nummer eins rücken musste. Die Position von Alibaba ist unter Beobachtung und steht zur Disposition.

    TradingSmart
    zu AMZ (05.01.)

    Die positiven News rund um Amazon reißen nicht ab. Nachdem der Online-Gigant das stärkste Quartal seiner Geschichte hinlegen konnte, stehen aktuell wieder Services wie Amazon Pharmacy im Fokus. Denn auch bei Medikamenten geht der Trend stark in Richtung Online-Bestellung.  Die Analysten sehen die Lage ähnlich und bewerten das Unternehmen 54 mal mit kaufen, 2 mal mit halten, und kein einziges mal mit verkaufen. Nach der langen Konsolidierungsphase wird mit einer baldigen Aufwärtsbewegung gerechnet, weshalb im Wikifolio nun eine größere Position aufgebaut wurde.

    CanonicaFabio
    zu AMZ (04.01.)

    Reduzierung der Position

    Zedi
    zu AMZ (04.01.)

    Ich wünsche allen Anlegern, die mein Wiki unterstützten (und auch allen anderen, die das hier lesen), ein frohes neues Jahr! 2020 war für viele Leute nicht gerade einfach aber börsentechnisch ging es doch sehr gut zu Ende. Niemals hätte ich mir im Ende März erträumt, dass die wesentlichen Indizes das Jahr 2020 mit Plus abschließen werden aber das haben sie und als Buy&Hold-Anleger habe ich natürlich nicht am Tiefpunkt panikartig alles verkauft (so ziemlich die einzige Möglichkeit 2020 mit einem diversivizierten Portfolio Verluste eingefahren zu haben) und somit auch vom Aufschwung profitiert! Das gilt für dieses Wiki ganz besonders, am Ende stand 2020 ein Plus von ca. 50% (ggü. ca. 44%, die der ebenfalls sehr gut laufende NASDAQ eingefahren hat). Und es sieht schon wieder nach einem schönen Auftakt 2021 aus! Dieses wunderbare Ergebnis kam nach einer langen Durststrecke für China-Aktien, die im Prinzip schon mit der US-Präsidentschaftswahl 2016 begann und sich dann 2018 nochmal richtig zuspitzte. Ich denke nicht, dass die USA & China jemals wieder Freunde werden (falls sie das jemals waren), egal unter welchem Präsident aber das medienwirksame Säbelrasseln wird abnehmen und China-Aktien bieten aus fundamentaler Sicht einfach sehr viel Potenzial. 

    RatioFacitBonum
    zu INL (06.01.)

    Neuaufnahme ins Teilportfolio der stabilen US-Dividendenzahler. Im Gegenzug wurde Wiley (John) & Sons mit einem Gewinn von 33,5% verkauft.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 09.01.2021

    2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, Gedanken, denken, nachdenken, Eprovette, Reagenzglas, http://www.shutterstock.com/de/pic-242827693/stock-photo-businesswoman-looking-at-hologram-of-construction-project.html

    Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, Erste Group, Frequentis, FACC, CA Immo, Immofinanz, RBI, VIG, voestalpine, Mayr-Melnhof, Polytec Group, Gurktaler AG VZ, Porr, SBO, Cleen Energy, Rath AG, Kapsch TrafficCom, Deutsche Post, HelloFresh.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26J44
    AT0000A2QMV3
    AT0000A2SAM3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Post
      BSN MA-Event HelloFresh
      #gabb #935

      Featured Partner Video

      DAX30 wird zu DAX40 - welche Aktien sind aufgestiegen, was dürfen Anleger erwarten? DAX-Finanztalk

      In heutigen Finanztalk sprechen Christian und Andreas über den populärsten Aktienindex aus Deutschland - den DAX. Dieser wird nach 33 Jahren grundlegend umgebaut und hat neben neuen Richt...