Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.01.2021

In der Wochensicht ist vorne: Verbio 5,86% vor Verbund 5,04%, EVN 4,93%, RWE 2,28%, E.ON 1,07%, Ballard Power Systems 0,34%, SFC Energy -3,74% und

In der Monatssicht ist vorne: Verbio 21,34% vor Verbund 18,39% , EVN 18,1% , Ballard Power Systems 14,81% , SFC Energy 7,27% , E.ON -0,83% , RWE -0,86% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbund 56,12% (Vorjahr: 20,14 Prozent) im Plus. Dahinter EVN 3,35% (Vorjahr: 37,52 Prozent) und RWE 0% (Vorjahr: 44,21 Prozent). Verbio 0% (Vorjahr: 75,58 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON 0% (Vorjahr: 10,4 Prozent) und SFC Energy 0% (Vorjahr: 17,68 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 110,29%, Ballard Power Systems 61,51% und Verbund 52,3%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: E.ON -4,64%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Verbio-Aktie am besten: 1,63% Plus. Dahinter E.ON mit +0,33% und SFC Energy mit +0,13% Ballard Power Systems mit -0% , RWE mit -0,07% , EVN mit -0,5% und Verbund mit -0,86% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 7,43% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,08% Show latest Report (26.12.2020)
2. Energie: 8,5% Show latest Report (26.12.2020)
3. Zykliker Österreich: 8,21% Show latest Report (26.12.2020)
4. Stahl: 6,31% Show latest Report (26.12.2020)
5. Computer, Software & Internet : 3,38% Show latest Report (02.01.2021)
6. OÖ10 Members: 2,87% Show latest Report (26.12.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 1,98% Show latest Report (26.12.2020)
8. Rohstoffaktien: 0,95% Show latest Report (26.12.2020)
9. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 0,1% Show latest Report (26.12.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: 0% Show latest Report (02.01.2021)
11. Gaming: 0% Show latest Report (26.12.2020)
12. Konsumgüter: 0% Show latest Report (26.12.2020)
13. MSCI World Biggest 10: 0% Show latest Report (26.12.2020)
14. Runplugged Running Stocks: 0%
15. Solar: 0% Show latest Report (26.12.2020)
16. Sport: 0% Show latest Report (26.12.2020)
17. Media: -0,01% Show latest Report (26.12.2020)
18. Big Greeks: -0,3% Show latest Report (02.01.2021)
19. Crane: -0,4% Show latest Report (02.01.2021)
20. Auto, Motor und Zulieferer: -0,88% Show latest Report (02.01.2021)
21. Aluminium: -0,99%
22. Telekom: -1,15% Show latest Report (26.12.2020)
23. Post: -2,19% Show latest Report (26.12.2020)
24. Global Innovation 1000: -3,11% Show latest Report (26.12.2020)
25. Börseneulinge 2019: -3,23% Show latest Report (02.01.2021)
26. Luftfahrt & Reise: -3,73% Show latest Report (26.12.2020)
27. Banken: -3,81% Show latest Report (02.01.2021)
28. Bau & Baustoffe: -3,91% Show latest Report (02.01.2021)
29. IT, Elektronik, 3D: -4,57% Show latest Report (26.12.2020)
30. Versicherer: -4,86% Show latest Report (26.12.2020)
31. Ölindustrie: -6,36% Show latest Report (26.12.2020)
32. Immobilien: -9,53% Show latest Report (26.12.2020)

Social Trading Kommentare


zu VBK (29.12.)

Ethanol-Kraftstoffe werden als Energieträger in Verbrennungsmotoren und Brennstoffzellen verwendet. Insbesondere der Einsatz als Benzin-Ersatz bzw. -Zusatz in Kraftfahrzeugen und neuerdings auch Flugzeugmotoren hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Während Unternehmen rund um das Thema Brennstoffzelle derzeit in den Berwertungen teilweise utopisch erscheinen, sind Unternehmen, die in der Produktion von alternativen Kraftstoffen tätig sind, relativ fair bewertet. VERBIO ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. 

SystematiCK
zu VBK (28.12.)

Ich habe heute die Stärke bei VERBIO genutzt, um mich nochmal von einem Anteil zu trennen und die Position auf 5% Anteil am Gesamtkapital zu reduzieren. Die Aktie ist extrem stark gelaufen in den letzten Monaten und notiert mittlerweile 115% über ihrer 200-Tageslinie. Hier stehen für die verkauften Zukaufpositionen schöne Gewinne von knapp 30% bzw. 35% oder dem 5- bzw. knapp 6-fachen des eingesetzten Risikos (5R) zu Buche.

SIGAVEST
zu VBK (28.12.)

Neues Allzeithoch bei Verbio. Die Aktie ist aktuell nicht zu bremsen.

Elstertal
zu VBK (28.12.)

Wieder ein neuer Kursrekord bei Verbio.


zu EOAN (29.12.)

E.on ist ein Dienstleister im Bereich der Energie. Der Schwerpunkt liegt auf der Verteilung von Energie, vor allem Strom und Gas und der Sicherstellung der Stromversorgung. Damit kommt mit fortschreitender Elektrifizierung des Verkehrs und dem Ausbau der Erneuerbaren E.on eine immer größere Bedeutung zu, die sich bisher nicht im Kurs widerspiegelt.

Magerillo
zu EOAN (29.12.)

E.ON ist seitens Analysten aktuell nicht sehr beliebt, aber der Umbau zum Energietrassenbetreiber sollte in den folgenden Jahren eine "Monopolstellung" in Europa bringen. Daher wird der Wert mit ca 3% ins Depot genommen.

TJB
zu BLDP (30.12.)

Ballard Power - Mit umweltfreundlichen Brennstoffzellen zum Erfolg https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/brennstoffzellen-im-fokus-ballard-power-mit-umweltfreundlichen-brennstoffzellen-zum-erfolg-9619033

Ertragreich
zu BLDP (29.12.)

BALLARD PWR ...... ist in Verbindung mit stetig wachsender Nachfrage für Wasserstoff-Energie überhaupt nicht mehr weg zu denken .... mit über 200 % Zuwachs in den letzten 12 Monaten auch eine feste Größe im Wiki geworden ....

TJB
zu BLDP (28.12.)

Optimizing Renewable Energy Storage With Hydrogen Fuel Cells https://blog.ballard.com/renewable-energy-storage?utm_campaign=Automatic%20Blog%20Email&utm_medium=email&_hsmi=103925816&_hsenc=p2ANqtz-9RKbd_h-6_MGABCI6boCrWS0NU56S7YbOYSP6FH2TEWEovr8GqB88k8ZMF9mQjxGJIR4gZ_usVSU3OAP1EG2Tn2I2BuA&utm_content=103925816&utm_source=hs_email

OlliStein
zu BLDP (28.12.)

Ballard knüpft mit seinem Ausbruch Mitte 2019 aus einer langjährigen Seitwärtsbewegung nun mit seinem Allzeithoch an seinen zuletzt starken Trend an. Dies sicherlich im Zuge des im allgemeinen anziehenden Wasserstoff Hype. Im Portfolio bin ich bereits mit Wasserstoff Aktien investiert, werde mich dies nun mit Ballard weiter untermauern. Es muss sich in den kommenden Jahren dann noch zeigen, ob das Umsatzwachstum dem Kursanstieg gerecht wird und den politischen Aussagen auch Taten folgen.

Maerchenprinz
zu RWE (28.12.)

Was macht RWE im Wasserstoffdepot? Grünen Wasserstoff kann man nur mit grünem Strom erzeugen. Insofern sind Grünstromerzeuger Bestandteil und auch Profiteur der Wasserstofftechnologie. Aber ist RWE nicht der Kohlestromer? Ja, noch. Aber während der Kohleaustieg planmäßig stattfindet baut RWE fleißig Windparks in der Nordsee. Muss man als Umweltschützer jetzt auch nicht so toll finden aber daher kommt eben der grüne Strom. Das der Aufsichtsrat gerade eigene Aktien gekauft hat passt ins Bild, ist aber für die Aufnahme ins Depot nicht entscheidend.

Sethosmenes
zu EVN (30.12.)

guter Dividendentitel

Sethosmenes
zu EVN (29.12.)

guter Dividendenzahler





 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 02.01.2021

2. Energie

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Q6F0
AT0000A284P0
AT0000A2SL57
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #954

    Featured Partner Video

    Sonnen-Skitag

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Oktober 2021

    Verbio und Verbund vs. SFC Energy und – kommentierter KW 0 Peer Group Watch Energie


    02.01.2021

    In der Wochensicht ist vorne: Verbio 5,86% vor Verbund 5,04%, EVN 4,93%, RWE 2,28%, E.ON 1,07%, Ballard Power Systems 0,34%, SFC Energy -3,74% und

    In der Monatssicht ist vorne: Verbio 21,34% vor Verbund 18,39% , EVN 18,1% , Ballard Power Systems 14,81% , SFC Energy 7,27% , E.ON -0,83% , RWE -0,86% und Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbund 56,12% (Vorjahr: 20,14 Prozent) im Plus. Dahinter EVN 3,35% (Vorjahr: 37,52 Prozent) und RWE 0% (Vorjahr: 44,21 Prozent). Verbio 0% (Vorjahr: 75,58 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON 0% (Vorjahr: 10,4 Prozent) und SFC Energy 0% (Vorjahr: 17,68 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Verbio 110,29%, Ballard Power Systems 61,51% und Verbund 52,3%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: E.ON -4,64%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die Verbio-Aktie am besten: 1,63% Plus. Dahinter E.ON mit +0,33% und SFC Energy mit +0,13% Ballard Power Systems mit -0% , RWE mit -0,07% , EVN mit -0,5% und Verbund mit -0,86% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 7,43% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

    1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,08% Show latest Report (26.12.2020)
    2. Energie: 8,5% Show latest Report (26.12.2020)
    3. Zykliker Österreich: 8,21% Show latest Report (26.12.2020)
    4. Stahl: 6,31% Show latest Report (26.12.2020)
    5. Computer, Software & Internet : 3,38% Show latest Report (02.01.2021)
    6. OÖ10 Members: 2,87% Show latest Report (26.12.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 1,98% Show latest Report (26.12.2020)
    8. Rohstoffaktien: 0,95% Show latest Report (26.12.2020)
    9. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 0,1% Show latest Report (26.12.2020)
    10. Deutsche Nebenwerte: 0% Show latest Report (02.01.2021)
    11. Gaming: 0% Show latest Report (26.12.2020)
    12. Konsumgüter: 0% Show latest Report (26.12.2020)
    13. MSCI World Biggest 10: 0% Show latest Report (26.12.2020)
    14. Runplugged Running Stocks: 0%
    15. Solar: 0% Show latest Report (26.12.2020)
    16. Sport: 0% Show latest Report (26.12.2020)
    17. Media: -0,01% Show latest Report (26.12.2020)
    18. Big Greeks: -0,3% Show latest Report (02.01.2021)
    19. Crane: -0,4% Show latest Report (02.01.2021)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: -0,88% Show latest Report (02.01.2021)
    21. Aluminium: -0,99%
    22. Telekom: -1,15% Show latest Report (26.12.2020)
    23. Post: -2,19% Show latest Report (26.12.2020)
    24. Global Innovation 1000: -3,11% Show latest Report (26.12.2020)
    25. Börseneulinge 2019: -3,23% Show latest Report (02.01.2021)
    26. Luftfahrt & Reise: -3,73% Show latest Report (26.12.2020)
    27. Banken: -3,81% Show latest Report (02.01.2021)
    28. Bau & Baustoffe: -3,91% Show latest Report (02.01.2021)
    29. IT, Elektronik, 3D: -4,57% Show latest Report (26.12.2020)
    30. Versicherer: -4,86% Show latest Report (26.12.2020)
    31. Ölindustrie: -6,36% Show latest Report (26.12.2020)
    32. Immobilien: -9,53% Show latest Report (26.12.2020)

    Social Trading Kommentare


    zu VBK (29.12.)

    Ethanol-Kraftstoffe werden als Energieträger in Verbrennungsmotoren und Brennstoffzellen verwendet. Insbesondere der Einsatz als Benzin-Ersatz bzw. -Zusatz in Kraftfahrzeugen und neuerdings auch Flugzeugmotoren hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Während Unternehmen rund um das Thema Brennstoffzelle derzeit in den Berwertungen teilweise utopisch erscheinen, sind Unternehmen, die in der Produktion von alternativen Kraftstoffen tätig sind, relativ fair bewertet. VERBIO ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. 

    SystematiCK
    zu VBK (28.12.)

    Ich habe heute die Stärke bei VERBIO genutzt, um mich nochmal von einem Anteil zu trennen und die Position auf 5% Anteil am Gesamtkapital zu reduzieren. Die Aktie ist extrem stark gelaufen in den letzten Monaten und notiert mittlerweile 115% über ihrer 200-Tageslinie. Hier stehen für die verkauften Zukaufpositionen schöne Gewinne von knapp 30% bzw. 35% oder dem 5- bzw. knapp 6-fachen des eingesetzten Risikos (5R) zu Buche.

    SIGAVEST
    zu VBK (28.12.)

    Neues Allzeithoch bei Verbio. Die Aktie ist aktuell nicht zu bremsen.

    Elstertal
    zu VBK (28.12.)

    Wieder ein neuer Kursrekord bei Verbio.


    zu EOAN (29.12.)

    E.on ist ein Dienstleister im Bereich der Energie. Der Schwerpunkt liegt auf der Verteilung von Energie, vor allem Strom und Gas und der Sicherstellung der Stromversorgung. Damit kommt mit fortschreitender Elektrifizierung des Verkehrs und dem Ausbau der Erneuerbaren E.on eine immer größere Bedeutung zu, die sich bisher nicht im Kurs widerspiegelt.

    Magerillo
    zu EOAN (29.12.)

    E.ON ist seitens Analysten aktuell nicht sehr beliebt, aber der Umbau zum Energietrassenbetreiber sollte in den folgenden Jahren eine "Monopolstellung" in Europa bringen. Daher wird der Wert mit ca 3% ins Depot genommen.

    TJB
    zu BLDP (30.12.)

    Ballard Power - Mit umweltfreundlichen Brennstoffzellen zum Erfolg https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/brennstoffzellen-im-fokus-ballard-power-mit-umweltfreundlichen-brennstoffzellen-zum-erfolg-9619033

    Ertragreich
    zu BLDP (29.12.)

    BALLARD PWR ...... ist in Verbindung mit stetig wachsender Nachfrage für Wasserstoff-Energie überhaupt nicht mehr weg zu denken .... mit über 200 % Zuwachs in den letzten 12 Monaten auch eine feste Größe im Wiki geworden ....

    TJB
    zu BLDP (28.12.)

    Optimizing Renewable Energy Storage With Hydrogen Fuel Cells https://blog.ballard.com/renewable-energy-storage?utm_campaign=Automatic%20Blog%20Email&utm_medium=email&_hsmi=103925816&_hsenc=p2ANqtz-9RKbd_h-6_MGABCI6boCrWS0NU56S7YbOYSP6FH2TEWEovr8GqB88k8ZMF9mQjxGJIR4gZ_usVSU3OAP1EG2Tn2I2BuA&utm_content=103925816&utm_source=hs_email

    OlliStein
    zu BLDP (28.12.)

    Ballard knüpft mit seinem Ausbruch Mitte 2019 aus einer langjährigen Seitwärtsbewegung nun mit seinem Allzeithoch an seinen zuletzt starken Trend an. Dies sicherlich im Zuge des im allgemeinen anziehenden Wasserstoff Hype. Im Portfolio bin ich bereits mit Wasserstoff Aktien investiert, werde mich dies nun mit Ballard weiter untermauern. Es muss sich in den kommenden Jahren dann noch zeigen, ob das Umsatzwachstum dem Kursanstieg gerecht wird und den politischen Aussagen auch Taten folgen.

    Maerchenprinz
    zu RWE (28.12.)

    Was macht RWE im Wasserstoffdepot? Grünen Wasserstoff kann man nur mit grünem Strom erzeugen. Insofern sind Grünstromerzeuger Bestandteil und auch Profiteur der Wasserstofftechnologie. Aber ist RWE nicht der Kohlestromer? Ja, noch. Aber während der Kohleaustieg planmäßig stattfindet baut RWE fleißig Windparks in der Nordsee. Muss man als Umweltschützer jetzt auch nicht so toll finden aber daher kommt eben der grüne Strom. Das der Aufsichtsrat gerade eigene Aktien gekauft hat passt ins Bild, ist aber für die Aufnahme ins Depot nicht entscheidend.

    Sethosmenes
    zu EVN (30.12.)

    guter Dividendentitel

    Sethosmenes
    zu EVN (29.12.)

    guter Dividendenzahler





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 02.01.2021

    2. Energie

    Aktien auf dem Radar:Strabag.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2Q6F0
    AT0000A284P0
    AT0000A2SL57
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #954

      Featured Partner Video

      Sonnen-Skitag

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Oktober 2021