Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.12.2020

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 2,9%, Rio Tinto 0,75%, Gazprom 0,46%, BP Plc -1,85%, Barrick Gold -2,92%, K+S -3,15%, Chevron -3,48%, Goldcorp Inc. -3,53%, Exxon -4,32% und Royal Dutch Shell -4,62%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 16,04% , Gazprom 15,32% , K+S 9,55% , BP Plc 8,06% , Klondike Gold 5,97% , Exxon 5,69% , Goldcorp Inc. 3,13% , Royal Dutch Shell 0,77% , Barrick Gold -1,46% und Chevron -6,26% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 23,05% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Rio Tinto 17,78% (Vorjahr: -98,6 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). BP Plc -47,47% (Vorjahr: -98,88 Prozent) im Minus. Dahinter Royal Dutch Shell -43,42% (Vorjahr: 3,1 Prozent) und Exxon -40,38% (Vorjahr: 1,92 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: K+S 23,29%, Rio Tinto 13,8% und Royal Dutch Shell 9,21%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Klondike Gold -11,02% und Barrick Gold -11,01%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 4,58% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +0,92% , Chevron mit +0,45% und K+S mit -0% Royal Dutch Shell mit -0,36% , Barrick Gold mit -0,43% , Exxon mit -0,83% , BP Plc mit -1,3% und Gazprom mit -1,73% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -17,7% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Solar: 134,47% Show latest Report (19.12.2020)
2. Energie: 74,22% Show latest Report (26.12.2020)
3. Börseneulinge 2019: 61,37% Show latest Report (26.12.2020)
4. Computer, Software & Internet : 51,23% Show latest Report (26.12.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 39,43% Show latest Report (26.12.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 38,87% Show latest Report (26.12.2020)
7. Post: 23,93% Show latest Report (26.12.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 23,62%
9. Licht und Beleuchtung: 17,56% Show latest Report (26.12.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: 12,96% Show latest Report (26.12.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,75% Show latest Report (26.12.2020)
12. IT, Elektronik, 3D: 10,72% Show latest Report (26.12.2020)
13. Gaming: 8,04% Show latest Report (26.12.2020)
14. Zykliker Österreich: 7,1% Show latest Report (19.12.2020)
15. Crane: 6,56% Show latest Report (26.12.2020)
16. Global Innovation 1000: 1,24% Show latest Report (26.12.2020)
17. Stahl: 0,49% Show latest Report (19.12.2020)
18. MSCI World Biggest 10: 0,06% Show latest Report (26.12.2020)
19. Konsumgüter: -1,06% Show latest Report (26.12.2020)
20. Sport: -1,67% Show latest Report (19.12.2020)
21. OÖ10 Members: -2,29% Show latest Report (26.12.2020)
22. Luftfahrt & Reise: -3,59% Show latest Report (26.12.2020)
23. Aluminium: -4,59%
24. Media: -5,3% Show latest Report (26.12.2020)
25. Immobilien: -5,84% Show latest Report (26.12.2020)
26. Bau & Baustoffe: -12,93% Show latest Report (26.12.2020)
27. Banken: -13,95% Show latest Report (26.12.2020)
28. Big Greeks: -14,49% Show latest Report (26.12.2020)
29. Telekom: -14,99% Show latest Report (19.12.2020)
30. Rohstoffaktien: -17,7% Show latest Report (19.12.2020)
31. Versicherer: -19,51% Show latest Report (19.12.2020)
32. Ölindustrie: -35,07% Show latest Report (26.12.2020)

Social Trading Kommentare

Scharch
zu R6C (21.12.)

Auch der Ölpreis bricht heute ein und lässt schell mit abstürzen...

Talon57
zu R6C (21.12.)

Teilverkauf, Gewinnmitnahme. Mit Aufkommen der hochaggressiven Coronavirus-Mutation, sind die Aussichten für sich erholende Wirtschaftszweige sehr gering.

investmentbyway
zu ABR (23.12.)

Der Preis der Aktie ist nach dem Hoch doch etwas zurück gekommen. Dies liegt natürlich auch an der relativen Schwäche von Gold in den letzten Wochen. Nichtsdestotrotz konnte Barrick Gold sowohl Umsatz als auch Ergebnis dieses Jahr deutlich steigern und aufgrund steigender erwarteter Goldpreise (angetrieben durch die Inflation), hatte diese mittel - und langfristig auch viel Potenzial. Könnte auch ein Nachkauf werden. 

Quantum01
zu XONA (23.12.)

Ich shifte mal um. Vom Rohstoffwert Fresnillo in den Rohstoffwert ExxonMobil. Hier winkt eine deutlich höhere Dividende ...

Lambolohr
zu XONA (22.12.)

### Kauf ### Idee: ich rechne 2021/22 mit einer (starken) Erholung des Ölpreises und kaufe Exxon aus verschiedenen Gründen (bessere Quartalszahlen als erwartet, steigende Weltbevölkerung, wirtschaftliche Erholung der Corona Krise, laufende Sparmaßnahmen) 

Talon57
zu BP (21.12.)

Mit der neuen hochaggressiven Coronavirus - Mutation, sehe ich sich deutlich weniger Erholungsmöglichkeiten für die Wirtschaft und damit für den Energiesektor. Deshalb Glattstellung dieser Position.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 26.12.2020

2. Gasflamme, Gas, Erdgas, http://www.shutterstock.com/de/pic-110832431/stock-photo-blue-natural-gas-flames.html

Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, Warimpex, Agrana, voestalpine, Porr, Rosgix, DO&CO, Palfinger, Frequentis, Amag, Athos Immobilien, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, VIG, Deutsche Boerse, Münchener Rück.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2J512
AT0000A2R952
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event Münchener Rück
    #gabb #862

    Featured Partner Video

    Giro, Eishockey, Herzog

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Mai 2021

    Silver Standard Resources und Klondike Gold vs. Royal Dutch Shell und Exxon – kommentierter KW 52 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    26.12.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Klondike Gold 2,9%, Rio Tinto 0,75%, Gazprom 0,46%, BP Plc -1,85%, Barrick Gold -2,92%, K+S -3,15%, Chevron -3,48%, Goldcorp Inc. -3,53%, Exxon -4,32% und Royal Dutch Shell -4,62%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 16,04% , Gazprom 15,32% , K+S 9,55% , BP Plc 8,06% , Klondike Gold 5,97% , Exxon 5,69% , Goldcorp Inc. 3,13% , Royal Dutch Shell 0,77% , Barrick Gold -1,46% und Chevron -6,26% . Weitere Highlights: Goldcorp Inc. ist nun 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 23,05% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Rio Tinto 17,78% (Vorjahr: -98,6 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). BP Plc -47,47% (Vorjahr: -98,88 Prozent) im Minus. Dahinter Royal Dutch Shell -43,42% (Vorjahr: 3,1 Prozent) und Exxon -40,38% (Vorjahr: 1,92 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: K+S 23,29%, Rio Tinto 13,8% und Royal Dutch Shell 9,21%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Klondike Gold -11,02% und Barrick Gold -11,01%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 4,58% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +0,92% , Chevron mit +0,45% und K+S mit -0% Royal Dutch Shell mit -0,36% , Barrick Gold mit -0,43% , Exxon mit -0,83% , BP Plc mit -1,3% und Gazprom mit -1,73% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -17,7% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

    1. Solar: 134,47% Show latest Report (19.12.2020)
    2. Energie: 74,22% Show latest Report (26.12.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 61,37% Show latest Report (26.12.2020)
    4. Computer, Software & Internet : 51,23% Show latest Report (26.12.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 39,43% Show latest Report (26.12.2020)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 38,87% Show latest Report (26.12.2020)
    7. Post: 23,93% Show latest Report (26.12.2020)
    8. Runplugged Running Stocks: 23,62%
    9. Licht und Beleuchtung: 17,56% Show latest Report (26.12.2020)
    10. Deutsche Nebenwerte: 12,96% Show latest Report (26.12.2020)
    11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,75% Show latest Report (26.12.2020)
    12. IT, Elektronik, 3D: 10,72% Show latest Report (26.12.2020)
    13. Gaming: 8,04% Show latest Report (26.12.2020)
    14. Zykliker Österreich: 7,1% Show latest Report (19.12.2020)
    15. Crane: 6,56% Show latest Report (26.12.2020)
    16. Global Innovation 1000: 1,24% Show latest Report (26.12.2020)
    17. Stahl: 0,49% Show latest Report (19.12.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: 0,06% Show latest Report (26.12.2020)
    19. Konsumgüter: -1,06% Show latest Report (26.12.2020)
    20. Sport: -1,67% Show latest Report (19.12.2020)
    21. OÖ10 Members: -2,29% Show latest Report (26.12.2020)
    22. Luftfahrt & Reise: -3,59% Show latest Report (26.12.2020)
    23. Aluminium: -4,59%
    24. Media: -5,3% Show latest Report (26.12.2020)
    25. Immobilien: -5,84% Show latest Report (26.12.2020)
    26. Bau & Baustoffe: -12,93% Show latest Report (26.12.2020)
    27. Banken: -13,95% Show latest Report (26.12.2020)
    28. Big Greeks: -14,49% Show latest Report (26.12.2020)
    29. Telekom: -14,99% Show latest Report (19.12.2020)
    30. Rohstoffaktien: -17,7% Show latest Report (19.12.2020)
    31. Versicherer: -19,51% Show latest Report (19.12.2020)
    32. Ölindustrie: -35,07% Show latest Report (26.12.2020)

    Social Trading Kommentare

    Scharch
    zu R6C (21.12.)

    Auch der Ölpreis bricht heute ein und lässt schell mit abstürzen...

    Talon57
    zu R6C (21.12.)

    Teilverkauf, Gewinnmitnahme. Mit Aufkommen der hochaggressiven Coronavirus-Mutation, sind die Aussichten für sich erholende Wirtschaftszweige sehr gering.

    investmentbyway
    zu ABR (23.12.)

    Der Preis der Aktie ist nach dem Hoch doch etwas zurück gekommen. Dies liegt natürlich auch an der relativen Schwäche von Gold in den letzten Wochen. Nichtsdestotrotz konnte Barrick Gold sowohl Umsatz als auch Ergebnis dieses Jahr deutlich steigern und aufgrund steigender erwarteter Goldpreise (angetrieben durch die Inflation), hatte diese mittel - und langfristig auch viel Potenzial. Könnte auch ein Nachkauf werden. 

    Quantum01
    zu XONA (23.12.)

    Ich shifte mal um. Vom Rohstoffwert Fresnillo in den Rohstoffwert ExxonMobil. Hier winkt eine deutlich höhere Dividende ...

    Lambolohr
    zu XONA (22.12.)

    ### Kauf ### Idee: ich rechne 2021/22 mit einer (starken) Erholung des Ölpreises und kaufe Exxon aus verschiedenen Gründen (bessere Quartalszahlen als erwartet, steigende Weltbevölkerung, wirtschaftliche Erholung der Corona Krise, laufende Sparmaßnahmen) 

    Talon57
    zu BP (21.12.)

    Mit der neuen hochaggressiven Coronavirus - Mutation, sehe ich sich deutlich weniger Erholungsmöglichkeiten für die Wirtschaft und damit für den Energiesektor. Deshalb Glattstellung dieser Position.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 26.12.2020

    2. Gasflamme, Gas, Erdgas, http://www.shutterstock.com/de/pic-110832431/stock-photo-blue-natural-gas-flames.html

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, Warimpex, Agrana, voestalpine, Porr, Rosgix, DO&CO, Palfinger, Frequentis, Amag, Athos Immobilien, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, VIG, Deutsche Boerse, Münchener Rück.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A26J44
    AT0000A2J512
    AT0000A2R952
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Deutsche Boerse
      BSN MA-Event Münchener Rück
      #gabb #862

      Featured Partner Video

      Giro, Eishockey, Herzog

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 24. Mai 2021