Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



19.12.2020

In der Wochensicht ist vorne: AT&S 11,14% vor Apple 4,43%, Compeq Manufacturing 3,75%, Semtech Corporation 3,39%, Shinko Electric Industries 2,79%, TTM Technologies, Inc. 1,65%, Ibiden Co.Ltd 1,03%, Intel 0,78%, Unimicron Technology Corp -0,86% und Qualcomm Incorporated -3,99%.

In der Monatssicht ist vorne: AT&S 24,05% vor Shinko Electric Industries 17,95% , Ibiden Co.Ltd 12% , Intel 9,66% , Apple 6,98% , Semtech Corporation 6,35% , Compeq Manufacturing 6,33% , TTM Technologies, Inc. 4,23% , Qualcomm Incorporated 0,31% und Unimicron Technology Corp -2,81% . Weitere Highlights: Unimicron Technology Corp ist nun 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ibiden Co.Ltd 84,91% (Vorjahr: 78,9 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 75,31% (Vorjahr: 86,6 Prozent) und Shinko Electric Industries 75,24% (Vorjahr: 95,53 Prozent). Intel -15,37% (Vorjahr: 27,53 Prozent) im Minus. Dahinter TTM Technologies, Inc. -10,03% (Vorjahr: 54,36 Prozent) und AT&S 14,41% (Vorjahr: 30,26 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Ibiden Co.Ltd 46,75%, Qualcomm Incorporated 44,65% und Shinko Electric Industries 44,16%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Intel -5,39%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Shinko Electric Industries-Aktie am besten: 1,9% Plus. Dahinter Semtech Corporation mit +1,29% , Ibiden Co.Ltd mit +1,28% , TTM Technologies, Inc. mit +0,91% und AT&S mit -0% Qualcomm Incorporated mit -0,82% , Apple mit -0,94% und Intel mit -5,83% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 42,07% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Solar: 123,31% Show latest Report (12.12.2020)
2. Energie: 62,74% Show latest Report (19.12.2020)
3. Börseneulinge 2019: 60,82% Show latest Report (19.12.2020)
4. Computer, Software & Internet : 54,01% Show latest Report (19.12.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,07% Show latest Report (12.12.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 38,57% Show latest Report (19.12.2020)
7. Post: 26,39% Show latest Report (12.12.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 23,72%
9. Licht und Beleuchtung: 15,36% Show latest Report (19.12.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: 13,13% Show latest Report (19.12.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,53% Show latest Report (12.12.2020)
12. Gaming: 7,8% Show latest Report (19.12.2020)
13. IT, Elektronik, 3D: 7,65% Show latest Report (19.12.2020)
14. Zykliker Österreich: 6,89% Show latest Report (12.12.2020)
15. Crane: 5,62% Show latest Report (19.12.2020)
16. Global Innovation 1000: 2,48% Show latest Report (19.12.2020)
17. Stahl: 0,7% Show latest Report (12.12.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -0,16% Show latest Report (19.12.2020)
19. Konsumgüter: -0,48% Show latest Report (19.12.2020)
20. Sport: -1,33% Show latest Report (12.12.2020)
21. OÖ10 Members: -2,67% Show latest Report (19.12.2020)
22. Media: -5,35% Show latest Report (19.12.2020)
23. Aluminium: -5,74%
24. Immobilien: -6,41% Show latest Report (19.12.2020)
25. Luftfahrt & Reise: -7,9% Show latest Report (19.12.2020)
26. Telekom: -12,47% Show latest Report (12.12.2020)
27. Bau & Baustoffe: -12,73% Show latest Report (19.12.2020)
28. Banken: -13,8% Show latest Report (19.12.2020)
29. Big Greeks: -14,18% Show latest Report (19.12.2020)
30. Rohstoffaktien: -16,84% Show latest Report (12.12.2020)
31. Versicherer: -18,94% Show latest Report (12.12.2020)
32. Ölindustrie: -33,42% Show latest Report (19.12.2020)

Social Trading Kommentare

Dividendenplus
zu AAPL (15.12.)

Der Kurs-Anstieg der Apple-Aktie hat sich etwas abgeflacht. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und deren Auswirkungen wird die Nachfrage nach Produkten zur Digitalisierung - auch und vor allem im Home-Bereich - hoch bleiben. Das Weihnachtsgeschäft sollte zudem für eine gewohnte zusätzliche Belebung sorgen, da sicher viele hochwertige (und hochpreisige) Produkte von Apple unter dem Baum liegen werden. Das sollte die Aktie weiter beflügeln.


zu AAPL (14.12.)

Apple befindet sich bei uns beiden im Echtgeld-Depot. Die starke Marke, die hohen Wechselkosten und die hohen Margen sind die Hauptgründe für eine Investition.





 

Bildnachweis

1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 19.12.2020

2. Microchip, Computerchip, Computer, chip, speichern, Daten, Elektronik, IT, Internet, Sicherung, Datensicherung, http://www.shutterstock.com/de/pic-183590216/stock-photo-cropped-image-of-an-engineer-holding-computer-microchip-on-the-foreground.html

Aktien auf dem Radar:Bawag, Rosenbauer, FACC, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, CA Immo, voestalpine, Andritz, Strabag, Pierer Mobility, Österreichische Post, AMS, AT&S, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Verbund, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Immofinanz.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2NXW5
AT0000A2R952
AT0000A2Q6H6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(3), Uniqa(2), OMV(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Porr 1.85%, Rutsch der Stunde: UBM -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), voestalpine(1), Zumtobel(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.89%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(3), Zumtobel(2), AMS(1), Fabasoft(1), Strabag(1), AT&S(1), Frequentis(1), S&T(1)
    BSN Vola-Event Zumtobel
    Star der Stunde: voestalpine 0.53%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.08%

    Featured Partner Video

    Ölpreis und Aktienmarkt: Sensibles Wechselspiel als Thema im Finanztalk, Volatilität für Trader gut

    Am Dienstag stieg der Ölpreis auf ein Mehrjahreshoch und zeigte damit bei Anlegern ein Niveau an, was für Angst sorgte. Denn mit steigenden Rohstoffpreisen ist #Inflation verbunden. Der D...

    AT&S und Apple vs. Qualcomm Incorporated und Unimicron Technology Corp – kommentierter KW 51 Peer Group Watch PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)


    19.12.2020

    In der Wochensicht ist vorne: AT&S 11,14% vor Apple 4,43%, Compeq Manufacturing 3,75%, Semtech Corporation 3,39%, Shinko Electric Industries 2,79%, TTM Technologies, Inc. 1,65%, Ibiden Co.Ltd 1,03%, Intel 0,78%, Unimicron Technology Corp -0,86% und Qualcomm Incorporated -3,99%.

    In der Monatssicht ist vorne: AT&S 24,05% vor Shinko Electric Industries 17,95% , Ibiden Co.Ltd 12% , Intel 9,66% , Apple 6,98% , Semtech Corporation 6,35% , Compeq Manufacturing 6,33% , TTM Technologies, Inc. 4,23% , Qualcomm Incorporated 0,31% und Unimicron Technology Corp -2,81% . Weitere Highlights: Unimicron Technology Corp ist nun 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 18,2 auf 17,3).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ibiden Co.Ltd 84,91% (Vorjahr: 78,9 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 75,31% (Vorjahr: 86,6 Prozent) und Shinko Electric Industries 75,24% (Vorjahr: 95,53 Prozent). Intel -15,37% (Vorjahr: 27,53 Prozent) im Minus. Dahinter TTM Technologies, Inc. -10,03% (Vorjahr: 54,36 Prozent) und AT&S 14,41% (Vorjahr: 30,26 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Ibiden Co.Ltd 46,75%, Qualcomm Incorporated 44,65% und Shinko Electric Industries 44,16%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Intel -5,39%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Shinko Electric Industries-Aktie am besten: 1,9% Plus. Dahinter Semtech Corporation mit +1,29% , Ibiden Co.Ltd mit +1,28% , TTM Technologies, Inc. mit +0,91% und AT&S mit -0% Qualcomm Incorporated mit -0,82% , Apple mit -0,94% und Intel mit -5,83% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) ist 42,07% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

    1. Solar: 123,31% Show latest Report (12.12.2020)
    2. Energie: 62,74% Show latest Report (19.12.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 60,82% Show latest Report (19.12.2020)
    4. Computer, Software & Internet : 54,01% Show latest Report (19.12.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 42,07% Show latest Report (12.12.2020)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 38,57% Show latest Report (19.12.2020)
    7. Post: 26,39% Show latest Report (12.12.2020)
    8. Runplugged Running Stocks: 23,72%
    9. Licht und Beleuchtung: 15,36% Show latest Report (19.12.2020)
    10. Deutsche Nebenwerte: 13,13% Show latest Report (19.12.2020)
    11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 12,53% Show latest Report (12.12.2020)
    12. Gaming: 7,8% Show latest Report (19.12.2020)
    13. IT, Elektronik, 3D: 7,65% Show latest Report (19.12.2020)
    14. Zykliker Österreich: 6,89% Show latest Report (12.12.2020)
    15. Crane: 5,62% Show latest Report (19.12.2020)
    16. Global Innovation 1000: 2,48% Show latest Report (19.12.2020)
    17. Stahl: 0,7% Show latest Report (12.12.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -0,16% Show latest Report (19.12.2020)
    19. Konsumgüter: -0,48% Show latest Report (19.12.2020)
    20. Sport: -1,33% Show latest Report (12.12.2020)
    21. OÖ10 Members: -2,67% Show latest Report (19.12.2020)
    22. Media: -5,35% Show latest Report (19.12.2020)
    23. Aluminium: -5,74%
    24. Immobilien: -6,41% Show latest Report (19.12.2020)
    25. Luftfahrt & Reise: -7,9% Show latest Report (19.12.2020)
    26. Telekom: -12,47% Show latest Report (12.12.2020)
    27. Bau & Baustoffe: -12,73% Show latest Report (19.12.2020)
    28. Banken: -13,8% Show latest Report (19.12.2020)
    29. Big Greeks: -14,18% Show latest Report (19.12.2020)
    30. Rohstoffaktien: -16,84% Show latest Report (12.12.2020)
    31. Versicherer: -18,94% Show latest Report (12.12.2020)
    32. Ölindustrie: -33,42% Show latest Report (19.12.2020)

    Social Trading Kommentare

    Dividendenplus
    zu AAPL (15.12.)

    Der Kurs-Anstieg der Apple-Aktie hat sich etwas abgeflacht. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und deren Auswirkungen wird die Nachfrage nach Produkten zur Digitalisierung - auch und vor allem im Home-Bereich - hoch bleiben. Das Weihnachtsgeschäft sollte zudem für eine gewohnte zusätzliche Belebung sorgen, da sicher viele hochwertige (und hochpreisige) Produkte von Apple unter dem Baum liegen werden. Das sollte die Aktie weiter beflügeln.


    zu AAPL (14.12.)

    Apple befindet sich bei uns beiden im Echtgeld-Depot. Die starke Marke, die hohen Wechselkosten und die hohen Margen sind die Hauptgründe für eine Investition.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients) Performancevergleich YTD, Stand: 19.12.2020

    2. Microchip, Computerchip, Computer, chip, speichern, Daten, Elektronik, IT, Internet, Sicherung, Datensicherung, http://www.shutterstock.com/de/pic-183590216/stock-photo-cropped-image-of-an-engineer-holding-computer-microchip-on-the-foreground.html

    Aktien auf dem Radar:Bawag, Rosenbauer, FACC, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, CA Immo, voestalpine, Andritz, Strabag, Pierer Mobility, Österreichische Post, AMS, AT&S, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Verbund, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Immofinanz.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2NXW5
    AT0000A2R952
    AT0000A2Q6H6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(3), Uniqa(2), OMV(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Porr 1.85%, Rutsch der Stunde: UBM -0.83%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), voestalpine(1), Zumtobel(1), OMV(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.89%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(3), Zumtobel(2), AMS(1), Fabasoft(1), Strabag(1), AT&S(1), Frequentis(1), S&T(1)
      BSN Vola-Event Zumtobel
      Star der Stunde: voestalpine 0.53%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.08%

      Featured Partner Video

      Ölpreis und Aktienmarkt: Sensibles Wechselspiel als Thema im Finanztalk, Volatilität für Trader gut

      Am Dienstag stieg der Ölpreis auf ein Mehrjahreshoch und zeigte damit bei Anlegern ein Niveau an, was für Angst sorgte. Denn mit steigenden Rohstoffpreisen ist #Inflation verbunden. Der D...