Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Mag. Robert Lasshofer wird neuer Präsident des österreichischen Versicherungsverbandes VVO

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).

Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.12.2020
Wien (OTS) - Mag. Robert Lasshofer, bis Ende des Jahres noch Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung, übernimmt mit 1. Jänner 2021 für die kommenden zwei Jahre das Amt des Präsidenten im österreichischen Versicherungsverband VVO.
Nach zwei herausfordernden Jahren übergibt Mag. Kurt Svoboda den Vorsitz im Präsidium des österreichischen Versicherungsverbandes an Mag. Robert Lasshofer, Noch-Generaldirektor der Wiener Städtischen und ab Jänner 2021 Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins. „Der Stellenwert von Versicherungen wird in Zukunft massiv zunehmen. Versorgungslücken im Alter werden größer, gleichzeitig ergeben sich durch den rasanten technologischen Fortschritt viele neue Risiken. Entwicklungen wie E-Mobilität, Smart Home, Cybersecurity erfordern intelligente Lösungen – Versicherungen sind hier ein unverzichtbarer Partner für Sicherheitslösungen der Zukunft“, sagt Mag. Robert Lasshofer. Er wird die neue Aufgabe bis Ende 2022 ausüben.
Mag. Lasshofer leitet seit 2010 die Wiener Städtische, davor war er als Vorstandsmitglied für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Der gebürtige Wiener sammelte vor seiner Zeit in der Wiener Städtischen umfangreiche Erfahrungen in der Finanzindustrie.
Der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs VVO vertritt die Interessen aller in Österreich tätigen privaten Versicherungsunternehmen und unterstützt seine Mitglieder bei rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen und internationalen Angelegenheiten. Die österreichische Versicherungswirtschaft beschäftigt rund 29.000 Personen und zählt zu den größten Investoren des Landes. Zu gesellschaftspolitischen Belangen wie z.B. Altersvorsorge, Gesundheit, Schutz in Freizeit und Verkehr, Sicherheit von Eigentum und betriebswirtschaftlicher Tätigkeit leistet die Branche maßgeblichen Beitrag.


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wolford, Flughafen Wien, Cleen Energy, Wienerberger, Verbund, CA Immo, Erste Group, FACC, OMV, Palfinger, Polytec Group, RBI, startup300, VST Building Technologies, Porr, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Österreichische Post, voestalpine, LINDE, Palantir, GameStop, Immofinanz, Lenzing.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2CN61
AT0000A27FN0
AT0000A22910
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.11%, Rutsch der Stunde: OMV -0.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(3), Immofinanz(2), AMS(2), S&T(1), voestalpine(1), Rosenbauer(1), Verbund(1), FACC(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: DO&CO 6.68%, Rutsch der Stunde: Amag -1.8%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), EVN(1)
    BSN Vola-Event DO&CO
    Star der Stunde: DO&CO 3.65%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -3.05%
    BSN MA-Event LINDE
    BSN MA-Event LINDE
    BSN MA-Event LINDE

    Featured Partner Video

    Eine Weltmeisterin namens Lisa

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. Februar 2021

    Mag. Robert Lasshofer wird neuer Präsident des österreichischen Versicherungsverbandes VVO


    14.12.2020
    Wien (OTS) - Mag. Robert Lasshofer, bis Ende des Jahres noch Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung, übernimmt mit 1. Jänner 2021 für die kommenden zwei Jahre das Amt des Präsidenten im österreichischen Versicherungsverband VVO.
    Nach zwei herausfordernden Jahren übergibt Mag. Kurt Svoboda den Vorsitz im Präsidium des österreichischen Versicherungsverbandes an Mag. Robert Lasshofer, Noch-Generaldirektor der Wiener Städtischen und ab Jänner 2021 Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins. „Der Stellenwert von Versicherungen wird in Zukunft massiv zunehmen. Versorgungslücken im Alter werden größer, gleichzeitig ergeben sich durch den rasanten technologischen Fortschritt viele neue Risiken. Entwicklungen wie E-Mobilität, Smart Home, Cybersecurity erfordern intelligente Lösungen – Versicherungen sind hier ein unverzichtbarer Partner für Sicherheitslösungen der Zukunft“, sagt Mag. Robert Lasshofer. Er wird die neue Aufgabe bis Ende 2022 ausüben.
    Mag. Lasshofer leitet seit 2010 die Wiener Städtische, davor war er als Vorstandsmitglied für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Der gebürtige Wiener sammelte vor seiner Zeit in der Wiener Städtischen umfangreiche Erfahrungen in der Finanzindustrie.
    Der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs VVO vertritt die Interessen aller in Österreich tätigen privaten Versicherungsunternehmen und unterstützt seine Mitglieder bei rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen und internationalen Angelegenheiten. Die österreichische Versicherungswirtschaft beschäftigt rund 29.000 Personen und zählt zu den größten Investoren des Landes. Zu gesellschaftspolitischen Belangen wie z.B. Altersvorsorge, Gesundheit, Schutz in Freizeit und Verkehr, Sicherheit von Eigentum und betriebswirtschaftlicher Tätigkeit leistet die Branche maßgeblichen Beitrag.


     

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wolford, Flughafen Wien, Cleen Energy, Wienerberger, Verbund, CA Immo, Erste Group, FACC, OMV, Palfinger, Polytec Group, RBI, startup300, VST Building Technologies, Porr, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Österreichische Post, voestalpine, LINDE, Palantir, GameStop, Immofinanz, Lenzing.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2CN61
    AT0000A27FN0
    AT0000A22910
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.11%, Rutsch der Stunde: OMV -0.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Fabasoft(3), Immofinanz(2), AMS(2), S&T(1), voestalpine(1), Rosenbauer(1), Verbund(1), FACC(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: DO&CO 6.68%, Rutsch der Stunde: Amag -1.8%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), EVN(1)
      BSN Vola-Event DO&CO
      Star der Stunde: DO&CO 3.65%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -3.05%
      BSN MA-Event LINDE
      BSN MA-Event LINDE
      BSN MA-Event LINDE

      Featured Partner Video

      Eine Weltmeisterin namens Lisa

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. Februar 2021