Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.12.2020

In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 3,36% vor Verbio 3,14%, EVN 1,38%, Verbund 0,94%, E.ON -1,73%, SFC Energy -2,05%, RWE -3,39% und

In der Monatssicht ist vorne: Verbio 33,1% vor Ballard Power Systems 26,23% , SFC Energy 12,21% , EVN 10,85% , Verbund 10,53% , RWE 1,41% , E.ON -5,54% und Weitere Highlights: RWE ist nun 3 Tage im Minus (2,62% Verlust von 33,98 auf 33,09).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 182,35% (Vorjahr: 179,92 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 138,48% (Vorjahr: 75,58 Prozent) und SFC Energy 57% (Vorjahr: 17,68 Prozent). E.ON -6,99% (Vorjahr: 10,4 Prozent) im Minus. Dahinter EVN -6,71% (Vorjahr: 37,52 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 106,69%, Ballard Power Systems 41,71% und Verbund 33,19%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: E.ON -7,32%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die SFC Energy-Aktie am besten: 0,72% Plus. Dahinter E.ON mit +0,63% , Verbund mit +0,42% , Verbio mit +0,36% , EVN mit +0,19% und RWE mit +0,05% Ballard Power Systems mit -1,72% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 52,21% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

1. Solar: 111,57% Show latest Report (12.12.2020)
2. Energie: 59,67% Show latest Report (05.12.2020)
3. Börseneulinge 2019: 58,88% Show latest Report (12.12.2020)
4. Computer, Software & Internet : 49,3% Show latest Report (12.12.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 39,57% Show latest Report (05.12.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 34,48% Show latest Report (12.12.2020)
7. Post: 24,65% Show latest Report (05.12.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 21,73%
9. Licht und Beleuchtung: 14,68% Show latest Report (05.12.2020)
10. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,45% Show latest Report (05.12.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: 9,12% Show latest Report (12.12.2020)
12. Gaming: 5,19% Show latest Report (05.12.2020)
13. Crane: 5,1% Show latest Report (12.12.2020)
14. Zykliker Österreich: 4,88% Show latest Report (05.12.2020)
15. IT, Elektronik, 3D: 3,03% Show latest Report (05.12.2020)
16. Global Innovation 1000: 1,11% Show latest Report (05.12.2020)
17. MSCI World Biggest 10: -0,98% Show latest Report (05.12.2020)
18. Konsumgüter: -2,11% Show latest Report (05.12.2020)
19. Sport: -3,25% Show latest Report (05.12.2020)
20. Aluminium: -4,1%
21. OÖ10 Members: -4,37% Show latest Report (05.12.2020)
22. Luftfahrt & Reise: -6,19% Show latest Report (05.12.2020)
23. Media: -6,84% Show latest Report (05.12.2020)
24. Immobilien: -7,28% Show latest Report (05.12.2020)
25. Stahl: -8,39% Show latest Report (05.12.2020)
26. Big Greeks: -13,68% Show latest Report (12.12.2020)
27. Telekom: -13,91% Show latest Report (05.12.2020)
28. Banken: -14,43% Show latest Report (12.12.2020)
29. Bau & Baustoffe: -14,9% Show latest Report (12.12.2020)
30. Rohstoffaktien: -16,08% Show latest Report (05.12.2020)
31. Versicherer: -20,73% Show latest Report (05.12.2020)
32. Ölindustrie: -33,57% Show latest Report (05.12.2020)

Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu EOAN (11.12.)

11.12.2020: 100 ST. Stütz- bzw. Nachkauf

StefanBodeFonds
zu EOAN (08.12.)

Reißleine, Ausstieg

EquityCurve
zu VBK (11.12.)

Bei Verbio werden Teilgewinne mitgenommen.

SystematiCK
zu VBK (07.12.)

Ich habe soeben ein Viertel bei der bisher am höchsten gewichtetsten Position VERBIO in Stärke verkauft. Die Aktie hat in den letzten 1,5 Wochen einen fulminanten Run hingelegt und ist sehr stark gestiegen. Seit Anfang Juli konnte sie bereits fast 200% zulegen mit nur sehr kleinen Konsolidierungsphasen. Darüber hinaus befindet sie sich mittlerweile fast 110% über ihrer 200-Tageslinie, so weit wie noch nie zuvor. Da das Chart- und Volumenbild aber weiterhin voll intakt aussieht, möchte ich den Großteil der Position vorerst weiter halten, weil ich niemals vorhersagen möchte, wie weit der anhaltende Trend den Titel noch tragen kann. 

Elstertal
zu VBK (07.12.)

Auf hohem Niveau habe ich doch mal etwas glatt gestellt.

Vagabund
zu RWE (09.12.)

RWE nimmt riesigen Onshore-Windpark in Schweden schrittweise in Betrieb BERLIN (Dow Jones) - Der Energieversorger RWE hat mit der Inbetriebnahme seines Windparks "Nysäter" in Schweden begonnen. Die erste von 21 bereits installierten Turbinen wurde ans Netz angeschlossen, wie der DAX-Konzern mitteilte. Nach Fertigstellung Ende 2021 werde der Park in Viksjö rund 400 Kilometer nördlich von Stockholm einer der größten Onshore-Standorte in Europa sein. Insgesamt soll er über 114 Nordex-Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 474 Megawatt umfassen. Damit könnten 300.000 schwedische Haushalte jährlich mit Ökostrom versorgt werden. Die RWE-Tochter Renewables ist mit 20 Prozent an dem Projekt beteiligt, die übrigen Anteile hat ein von Energy Infrastructure Partners AG (EIP) verwalteter Fonds. RWE betreibt in Schweden einen Offshore- und zehn Onshore-Windparks mit einer installierten Gesamtkapazität von mehr als 150 Megawatt. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Tharsonius
zu BLDP (09.12.)

Nach einer überzeichneten Kapitalerhöhung befindet sich Ballard Power in einem steigenden Keil abermals auf dem Weg zum Jahreshoch. Dessen nachhaltige Überwindung wäre als deutlich positives Chartsignal zu werten.

Nimmi
zu BLDP (08.12.)

Hawkins schickt Aktien von Plug Power, Ballard Power und FuelCell Energy gen Norden https://de.investing.com/news/stock-market-news/hawkins-schickt-aktien-von-plug-power-ballard-power-und-fuelcell-energy-gen-norden-2083849 Auszug: Investing.com - Der US-amerikanische Brennstoffzellenhersteller Plug Power (NASDAQ:https://de.investing.com/equities/plug-power) steht am Dienstag im Zentrum der Rekord-Rallye an der Wall Street. Grund dürfte eine brisante Nachricht zur Adaption von Brennstoffzellenantriebe in Fahrzeuge sein. Der Aktienkurs ist auf Rekordhoch - und steigt wohl weiter! Auch andere Wasserstoff-Aktien schießen gen Norden.  US-Senator Brad Hawkins machte am Montag den ersten Schritt, um mit Wasserstoff-Brennstoffzelle betriebene Elektroautos (FCEVs) im Bundesstaat Washington schneller auf die Straße zu bekommen.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 12.12.2020

2. Verstärker, Energie, stark, power, Strom, Saft, Kraft, Musik, http://www.shutterstock.com/de/pic-188149337/stock-photo-amplifier-and-electric-guitar.html

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RYA0
AT0000A28C15
AT0000A2NY57
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Fette Immofinanz-Dividende gutgeschrieben (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: SBO 1.9%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.72%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(1)
    DAX: HelloFresh intraday nach 812 (!) Tagen unter den MA200 gegangen
    BSN MA-Event HelloFresh
    Star der Stunde: OMV 0.69%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(3), Polytec Group(2), voestalpine(1), SBO(1), Mayr-Melnhof(1)
    Voquz Labs und startup300 mit Infos für die Aktionäre
    ZFA unterscheidet im neuen Nachhaltigkeits-Kodex zwischen ESG-Produkten und ESG-Impact-Produkten

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch #3: Strabag, King Christoph Boschan, ein Lauf mit Angelika Sommer-Hemetsberger und eine Ermahnung

    Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in „Wiener Börse Plausch #3“ wieder über das aktuelle Geschehen in Wien, heute geht es im Beso...

    Ballard Power Systems und Verbio vs. RWE und SFC Energy – kommentierter KW 50 Peer Group Watch Energie


    12.12.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 3,36% vor Verbio 3,14%, EVN 1,38%, Verbund 0,94%, E.ON -1,73%, SFC Energy -2,05%, RWE -3,39% und

    In der Monatssicht ist vorne: Verbio 33,1% vor Ballard Power Systems 26,23% , SFC Energy 12,21% , EVN 10,85% , Verbund 10,53% , RWE 1,41% , E.ON -5,54% und Weitere Highlights: RWE ist nun 3 Tage im Minus (2,62% Verlust von 33,98 auf 33,09).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 182,35% (Vorjahr: 179,92 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 138,48% (Vorjahr: 75,58 Prozent) und SFC Energy 57% (Vorjahr: 17,68 Prozent). E.ON -6,99% (Vorjahr: 10,4 Prozent) im Minus. Dahinter EVN -6,71% (Vorjahr: 37,52 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Verbio 106,69%, Ballard Power Systems 41,71% und Verbund 33,19%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: E.ON -7,32%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:03 Uhr die SFC Energy-Aktie am besten: 0,72% Plus. Dahinter E.ON mit +0,63% , Verbund mit +0,42% , Verbio mit +0,36% , EVN mit +0,19% und RWE mit +0,05% Ballard Power Systems mit -1,72% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 52,21% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

    1. Solar: 111,57% Show latest Report (12.12.2020)
    2. Energie: 59,67% Show latest Report (05.12.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 58,88% Show latest Report (12.12.2020)
    4. Computer, Software & Internet : 49,3% Show latest Report (12.12.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 39,57% Show latest Report (05.12.2020)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 34,48% Show latest Report (12.12.2020)
    7. Post: 24,65% Show latest Report (05.12.2020)
    8. Runplugged Running Stocks: 21,73%
    9. Licht und Beleuchtung: 14,68% Show latest Report (05.12.2020)
    10. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,45% Show latest Report (05.12.2020)
    11. Deutsche Nebenwerte: 9,12% Show latest Report (12.12.2020)
    12. Gaming: 5,19% Show latest Report (05.12.2020)
    13. Crane: 5,1% Show latest Report (12.12.2020)
    14. Zykliker Österreich: 4,88% Show latest Report (05.12.2020)
    15. IT, Elektronik, 3D: 3,03% Show latest Report (05.12.2020)
    16. Global Innovation 1000: 1,11% Show latest Report (05.12.2020)
    17. MSCI World Biggest 10: -0,98% Show latest Report (05.12.2020)
    18. Konsumgüter: -2,11% Show latest Report (05.12.2020)
    19. Sport: -3,25% Show latest Report (05.12.2020)
    20. Aluminium: -4,1%
    21. OÖ10 Members: -4,37% Show latest Report (05.12.2020)
    22. Luftfahrt & Reise: -6,19% Show latest Report (05.12.2020)
    23. Media: -6,84% Show latest Report (05.12.2020)
    24. Immobilien: -7,28% Show latest Report (05.12.2020)
    25. Stahl: -8,39% Show latest Report (05.12.2020)
    26. Big Greeks: -13,68% Show latest Report (12.12.2020)
    27. Telekom: -13,91% Show latest Report (05.12.2020)
    28. Banken: -14,43% Show latest Report (12.12.2020)
    29. Bau & Baustoffe: -14,9% Show latest Report (12.12.2020)
    30. Rohstoffaktien: -16,08% Show latest Report (05.12.2020)
    31. Versicherer: -20,73% Show latest Report (05.12.2020)
    32. Ölindustrie: -33,57% Show latest Report (05.12.2020)

    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu EOAN (11.12.)

    11.12.2020: 100 ST. Stütz- bzw. Nachkauf

    StefanBodeFonds
    zu EOAN (08.12.)

    Reißleine, Ausstieg

    EquityCurve
    zu VBK (11.12.)

    Bei Verbio werden Teilgewinne mitgenommen.

    SystematiCK
    zu VBK (07.12.)

    Ich habe soeben ein Viertel bei der bisher am höchsten gewichtetsten Position VERBIO in Stärke verkauft. Die Aktie hat in den letzten 1,5 Wochen einen fulminanten Run hingelegt und ist sehr stark gestiegen. Seit Anfang Juli konnte sie bereits fast 200% zulegen mit nur sehr kleinen Konsolidierungsphasen. Darüber hinaus befindet sie sich mittlerweile fast 110% über ihrer 200-Tageslinie, so weit wie noch nie zuvor. Da das Chart- und Volumenbild aber weiterhin voll intakt aussieht, möchte ich den Großteil der Position vorerst weiter halten, weil ich niemals vorhersagen möchte, wie weit der anhaltende Trend den Titel noch tragen kann. 

    Elstertal
    zu VBK (07.12.)

    Auf hohem Niveau habe ich doch mal etwas glatt gestellt.

    Vagabund
    zu RWE (09.12.)

    RWE nimmt riesigen Onshore-Windpark in Schweden schrittweise in Betrieb BERLIN (Dow Jones) - Der Energieversorger RWE hat mit der Inbetriebnahme seines Windparks "Nysäter" in Schweden begonnen. Die erste von 21 bereits installierten Turbinen wurde ans Netz angeschlossen, wie der DAX-Konzern mitteilte. Nach Fertigstellung Ende 2021 werde der Park in Viksjö rund 400 Kilometer nördlich von Stockholm einer der größten Onshore-Standorte in Europa sein. Insgesamt soll er über 114 Nordex-Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 474 Megawatt umfassen. Damit könnten 300.000 schwedische Haushalte jährlich mit Ökostrom versorgt werden. Die RWE-Tochter Renewables ist mit 20 Prozent an dem Projekt beteiligt, die übrigen Anteile hat ein von Energy Infrastructure Partners AG (EIP) verwalteter Fonds. RWE betreibt in Schweden einen Offshore- und zehn Onshore-Windparks mit einer installierten Gesamtkapazität von mehr als 150 Megawatt. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

    Tharsonius
    zu BLDP (09.12.)

    Nach einer überzeichneten Kapitalerhöhung befindet sich Ballard Power in einem steigenden Keil abermals auf dem Weg zum Jahreshoch. Dessen nachhaltige Überwindung wäre als deutlich positives Chartsignal zu werten.

    Nimmi
    zu BLDP (08.12.)

    Hawkins schickt Aktien von Plug Power, Ballard Power und FuelCell Energy gen Norden https://de.investing.com/news/stock-market-news/hawkins-schickt-aktien-von-plug-power-ballard-power-und-fuelcell-energy-gen-norden-2083849 Auszug: Investing.com - Der US-amerikanische Brennstoffzellenhersteller Plug Power (NASDAQ:https://de.investing.com/equities/plug-power) steht am Dienstag im Zentrum der Rekord-Rallye an der Wall Street. Grund dürfte eine brisante Nachricht zur Adaption von Brennstoffzellenantriebe in Fahrzeuge sein. Der Aktienkurs ist auf Rekordhoch - und steigt wohl weiter! Auch andere Wasserstoff-Aktien schießen gen Norden.  US-Senator Brad Hawkins machte am Montag den ersten Schritt, um mit Wasserstoff-Brennstoffzelle betriebene Elektroautos (FCEVs) im Bundesstaat Washington schneller auf die Straße zu bekommen.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 12.12.2020

    2. Verstärker, Energie, stark, power, Strom, Saft, Kraft, Musik, http://www.shutterstock.com/de/pic-188149337/stock-photo-amplifier-and-electric-guitar.html

    Aktien auf dem Radar:Strabag.


    Random Partner

    Frequentis
    Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RYA0
    AT0000A28C15
    AT0000A2NY57
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Fette Immofinanz-Dividende gutgeschrieben (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: SBO 1.9%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.72%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(1)
      DAX: HelloFresh intraday nach 812 (!) Tagen unter den MA200 gegangen
      BSN MA-Event HelloFresh
      Star der Stunde: OMV 0.69%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(3), Polytec Group(2), voestalpine(1), SBO(1), Mayr-Melnhof(1)
      Voquz Labs und startup300 mit Infos für die Aktionäre
      ZFA unterscheidet im neuen Nachhaltigkeits-Kodex zwischen ESG-Produkten und ESG-Impact-Produkten

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch #3: Strabag, King Christoph Boschan, ein Lauf mit Angelika Sommer-Hemetsberger und eine Ermahnung

      Team drajc, das sind die Börse Social Network Eigentümer Christian Drastil und Josef Chladek, quatscht in „Wiener Börse Plausch #3“ wieder über das aktuelle Geschehen in Wien, heute geht es im Beso...