Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.12.2020

In der Wochensicht ist vorne: AT&T 4,98% vor Telecom Italia 2,66%, Telekom Austria 1,28%, Swisscom 0,27%, Alcatel-Lucent 0%, Vodafone 0%, BT Group -0,39%, Tele Columbus -0,43%, Orange -1,38%, Drillisch -2,8%, Deutsche Telekom -3,48%, O2 -4,23% und

In der Monatssicht ist vorne: Vodafone 61,19% vor BT Group 34,48% , Telecom Italia 20,63% , Drillisch 8,35% , Telekom Austria 7,84% , AT&T 7,49% , Orange 5,98% , Tele Columbus 5,53% , Swisscom 0,08% , Alcatel-Lucent 0% , Deutsche Telekom -0,64% , O2 -1,65% und Weitere Highlights: Telekom Austria ist nun 3 Tage im Plus (1,28% Zuwachs von 6,25 auf 6,33), ebenso Deutsche Telekom 5 Tage im Minus (3,48% Verlust von 15,21 auf 14,68).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Vodafone 1,31% (Vorjahr: -98,72 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Telekom 0,75% (Vorjahr: -1,69 Prozent) und Alcatel-Lucent 0% (Vorjahr: 0 Prozent). BT Group -33,58% (Vorjahr: -99,04 Prozent) im Minus. Dahinter Telecom Italia -30,95% (Vorjahr: 15,73 Prozent) und Orange -21,36% (Vorjahr: -6,75 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Vodafone 33,63%, BT Group 20,42% und Telecom Italia 7,1%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -15,7% und O2 -6,16%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Swisscom-Aktie am besten: 0,72% Plus. Dahinter AT&T mit +0,4% , Drillisch mit +0,37% , Telekom Austria mit +0,32% , Tele Columbus mit +0,22% und O2 mit +0,11% Deutsche Telekom mit -0,05% , Telecom Italia mit -2,13% , Orange mit -2,98% , Vodafone mit -3,58% , Alcatel-Lucent mit -4,91% und BT Group mit -5,29% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -12,84% und reiht sich damit auf Platz 27 ein:

1. Solar: 111,57% Show latest Report (12.12.2020)
2. Energie: 59,67% Show latest Report (12.12.2020)
3. Börseneulinge 2019: 58,88% Show latest Report (12.12.2020)
4. Computer, Software & Internet : 49,3% Show latest Report (12.12.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 39,57% Show latest Report (12.12.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 34,48% Show latest Report (12.12.2020)
7. Post: 24,65% Show latest Report (12.12.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 21,73%
9. Licht und Beleuchtung: 14,68% Show latest Report (12.12.2020)
10. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,45% Show latest Report (12.12.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: 9,12% Show latest Report (12.12.2020)
12. Gaming: 5,19% Show latest Report (12.12.2020)
13. Crane: 5,1% Show latest Report (12.12.2020)
14. Zykliker Österreich: 4,88% Show latest Report (05.12.2020)
15. IT, Elektronik, 3D: 3,03% Show latest Report (12.12.2020)
16. Global Innovation 1000: 1,11% Show latest Report (12.12.2020)
17. MSCI World Biggest 10: -0,98% Show latest Report (12.12.2020)
18. Konsumgüter: -2,11% Show latest Report (12.12.2020)
19. Sport: -3,25% Show latest Report (12.12.2020)
20. Aluminium: -4,1%
21. OÖ10 Members: -4,37% Show latest Report (12.12.2020)
22. Luftfahrt & Reise: -6,19% Show latest Report (12.12.2020)
23. Media: -6,84% Show latest Report (12.12.2020)
24. Immobilien: -7,28% Show latest Report (12.12.2020)
25. Stahl: -8,39% Show latest Report (12.12.2020)
26. Big Greeks: -13,68% Show latest Report (12.12.2020)
27. Telekom: -13,91% Show latest Report (05.12.2020)
28. Banken: -14,43% Show latest Report (12.12.2020)
29. Bau & Baustoffe: -14,9% Show latest Report (12.12.2020)
30. Rohstoffaktien: -16,08% Show latest Report (12.12.2020)
31. Versicherer: -20,73% Show latest Report (05.12.2020)
32. Ölindustrie: -33,57% Show latest Report (12.12.2020)

Social Trading Kommentare

BoerseOnline
zu TC1 (08.12.)

***JPMorgan senkt Ziel für Tele Columbus auf 2,90 Euro - 'Neutral'***

DanielLimper
zu DTE (11.12.)

11.12.2020: 100 ST. Stütz- bzw. Nachkauf

Steuerfuchs
zu FTE (07.12.)

Heute wurde die Dividende von Orange dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben und der Dividendenabschlag berücksichtigt.

ChanceInvestor
zu BT.A (06.12.)

Ich habe ein paar Aktien von British Telecom gekauft. Ein günstiger Wert, der mit und ohne Corona sein Geschäft macht.  Zudem auch noch ein Wert, der Dividende zahlt. 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 12.12.2020

2. Call Center, Telefon, telefonieren, Vermittlung, Verbindung, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-153721334/stock-photo-pretty-call-center-worker-using-futuristic-interface-hologram-smiling-at-camera-in-office.html

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A20DP5
AT0000A284P0
AT0000A2PJJ6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Frequentis(1), S&T(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), Polytec Group(1), S&T(1)
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Daimler

    Featured Partner Video

    Finanztalk unterwegs: Mit dem Fahrrad als Investment Renditen erwirtschaften? Trend Bike-Aktien

    Nicht nur für die Gesundheit kann ein Fahrrad hilfreich sein, auch für die Performance im Depot. In heutigen Finanztalk gibt Christian Einblicke in sein Privatleben und schaut mit Andres ...

    AT&T und Telecom Italia vs. O2 und Deutsche Telekom – kommentierter KW 50 Peer Group Watch Telekom


    12.12.2020

    In der Wochensicht ist vorne: AT&T 4,98% vor Telecom Italia 2,66%, Telekom Austria 1,28%, Swisscom 0,27%, Alcatel-Lucent 0%, Vodafone 0%, BT Group -0,39%, Tele Columbus -0,43%, Orange -1,38%, Drillisch -2,8%, Deutsche Telekom -3,48%, O2 -4,23% und

    In der Monatssicht ist vorne: Vodafone 61,19% vor BT Group 34,48% , Telecom Italia 20,63% , Drillisch 8,35% , Telekom Austria 7,84% , AT&T 7,49% , Orange 5,98% , Tele Columbus 5,53% , Swisscom 0,08% , Alcatel-Lucent 0% , Deutsche Telekom -0,64% , O2 -1,65% und Weitere Highlights: Telekom Austria ist nun 3 Tage im Plus (1,28% Zuwachs von 6,25 auf 6,33), ebenso Deutsche Telekom 5 Tage im Minus (3,48% Verlust von 15,21 auf 14,68).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Vodafone 1,31% (Vorjahr: -98,72 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Telekom 0,75% (Vorjahr: -1,69 Prozent) und Alcatel-Lucent 0% (Vorjahr: 0 Prozent). BT Group -33,58% (Vorjahr: -99,04 Prozent) im Minus. Dahinter Telecom Italia -30,95% (Vorjahr: 15,73 Prozent) und Orange -21,36% (Vorjahr: -6,75 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Vodafone 33,63%, BT Group 20,42% und Telecom Italia 7,1%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -15,7% und O2 -6,16%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Swisscom-Aktie am besten: 0,72% Plus. Dahinter AT&T mit +0,4% , Drillisch mit +0,37% , Telekom Austria mit +0,32% , Tele Columbus mit +0,22% und O2 mit +0,11% Deutsche Telekom mit -0,05% , Telecom Italia mit -2,13% , Orange mit -2,98% , Vodafone mit -3,58% , Alcatel-Lucent mit -4,91% und BT Group mit -5,29% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -12,84% und reiht sich damit auf Platz 27 ein:

    1. Solar: 111,57% Show latest Report (12.12.2020)
    2. Energie: 59,67% Show latest Report (12.12.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 58,88% Show latest Report (12.12.2020)
    4. Computer, Software & Internet : 49,3% Show latest Report (12.12.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 39,57% Show latest Report (12.12.2020)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 34,48% Show latest Report (12.12.2020)
    7. Post: 24,65% Show latest Report (12.12.2020)
    8. Runplugged Running Stocks: 21,73%
    9. Licht und Beleuchtung: 14,68% Show latest Report (12.12.2020)
    10. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,45% Show latest Report (12.12.2020)
    11. Deutsche Nebenwerte: 9,12% Show latest Report (12.12.2020)
    12. Gaming: 5,19% Show latest Report (12.12.2020)
    13. Crane: 5,1% Show latest Report (12.12.2020)
    14. Zykliker Österreich: 4,88% Show latest Report (05.12.2020)
    15. IT, Elektronik, 3D: 3,03% Show latest Report (12.12.2020)
    16. Global Innovation 1000: 1,11% Show latest Report (12.12.2020)
    17. MSCI World Biggest 10: -0,98% Show latest Report (12.12.2020)
    18. Konsumgüter: -2,11% Show latest Report (12.12.2020)
    19. Sport: -3,25% Show latest Report (12.12.2020)
    20. Aluminium: -4,1%
    21. OÖ10 Members: -4,37% Show latest Report (12.12.2020)
    22. Luftfahrt & Reise: -6,19% Show latest Report (12.12.2020)
    23. Media: -6,84% Show latest Report (12.12.2020)
    24. Immobilien: -7,28% Show latest Report (12.12.2020)
    25. Stahl: -8,39% Show latest Report (12.12.2020)
    26. Big Greeks: -13,68% Show latest Report (12.12.2020)
    27. Telekom: -13,91% Show latest Report (05.12.2020)
    28. Banken: -14,43% Show latest Report (12.12.2020)
    29. Bau & Baustoffe: -14,9% Show latest Report (12.12.2020)
    30. Rohstoffaktien: -16,08% Show latest Report (12.12.2020)
    31. Versicherer: -20,73% Show latest Report (05.12.2020)
    32. Ölindustrie: -33,57% Show latest Report (12.12.2020)

    Social Trading Kommentare

    BoerseOnline
    zu TC1 (08.12.)

    ***JPMorgan senkt Ziel für Tele Columbus auf 2,90 Euro - 'Neutral'***

    DanielLimper
    zu DTE (11.12.)

    11.12.2020: 100 ST. Stütz- bzw. Nachkauf

    Steuerfuchs
    zu FTE (07.12.)

    Heute wurde die Dividende von Orange dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben und der Dividendenabschlag berücksichtigt.

    ChanceInvestor
    zu BT.A (06.12.)

    Ich habe ein paar Aktien von British Telecom gekauft. Ein günstiger Wert, der mit und ohne Corona sein Geschäft macht.  Zudem auch noch ein Wert, der Dividende zahlt. 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 12.12.2020

    2. Call Center, Telefon, telefonieren, Vermittlung, Verbindung, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-153721334/stock-photo-pretty-call-center-worker-using-futuristic-interface-hologram-smiling-at-camera-in-office.html

    Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


    Random Partner

    Matejka & Partner
    Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A20DP5
    AT0000A284P0
    AT0000A2PJJ6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Frequentis(1), S&T(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), Polytec Group(1), S&T(1)
      Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
      BSN MA-Event Daimler

      Featured Partner Video

      Finanztalk unterwegs: Mit dem Fahrrad als Investment Renditen erwirtschaften? Trend Bike-Aktien

      Nicht nur für die Gesundheit kann ein Fahrrad hilfreich sein, auch für die Performance im Depot. In heutigen Finanztalk gibt Christian Einblicke in sein Privatleben und schaut mit Andres ...