Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



05.12.2020

In der Wochensicht ist vorne: Ibu-Tec 23,4% vor Stratec Biomedical 9,12%, Pfizer 8,35%, BB Biotech 4,24%, Valneva 4,01%, Amgen 3%, Baxter International 2,67%, Merck Co. 2,6%, Merck KGaA 2,44%, Gilead Sciences 2,29%, Evotec 1,59%, Biogen Idec 0,97%, Epigenomics 0,45%, BASF 0,2%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, Novartis -0,42%, MorphoSys -0,78%, Sartorius -0,82%, Roche GS -1,12%, Lanxess -1,21%, Fresenius -1,26%, Medigene -2,57%, Sanofi -2,74%, Bayer -3,49%, Paion -8,66%, GlaxoSmithKline -22,95% und

In der Monatssicht ist vorne: Ibu-Tec 120,25% vor Lanxess 28,8% , BASF 22,76% , BB Biotech 19,13% , Fresenius 15,95% , Paion 13,96% , Bayer 13,87% , Evotec 12,52% , Pfizer 11,47% , Novartis 10,67% , Medigene 8,91% , Merck Co. 6,53% , Epigenomics 5,97% , Sanofi 4,6% , Gilead Sciences 3,98% , GlaxoSmithKline 3,4% , MorphoSys 3,17% , Amgen 3,04% , Merck KGaA 2,67% , Qiagen 2,58% , Linde 1,34% , Baxter International 0,96% , Roche GS -1,2% , Sartorius -1,69% , Biogen Idec -1,97% , Valneva -4,89% , Stratec Biomedical -5,94% und Weitere Highlights: Amgen ist nun 3 Tage im Plus (2,19% Zuwachs von 222,04 auf 226,91), ebenso Paion 5 Tage im Minus (8,66% Verlust von 2,77 auf 2,53), Sanofi 5 Tage im Minus (2,74% Verlust von 85,37 auf 83,03), Sartorius 4 Tage im Minus (5,5% Verlust von 382 auf 361).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Valneva 145,36% (Vorjahr: -15,5 Prozent) im Plus. Dahinter Ibu-Tec 120,25% (Vorjahr: 9,72 Prozent) und Stratec Biomedical 92,13% (Vorjahr: 21,27 Prozent). Epigenomics -67,47% (Vorjahr: -22,71 Prozent) im Minus. Dahinter Bayer -34,38% (Vorjahr: 20,23 Prozent) und MorphoSys -26,06% (Vorjahr: 42,55 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Ibu-Tec 169,5%, Valneva 34,7% und Lanxess 25,14%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und Epigenomics -70,99%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 14,63% Plus. Dahinter Baxter International mit +3,06% , GlaxoSmithKline mit +3,06% , Ibu-Tec mit +2,01% , Valneva mit +1,61% , Gilead Sciences mit +1,61% , Sanofi mit +1,61% , Epigenomics mit +1,35% , Amgen mit +0,9% , Merck Co. mit +0,75% , Biogen Idec mit +0,73% , Medigene mit +0,42% , Paion mit +0,4% , Bayer mit +0,33% , BB Biotech mit +0,08% , Fresenius mit +0,05% und Merck KGaA mit +0,04% Pfizer mit -0% Linde mit -0% , Sartorius mit -0,08% , Stratec Biomedical mit -0,09% , BASF mit -0,16% , MorphoSys mit -0,43% , Lanxess mit -0,53% , Evotec mit -0,71% und Novartis mit -5,85% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 9,39% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

1. Solar: 118,67% Show latest Report (28.11.2020)
2. Energie: 58,27% Show latest Report (05.12.2020)
3. Börseneulinge 2019: 57,44% Show latest Report (05.12.2020)
4. Computer, Software & Internet : 46,23% Show latest Report (05.12.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 38,79% Show latest Report (05.12.2020)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 33,86% Show latest Report (05.12.2020)
7. Post: 26,65% Show latest Report (28.11.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 19,82%
9. Licht und Beleuchtung: 14,34% Show latest Report (05.12.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: 10,21% Show latest Report (05.12.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,74% Show latest Report (28.11.2020)
12. Gaming: 6,15% Show latest Report (05.12.2020)
13. Crane: 5,83% Show latest Report (05.12.2020)
14. IT, Elektronik, 3D: 4,94% Show latest Report (05.12.2020)
15. Zykliker Österreich: 4,74% Show latest Report (28.11.2020)
16. Global Innovation 1000: 2,13% Show latest Report (05.12.2020)
17. Luftfahrt & Reise: 1,94% Show latest Report (05.12.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -1,15% Show latest Report (05.12.2020)
19. Konsumgüter: -1,83% Show latest Report (05.12.2020)
20. Sport: -2,99% Show latest Report (28.11.2020)
21. Aluminium: -3,45%
22. OÖ10 Members: -4,35% Show latest Report (05.12.2020)
23. Media: -6,68% Show latest Report (05.12.2020)
24. Immobilien: -7,81% Show latest Report (05.12.2020)
25. Stahl: -9,05% Show latest Report (28.11.2020)
26. Banken: -11,71% Show latest Report (05.12.2020)
27. Bau & Baustoffe: -13% Show latest Report (05.12.2020)
28. Telekom: -13,51% Show latest Report (28.11.2020)
29. Big Greeks: -14,21% Show latest Report (05.12.2020)
30. Rohstoffaktien: -18,08% Show latest Report (28.11.2020)
31. Versicherer: -19,16% Show latest Report (28.11.2020)
32. Ölindustrie: -35,05% Show latest Report (05.12.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

ACapital
zu ROG (01.12.)

Neuer Stabilitätsanker Roche, zur besseren Abdeckung des Sektors 'Gesundheit', in das Depot geholt.

Elstertal
zu IBU (03.12.)

Der Kurs ist jetzt auf hohem Niveau recht volatil - Nach weniger als 2 Stunden 50 Stück für 200 € weniger zurück gekauft...

Maerchenprinz
zu IBU (02.12.)

Nach der Minikorrektur scheint der Wert seinen Höhenflug fortzusetzen. Offensichtlich ist er von größeren Investoren entdeckt worden.

fits4u
zu GILD (01.12.)

Teilverkauf um Geresheimer zu kaufen.

Aktienfilter
zu BAYN (02.12.)

Nachkauf Bayer: Hier hoffe ich in 2021 auf eine Erholung des Kurses.

collectmoney
zu BAYN (02.12.)

Ich habe hier eine neue Discountposition zum Kurs von 46,75 Euro pro Stück auf Bayer-Aktien aufgebaut, die als Ersatz für die vor einer Woche zum Kurs von 47,34 Euro abgerechnete Position dient und am Kurs der Bayer-Aktie in den nächsten gut 2 Wochen teilnimmt. Ein KO-Risiko gibt es (wie immer hier bei mir) ausdrücklich nicht. Maximal sind 48,50 Euro drin, das wären 3,74 Prozent bezogen auf den heutigen Kaufkurs von 46,75 Euro in kurzer Zeit.

DanielLimper
zu FRE (01.12.)

01.12.2020: 36 ST. Nachkauf

Sethosmenes
zu MRK (30.11.)

Gewinnmitnahme

TradingHaC
zu PFE (04.12.)

Pfizer mit Lieferschwierigkeiten des BionTech Imstoffs. Statt 100 Mio. Dosen sollen in diesem Jahr nur 50 Mio. Dosen geliefert werden können. Dies belastet beide Aktien. Dennoch denke ich, dass die Aktien mittelfristig noch Potenzial nach Oben haben. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/pfizer-halbiert-auslieferungsziel-fuer-corona-impfstoff-17084380.html

Aktienkampagne
zu SRT3 (01.12.)

CAN SLIM-Check: Anders als befürchtet ist SARTORIUS AG VZO O.N. (DE0007165631) technisch nicht nach unten durchgebrochen. Daher wird wieder eine Position des Medizintechnikherstellers ins CAN SLIM-Wikifolio genommen. Die langfristigen Aussichten sind nach wie vor positiv.

TranspaShare
zu BAS (04.12.)

Verkauft am 04.12.20

TranspaShare
zu BAS (04.12.)

Verkauft am 04.12.20

zeeOtee
zu MOR (03.12.)

Die Europäischen Kommission ist der Empfehlung vom Oktober 2020 des Ausschusses für Humanarzneimittel für eine Zulassung von Tremfya(R) (Guselkumab) gefolgt. Gestern Abend gab Morphosys diese erfreuliche Nachricht des Lizenzpartner Janssen bekannt. Der Antikörper darf, unter bestimmten medizinischen Voraussetzungen, für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit aktiver psoriatischer Arthritis (PsA) in der EU angewendet werden.

BoerseOnline
zu EVT (30.11.)

***EVOTEC - KEMPEN HEBT AUF 'BUY'***



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 05.12.2020

2. Labor, Chemie, Biotech, Pharma, Handschuh, Experiment http://www.shutterstock.com/de/pic-199033223/stock-photo-flask-in-scientist-hand-with-test-tube-in-rack.html (Bild: shutterstock.com)

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A1X937
AT0000A2RA44
AT0000A2H9A6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), FACC(2), Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
    Austro-Aktien: Seht Euch dieses Freitag-Desaster an
    Star der Stunde: Amag 1.36%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Porr(1), S&T(1)
    BSN MA-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Österreichische Post 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.39%

    Featured Partner Video

    Monatelange Vertrauensfrage

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. November 2021
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. November 2021

    Ibu-Tec und Stratec Biomedical vs. GlaxoSmithKline und Paion – kommentierter KW 49 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


    05.12.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Ibu-Tec 23,4% vor Stratec Biomedical 9,12%, Pfizer 8,35%, BB Biotech 4,24%, Valneva 4,01%, Amgen 3%, Baxter International 2,67%, Merck Co. 2,6%, Merck KGaA 2,44%, Gilead Sciences 2,29%, Evotec 1,59%, Biogen Idec 0,97%, Epigenomics 0,45%, BASF 0,2%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, Novartis -0,42%, MorphoSys -0,78%, Sartorius -0,82%, Roche GS -1,12%, Lanxess -1,21%, Fresenius -1,26%, Medigene -2,57%, Sanofi -2,74%, Bayer -3,49%, Paion -8,66%, GlaxoSmithKline -22,95% und

    In der Monatssicht ist vorne: Ibu-Tec 120,25% vor Lanxess 28,8% , BASF 22,76% , BB Biotech 19,13% , Fresenius 15,95% , Paion 13,96% , Bayer 13,87% , Evotec 12,52% , Pfizer 11,47% , Novartis 10,67% , Medigene 8,91% , Merck Co. 6,53% , Epigenomics 5,97% , Sanofi 4,6% , Gilead Sciences 3,98% , GlaxoSmithKline 3,4% , MorphoSys 3,17% , Amgen 3,04% , Merck KGaA 2,67% , Qiagen 2,58% , Linde 1,34% , Baxter International 0,96% , Roche GS -1,2% , Sartorius -1,69% , Biogen Idec -1,97% , Valneva -4,89% , Stratec Biomedical -5,94% und Weitere Highlights: Amgen ist nun 3 Tage im Plus (2,19% Zuwachs von 222,04 auf 226,91), ebenso Paion 5 Tage im Minus (8,66% Verlust von 2,77 auf 2,53), Sanofi 5 Tage im Minus (2,74% Verlust von 85,37 auf 83,03), Sartorius 4 Tage im Minus (5,5% Verlust von 382 auf 361).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Valneva 145,36% (Vorjahr: -15,5 Prozent) im Plus. Dahinter Ibu-Tec 120,25% (Vorjahr: 9,72 Prozent) und Stratec Biomedical 92,13% (Vorjahr: 21,27 Prozent). Epigenomics -67,47% (Vorjahr: -22,71 Prozent) im Minus. Dahinter Bayer -34,38% (Vorjahr: 20,23 Prozent) und MorphoSys -26,06% (Vorjahr: 42,55 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Ibu-Tec 169,5%, Valneva 34,7% und Lanxess 25,14%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und Epigenomics -70,99%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 14,63% Plus. Dahinter Baxter International mit +3,06% , GlaxoSmithKline mit +3,06% , Ibu-Tec mit +2,01% , Valneva mit +1,61% , Gilead Sciences mit +1,61% , Sanofi mit +1,61% , Epigenomics mit +1,35% , Amgen mit +0,9% , Merck Co. mit +0,75% , Biogen Idec mit +0,73% , Medigene mit +0,42% , Paion mit +0,4% , Bayer mit +0,33% , BB Biotech mit +0,08% , Fresenius mit +0,05% und Merck KGaA mit +0,04% Pfizer mit -0% Linde mit -0% , Sartorius mit -0,08% , Stratec Biomedical mit -0,09% , BASF mit -0,16% , MorphoSys mit -0,43% , Lanxess mit -0,53% , Evotec mit -0,71% und Novartis mit -5,85% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 9,39% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

    1. Solar: 118,67% Show latest Report (28.11.2020)
    2. Energie: 58,27% Show latest Report (05.12.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 57,44% Show latest Report (05.12.2020)
    4. Computer, Software & Internet : 46,23% Show latest Report (05.12.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 38,79% Show latest Report (05.12.2020)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 33,86% Show latest Report (05.12.2020)
    7. Post: 26,65% Show latest Report (28.11.2020)
    8. Runplugged Running Stocks: 19,82%
    9. Licht und Beleuchtung: 14,34% Show latest Report (05.12.2020)
    10. Deutsche Nebenwerte: 10,21% Show latest Report (05.12.2020)
    11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,74% Show latest Report (28.11.2020)
    12. Gaming: 6,15% Show latest Report (05.12.2020)
    13. Crane: 5,83% Show latest Report (05.12.2020)
    14. IT, Elektronik, 3D: 4,94% Show latest Report (05.12.2020)
    15. Zykliker Österreich: 4,74% Show latest Report (28.11.2020)
    16. Global Innovation 1000: 2,13% Show latest Report (05.12.2020)
    17. Luftfahrt & Reise: 1,94% Show latest Report (05.12.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -1,15% Show latest Report (05.12.2020)
    19. Konsumgüter: -1,83% Show latest Report (05.12.2020)
    20. Sport: -2,99% Show latest Report (28.11.2020)
    21. Aluminium: -3,45%
    22. OÖ10 Members: -4,35% Show latest Report (05.12.2020)
    23. Media: -6,68% Show latest Report (05.12.2020)
    24. Immobilien: -7,81% Show latest Report (05.12.2020)
    25. Stahl: -9,05% Show latest Report (28.11.2020)
    26. Banken: -11,71% Show latest Report (05.12.2020)
    27. Bau & Baustoffe: -13% Show latest Report (05.12.2020)
    28. Telekom: -13,51% Show latest Report (28.11.2020)
    29. Big Greeks: -14,21% Show latest Report (05.12.2020)
    30. Rohstoffaktien: -18,08% Show latest Report (28.11.2020)
    31. Versicherer: -19,16% Show latest Report (28.11.2020)
    32. Ölindustrie: -35,05% Show latest Report (05.12.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    ACapital
    zu ROG (01.12.)

    Neuer Stabilitätsanker Roche, zur besseren Abdeckung des Sektors 'Gesundheit', in das Depot geholt.

    Elstertal
    zu IBU (03.12.)

    Der Kurs ist jetzt auf hohem Niveau recht volatil - Nach weniger als 2 Stunden 50 Stück für 200 € weniger zurück gekauft...

    Maerchenprinz
    zu IBU (02.12.)

    Nach der Minikorrektur scheint der Wert seinen Höhenflug fortzusetzen. Offensichtlich ist er von größeren Investoren entdeckt worden.

    fits4u
    zu GILD (01.12.)

    Teilverkauf um Geresheimer zu kaufen.

    Aktienfilter
    zu BAYN (02.12.)

    Nachkauf Bayer: Hier hoffe ich in 2021 auf eine Erholung des Kurses.

    collectmoney
    zu BAYN (02.12.)

    Ich habe hier eine neue Discountposition zum Kurs von 46,75 Euro pro Stück auf Bayer-Aktien aufgebaut, die als Ersatz für die vor einer Woche zum Kurs von 47,34 Euro abgerechnete Position dient und am Kurs der Bayer-Aktie in den nächsten gut 2 Wochen teilnimmt. Ein KO-Risiko gibt es (wie immer hier bei mir) ausdrücklich nicht. Maximal sind 48,50 Euro drin, das wären 3,74 Prozent bezogen auf den heutigen Kaufkurs von 46,75 Euro in kurzer Zeit.

    DanielLimper
    zu FRE (01.12.)

    01.12.2020: 36 ST. Nachkauf

    Sethosmenes
    zu MRK (30.11.)

    Gewinnmitnahme

    TradingHaC
    zu PFE (04.12.)

    Pfizer mit Lieferschwierigkeiten des BionTech Imstoffs. Statt 100 Mio. Dosen sollen in diesem Jahr nur 50 Mio. Dosen geliefert werden können. Dies belastet beide Aktien. Dennoch denke ich, dass die Aktien mittelfristig noch Potenzial nach Oben haben. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/pfizer-halbiert-auslieferungsziel-fuer-corona-impfstoff-17084380.html

    Aktienkampagne
    zu SRT3 (01.12.)

    CAN SLIM-Check: Anders als befürchtet ist SARTORIUS AG VZO O.N. (DE0007165631) technisch nicht nach unten durchgebrochen. Daher wird wieder eine Position des Medizintechnikherstellers ins CAN SLIM-Wikifolio genommen. Die langfristigen Aussichten sind nach wie vor positiv.

    TranspaShare
    zu BAS (04.12.)

    Verkauft am 04.12.20

    TranspaShare
    zu BAS (04.12.)

    Verkauft am 04.12.20

    zeeOtee
    zu MOR (03.12.)

    Die Europäischen Kommission ist der Empfehlung vom Oktober 2020 des Ausschusses für Humanarzneimittel für eine Zulassung von Tremfya(R) (Guselkumab) gefolgt. Gestern Abend gab Morphosys diese erfreuliche Nachricht des Lizenzpartner Janssen bekannt. Der Antikörper darf, unter bestimmten medizinischen Voraussetzungen, für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit aktiver psoriatischer Arthritis (PsA) in der EU angewendet werden.

    BoerseOnline
    zu EVT (30.11.)

    ***EVOTEC - KEMPEN HEBT AUF 'BUY'***



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 05.12.2020

    2. Labor, Chemie, Biotech, Pharma, Handschuh, Experiment http://www.shutterstock.com/de/pic-199033223/stock-photo-flask-in-scientist-hand-with-test-tube-in-rack.html (Bild: shutterstock.com)

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


    Random Partner

    Österreichische Post
    Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A1X937
    AT0000A2RA44
    AT0000A2H9A6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(3), FACC(2), Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
      Austro-Aktien: Seht Euch dieses Freitag-Desaster an
      Star der Stunde: Amag 1.36%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Porr(1), S&T(1)
      BSN MA-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Österreichische Post 1.33%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.39%

      Featured Partner Video

      Monatelange Vertrauensfrage

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. November 2021
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. November 2021