Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





voestalpine in Beobachtungsliste stark, Captrace neuer Partner bei den Number One Awards (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -18,25 Prozent, der DAX bei 0,32 Prozent und der Dow Jones bei 3,86 Prozent. Wie sich der Abstand zwischen ATX und DAX im 2. Halbjahr in Prozentpunkten verhält, sieht man HIER.
ATX ( Akt. Indikation:  2603,80 /2604,00, -0,06%)
DAX ( Akt. Indikation:  13346,00 /13346,00, -0,27%)

Die Wiener Börse hat gestern nach Marktschluss die ATX-Beobachtungsliste 11/2020 veröffentlicht. Diese umfasst die Gesamtbörseumsätze 12/2019 bis 11/2020 der prime market-Werte. Sie hat für die nächste reguläre Umstellung per März-Verfall 9/12 Bedeutung.Und so sieht es aus:

ATX: Die ATX-Zusammensetzung ist weiter untermauert, die Telekom hatte zuletzt ein enges Duell mit der EVN, konnte sich aber nun wieder absetzen. SBO und Do&Co sind nach Handelsvolumina stark und haben auch bei der Market Cap wieder Puffer auf Rang 26. Fazit: Da wird sich wohl nichts ändern.

ATXFive: voestalpine ist aktuell virtuell im Fünfer-Index.
voestalpine ( Akt. Indikation:  27,14 /27,20, -0,69%)



Und: Die Number One Awards für 2020 werden Anfang 2021 zum 7. Mal vergeben, erstmals mit dem neuen Partner Captrace.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)

(02.12.2020)



 

Bildnachweis

1. 12.11.: Michael Pusch läutet die Opening Bell für Donnerstag, Long Distance Style (vorher/nachher unter https://photaq.com//page/index/3781 ). Der Österreich-Verantwortliche bei Captrace, einem führenden Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations, stellt sich im aktuellen Börse Social Magazine vor https://www.captrace.com  http://www.boerse-social.com/magazine  - mehr Choose Optimism: https://boerse-social.com/category/choose_optimism   https://www.facebook.com/chooseoptimism/    >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, UBM, Lenzing, Frequentis, AT&S, Addiko Bank, AMS, Bawag, Amag, Palfinger, DO&CO, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, UIAG, voestalpine, RHI Magnesita, Wolford, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding, SAP, HeidelbergCement, E.ON , Fresenius Medical Care, adidas, Fresenius, Deutsche Telekom, Henkel, Home24, Tesla, Verbund.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Depots: Mozart One und R&B Aktien Global Aktiv im Kauf (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 19.1.: David C. Davies, Index-Changes, SBO-Serie (BörseG...

» 7,5k in 31:16 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» PIR-News: S&T, Lenzing, Wienerberger, RBI, Do&Co, Warimpex, Andritz, Flu...

» Erstmals seit Februar 2020 über ATX 3000, Good News von der Baader Bank,...

» ATX zu Mittag erstmals seit Februar 2020 über 3000, Lenzing strebt gegen...

» Schweiz, Japan, Norwegen bunkern immer mehr Geld in Aktien. Nur Deuschla...

» Jungheinrich; Die Aktie des Spezialisten für Flurförderfahrzeuge und Lag...

» Andreas Lichtblau läutet die Opening Bell für Dienstag #chooseoptimism

» ATX-Trends: Erste Group, RBI, Wienerberger, Immofinanz, S Immo ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Amag 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(4), EVN(4), Österreichische Post(2), DO&CO(1), Verbund(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Verbund 1.22%, Rutsch der Stunde: UBM -0.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(8), Petro Welt Technologies(1), EVN(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 0.48%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(5), Frequentis(2), AMS(1)
    Depots: Mozart One und R&B Aktien Global Aktiv im Kauf (Depot Kommentar)
    InvestAG zu S&T
    Star der Stunde: AT&S 2.03%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.12%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Das Jahrhundert-Sportjahr

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. Jänner 2021


    Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -18,25 Prozent, der DAX bei 0,32 Prozent und der Dow Jones bei 3,86 Prozent. Wie sich der Abstand zwischen ATX und DAX im 2. Halbjahr in Prozentpunkten verhält, sieht man HIER.
    ATX ( Akt. Indikation:  2603,80 /2604,00, -0,06%)
    DAX ( Akt. Indikation:  13346,00 /13346,00, -0,27%)

    Die Wiener Börse hat gestern nach Marktschluss die ATX-Beobachtungsliste 11/2020 veröffentlicht. Diese umfasst die Gesamtbörseumsätze 12/2019 bis 11/2020 der prime market-Werte. Sie hat für die nächste reguläre Umstellung per März-Verfall 9/12 Bedeutung.Und so sieht es aus:

    ATX: Die ATX-Zusammensetzung ist weiter untermauert, die Telekom hatte zuletzt ein enges Duell mit der EVN, konnte sich aber nun wieder absetzen. SBO und Do&Co sind nach Handelsvolumina stark und haben auch bei der Market Cap wieder Puffer auf Rang 26. Fazit: Da wird sich wohl nichts ändern.

    ATXFive: voestalpine ist aktuell virtuell im Fünfer-Index.
    voestalpine ( Akt. Indikation:  27,14 /27,20, -0,69%)

    Und: Die Number One Awards für 2020 werden Anfang 2021 zum 7. Mal vergeben, erstmals mit dem neuen Partner Captrace.

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 02.12.)

    (02.12.2020)



     

    Bildnachweis

    1. 12.11.: Michael Pusch läutet die Opening Bell für Donnerstag, Long Distance Style (vorher/nachher unter https://photaq.com//page/index/3781 ). Der Österreich-Verantwortliche bei Captrace, einem führenden Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations, stellt sich im aktuellen Börse Social Magazine vor https://www.captrace.com  http://www.boerse-social.com/magazine  - mehr Choose Optimism: https://boerse-social.com/category/choose_optimism   https://www.facebook.com/chooseoptimism/    >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, UBM, Lenzing, Frequentis, AT&S, Addiko Bank, AMS, Bawag, Amag, Palfinger, DO&CO, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, UIAG, voestalpine, RHI Magnesita, Wolford, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding, SAP, HeidelbergCement, E.ON , Fresenius Medical Care, adidas, Fresenius, Deutsche Telekom, Henkel, Home24, Tesla, Verbund.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Depots: Mozart One und R&B Aktien Global Aktiv im Kauf (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 19.1.: David C. Davies, Index-Changes, SBO-Serie (BörseG...

    » 7,5k in 31:16 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » PIR-News: S&T, Lenzing, Wienerberger, RBI, Do&Co, Warimpex, Andritz, Flu...

    » Erstmals seit Februar 2020 über ATX 3000, Good News von der Baader Bank,...

    » ATX zu Mittag erstmals seit Februar 2020 über 3000, Lenzing strebt gegen...

    » Schweiz, Japan, Norwegen bunkern immer mehr Geld in Aktien. Nur Deuschla...

    » Jungheinrich; Die Aktie des Spezialisten für Flurförderfahrzeuge und Lag...

    » Andreas Lichtblau läutet die Opening Bell für Dienstag #chooseoptimism

    » ATX-Trends: Erste Group, RBI, Wienerberger, Immofinanz, S Immo ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Amag 1.98%, Rutsch der Stunde: EVN -1.34%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(4), EVN(4), Österreichische Post(2), DO&CO(1), Verbund(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Verbund 1.22%, Rutsch der Stunde: UBM -0.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(8), Petro Welt Technologies(1), EVN(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 0.48%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(5), Frequentis(2), AMS(1)
      Depots: Mozart One und R&B Aktien Global Aktiv im Kauf (Depot Kommentar)
      InvestAG zu S&T
      Star der Stunde: AT&S 2.03%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.12%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Das Jahrhundert-Sportjahr

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 4. Jänner 2021