Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.11.2020

In der Wochensicht ist vorne: Noble Corp plc 36,36% vor Apache Corp. 9,52%, Royal Dutch Shell 8,29%, Lukoil 7,64%, Gazprom 6,98%, OMV 6,7%, BP Plc 4,74%, Fuchs Petrolub 4,35%, Chevron 2,37%, SBO 1,69%, Exxon 0,49%, Petro Welt Technologies -5,97% und Transocean -17,94%.

In der Monatssicht ist vorne: Noble Corp plc 36,36% vor Royal Dutch Shell 4,9% , Fuchs Petrolub 1,36% , Chevron -1,59% , Exxon -1,83% , Lukoil -2,32% , Gazprom -2,47% , Petro Welt Technologies -5,26% , OMV -6,83% , BP Plc -7,82% , Apache Corp. -8,84% , SBO -9,83% und Transocean -11,13% . Weitere Highlights: Lukoil ist nun 3 Tage im Plus (7,17% Zuwachs von 43,54 auf 46,66), ebenso Transocean 4 Tage im Minus (17,94% Verlust von 6,13 auf 5,03), Exxon 4 Tage im Minus (3,56% Verlust von 33,99 auf 32,78).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Transocean 25,75% (Vorjahr: -43,34 Prozent) im Plus. Dahinter Fuchs Petrolub 4,39% (Vorjahr: 22,73 Prozent) und Chevron -40,96% (Vorjahr: 10,31 Prozent). Noble Corp plc -97,29% (Vorjahr: -59,45 Prozent) im Minus. Dahinter Apache Corp. -64,95% (Vorjahr: -3,19 Prozent) und BP Plc -60,09% (Vorjahr: -98,88 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Fuchs Petrolub 20,97%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Noble Corp plc -84,94%, Apache Corp. -35,56% und BP Plc -33,64%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Lukoil-Aktie am besten: 2,72% Plus. Dahinter OMV mit +0,48% , Petro Welt Technologies mit +0,13% , Fuchs Petrolub mit +0,13% , SBO mit -0,12% , Royal Dutch Shell mit -0,57% , Gazprom mit -1,03% , BP Plc mit -1,31% , Chevron mit -1,79% , Exxon mit -1,84% , Transocean mit -3,57% , Apache Corp. mit -7,99% und Noble Corp plc mit -12,75% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist -46,3% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

1. Solar: 93,59% Show latest Report (31.10.2020)
2. Computer, Software & Internet : 45,65% Show latest Report (07.11.2020)
3. Energie: 41,49% Show latest Report (07.11.2020)
4. Börseneulinge 2019: 41,19% Show latest Report (07.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,45% Show latest Report (31.10.2020)
6. Post: 24,8% Show latest Report (31.10.2020)
7. Runplugged Running Stocks: 9,89%
8. Auto, Motor und Zulieferer: 7,22% Show latest Report (07.11.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 4,32% Show latest Report (07.11.2020)
10. Gaming: 3,38% Show latest Report (07.11.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,01% Show latest Report (31.10.2020)
12. Deutsche Nebenwerte: 0,71% Show latest Report (07.11.2020)
13. Konsumgüter: -1,93% Show latest Report (07.11.2020)
14. Global Innovation 1000: -5,11% Show latest Report (07.11.2020)
15. Zykliker Österreich: -5,19% Show latest Report (31.10.2020)
16. Aluminium: -7,87%
17. Crane: -8,29% Show latest Report (07.11.2020)
18. Sport: -8,44% Show latest Report (31.10.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -8,87% Show latest Report (07.11.2020)
20. OÖ10 Members: -11,29% Show latest Report (31.10.2020)
21. Media: -13,3% Show latest Report (07.11.2020)
22. Immobilien: -14,3% Show latest Report (07.11.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -14,59% Show latest Report (07.11.2020)
24. Bau & Baustoffe: -21,31% Show latest Report (07.11.2020)
25. Telekom: -23,33% Show latest Report (31.10.2020)
26. Stahl: -23,54% Show latest Report (31.10.2020)
27. Rohstoffaktien: -24,73% Show latest Report (31.10.2020)
28. Big Greeks: -25,45% Show latest Report (07.11.2020)
29. Banken: -28,07% Show latest Report (07.11.2020)
30. Luftfahrt & Reise: -29,79% Show latest Report (07.11.2020)
31. Versicherer: -30,69% Show latest Report (31.10.2020)
32. Ölindustrie: -46,3% Show latest Report (31.10.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SystematiCK
zu FPE3 (04.11.)

Ich habe heute morgen eine Startposition bei FUCHS PETROLUB eröffnet. Die Aktie zeigt heute morgen wieder eine hohe relative Stärke, so wie schon die letzten Wochen. Der Aktie gelang heute morgen wieder der Ausbruch über die Marke von 46€, welche bis in die letzte Oktoberwoche hinein das vorherige 52-Wochenhoch markierte.  Als Startposition habe ich zunächst 5% des Startkapitals eingesetzt mit einem relativ engen Stop Loss unterhalb der EMA-21-Tageslinie bei 44€, was einem Abstand von gut 5% entspricht. Daraus ergibt sich ein Risiko am Gesamtkapital in Höhe von 0,25%. Sollte die Aktie weiter nach oben durchziehen, so plane ich die Position weiter aufzustocken. 

Vagabund
zu R6C (03.11.)

Auf eine führende Rolle im Geschäft mit Wasserstoff bereitet sich auch die Royal Dutch Shell vor. In Sachen grüner Wasserstoff wolle der Konzern in Deutschland die Nummer eins werden. In Wesseling bei Köln werde die ursprüngliche Kapazität der im Bau befindlichen Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage von zehn Megawatt verzehnfacht. Ähnliche Anlagen plane Shell in anderen Teilen Deutschlands.

Tiedemann
zu BP (05.11.)

Kauf von 4 Aktien zu insgesamt 9,164 € --- Bilanz 0,383 €

Tiedemann
zu BP (05.11.)

Dividendenausschüttung: 9,728 € --- Bilanz: 9,547 €

telebim
zu BP (05.11.)

Betroffenes Wertpapier: BP PLC (GB0007980591) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 05.11.2020 05:18 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,04 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,04 Stück: 440,00 Änderung Cash: EUR 16,72

Quantum01
zu XONA (04.11.)

ExxonMobil zahlt eine Dividende von 10% p.a.. Das Gute daran: Sie wird vermutlich weiterhin gezahlt ....

Prankie
zu XONA (03.11.)

Trotz erwartet schlechter Quartalsergebnisse wird die Dividende nicht gekürzt. sollte sich der Ölpreis erholen, sehe ich noch viel Potential.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 07.11.2020

2. Pipeline, Erdöl, Erdgas, Ölindustrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-69514060/stock-photo-beautiful-sunrise-light-on-a-pipeline-in-the-mojave-desert-california.html?

Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Deutsche Boerse, Delivery Hero.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MMP4
AT0000A2PWT8
AT0000A2QMV3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Addiko, Frequentis, Post, Polytec, Strabag je mehr als 500 Euro im Plus (Depot Kommentar)
    Im europäischen Vergleich auffällige Entwicklungen bei Austro-Immobilien
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.41%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: FACC(5), Telekom Austria(1), S&T(1)
    ATX TR zu Mittag schwächer: Frequentis, Agrana und AT&S gesucht
    Star der Stunde: Amag 1.51%, Rutsch der Stunde: Bawag -6.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(5), Frequentis(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Bawag 8.31%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), OMV(1), S&T(1), voestalpine(1)

    Featured Partner Video

    Die Fingers

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Mai 2021

    Noble Corp plc und Apache Corp. vs. Transocean und Petro Welt Technologies – kommentierter KW 45 Peer Group Watch Ölindustrie


    07.11.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Noble Corp plc 36,36% vor Apache Corp. 9,52%, Royal Dutch Shell 8,29%, Lukoil 7,64%, Gazprom 6,98%, OMV 6,7%, BP Plc 4,74%, Fuchs Petrolub 4,35%, Chevron 2,37%, SBO 1,69%, Exxon 0,49%, Petro Welt Technologies -5,97% und Transocean -17,94%.

    In der Monatssicht ist vorne: Noble Corp plc 36,36% vor Royal Dutch Shell 4,9% , Fuchs Petrolub 1,36% , Chevron -1,59% , Exxon -1,83% , Lukoil -2,32% , Gazprom -2,47% , Petro Welt Technologies -5,26% , OMV -6,83% , BP Plc -7,82% , Apache Corp. -8,84% , SBO -9,83% und Transocean -11,13% . Weitere Highlights: Lukoil ist nun 3 Tage im Plus (7,17% Zuwachs von 43,54 auf 46,66), ebenso Transocean 4 Tage im Minus (17,94% Verlust von 6,13 auf 5,03), Exxon 4 Tage im Minus (3,56% Verlust von 33,99 auf 32,78).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Transocean 25,75% (Vorjahr: -43,34 Prozent) im Plus. Dahinter Fuchs Petrolub 4,39% (Vorjahr: 22,73 Prozent) und Chevron -40,96% (Vorjahr: 10,31 Prozent). Noble Corp plc -97,29% (Vorjahr: -59,45 Prozent) im Minus. Dahinter Apache Corp. -64,95% (Vorjahr: -3,19 Prozent) und BP Plc -60,09% (Vorjahr: -98,88 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Fuchs Petrolub 20,97%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Noble Corp plc -84,94%, Apache Corp. -35,56% und BP Plc -33,64%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Lukoil-Aktie am besten: 2,72% Plus. Dahinter OMV mit +0,48% , Petro Welt Technologies mit +0,13% , Fuchs Petrolub mit +0,13% , SBO mit -0,12% , Royal Dutch Shell mit -0,57% , Gazprom mit -1,03% , BP Plc mit -1,31% , Chevron mit -1,79% , Exxon mit -1,84% , Transocean mit -3,57% , Apache Corp. mit -7,99% und Noble Corp plc mit -12,75% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist -46,3% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

    1. Solar: 93,59% Show latest Report (31.10.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 45,65% Show latest Report (07.11.2020)
    3. Energie: 41,49% Show latest Report (07.11.2020)
    4. Börseneulinge 2019: 41,19% Show latest Report (07.11.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,45% Show latest Report (31.10.2020)
    6. Post: 24,8% Show latest Report (31.10.2020)
    7. Runplugged Running Stocks: 9,89%
    8. Auto, Motor und Zulieferer: 7,22% Show latest Report (07.11.2020)
    9. Licht und Beleuchtung: 4,32% Show latest Report (07.11.2020)
    10. Gaming: 3,38% Show latest Report (07.11.2020)
    11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,01% Show latest Report (31.10.2020)
    12. Deutsche Nebenwerte: 0,71% Show latest Report (07.11.2020)
    13. Konsumgüter: -1,93% Show latest Report (07.11.2020)
    14. Global Innovation 1000: -5,11% Show latest Report (07.11.2020)
    15. Zykliker Österreich: -5,19% Show latest Report (31.10.2020)
    16. Aluminium: -7,87%
    17. Crane: -8,29% Show latest Report (07.11.2020)
    18. Sport: -8,44% Show latest Report (31.10.2020)
    19. MSCI World Biggest 10: -8,87% Show latest Report (07.11.2020)
    20. OÖ10 Members: -11,29% Show latest Report (31.10.2020)
    21. Media: -13,3% Show latest Report (07.11.2020)
    22. Immobilien: -14,3% Show latest Report (07.11.2020)
    23. IT, Elektronik, 3D: -14,59% Show latest Report (07.11.2020)
    24. Bau & Baustoffe: -21,31% Show latest Report (07.11.2020)
    25. Telekom: -23,33% Show latest Report (31.10.2020)
    26. Stahl: -23,54% Show latest Report (31.10.2020)
    27. Rohstoffaktien: -24,73% Show latest Report (31.10.2020)
    28. Big Greeks: -25,45% Show latest Report (07.11.2020)
    29. Banken: -28,07% Show latest Report (07.11.2020)
    30. Luftfahrt & Reise: -29,79% Show latest Report (07.11.2020)
    31. Versicherer: -30,69% Show latest Report (31.10.2020)
    32. Ölindustrie: -46,3% Show latest Report (31.10.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    SystematiCK
    zu FPE3 (04.11.)

    Ich habe heute morgen eine Startposition bei FUCHS PETROLUB eröffnet. Die Aktie zeigt heute morgen wieder eine hohe relative Stärke, so wie schon die letzten Wochen. Der Aktie gelang heute morgen wieder der Ausbruch über die Marke von 46€, welche bis in die letzte Oktoberwoche hinein das vorherige 52-Wochenhoch markierte.  Als Startposition habe ich zunächst 5% des Startkapitals eingesetzt mit einem relativ engen Stop Loss unterhalb der EMA-21-Tageslinie bei 44€, was einem Abstand von gut 5% entspricht. Daraus ergibt sich ein Risiko am Gesamtkapital in Höhe von 0,25%. Sollte die Aktie weiter nach oben durchziehen, so plane ich die Position weiter aufzustocken. 

    Vagabund
    zu R6C (03.11.)

    Auf eine führende Rolle im Geschäft mit Wasserstoff bereitet sich auch die Royal Dutch Shell vor. In Sachen grüner Wasserstoff wolle der Konzern in Deutschland die Nummer eins werden. In Wesseling bei Köln werde die ursprüngliche Kapazität der im Bau befindlichen Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage von zehn Megawatt verzehnfacht. Ähnliche Anlagen plane Shell in anderen Teilen Deutschlands.

    Tiedemann
    zu BP (05.11.)

    Kauf von 4 Aktien zu insgesamt 9,164 € --- Bilanz 0,383 €

    Tiedemann
    zu BP (05.11.)

    Dividendenausschüttung: 9,728 € --- Bilanz: 9,547 €

    telebim
    zu BP (05.11.)

    Betroffenes Wertpapier: BP PLC (GB0007980591) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 05.11.2020 05:18 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,04 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,04 Stück: 440,00 Änderung Cash: EUR 16,72

    Quantum01
    zu XONA (04.11.)

    ExxonMobil zahlt eine Dividende von 10% p.a.. Das Gute daran: Sie wird vermutlich weiterhin gezahlt ....

    Prankie
    zu XONA (03.11.)

    Trotz erwartet schlechter Quartalsergebnisse wird die Dividende nicht gekürzt. sollte sich der Ölpreis erholen, sehe ich noch viel Potential.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 07.11.2020

    2. Pipeline, Erdöl, Erdgas, Ölindustrie, http://www.shutterstock.com/de/pic-69514060/stock-photo-beautiful-sunrise-light-on-a-pipeline-in-the-mojave-desert-california.html?

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Deutsche Boerse, Delivery Hero.


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2MMP4
    AT0000A2PWT8
    AT0000A2QMV3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Addiko, Frequentis, Post, Polytec, Strabag je mehr als 500 Euro im Plus (Depot Kommentar)
      Im europäischen Vergleich auffällige Entwicklungen bei Austro-Immobilien
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.41%, Rutsch der Stunde: Strabag -1.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: FACC(5), Telekom Austria(1), S&T(1)
      ATX TR zu Mittag schwächer: Frequentis, Agrana und AT&S gesucht
      Star der Stunde: Amag 1.51%, Rutsch der Stunde: Bawag -6.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(5), Frequentis(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Bawag 8.31%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.84%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Fabasoft(1), OMV(1), S&T(1), voestalpine(1)

      Featured Partner Video

      Die Fingers

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. Mai 2021