Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.11.2020

In der Wochensicht ist vorne: Microsoft 9,07% vor General Electric 9,03%, JP Morgan Chase 5,02%, Procter & Gamble 4,47%, Nestlé 3,94%, Johnson & Johnson 3,75%, Apple 3,22%, Chevron 2,37%, Wells Fargo 2,14% und Exxon 0,49%.

In der Monatssicht ist vorne: General Electric 31,12% vor Microsoft 6,14% , JP Morgan Chase 5,04% , Procter & Gamble 2,59% , Apple 2,17% , Chevron -1,59% , Exxon -1,83% , Nestlé -2,4% , Johnson & Johnson -2,74% und Wells Fargo -9,39% . Weitere Highlights: Johnson & Johnson ist nun 3 Tage im Plus (2,71% Zuwachs von 138,5 auf 142,25), ebenso Microsoft 3 Tage im Plus (10,36% Zuwachs von 202,33 auf 223,29), Apple 3 Tage im Plus (9,43% Zuwachs von 108,77 auf 119,03), Exxon 4 Tage im Minus (3,56% Verlust von 33,99 auf 32,78).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 62,14% (Vorjahr: 86,6 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 41,59% (Vorjahr: 56,98 Prozent) und Procter & Gamble 14,68% (Vorjahr: 36,51 Prozent). Wells Fargo -59,28% (Vorjahr: 17,08 Prozent) im Minus. Dahinter Exxon -53,02% (Vorjahr: 1,92 Prozent) und Chevron -40,96% (Vorjahr: 10,31 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Apple 30,33%, Microsoft 17,14% und Procter & Gamble 14,09%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Exxon -24,57%, Wells Fargo -24,01% und Chevron -17,51%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Nestlé-Aktie am besten: 9,89% Plus. Dahinter Johnson & Johnson mit +1,33% , General Electric mit +0,13% , Procter & Gamble mit -0,02% , Microsoft mit -0,22% , Apple mit -0,45% , Wells Fargo mit -0,85% , JP Morgan Chase mit -1,55% , Chevron mit -1,79% und Exxon mit -1,84% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist -8,87% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

1. Solar: 93,59% Show latest Report (31.10.2020)
2. Computer, Software & Internet : 45,65% Show latest Report (07.11.2020)
3. Energie: 41,49% Show latest Report (07.11.2020)
4. Börseneulinge 2019: 41,19% Show latest Report (07.11.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,45% Show latest Report (31.10.2020)
6. Post: 24,8% Show latest Report (31.10.2020)
7. Runplugged Running Stocks: 9,89%
8. Auto, Motor und Zulieferer: 7,22% Show latest Report (07.11.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 4,32% Show latest Report (07.11.2020)
10. Gaming: 3,38% Show latest Report (07.11.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,01% Show latest Report (31.10.2020)
12. Deutsche Nebenwerte: 0,71% Show latest Report (07.11.2020)
13. Konsumgüter: -1,93% Show latest Report (07.11.2020)
14. Global Innovation 1000: -5,11% Show latest Report (07.11.2020)
15. Zykliker Österreich: -5,19% Show latest Report (31.10.2020)
16. Aluminium: -7,87%
17. Crane: -8,29% Show latest Report (07.11.2020)
18. Sport: -8,44% Show latest Report (31.10.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -8,87% Show latest Report (31.10.2020)
20. OÖ10 Members: -11,29% Show latest Report (31.10.2020)
21. Media: -13,3% Show latest Report (07.11.2020)
22. Immobilien: -14,3% Show latest Report (07.11.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -14,59% Show latest Report (07.11.2020)
24. Bau & Baustoffe: -21,31% Show latest Report (07.11.2020)
25. Telekom: -23,33% Show latest Report (31.10.2020)
26. Stahl: -23,54% Show latest Report (31.10.2020)
27. Rohstoffaktien: -24,73% Show latest Report (31.10.2020)
28. Big Greeks: -25,45% Show latest Report (07.11.2020)
29. Banken: -28,07% Show latest Report (07.11.2020)
30. Luftfahrt & Reise: -29,79% Show latest Report (07.11.2020)
31. Versicherer: -30,69% Show latest Report (31.10.2020)
32. Ölindustrie: -46,3% Show latest Report (31.10.2020)

Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu GE (04.11.)

04.11.2020: Gewinnmitnahme / Absicherung 200 ST.

Schlaufuchs
zu MSFT (06.11.)

hold

Silberpfeil60
zu MSFT (06.11.)

1. Microsoft: Ab in die Cloud Einer der am weitesten verbreiteten Hedgefonds ist Maverick Capital, der 1993 von Lee Ainslie gegründet wurde. Im zweiten Quartal erhöhte Maverick Capital seine Position bei Microsoft um 16 %, eine der größten Beteiligungen. Die Aktien des Softwareriesen sind bis heute jährlich um 35 % gestiegen. Diese marktüberlegene Performance kommt zu der mehr als 300%igen Rendite der Aktie in den letzten fünf Jahren hinzu. Es ist klar, dass Ainslie hier noch mehr erwartet.

PixelInvestment
zu MSFT (03.11.)

Kurz schütteln ... ... und weiter geht das Tagesgeschäft. Allmählich berappeln sich die Kurse wieder vom Ausverkauf der letzten Woche. Man blickt nach vorne und schielt aber mit einem Auge immer noch nach den US-Wahlen, die bekanntlich heute über die Bühne gehen. Bleibt zu hoffen, dass es einen klaren Wahlsieger, egal aus welcher Richtung auch immer, gibt. Wäre dem nicht so, dann droht Ungemach im Paradies. Ein klassisches Beispiel für die aktuelle Situation ist die Aktie von MICROSOFT. Als Gewinner hatten wir das Papier von Anfang an in unserem Portfolio. Die Aktie war ein lupenreiner Profiteur des Homeoffice und der digitalen Konversation. Bisweilen stieg der Kurs nahe der 80-Prozent-Marke. Jetzt dümpelt MICROSOFT bei bescheidenen 35 Prozent vor sich hin. Gewinner sehen anders aus - zumindest was den Kurs betrifft. Die Amerikaner um den Gründer Bill Gates machen aber trotzdem alles richtig und sind breit aufgestellt. Nur der Kurs preist dies aktuell nicht wirklich ein!

SSTInvest
zu AAPL (06.11.)

Verkauf Apple mit +/- 0. War nur zu den Quartalszahlen beigemischt.

DanielLimper
zu AAPL (06.11.)

06.11.2020: Nachkauf 25 ST.

Schlaufuchs
zu AAPL (06.11.)

Hold

Hightower
zu AAPL (02.11.)

Lt. godmodetrader.de wird das nächste Apple-Produkt-Event am den 10. November 2020 durchgeführt. Dort würden neue Macs und Chipsets vorgestellt.

firstclass
zu AAPL (02.11.)

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/eps-gesunken-apple-mit-rekordumsatz-apple-aktie-in-rot-9450982

Quantum01
zu XONA (04.11.)

ExxonMobil zahlt eine Dividende von 10% p.a.. Das Gute daran: Sie wird vermutlich weiterhin gezahlt ....

Prankie
zu XONA (03.11.)

Trotz erwartet schlechter Quartalsergebnisse wird die Dividende nicht gekürzt. sollte sich der Ölpreis erholen, sehe ich noch viel Potential.





 

Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 07.11.2020

2. Monstertruck, Truck, Auto, stark, Kraft, groß, gross, Größe, Grösse, Mobilität, fahren, überfahren, riesig, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, voestalpine, Zumtobel, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, OMV, Polytec Group, RBI, EVN, Österreichische Post, Semperit, Pierer Mobility, Erste Group, AMS, AT&S, Cleen Energy, SBO, Wolford, Frequentis, Athos Immobilien, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, CA Immo.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QM25
AT0000A2K9J2
AT0000A2QMV3
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event HeidelbergCement
    BSN MA-Event Henkel
    BSN MA-Event Henkel
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event HeidelbergCement
    BSN MA-Event Henkel
    BSN MA-Event Henkel
    #gabb #864

    Featured Partner Video

    Alphafly zum halben Preis? - Puma Deviate Nitro im Test

    ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/2PIm6KP ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...

    Microsoft und General Electric vs. Exxon und Wells Fargo – kommentierter KW 45 Peer Group Watch MSCI World Biggest 10


    07.11.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Microsoft 9,07% vor General Electric 9,03%, JP Morgan Chase 5,02%, Procter & Gamble 4,47%, Nestlé 3,94%, Johnson & Johnson 3,75%, Apple 3,22%, Chevron 2,37%, Wells Fargo 2,14% und Exxon 0,49%.

    In der Monatssicht ist vorne: General Electric 31,12% vor Microsoft 6,14% , JP Morgan Chase 5,04% , Procter & Gamble 2,59% , Apple 2,17% , Chevron -1,59% , Exxon -1,83% , Nestlé -2,4% , Johnson & Johnson -2,74% und Wells Fargo -9,39% . Weitere Highlights: Johnson & Johnson ist nun 3 Tage im Plus (2,71% Zuwachs von 138,5 auf 142,25), ebenso Microsoft 3 Tage im Plus (10,36% Zuwachs von 202,33 auf 223,29), Apple 3 Tage im Plus (9,43% Zuwachs von 108,77 auf 119,03), Exxon 4 Tage im Minus (3,56% Verlust von 33,99 auf 32,78).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 62,14% (Vorjahr: 86,6 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 41,59% (Vorjahr: 56,98 Prozent) und Procter & Gamble 14,68% (Vorjahr: 36,51 Prozent). Wells Fargo -59,28% (Vorjahr: 17,08 Prozent) im Minus. Dahinter Exxon -53,02% (Vorjahr: 1,92 Prozent) und Chevron -40,96% (Vorjahr: 10,31 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Apple 30,33%, Microsoft 17,14% und Procter & Gamble 14,09%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Exxon -24,57%, Wells Fargo -24,01% und Chevron -17,51%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Nestlé-Aktie am besten: 9,89% Plus. Dahinter Johnson & Johnson mit +1,33% , General Electric mit +0,13% , Procter & Gamble mit -0,02% , Microsoft mit -0,22% , Apple mit -0,45% , Wells Fargo mit -0,85% , JP Morgan Chase mit -1,55% , Chevron mit -1,79% und Exxon mit -1,84% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist -8,87% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

    1. Solar: 93,59% Show latest Report (31.10.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 45,65% Show latest Report (07.11.2020)
    3. Energie: 41,49% Show latest Report (07.11.2020)
    4. Börseneulinge 2019: 41,19% Show latest Report (07.11.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 29,45% Show latest Report (31.10.2020)
    6. Post: 24,8% Show latest Report (31.10.2020)
    7. Runplugged Running Stocks: 9,89%
    8. Auto, Motor und Zulieferer: 7,22% Show latest Report (07.11.2020)
    9. Licht und Beleuchtung: 4,32% Show latest Report (07.11.2020)
    10. Gaming: 3,38% Show latest Report (07.11.2020)
    11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 3,01% Show latest Report (31.10.2020)
    12. Deutsche Nebenwerte: 0,71% Show latest Report (07.11.2020)
    13. Konsumgüter: -1,93% Show latest Report (07.11.2020)
    14. Global Innovation 1000: -5,11% Show latest Report (07.11.2020)
    15. Zykliker Österreich: -5,19% Show latest Report (31.10.2020)
    16. Aluminium: -7,87%
    17. Crane: -8,29% Show latest Report (07.11.2020)
    18. Sport: -8,44% Show latest Report (31.10.2020)
    19. MSCI World Biggest 10: -8,87% Show latest Report (31.10.2020)
    20. OÖ10 Members: -11,29% Show latest Report (31.10.2020)
    21. Media: -13,3% Show latest Report (07.11.2020)
    22. Immobilien: -14,3% Show latest Report (07.11.2020)
    23. IT, Elektronik, 3D: -14,59% Show latest Report (07.11.2020)
    24. Bau & Baustoffe: -21,31% Show latest Report (07.11.2020)
    25. Telekom: -23,33% Show latest Report (31.10.2020)
    26. Stahl: -23,54% Show latest Report (31.10.2020)
    27. Rohstoffaktien: -24,73% Show latest Report (31.10.2020)
    28. Big Greeks: -25,45% Show latest Report (07.11.2020)
    29. Banken: -28,07% Show latest Report (07.11.2020)
    30. Luftfahrt & Reise: -29,79% Show latest Report (07.11.2020)
    31. Versicherer: -30,69% Show latest Report (31.10.2020)
    32. Ölindustrie: -46,3% Show latest Report (31.10.2020)

    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu GE (04.11.)

    04.11.2020: Gewinnmitnahme / Absicherung 200 ST.

    Schlaufuchs
    zu MSFT (06.11.)

    hold

    Silberpfeil60
    zu MSFT (06.11.)

    1. Microsoft: Ab in die Cloud Einer der am weitesten verbreiteten Hedgefonds ist Maverick Capital, der 1993 von Lee Ainslie gegründet wurde. Im zweiten Quartal erhöhte Maverick Capital seine Position bei Microsoft um 16 %, eine der größten Beteiligungen. Die Aktien des Softwareriesen sind bis heute jährlich um 35 % gestiegen. Diese marktüberlegene Performance kommt zu der mehr als 300%igen Rendite der Aktie in den letzten fünf Jahren hinzu. Es ist klar, dass Ainslie hier noch mehr erwartet.

    PixelInvestment
    zu MSFT (03.11.)

    Kurz schütteln ... ... und weiter geht das Tagesgeschäft. Allmählich berappeln sich die Kurse wieder vom Ausverkauf der letzten Woche. Man blickt nach vorne und schielt aber mit einem Auge immer noch nach den US-Wahlen, die bekanntlich heute über die Bühne gehen. Bleibt zu hoffen, dass es einen klaren Wahlsieger, egal aus welcher Richtung auch immer, gibt. Wäre dem nicht so, dann droht Ungemach im Paradies. Ein klassisches Beispiel für die aktuelle Situation ist die Aktie von MICROSOFT. Als Gewinner hatten wir das Papier von Anfang an in unserem Portfolio. Die Aktie war ein lupenreiner Profiteur des Homeoffice und der digitalen Konversation. Bisweilen stieg der Kurs nahe der 80-Prozent-Marke. Jetzt dümpelt MICROSOFT bei bescheidenen 35 Prozent vor sich hin. Gewinner sehen anders aus - zumindest was den Kurs betrifft. Die Amerikaner um den Gründer Bill Gates machen aber trotzdem alles richtig und sind breit aufgestellt. Nur der Kurs preist dies aktuell nicht wirklich ein!

    SSTInvest
    zu AAPL (06.11.)

    Verkauf Apple mit +/- 0. War nur zu den Quartalszahlen beigemischt.

    DanielLimper
    zu AAPL (06.11.)

    06.11.2020: Nachkauf 25 ST.

    Schlaufuchs
    zu AAPL (06.11.)

    Hold

    Hightower
    zu AAPL (02.11.)

    Lt. godmodetrader.de wird das nächste Apple-Produkt-Event am den 10. November 2020 durchgeführt. Dort würden neue Macs und Chipsets vorgestellt.

    firstclass
    zu AAPL (02.11.)

    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/eps-gesunken-apple-mit-rekordumsatz-apple-aktie-in-rot-9450982

    Quantum01
    zu XONA (04.11.)

    ExxonMobil zahlt eine Dividende von 10% p.a.. Das Gute daran: Sie wird vermutlich weiterhin gezahlt ....

    Prankie
    zu XONA (03.11.)

    Trotz erwartet schlechter Quartalsergebnisse wird die Dividende nicht gekürzt. sollte sich der Ölpreis erholen, sehe ich noch viel Potential.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 07.11.2020

    2. Monstertruck, Truck, Auto, stark, Kraft, groß, gross, Größe, Grösse, Mobilität, fahren, überfahren, riesig, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, voestalpine, Zumtobel, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, OMV, Polytec Group, RBI, EVN, Österreichische Post, Semperit, Pierer Mobility, Erste Group, AMS, AT&S, Cleen Energy, SBO, Wolford, Frequentis, Athos Immobilien, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, CA Immo.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QM25
    AT0000A2K9J2
    AT0000A2QMV3
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event HeidelbergCement
      BSN MA-Event Henkel
      BSN MA-Event Henkel
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event HeidelbergCement
      BSN MA-Event Henkel
      BSN MA-Event Henkel
      #gabb #864

      Featured Partner Video

      Alphafly zum halben Preis? - Puma Deviate Nitro im Test

      ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/2PIm6KP ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...