Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







31.10.2020

In der Wochensicht ist vorne: Samsung Electronics -1,21% vor Dialog Semiconductor -1,22%, IBM -3,74%, AMS -7,48%, SLM Solutions -7,61%, Cisco -8,06%, Infineon -10,82%, Stratasys -14,45%, Aixtron -14,8%, Intel -18,16% und 3D Systems -25,72%.

In der Monatssicht ist vorne: 3D Systems 15,65% vor SLM Solutions 13,08% , Stratasys 6,24% , Samsung Electronics 4,37% , Infineon -1,18% , AMS -3,86% , Aixtron -6,08% , Dialog Semiconductor -7,37% , IBM -7,67% , Cisco -8,79% und Intel -14,23% . Weitere Highlights: Stratasys ist nun 5 Tage im Minus (14,45% Verlust von 12,94 auf 11,07), ebenso Intel 5 Tage im Minus (18,16% Verlust von 53,9 auf 44,11), Cisco 4 Tage im Minus (8,06% Verlust von 38,82 auf 35,69).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Infineon 17,68% (Vorjahr: 16,96 Prozent) im Plus. Dahinter Aixtron 13,44% (Vorjahr: 1,43 Prozent) und Samsung Electronics 11,62% (Vorjahr: 40,88 Prozent). AMS -49,82% (Vorjahr: 77,35 Prozent) im Minus. Dahinter SLM Solutions -42,18% (Vorjahr: 96 Prozent) und Stratasys -39,11% (Vorjahr: 17,37 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SLM Solutions 24,7%, Infineon 16,17% und Samsung Electronics 12,64%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: 3D Systems -23,57%, Stratasys -22,62% und Intel -21,55%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die IBM-Aktie am besten: 2,65% Plus. Dahinter AMS mit +0,82% , Infineon mit +0,79% , Cisco mit +0,39% , Intel mit -0,11% , Dialog Semiconductor mit -0,48% , SLM Solutions mit -0,49% , Aixtron mit -0,55% , Stratasys mit -1,13% , Samsung Electronics mit -1,99% und 3D Systems mit -5,14% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist -19,86% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Solar: 98,17% Show latest Report (24.10.2020)
2. Computer, Software & Internet : 35,37% Show latest Report (31.10.2020)
3. Börseneulinge 2019: 28,53% Show latest Report (31.10.2020)
4. Energie: 27,9% Show latest Report (31.10.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,62% Show latest Report (24.10.2020)
6. Post: 18,31% Show latest Report (24.10.2020)
7. Runplugged Running Stocks: 4,04%
8. Licht und Beleuchtung: 0,8% Show latest Report (24.10.2020)
9. Gaming: 0,03% Show latest Report (31.10.2020)
10. Auto, Motor und Zulieferer: -1,33% Show latest Report (31.10.2020)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,92% Show latest Report (24.10.2020)
12. Deutsche Nebenwerte: -4,34% Show latest Report (31.10.2020)
13. Konsumgüter: -4,94% Show latest Report (24.10.2020)
14. Aluminium: -8,53%
15. Zykliker Österreich: -9,98% Show latest Report (24.10.2020)
16. Global Innovation 1000: -10,33% Show latest Report (31.10.2020)
17. Crane: -11,43% Show latest Report (31.10.2020)
18. Sport: -12,1% Show latest Report (24.10.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -12,98% Show latest Report (24.10.2020)
20. Media: -15,62% Show latest Report (24.10.2020)
21. Immobilien: -18,59% Show latest Report (31.10.2020)
22. OÖ10 Members: -19,8% Show latest Report (24.10.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -19,86% Show latest Report (24.10.2020)
24. Stahl: -24,86% Show latest Report (24.10.2020)
25. Telekom: -25% Show latest Report (24.10.2020)
26. Rohstoffaktien: -27,25% Show latest Report (24.10.2020)
27. Big Greeks: -27,79% Show latest Report (31.10.2020)
28. Bau & Baustoffe: -28,49% Show latest Report (31.10.2020)
29. Banken: -31,91% Show latest Report (31.10.2020)
30. Versicherer: -35,26% Show latest Report (24.10.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -36,93% Show latest Report (24.10.2020)
32. Ölindustrie: -47,95% Show latest Report (24.10.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Th96tr
zu IBM (26.10.)

Das Stop hat leider zugeschlagen und IBM nach langem zuwarten und einer Menge Geduld aus dem Musterdepot verkauft. IBM bleibt aber auf jeden Fall auf der Watchlist und wird, sofern sich Möglichkeiten ergeben, wieder seinen Platz im Musterdepot finden.

Growthbill
zu AMS (27.10.)

Reduktion, da mit 5% zu groß geworden und heute wieder eine weitere Wandelschuldverschreibung ausgegeben wird. Nicht, dass das extrem schlecht wäre, aber kann ein wenig bremsen. Zudem ist der Markt vor der Wahl in USA ohnehin angeschlagen. Ein wenig abwarten nun.

tradsam
zu IFX (29.10.)

Stopp-Loss ausgelöst.

SystematiCK
zu IFX (27.10.)

Ich habe heute die verbliebene Position bei INFINEON verkauft, nachdem die Aktie unter deutlich anziehendem Volumen die EMA-21-Tageslinie deutlich nach unten hin durchbrochen hat. Ich hatte den Stop Loss bei 26€ unterhalb des Intraday-Tiefs von vorgestern platziert. Zu Buche steht ein kleiner Gewinn von 2,9% für die Summe aus allen Teilkäufen und Verkäufen.

DanielLimper
zu DLG (28.10.)

28.10.2020: tützkauf 45 ST.





 

Bildnachweis

1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 31.10.2020

2. Server, Kabel, grün, Netwerrk, IT, Elektronik, http://www.shutterstock.com/de/pic-191104304/stock-photo-server-with-green-wires.html

Aktien auf dem Radar:FACC, Österreichische Post, Zumtobel, Frequentis, Agrana, AT&S, Warimpex, Bawag, Flughafen Wien, voestalpine, DO&CO, EVN, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Andritz, Verbund, Hutter & Schrantz, Palfinger, Heid AG, Semperit, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Rath AG.


Random Partner

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(5), Frequentis(4), voestalpine(1), AMS(1), FACC(1), Warimpex(1)
    Steuerfuchs zu EVN
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(2), S&T(2), OMV(2), Amag(1), Immofinanz(1), Uniqa(1), Strabag(1), AT&S(1), voestalpine(1), Kapsch TrafficCom(1), Telekom Austria(1), Rosenbauer(1), FACC(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: EVN(2), AMS(1), Verbund(1), OMV(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(1), FACC(1)
    BSN Vola-Event FACC
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(4), S&T(2)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.42%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(5), FACC(2), S&T(2), Verbund(1), Strabag(1), Polytec Group(1), Zumtobel(1), Wienerberger(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Gut geschossen, schlecht geworfen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Jänner 2021

    Samsung Electronics und Dialog Semiconductor vs. 3D Systems und Intel – kommentierter KW 44 Peer Group Watch IT, Elektronik, 3D


    31.10.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Samsung Electronics -1,21% vor Dialog Semiconductor -1,22%, IBM -3,74%, AMS -7,48%, SLM Solutions -7,61%, Cisco -8,06%, Infineon -10,82%, Stratasys -14,45%, Aixtron -14,8%, Intel -18,16% und 3D Systems -25,72%.

    In der Monatssicht ist vorne: 3D Systems 15,65% vor SLM Solutions 13,08% , Stratasys 6,24% , Samsung Electronics 4,37% , Infineon -1,18% , AMS -3,86% , Aixtron -6,08% , Dialog Semiconductor -7,37% , IBM -7,67% , Cisco -8,79% und Intel -14,23% . Weitere Highlights: Stratasys ist nun 5 Tage im Minus (14,45% Verlust von 12,94 auf 11,07), ebenso Intel 5 Tage im Minus (18,16% Verlust von 53,9 auf 44,11), Cisco 4 Tage im Minus (8,06% Verlust von 38,82 auf 35,69).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Infineon 17,68% (Vorjahr: 16,96 Prozent) im Plus. Dahinter Aixtron 13,44% (Vorjahr: 1,43 Prozent) und Samsung Electronics 11,62% (Vorjahr: 40,88 Prozent). AMS -49,82% (Vorjahr: 77,35 Prozent) im Minus. Dahinter SLM Solutions -42,18% (Vorjahr: 96 Prozent) und Stratasys -39,11% (Vorjahr: 17,37 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: SLM Solutions 24,7%, Infineon 16,17% und Samsung Electronics 12,64%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: 3D Systems -23,57%, Stratasys -22,62% und Intel -21,55%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die IBM-Aktie am besten: 2,65% Plus. Dahinter AMS mit +0,82% , Infineon mit +0,79% , Cisco mit +0,39% , Intel mit -0,11% , Dialog Semiconductor mit -0,48% , SLM Solutions mit -0,49% , Aixtron mit -0,55% , Stratasys mit -1,13% , Samsung Electronics mit -1,99% und 3D Systems mit -5,14% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group IT, Elektronik, 3D ist -19,86% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

    1. Solar: 98,17% Show latest Report (24.10.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 35,37% Show latest Report (31.10.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 28,53% Show latest Report (31.10.2020)
    4. Energie: 27,9% Show latest Report (31.10.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,62% Show latest Report (24.10.2020)
    6. Post: 18,31% Show latest Report (24.10.2020)
    7. Runplugged Running Stocks: 4,04%
    8. Licht und Beleuchtung: 0,8% Show latest Report (24.10.2020)
    9. Gaming: 0,03% Show latest Report (31.10.2020)
    10. Auto, Motor und Zulieferer: -1,33% Show latest Report (31.10.2020)
    11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -1,92% Show latest Report (24.10.2020)
    12. Deutsche Nebenwerte: -4,34% Show latest Report (31.10.2020)
    13. Konsumgüter: -4,94% Show latest Report (24.10.2020)
    14. Aluminium: -8,53%
    15. Zykliker Österreich: -9,98% Show latest Report (24.10.2020)
    16. Global Innovation 1000: -10,33% Show latest Report (31.10.2020)
    17. Crane: -11,43% Show latest Report (31.10.2020)
    18. Sport: -12,1% Show latest Report (24.10.2020)
    19. MSCI World Biggest 10: -12,98% Show latest Report (24.10.2020)
    20. Media: -15,62% Show latest Report (24.10.2020)
    21. Immobilien: -18,59% Show latest Report (31.10.2020)
    22. OÖ10 Members: -19,8% Show latest Report (24.10.2020)
    23. IT, Elektronik, 3D: -19,86% Show latest Report (24.10.2020)
    24. Stahl: -24,86% Show latest Report (24.10.2020)
    25. Telekom: -25% Show latest Report (24.10.2020)
    26. Rohstoffaktien: -27,25% Show latest Report (24.10.2020)
    27. Big Greeks: -27,79% Show latest Report (31.10.2020)
    28. Bau & Baustoffe: -28,49% Show latest Report (31.10.2020)
    29. Banken: -31,91% Show latest Report (31.10.2020)
    30. Versicherer: -35,26% Show latest Report (24.10.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -36,93% Show latest Report (24.10.2020)
    32. Ölindustrie: -47,95% Show latest Report (24.10.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Th96tr
    zu IBM (26.10.)

    Das Stop hat leider zugeschlagen und IBM nach langem zuwarten und einer Menge Geduld aus dem Musterdepot verkauft. IBM bleibt aber auf jeden Fall auf der Watchlist und wird, sofern sich Möglichkeiten ergeben, wieder seinen Platz im Musterdepot finden.

    Growthbill
    zu AMS (27.10.)

    Reduktion, da mit 5% zu groß geworden und heute wieder eine weitere Wandelschuldverschreibung ausgegeben wird. Nicht, dass das extrem schlecht wäre, aber kann ein wenig bremsen. Zudem ist der Markt vor der Wahl in USA ohnehin angeschlagen. Ein wenig abwarten nun.

    tradsam
    zu IFX (29.10.)

    Stopp-Loss ausgelöst.

    SystematiCK
    zu IFX (27.10.)

    Ich habe heute die verbliebene Position bei INFINEON verkauft, nachdem die Aktie unter deutlich anziehendem Volumen die EMA-21-Tageslinie deutlich nach unten hin durchbrochen hat. Ich hatte den Stop Loss bei 26€ unterhalb des Intraday-Tiefs von vorgestern platziert. Zu Buche steht ein kleiner Gewinn von 2,9% für die Summe aus allen Teilkäufen und Verkäufen.

    DanielLimper
    zu DLG (28.10.)

    28.10.2020: tützkauf 45 ST.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group IT, Elektronik, 3D Performancevergleich YTD, Stand: 31.10.2020

    2. Server, Kabel, grün, Netwerrk, IT, Elektronik, http://www.shutterstock.com/de/pic-191104304/stock-photo-server-with-green-wires.html

    Aktien auf dem Radar:FACC, Österreichische Post, Zumtobel, Frequentis, Agrana, AT&S, Warimpex, Bawag, Flughafen Wien, voestalpine, DO&CO, EVN, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Andritz, Verbund, Hutter & Schrantz, Palfinger, Heid AG, Semperit, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Rath AG.


    Random Partner

    DADAT Bank
    Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(5), Frequentis(4), voestalpine(1), AMS(1), FACC(1), Warimpex(1)
      Steuerfuchs zu EVN
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(2), S&T(2), OMV(2), Amag(1), Immofinanz(1), Uniqa(1), Strabag(1), AT&S(1), voestalpine(1), Kapsch TrafficCom(1), Telekom Austria(1), Rosenbauer(1), FACC(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: EVN(2), AMS(1), Verbund(1), OMV(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(1), FACC(1)
      BSN Vola-Event FACC
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: FACC(4), S&T(2)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.42%, Rutsch der Stunde: Österreichische Post -0.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(5), FACC(2), S&T(2), Verbund(1), Strabag(1), Polytec Group(1), Zumtobel(1), Wienerberger(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Gut geschossen, schlecht geworfen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 14. Jänner 2021