Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







10.10.2020

In der Wochensicht ist vorne: Polytec 6,67% vor General Motors Company 5,58%, Ford Motor Co. 5,22%, Honda Motor 4,56%, Continental 4,4%, BMW 3,75%, Daimler 3,06%, Volkswagen 2,23%, Leoni 1,09%, Toyota Motor Corp. 0%, Lion E-Mobility 0%, Sixt -1,6%, Lyft -2,16%, Geely -2,64%, Tesla -4,96%,

In der Monatssicht ist vorne: Continental 7,03% vor Daimler 5,72% , Polytec 5,66% , Ford Motor Co. 3,13% , BMW 2,42% , Tesla 1,82% , Toyota Motor Corp. 1,08% , General Motors Company -0,68% , Lion E-Mobility -2,4% , Sixt -3,94% , Honda Motor -4,09% , Lyft -6,08% , Geely -6,87% , Volkswagen -7,39% , Leoni -13,62% , Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 307,26% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Leoni -50,65% (Vorjahr: -65,84 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -36,75% (Vorjahr: -44,44 Prozent) und Polytec -35,26% (Vorjahr: 3,22 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tesla 66,46%, Daimler 25,84% und General Motors Company 14,92%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -32,26%, Lyft -19,64% und Honda Motor -6,78%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,81% Plus. Dahinter Geely mit +2,13% , Lyft mit +0,85% , Tesla mit +0,29% , Sixt mit +0,2% , Honda Motor mit +0,17% , Leoni mit +0,15% und Volkswagen mit +0,03% Daimler mit -0,03% , Continental mit -0,22% , BMW mit -0,24% , Toyota Motor Corp. mit -0,71% , Polytec mit -0,71% , Ford Motor Co. mit -1,01% und General Motors Company mit -1,43% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 2,7% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

1. Solar: 85,87% Show latest Report (03.10.2020)
2. Energie: 43,36% Show latest Report (03.10.2020)
3. Börseneulinge 2019: 33,13% Show latest Report (03.10.2020)
4. Computer, Software & Internet : 32,28% Show latest Report (03.10.2020)
5. Post: 25,29% Show latest Report (03.10.2020)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,46% Show latest Report (03.10.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,39% Show latest Report (03.10.2020)
8. Runplugged Running Stocks: 7,06%
9. Gaming: 7% Show latest Report (03.10.2020)
10. Licht und Beleuchtung: 5,8% Show latest Report (03.10.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: 4,62% Show latest Report (03.10.2020)
12. Auto, Motor und Zulieferer: 3,42% Show latest Report (03.10.2020)
13. Konsumgüter: 0,76% Show latest Report (03.10.2020)
14. Zykliker Österreich: -4,25% Show latest Report (03.10.2020)
15. Global Innovation 1000: -4,26% Show latest Report (03.10.2020)
16. Crane: -5,45% Show latest Report (03.10.2020)
17. Sport: -5,92% Show latest Report (03.10.2020)
18. Aluminium: -6,07%
19. IT, Elektronik, 3D: -9,1% Show latest Report (03.10.2020)
20. MSCI World Biggest 10: -9,65% Show latest Report (03.10.2020)
21. Immobilien: -11,05% Show latest Report (03.10.2020)
22. Media: -12,37% Show latest Report (03.10.2020)
23. OÖ10 Members: -16,16% Show latest Report (03.10.2020)
24. Telekom: -16,86% Show latest Report (03.10.2020)
25. Bau & Baustoffe: -18,74% Show latest Report (03.10.2020)
26. Rohstoffaktien: -20,71% Show latest Report (03.10.2020)
27. Big Greeks: -20,97% Show latest Report (03.10.2020)
28. Stahl: -21,47% Show latest Report (03.10.2020)
29. Banken: -27,56% Show latest Report (03.10.2020)
30. Versicherer: -28,43% Show latest Report (03.10.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -35,22% Show latest Report (03.10.2020)
32. Ölindustrie: -44,35% Show latest Report (03.10.2020)

Social Trading Kommentare


zu TL0 (07.10.)

Der Vorreiter in Sachen nachhaltige Automobile mit einem Visionären Kopf, welcher die Welt retten möchte. 

ArthurDent
zu TL0 (05.10.)

Solange die Musik spielt, wird getanzt. In Memoriam  Titanic.

AktienMax
zu TL0 (05.10.)

Am 02.10.2020 erfolgte ein Teilverkauf von 5 Tesla-Aktien zu je 370€. Damit wurde eine Rendite von 621,88% erzielt. Der Bestand reduzierte sich von 310 auf 305 Tesla-Aktien. Wesentlicher Grund dafür ist, dass Tesla die größte Portfolio-Position im Verhältnis zu den anderen Beteiligungen ist. Trotzdem ist meine Überzeugung in Teslas langfristiges Potenzial sehr hoch, weshalb Tesla weiterhin vorraussichtlich am höchsten gewichtet bleiben wird.

Silberpfeil60
zu VOW (07.10.)

Norwegen: 61,5 Prozent reine Elektroautos im September, VW ID.3 weit vor Tesla Model 3 Viel früher als in anderen Ländern Europa hat in Norwegen eine Bewegung zu Elektroautos eingesetzt, angetrieben von deutlichen Steuer-Vorteilen und den relativ hohen Einkommen im Land, die selbst Tesla Model S und Model X für die Bürger erschwinglicher machten als anderswo. Schon mehrmals lag der https://teslamag.de/news/norwegen-land-der-elektroautos-tesla-model-3-an-der-spitze-26378, und nach den neuesten Zahlen für diesen September waren es sogar 61,5 Prozent. Zusammen mit Plugin-Hybriden machten elektrifizierte Autos damit nicht weniger als 81,6 Prozent der September-Zulassungen in Norwegen aus. Drei Elektroautos an der Spitze https://teslamag.de/news/norwegen-september-61-prozent-reine-elektroautos-vw-id3-vor-tesla-model-3-30339

wikitrader123
zu DAI (06.10.)

Daimler - Eine bekannte und traditionelle Aktie, die gehandelt wird. Es ist auch eine Aktie, die ein wenig unterbewertet wird. Besonders wird wohl Daimler mit BMW, das Rennen um die Wasserstoffkrone an sich reißen wollen. Kursziel auf 55 oder für diejenigen, die riskieren wollen, sogar auf 60.

ChitaSchimpanse
zu DAI (05.10.)

https://www.godmode-trader.de/analyse/daimler-woher-kommt-ploetzlich-diese-staerke,8764059

BoerseGlobal
zu CON (07.10.)

Die Krise in der Automobilindustrie lässt den Autozulieferer Continental nun weitere Schritte gehen. Hierbei sollen einige Einheiten veräußert und sich auf das Kerngeschäft fokussiert werden. Zur Debatte stehen Teile vom Automotive-Geschäft einschließlich einigen Teilen der Antriebssparte Vitesco Technologies. Ebenfalls im Gespräch ist die Industriesparte Contitech. Der amtierende Continental-Chef Elmar Degenhart gab dies in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe) zu Papier, da bereits Gespräche mit möglichen Interessenten geführt werden. Mit Blick auf den Personalstamm geht es potenziell um rund zehn Prozent der aktuell 30.000 Stellen.

tradsam
zu BMW (05.10.)

 BMW Aktien wurden in das Depot gekauft. Diese sind mit Turbo-Put-Scheinen abgesichert.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 10.10.2020

2. Für die Rennen bei den ADAC GT Masters am Red Bull Ring verlost voestalpine Tagestickets für 7. und 8. Juni (VIP und Tribüne). Zwei Wochen vor dem Motorsporthighlight Nr. 1 – der Rückkehr der #Formel1 nach Österreich – bietet sich somit die einmalige Gelegenheit, den neuen voestalpine wing live zu erleben. Alle Infos zur Teilnahme finden Sie hier: http://bit.ly/1kh1aC4 Source: http://facebook.com/voestalpine

Aktien auf dem Radar:Andritz, Semperit, Kapsch TrafficCom, Warimpex, S Immo, Agrana, Athos Immobilien, VIG, Uniqa, FACC, CA Immo, Immofinanz, Amag, AT&S, Bawag, Cleen Energy, DO&CO, EVN, Linz Textil Holding, Wienerberger.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kapsch TrafficCom(5), Immofinanz(1), Verbund(1), Wienerberger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), AMS(1), S Immo(1), Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), Fabasoft(1), Porr(1), Flughafen Wien(1), Lenzing(1), EVN(1), AMS(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.86%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.98%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(3), Fabasoft(2), voestalpine(1), Kapsch TrafficCom(1), AT&S(1)
    spieler zu AMS
    Star der Stunde: Zumtobel 1.57%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Sehr deutsch

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. November 2020

    Polytec und General Motors Company vs. Tesla und Geely – kommentierter KW 41 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    10.10.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Polytec 6,67% vor General Motors Company 5,58%, Ford Motor Co. 5,22%, Honda Motor 4,56%, Continental 4,4%, BMW 3,75%, Daimler 3,06%, Volkswagen 2,23%, Leoni 1,09%, Toyota Motor Corp. 0%, Lion E-Mobility 0%, Sixt -1,6%, Lyft -2,16%, Geely -2,64%, Tesla -4,96%,

    In der Monatssicht ist vorne: Continental 7,03% vor Daimler 5,72% , Polytec 5,66% , Ford Motor Co. 3,13% , BMW 2,42% , Tesla 1,82% , Toyota Motor Corp. 1,08% , General Motors Company -0,68% , Lion E-Mobility -2,4% , Sixt -3,94% , Honda Motor -4,09% , Lyft -6,08% , Geely -6,87% , Volkswagen -7,39% , Leoni -13,62% , Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 307,26% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Leoni -50,65% (Vorjahr: -65,84 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -36,75% (Vorjahr: -44,44 Prozent) und Polytec -35,26% (Vorjahr: 3,22 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tesla 66,46%, Daimler 25,84% und General Motors Company 14,92%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -32,26%, Lyft -19,64% und Honda Motor -6,78%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,81% Plus. Dahinter Geely mit +2,13% , Lyft mit +0,85% , Tesla mit +0,29% , Sixt mit +0,2% , Honda Motor mit +0,17% , Leoni mit +0,15% und Volkswagen mit +0,03% Daimler mit -0,03% , Continental mit -0,22% , BMW mit -0,24% , Toyota Motor Corp. mit -0,71% , Polytec mit -0,71% , Ford Motor Co. mit -1,01% und General Motors Company mit -1,43% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 2,7% und reiht sich damit auf Platz 12 ein:

    1. Solar: 85,87% Show latest Report (03.10.2020)
    2. Energie: 43,36% Show latest Report (03.10.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 33,13% Show latest Report (03.10.2020)
    4. Computer, Software & Internet : 32,28% Show latest Report (03.10.2020)
    5. Post: 25,29% Show latest Report (03.10.2020)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 23,46% Show latest Report (03.10.2020)
    7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,39% Show latest Report (03.10.2020)
    8. Runplugged Running Stocks: 7,06%
    9. Gaming: 7% Show latest Report (03.10.2020)
    10. Licht und Beleuchtung: 5,8% Show latest Report (03.10.2020)
    11. Deutsche Nebenwerte: 4,62% Show latest Report (03.10.2020)
    12. Auto, Motor und Zulieferer: 3,42% Show latest Report (03.10.2020)
    13. Konsumgüter: 0,76% Show latest Report (03.10.2020)
    14. Zykliker Österreich: -4,25% Show latest Report (03.10.2020)
    15. Global Innovation 1000: -4,26% Show latest Report (03.10.2020)
    16. Crane: -5,45% Show latest Report (03.10.2020)
    17. Sport: -5,92% Show latest Report (03.10.2020)
    18. Aluminium: -6,07%
    19. IT, Elektronik, 3D: -9,1% Show latest Report (03.10.2020)
    20. MSCI World Biggest 10: -9,65% Show latest Report (03.10.2020)
    21. Immobilien: -11,05% Show latest Report (03.10.2020)
    22. Media: -12,37% Show latest Report (03.10.2020)
    23. OÖ10 Members: -16,16% Show latest Report (03.10.2020)
    24. Telekom: -16,86% Show latest Report (03.10.2020)
    25. Bau & Baustoffe: -18,74% Show latest Report (03.10.2020)
    26. Rohstoffaktien: -20,71% Show latest Report (03.10.2020)
    27. Big Greeks: -20,97% Show latest Report (03.10.2020)
    28. Stahl: -21,47% Show latest Report (03.10.2020)
    29. Banken: -27,56% Show latest Report (03.10.2020)
    30. Versicherer: -28,43% Show latest Report (03.10.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -35,22% Show latest Report (03.10.2020)
    32. Ölindustrie: -44,35% Show latest Report (03.10.2020)

    Social Trading Kommentare


    zu TL0 (07.10.)

    Der Vorreiter in Sachen nachhaltige Automobile mit einem Visionären Kopf, welcher die Welt retten möchte. 

    ArthurDent
    zu TL0 (05.10.)

    Solange die Musik spielt, wird getanzt. In Memoriam  Titanic.

    AktienMax
    zu TL0 (05.10.)

    Am 02.10.2020 erfolgte ein Teilverkauf von 5 Tesla-Aktien zu je 370€. Damit wurde eine Rendite von 621,88% erzielt. Der Bestand reduzierte sich von 310 auf 305 Tesla-Aktien. Wesentlicher Grund dafür ist, dass Tesla die größte Portfolio-Position im Verhältnis zu den anderen Beteiligungen ist. Trotzdem ist meine Überzeugung in Teslas langfristiges Potenzial sehr hoch, weshalb Tesla weiterhin vorraussichtlich am höchsten gewichtet bleiben wird.

    Silberpfeil60
    zu VOW (07.10.)

    Norwegen: 61,5 Prozent reine Elektroautos im September, VW ID.3 weit vor Tesla Model 3 Viel früher als in anderen Ländern Europa hat in Norwegen eine Bewegung zu Elektroautos eingesetzt, angetrieben von deutlichen Steuer-Vorteilen und den relativ hohen Einkommen im Land, die selbst Tesla Model S und Model X für die Bürger erschwinglicher machten als anderswo. Schon mehrmals lag der https://teslamag.de/news/norwegen-land-der-elektroautos-tesla-model-3-an-der-spitze-26378, und nach den neuesten Zahlen für diesen September waren es sogar 61,5 Prozent. Zusammen mit Plugin-Hybriden machten elektrifizierte Autos damit nicht weniger als 81,6 Prozent der September-Zulassungen in Norwegen aus. Drei Elektroautos an der Spitze https://teslamag.de/news/norwegen-september-61-prozent-reine-elektroautos-vw-id3-vor-tesla-model-3-30339

    wikitrader123
    zu DAI (06.10.)

    Daimler - Eine bekannte und traditionelle Aktie, die gehandelt wird. Es ist auch eine Aktie, die ein wenig unterbewertet wird. Besonders wird wohl Daimler mit BMW, das Rennen um die Wasserstoffkrone an sich reißen wollen. Kursziel auf 55 oder für diejenigen, die riskieren wollen, sogar auf 60.

    ChitaSchimpanse
    zu DAI (05.10.)

    https://www.godmode-trader.de/analyse/daimler-woher-kommt-ploetzlich-diese-staerke,8764059

    BoerseGlobal
    zu CON (07.10.)

    Die Krise in der Automobilindustrie lässt den Autozulieferer Continental nun weitere Schritte gehen. Hierbei sollen einige Einheiten veräußert und sich auf das Kerngeschäft fokussiert werden. Zur Debatte stehen Teile vom Automotive-Geschäft einschließlich einigen Teilen der Antriebssparte Vitesco Technologies. Ebenfalls im Gespräch ist die Industriesparte Contitech. Der amtierende Continental-Chef Elmar Degenhart gab dies in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe) zu Papier, da bereits Gespräche mit möglichen Interessenten geführt werden. Mit Blick auf den Personalstamm geht es potenziell um rund zehn Prozent der aktuell 30.000 Stellen.

    tradsam
    zu BMW (05.10.)

     BMW Aktien wurden in das Depot gekauft. Diese sind mit Turbo-Put-Scheinen abgesichert.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 10.10.2020

    2. Für die Rennen bei den ADAC GT Masters am Red Bull Ring verlost voestalpine Tagestickets für 7. und 8. Juni (VIP und Tribüne). Zwei Wochen vor dem Motorsporthighlight Nr. 1 – der Rückkehr der #Formel1 nach Österreich – bietet sich somit die einmalige Gelegenheit, den neuen voestalpine wing live zu erleben. Alle Infos zur Teilnahme finden Sie hier: http://bit.ly/1kh1aC4 Source: http://facebook.com/voestalpine

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Semperit, Kapsch TrafficCom, Warimpex, S Immo, Agrana, Athos Immobilien, VIG, Uniqa, FACC, CA Immo, Immofinanz, Amag, AT&S, Bawag, Cleen Energy, DO&CO, EVN, Linz Textil Holding, Wienerberger.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kapsch TrafficCom(5), Immofinanz(1), Verbund(1), Wienerberger(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), AMS(1), S Immo(1), Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), Fabasoft(1), Porr(1), Flughafen Wien(1), Lenzing(1), EVN(1), AMS(1), S&T(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.86%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.98%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(3), Fabasoft(2), voestalpine(1), Kapsch TrafficCom(1), AT&S(1)
      spieler zu AMS
      Star der Stunde: Zumtobel 1.57%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Sehr deutsch

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. November 2020