Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.09.2020

Die aktuell längste Serie: Ballard Power Systems mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 18.33%) - die längste Serie dieses Jahr: Saint Gobain 14 Tage (Performance: 33.72%).

Tagesgewinner war am Dienstag Twitter mit 7,09% auf 42,73 (141% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 9,31%) vor United Internet mit 6,69% auf 32,54 (200% Vol.; 1W -20,34%) und Snapchat mit 6,66% auf 25,47 (158% Vol.; 1W 4,09%). Die Tagesverlierer: Steinhoff mit -8,12% auf 0,04 (7% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -10,26%), Pantaflix mit -7,94% auf 1,45 (46% Vol.; 1W 6,62%), SLM Solutions mit -6,02% auf 7,65 (34% Vol.; 1W -11,56%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Twitter (1912,51 Mio.), Wells Fargo (1884,41) und Snapchat (1662,04). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Rio Tinto (350%), Verbio (274%) und Home24 (240%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Vodafone mit 57,4%, die beste ytd ist Home24 mit 144,03%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -99,93% (Monatssicht) und Vapiano mit -97,92% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Home24 144,03% (Vorjahr: -56,25 Prozent) im Plus. Dahinter Ballard Power Systems 134,29% (Vorjahr: 179,92 Prozent), Nvidia 112,79% (Vorjahr: 73,83 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Vapiano -97,92% (Vorjahr: -39,32 Prozent), dann Noble Corp plc -97,83% (Vorjahr: -59,45 Prozent), TUI AG -73,95% (Vorjahr: -7,32 Prozent).

Weitere Highlights: Ballard Power Systems ist nun 6 Tage im Plus (18,33% Zuwachs von 13,8 auf 16,33), ebenso Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Hannover Rück 9 Tage im Minus (13,9% Verlust von 146,8 auf 126,4), Tele Columbus 9 Tage im Minus (24,1% Verlust von 3,32 auf 2,52), Vossloh 8 Tage im Minus (9,47% Verlust von 36,45 auf 33), AXA 6 Tage im Minus (9,45% Verlust von 17,27 auf 15,64), BNP Paribas 6 Tage im Minus (11,89% Verlust von 36,57 auf 32,22), BT Group 5 Tage im Minus (7,6% Verlust von 1,24 auf 1,14), World Wrestling Entertainment 5 Tage im Minus (4,71% Verlust von 41,15 auf 39,21), Wacker Chemie 5 Tage im Minus (8,53% Verlust von 82,96 auf 75,88), Talanx 5 Tage im Minus (11,95% Verlust von 31,8 auf 28), Scout24 5 Tage im Minus (3,19% Verlust von 76,8 auf 74,35), Borussia Dortmund 4 Tage im Minus (9,64% Verlust von 6,28 auf 5,67), First Solar 4 Tage im Minus (15,39% Verlust von 72,89 auf 61,67), publity 4 Tage im Minus (4,49% Verlust von 37,9 auf 36,2), Dropbox 4 Tage im Minus (5,5% Verlust von 20,35 auf 19,23), Lukoil 4 Tage im Minus (9,39% Verlust von 54,72 auf 49,58), Biogen Idec 4 Tage im Minus (3,65% Verlust von 278,45 auf 268,3), Semtech Corporation 4 Tage im Minus (10,21% Verlust von 56,99 auf 51,17).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: GEA Group +1,33% auf 29,62, davor 8 Tage im Minus (-7,85% Verlust von 31,72 auf 29,23), RIB Software +2,88% auf 24,32, davor 6 Tage im Minus (-9,49% Verlust von 26,12 auf 23,64), Callaway Golf +1,45% auf 18,94, davor 5 Tage im Minus (-5,23% Verlust von 19,7 auf 18,67), TUI AG +0,47% auf 2,97, davor 5 Tage im Minus (-22,21% Verlust von 3,8 auf 2,96), HSBC Holdings -0,44% auf 3,136, davor 5 Tage im Minus (-10,7% Verlust von 3,51 auf 3,13),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Home24 (11,92) mit 144,03% ytd, Verbio (17,56) mit 49,83% ytd, Rio Tinto (52,09) mit 13,41% ytd, Innogy (0) mit 4,26% ytd, Vodafone (1,16) mit 1,31% ytd, Xing (0) mit 0,26% ytd, Celesio (26) mit -0,76% ytd, Steinhoff (0,04) mit -33,96% ytd, Stratasys (11,34) mit -37,62% ytd, 3D Systems (4,19) mit -42,49% ytd, Banco Santander (1,56) mit -58,32% ytd, Societe Generale (11,65) mit -62,39% ytd, Aurora Cannabis (0,61) mit -68,27% ytd.

Am weitesten über dem MA200: SolarWorld 121,21%, Home24 90,6% und Verbio 63,57%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, Gerry Weber -100% und Time Warner -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Bildnachweis

1. sechs - 6, Feuer, heiß - https://de.depositphotos.com/45320803/stock-photo-fonts-num... -   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Lenzing, Bawag, Addiko Bank, FACC, Agrana, Amag, Immofinanz, AT&S, Palfinger, Porr, SBO, Strabag, Warimpex, LINDE.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event LINDE
    #gabb #705

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Zahlenspielerei ohne Corona

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Oktober 2020

    BSN Watchlist: Ballard Power Systems erhöht auf 6 Plustage in Folge und 18,33 Prozent Performance


    23.09.2020

    Die aktuell längste Serie: Ballard Power Systems mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 18.33%) - die längste Serie dieses Jahr: Saint Gobain 14 Tage (Performance: 33.72%).

    Tagesgewinner war am Dienstag Twitter mit 7,09% auf 42,73 (141% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 9,31%) vor United Internet mit 6,69% auf 32,54 (200% Vol.; 1W -20,34%) und Snapchat mit 6,66% auf 25,47 (158% Vol.; 1W 4,09%). Die Tagesverlierer: Steinhoff mit -8,12% auf 0,04 (7% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -10,26%), Pantaflix mit -7,94% auf 1,45 (46% Vol.; 1W 6,62%), SLM Solutions mit -6,02% auf 7,65 (34% Vol.; 1W -11,56%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Twitter (1912,51 Mio.), Wells Fargo (1884,41) und Snapchat (1662,04). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Rio Tinto (350%), Verbio (274%) und Home24 (240%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Vodafone mit 57,4%, die beste ytd ist Home24 mit 144,03%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -99,93% (Monatssicht) und Vapiano mit -97,92% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Home24 144,03% (Vorjahr: -56,25 Prozent) im Plus. Dahinter Ballard Power Systems 134,29% (Vorjahr: 179,92 Prozent), Nvidia 112,79% (Vorjahr: 73,83 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Vapiano -97,92% (Vorjahr: -39,32 Prozent), dann Noble Corp plc -97,83% (Vorjahr: -59,45 Prozent), TUI AG -73,95% (Vorjahr: -7,32 Prozent).

    Weitere Highlights: Ballard Power Systems ist nun 6 Tage im Plus (18,33% Zuwachs von 13,8 auf 16,33), ebenso Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), Hannover Rück 9 Tage im Minus (13,9% Verlust von 146,8 auf 126,4), Tele Columbus 9 Tage im Minus (24,1% Verlust von 3,32 auf 2,52), Vossloh 8 Tage im Minus (9,47% Verlust von 36,45 auf 33), AXA 6 Tage im Minus (9,45% Verlust von 17,27 auf 15,64), BNP Paribas 6 Tage im Minus (11,89% Verlust von 36,57 auf 32,22), BT Group 5 Tage im Minus (7,6% Verlust von 1,24 auf 1,14), World Wrestling Entertainment 5 Tage im Minus (4,71% Verlust von 41,15 auf 39,21), Wacker Chemie 5 Tage im Minus (8,53% Verlust von 82,96 auf 75,88), Talanx 5 Tage im Minus (11,95% Verlust von 31,8 auf 28), Scout24 5 Tage im Minus (3,19% Verlust von 76,8 auf 74,35), Borussia Dortmund 4 Tage im Minus (9,64% Verlust von 6,28 auf 5,67), First Solar 4 Tage im Minus (15,39% Verlust von 72,89 auf 61,67), publity 4 Tage im Minus (4,49% Verlust von 37,9 auf 36,2), Dropbox 4 Tage im Minus (5,5% Verlust von 20,35 auf 19,23), Lukoil 4 Tage im Minus (9,39% Verlust von 54,72 auf 49,58), Biogen Idec 4 Tage im Minus (3,65% Verlust von 278,45 auf 268,3), Semtech Corporation 4 Tage im Minus (10,21% Verlust von 56,99 auf 51,17).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: GEA Group +1,33% auf 29,62, davor 8 Tage im Minus (-7,85% Verlust von 31,72 auf 29,23), RIB Software +2,88% auf 24,32, davor 6 Tage im Minus (-9,49% Verlust von 26,12 auf 23,64), Callaway Golf +1,45% auf 18,94, davor 5 Tage im Minus (-5,23% Verlust von 19,7 auf 18,67), TUI AG +0,47% auf 2,97, davor 5 Tage im Minus (-22,21% Verlust von 3,8 auf 2,96), HSBC Holdings -0,44% auf 3,136, davor 5 Tage im Minus (-10,7% Verlust von 3,51 auf 3,13),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Home24 (11,92) mit 144,03% ytd, Verbio (17,56) mit 49,83% ytd, Rio Tinto (52,09) mit 13,41% ytd, Innogy (0) mit 4,26% ytd, Vodafone (1,16) mit 1,31% ytd, Xing (0) mit 0,26% ytd, Celesio (26) mit -0,76% ytd, Steinhoff (0,04) mit -33,96% ytd, Stratasys (11,34) mit -37,62% ytd, 3D Systems (4,19) mit -42,49% ytd, Banco Santander (1,56) mit -58,32% ytd, Societe Generale (11,65) mit -62,39% ytd, Aurora Cannabis (0,61) mit -68,27% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: SolarWorld 121,21%, Home24 90,6% und Verbio 63,57%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, Gerry Weber -100% und Time Warner -100%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Bildnachweis

    1. sechs - 6, Feuer, heiß - https://de.depositphotos.com/45320803/stock-photo-fonts-num... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Lenzing, Bawag, Addiko Bank, FACC, Agrana, Amag, Immofinanz, AT&S, Palfinger, Porr, SBO, Strabag, Warimpex, LINDE.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event LINDE
      #gabb #705

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Zahlenspielerei ohne Corona

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Oktober 2020