Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







12.09.2020

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 18,92%, Barrick Gold 2,9%, K+S -1,69%, Royal Dutch Shell -2,61%, Gazprom -2,68%, BP Plc -2,86%, Goldcorp Inc. -3,53%, Chevron -5,18%, Klondike Gold -5,33% und Exxon -5,58%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 14,14% , Barrick Gold 4,84% , Goldcorp Inc. 3,13% , Gazprom -8,83% , Royal Dutch Shell -9,78% , Chevron -13,31% , BP Plc -13,71% , Exxon -17,95% , K+S -18,46% und Klondike Gold -26,04% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 9 Tage im Minus (9,31% Verlust von 40,69 auf 36,9), ebenso Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 61,79% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Rio Tinto 13,41% (Vorjahr: -98,6 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). Royal Dutch Shell -54,38% (Vorjahr: 3,1 Prozent) im Minus. Dahinter BP Plc -49,34% (Vorjahr: -98,88 Prozent) und K+S -48,66% (Vorjahr: -29,29 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 31,26% und Silver Standard Resources 6,42%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Rio Tinto -37,83% und BP Plc -30,35%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 8,77% Plus. Dahinter Gazprom mit +2,6% und Rio Tinto mit +2,42% K+S mit -0,25% , BP Plc mit -0,49% , Royal Dutch Shell mit -0,58% , Exxon mit -1,79% , Barrick Gold mit -1,98% und Chevron mit -2,32% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -19,36% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

1. Solar: 28,26% Show latest Report (05.09.2020)
2. Energie: 26,24% Show latest Report (12.09.2020)
3. Computer, Software & Internet : 23,3% Show latest Report (12.09.2020)
4. Post: 16,26% Show latest Report (12.09.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,2% Show latest Report (12.09.2020)
6. Börseneulinge 2019: 16% Show latest Report (12.09.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,38% Show latest Report (12.09.2020)
8. Licht und Beleuchtung: 2,29% Show latest Report (12.09.2020)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,12% Show latest Report (12.09.2020)
10. Konsumgüter: -0,97% Show latest Report (12.09.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: -2,38% Show latest Report (12.09.2020)
12. Runplugged Running Stocks: -2,72%
13. Gaming: -5,46% Show latest Report (12.09.2020)
14. Global Innovation 1000: -6,02% Show latest Report (12.09.2020)
15. Zykliker Österreich: -6,8% Show latest Report (05.09.2020)
16. Aluminium: -7,38%
17. Immobilien: -8,41% Show latest Report (12.09.2020)
18. Sport: -10,61% Show latest Report (05.09.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -11,03% Show latest Report (12.09.2020)
20. Telekom: -14,3% Show latest Report (05.09.2020)
21. Crane: -14,94% Show latest Report (12.09.2020)
22. Media: -15,23% Show latest Report (12.09.2020)
23. Rohstoffaktien: -19,36% Show latest Report (05.09.2020)
24. IT, Elektronik, 3D: -19,61% Show latest Report (12.09.2020)
25. OÖ10 Members: -19,74% Show latest Report (12.09.2020)
26. Big Greeks: -20,6% Show latest Report (12.09.2020)
27. Stahl: -21,65% Show latest Report (05.09.2020)
28. Bau & Baustoffe: -22,58% Show latest Report (12.09.2020)
29. Versicherer: -22,89% Show latest Report (05.09.2020)
30. Banken: -25,84% Show latest Report (12.09.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,74% Show latest Report (12.09.2020)
32. Ölindustrie: -41,55% Show latest Report (12.09.2020)

Social Trading Kommentare

Wolfgang921
zu GAZ (11.09.)

Halten ist angesagt.

Aktienwerte
zu GAZ (08.09.)

Mal sehen ob North Stream 2 wirklich abgebrochen wird. Die Pipeline ist fast vollständig fertig gebaut und ein rein wirtschaftliches Projekt an dem sich die Politik momentan aufhängt. Es würde vielen (auch deutschen) Firmen die daran beteiligt sind enorme Schäden zufügen. Ich gehe persönlich davon aus, dass die Pipeline - wenn auch verzögert - irgendwann fertiggestellt wird.


zu GAZ (07.09.)

Politische Risiken in der Deutsch/Russischen Beziehung im Bezug auf Nawalny lässt die Aktie fallen. Eine politische Eskalation ist nicht auszuschließen, die auch den Bau der Pipeline Nordstream2 betreffen könnte. Die Position werden wir bei Schwäche weiter ausbauen, da die langfristaussichten bereinigt durch die Risiken attraktiv erscheinen.

StefanBodeFonds
zu XONA (08.09.)

Späterer Wiedereinstieg geplant

StefanBodeFonds
zu XONA (08.09.)

Später wieder einsteigen





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 12.09.2020

2. Ernte, Mähdrescher, AFNR / Shutterstock.com , AFNR / Shutterstock.com

Aktien auf dem Radar:Andritz, Semperit, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Agrana, Rosenbauer, Athos Immobilien, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Strabag, OMV, FACC, AT&S, Cleen Energy, DO&CO, Erste Group, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, RBI, SBO, SW Umwelttechnik, Telekom Austria.


Random Partner

bankdirekt.at
Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Telekom Austria
    #gabb #726

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Ich bin positiv

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. November 2020

    Silver Standard Resources und Rio Tinto vs. Exxon und Klondike Gold – kommentierter KW 37 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    12.09.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 18,92%, Barrick Gold 2,9%, K+S -1,69%, Royal Dutch Shell -2,61%, Gazprom -2,68%, BP Plc -2,86%, Goldcorp Inc. -3,53%, Chevron -5,18%, Klondike Gold -5,33% und Exxon -5,58%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 14,14% , Barrick Gold 4,84% , Goldcorp Inc. 3,13% , Gazprom -8,83% , Royal Dutch Shell -9,78% , Chevron -13,31% , BP Plc -13,71% , Exxon -17,95% , K+S -18,46% und Klondike Gold -26,04% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 9 Tage im Minus (9,31% Verlust von 40,69 auf 36,9), ebenso Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 61,79% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Rio Tinto 13,41% (Vorjahr: -98,6 Prozent) und Silver Standard Resources 13,23% (Vorjahr: 75,25 Prozent). Royal Dutch Shell -54,38% (Vorjahr: 3,1 Prozent) im Minus. Dahinter BP Plc -49,34% (Vorjahr: -98,88 Prozent) und K+S -48,66% (Vorjahr: -29,29 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 31,26% und Silver Standard Resources 6,42%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, Rio Tinto -37,83% und BP Plc -30,35%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 8,77% Plus. Dahinter Gazprom mit +2,6% und Rio Tinto mit +2,42% K+S mit -0,25% , BP Plc mit -0,49% , Royal Dutch Shell mit -0,58% , Exxon mit -1,79% , Barrick Gold mit -1,98% und Chevron mit -2,32% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -19,36% und reiht sich damit auf Platz 23 ein:

    1. Solar: 28,26% Show latest Report (05.09.2020)
    2. Energie: 26,24% Show latest Report (12.09.2020)
    3. Computer, Software & Internet : 23,3% Show latest Report (12.09.2020)
    4. Post: 16,26% Show latest Report (12.09.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,2% Show latest Report (12.09.2020)
    6. Börseneulinge 2019: 16% Show latest Report (12.09.2020)
    7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,38% Show latest Report (12.09.2020)
    8. Licht und Beleuchtung: 2,29% Show latest Report (12.09.2020)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 0,12% Show latest Report (12.09.2020)
    10. Konsumgüter: -0,97% Show latest Report (12.09.2020)
    11. Deutsche Nebenwerte: -2,38% Show latest Report (12.09.2020)
    12. Runplugged Running Stocks: -2,72%
    13. Gaming: -5,46% Show latest Report (12.09.2020)
    14. Global Innovation 1000: -6,02% Show latest Report (12.09.2020)
    15. Zykliker Österreich: -6,8% Show latest Report (05.09.2020)
    16. Aluminium: -7,38%
    17. Immobilien: -8,41% Show latest Report (12.09.2020)
    18. Sport: -10,61% Show latest Report (05.09.2020)
    19. MSCI World Biggest 10: -11,03% Show latest Report (12.09.2020)
    20. Telekom: -14,3% Show latest Report (05.09.2020)
    21. Crane: -14,94% Show latest Report (12.09.2020)
    22. Media: -15,23% Show latest Report (12.09.2020)
    23. Rohstoffaktien: -19,36% Show latest Report (05.09.2020)
    24. IT, Elektronik, 3D: -19,61% Show latest Report (12.09.2020)
    25. OÖ10 Members: -19,74% Show latest Report (12.09.2020)
    26. Big Greeks: -20,6% Show latest Report (12.09.2020)
    27. Stahl: -21,65% Show latest Report (05.09.2020)
    28. Bau & Baustoffe: -22,58% Show latest Report (12.09.2020)
    29. Versicherer: -22,89% Show latest Report (05.09.2020)
    30. Banken: -25,84% Show latest Report (12.09.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -32,74% Show latest Report (12.09.2020)
    32. Ölindustrie: -41,55% Show latest Report (12.09.2020)

    Social Trading Kommentare

    Wolfgang921
    zu GAZ (11.09.)

    Halten ist angesagt.

    Aktienwerte
    zu GAZ (08.09.)

    Mal sehen ob North Stream 2 wirklich abgebrochen wird. Die Pipeline ist fast vollständig fertig gebaut und ein rein wirtschaftliches Projekt an dem sich die Politik momentan aufhängt. Es würde vielen (auch deutschen) Firmen die daran beteiligt sind enorme Schäden zufügen. Ich gehe persönlich davon aus, dass die Pipeline - wenn auch verzögert - irgendwann fertiggestellt wird.


    zu GAZ (07.09.)

    Politische Risiken in der Deutsch/Russischen Beziehung im Bezug auf Nawalny lässt die Aktie fallen. Eine politische Eskalation ist nicht auszuschließen, die auch den Bau der Pipeline Nordstream2 betreffen könnte. Die Position werden wir bei Schwäche weiter ausbauen, da die langfristaussichten bereinigt durch die Risiken attraktiv erscheinen.

    StefanBodeFonds
    zu XONA (08.09.)

    Späterer Wiedereinstieg geplant

    StefanBodeFonds
    zu XONA (08.09.)

    Später wieder einsteigen





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 12.09.2020

    2. Ernte, Mähdrescher, AFNR / Shutterstock.com , AFNR / Shutterstock.com

    Aktien auf dem Radar:Andritz, Semperit, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Agrana, Rosenbauer, Athos Immobilien, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Strabag, OMV, FACC, AT&S, Cleen Energy, DO&CO, Erste Group, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, RBI, SBO, SW Umwelttechnik, Telekom Austria.


    Random Partner

    bankdirekt.at
    Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Telekom Austria
      #gabb #726

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Ich bin positiv

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 10. November 2020