Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







05.09.2020

In der Wochensicht ist vorne: Fabasoft 19,46% vor Pierer Mobility AG 5,1%, Lenzing 4,25%, voestalpine 3,84%, Rosenbauer 2,54%, FACC 0,87%, Oberbank AG Stamm 0%, startup300 0%, Polytec -0,19%, Amag -2,26% und bet-at-home.com -3,23%.

In der Monatssicht ist vorne: Fabasoft 31,85% vor voestalpine 11,78% , Lenzing 8,34% , Pierer Mobility AG 4,25% , bet-at-home.com 4,21% , Polytec 3,6% , Rosenbauer 1,57% , Oberbank AG Stamm 0% , FACC -4,13% , Amag -4,78% und startup300 -11,28% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 4 Tage im Plus (3,94% Zuwachs von 20,81 auf 21,63), ebenso Lenzing 3 Tage im Plus (5,12% Zuwachs von 42 auf 44,15), Rosenbauer 3 Tage im Plus (3,86% Zuwachs von 31,1 auf 32,3), bet-at-home.com 3 Tage im Minus (1,1% Verlust von 36,3 auf 35,9).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fabasoft 33,83% (Vorjahr: 123,53 Prozent) im Plus. Dahinter Pierer Mobility AG 5,97% (Vorjahr: -8,3 Prozent) und Oberbank AG Stamm -12,53% (Vorjahr: 6,68 Prozent). FACC -47,94% (Vorjahr: -15,86 Prozent) im Minus. Dahinter Lenzing -46,68% (Vorjahr: 4,22 Prozent) und Polytec -40,12% (Vorjahr: 3,22 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Fabasoft 38,37%, Pierer Mobility AG 19,61% und voestalpine 5,08%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: startup300 -33,65%, FACC -31,96% und Lenzing -23,24%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die startup300-Aktie am besten: 12,72% Plus. Dahinter FACC mit +1,38% , Rosenbauer mit +0,77% , bet-at-home.com mit +0,7% , voestalpine mit +0,21% und Pierer Mobility AG mit -0% Amag mit -0% , Fabasoft mit -0,14% , Lenzing mit -0,17% und Polytec mit -0,58% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group OÖ10 Members ist -20,46% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

1. Solar: 37,75% Show latest Report (29.08.2020)
2. Computer, Software & Internet : 25,66% Show latest Report (05.09.2020)
3. Energie: 25,01% Show latest Report (05.09.2020)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,98% Show latest Report (29.08.2020)
5. Post: 14,78% Show latest Report (29.08.2020)
6. Börseneulinge 2019: 13,95% Show latest Report (05.09.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 5,88% Show latest Report (05.09.2020)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,87% Show latest Report (29.08.2020)
9. Auto, Motor und Zulieferer: 1,49% Show latest Report (05.09.2020)
10. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (05.09.2020)
11. Runplugged Running Stocks: -2,87%
12. Deutsche Nebenwerte: -4,18% Show latest Report (05.09.2020)
13. Gaming: -4,92% Show latest Report (05.09.2020)
14. Global Innovation 1000: -6,6% Show latest Report (05.09.2020)
15. Aluminium: -7,54%
16. MSCI World Biggest 10: -7,9% Show latest Report (05.09.2020)
17. Zykliker Österreich: -8,57% Show latest Report (29.08.2020)
18. Immobilien: -10,39% Show latest Report (05.09.2020)
19. Sport: -11,57% Show latest Report (29.08.2020)
20. Telekom: -14,92% Show latest Report (29.08.2020)
21. Crane: -15,83% Show latest Report (05.09.2020)
22. Media: -16,59% Show latest Report (05.09.2020)
23. Rohstoffaktien: -19,94% Show latest Report (29.08.2020)
24. IT, Elektronik, 3D: -20,19% Show latest Report (05.09.2020)
25. Big Greeks: -20,33% Show latest Report (05.09.2020)
26. OÖ10 Members: -20,46% Show latest Report (29.08.2020)
27. Stahl: -21,16% Show latest Report (29.08.2020)
28. Bau & Baustoffe: -23,24% Show latest Report (05.09.2020)
29. Versicherer: -24,16% Show latest Report (29.08.2020)
30. Banken: -24,59% Show latest Report (05.09.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,22% Show latest Report (05.09.2020)
32. Ölindustrie: -40,38% Show latest Report (05.09.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

LionFolio
zu FAA (31.08.)

Sehr starke Q1-Zahlen von Fabasoft! Nachdem das Umsatzwachstum 2019 noch bei 27% lag, konnte dieses im Corona-Quartal sogar auf 32% gesteigert werden. Gänzlich beeindruckend waren aber die Gewinnkennzahlen, die durchweg über 100% (!) zulegten. Da ich Fabasoft aber nach Umsatzwachstum und Bruttomarge bewerte, hat das auf meinen Enterprise Score keine Auswirkung. Bei Wachstumsunternehmen ist es typisch, dass die Gewinnkennzahlen viel stärker schwanken als der Umsatz, daher bevorzuge ich die konstantere Bewertung nach Umsatzwachstum.  Grenzenlose Euphorie über die starken Zahlen ist jedoch nicht angebracht, denn Fabasoft betont in seinem Quartalsbericht: "Diese Zahlen reflektieren [...] ein sehr starkes Projektgeschäft und hohe Lizenzerlöse aus Einmallizenzen. Insbesondere diese Lizenzerlöse folgen keiner Regelmäßigkeit und unterliegen sehr starken quartalsweisen Schwankungen." Es wäre daher vollkommen falsch, die Zahlen auf das ganze Jahr zu extrapolieren.  Die Zahl der Mitarbeiter ist im Vorjahresvergleich um 26% gestiegen, wahrscheinlich vermittelt diese Zahl ein realistischeres Bild über das langfristige Wachstum.  [Quelle: https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_3_Monatsbericht_2020_2021.pdf]

ArthurDent
zu FAA (31.08.)

Diesen Gewinner vergrößere ich jetzt vorsichtig, oft gibt der Kurs ja nach so einem Kurssprung erstmal wieder etwas nach.





 

Bildnachweis

1. BSN Group OÖ10 Members Performancevergleich YTD, Stand: 05.09.2020

Aktien auf dem Radar:Warimpex, UBM, Lenzing, Frequentis, AT&S, Addiko Bank, AMS, Bawag, Amag, Palfinger, DO&CO, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, UIAG, voestalpine, RHI Magnesita, Wolford, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(2), FACC(1), S&T(1), Immofinanz(1), Lenzing(1), CA Immo(1), AMS(1), Telekom Austria(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), Rosenbauer(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Semperit(1), S&T(1), Kapsch TrafficCom(1), Fabasoft(1), FACC(1)
    finanzprofil zu S&T
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(3), Fabasoft(1), Wienerberger(1), AMS(1), Österreichische Post(1), S&T(1), S Immo(1), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1)
    BSN Vola-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    Star der Stunde: FACC 1.01%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), DO&CO(1), Mayr-Melnhof(1), S Immo(1), Kapsch TrafficCom(1), FACC(1), Lenzing(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Vom Bergisel bis Saudi-Arabien

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Jänner 2021

    Fabasoft und Pierer Mobility AG vs. bet-at-home.com und Amag – kommentierter KW 36 Peer Group Watch OÖ10 Members


    05.09.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Fabasoft 19,46% vor Pierer Mobility AG 5,1%, Lenzing 4,25%, voestalpine 3,84%, Rosenbauer 2,54%, FACC 0,87%, Oberbank AG Stamm 0%, startup300 0%, Polytec -0,19%, Amag -2,26% und bet-at-home.com -3,23%.

    In der Monatssicht ist vorne: Fabasoft 31,85% vor voestalpine 11,78% , Lenzing 8,34% , Pierer Mobility AG 4,25% , bet-at-home.com 4,21% , Polytec 3,6% , Rosenbauer 1,57% , Oberbank AG Stamm 0% , FACC -4,13% , Amag -4,78% und startup300 -11,28% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 4 Tage im Plus (3,94% Zuwachs von 20,81 auf 21,63), ebenso Lenzing 3 Tage im Plus (5,12% Zuwachs von 42 auf 44,15), Rosenbauer 3 Tage im Plus (3,86% Zuwachs von 31,1 auf 32,3), bet-at-home.com 3 Tage im Minus (1,1% Verlust von 36,3 auf 35,9).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Fabasoft 33,83% (Vorjahr: 123,53 Prozent) im Plus. Dahinter Pierer Mobility AG 5,97% (Vorjahr: -8,3 Prozent) und Oberbank AG Stamm -12,53% (Vorjahr: 6,68 Prozent). FACC -47,94% (Vorjahr: -15,86 Prozent) im Minus. Dahinter Lenzing -46,68% (Vorjahr: 4,22 Prozent) und Polytec -40,12% (Vorjahr: 3,22 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Fabasoft 38,37%, Pierer Mobility AG 19,61% und voestalpine 5,08%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: startup300 -33,65%, FACC -31,96% und Lenzing -23,24%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die startup300-Aktie am besten: 12,72% Plus. Dahinter FACC mit +1,38% , Rosenbauer mit +0,77% , bet-at-home.com mit +0,7% , voestalpine mit +0,21% und Pierer Mobility AG mit -0% Amag mit -0% , Fabasoft mit -0,14% , Lenzing mit -0,17% und Polytec mit -0,58% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group OÖ10 Members ist -20,46% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

    1. Solar: 37,75% Show latest Report (29.08.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 25,66% Show latest Report (05.09.2020)
    3. Energie: 25,01% Show latest Report (05.09.2020)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,98% Show latest Report (29.08.2020)
    5. Post: 14,78% Show latest Report (29.08.2020)
    6. Börseneulinge 2019: 13,95% Show latest Report (05.09.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 5,88% Show latest Report (05.09.2020)
    8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 5,87% Show latest Report (29.08.2020)
    9. Auto, Motor und Zulieferer: 1,49% Show latest Report (05.09.2020)
    10. Konsumgüter: -2,42% Show latest Report (05.09.2020)
    11. Runplugged Running Stocks: -2,87%
    12. Deutsche Nebenwerte: -4,18% Show latest Report (05.09.2020)
    13. Gaming: -4,92% Show latest Report (05.09.2020)
    14. Global Innovation 1000: -6,6% Show latest Report (05.09.2020)
    15. Aluminium: -7,54%
    16. MSCI World Biggest 10: -7,9% Show latest Report (05.09.2020)
    17. Zykliker Österreich: -8,57% Show latest Report (29.08.2020)
    18. Immobilien: -10,39% Show latest Report (05.09.2020)
    19. Sport: -11,57% Show latest Report (29.08.2020)
    20. Telekom: -14,92% Show latest Report (29.08.2020)
    21. Crane: -15,83% Show latest Report (05.09.2020)
    22. Media: -16,59% Show latest Report (05.09.2020)
    23. Rohstoffaktien: -19,94% Show latest Report (29.08.2020)
    24. IT, Elektronik, 3D: -20,19% Show latest Report (05.09.2020)
    25. Big Greeks: -20,33% Show latest Report (05.09.2020)
    26. OÖ10 Members: -20,46% Show latest Report (29.08.2020)
    27. Stahl: -21,16% Show latest Report (29.08.2020)
    28. Bau & Baustoffe: -23,24% Show latest Report (05.09.2020)
    29. Versicherer: -24,16% Show latest Report (29.08.2020)
    30. Banken: -24,59% Show latest Report (05.09.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -32,22% Show latest Report (05.09.2020)
    32. Ölindustrie: -40,38% Show latest Report (05.09.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    LionFolio
    zu FAA (31.08.)

    Sehr starke Q1-Zahlen von Fabasoft! Nachdem das Umsatzwachstum 2019 noch bei 27% lag, konnte dieses im Corona-Quartal sogar auf 32% gesteigert werden. Gänzlich beeindruckend waren aber die Gewinnkennzahlen, die durchweg über 100% (!) zulegten. Da ich Fabasoft aber nach Umsatzwachstum und Bruttomarge bewerte, hat das auf meinen Enterprise Score keine Auswirkung. Bei Wachstumsunternehmen ist es typisch, dass die Gewinnkennzahlen viel stärker schwanken als der Umsatz, daher bevorzuge ich die konstantere Bewertung nach Umsatzwachstum.  Grenzenlose Euphorie über die starken Zahlen ist jedoch nicht angebracht, denn Fabasoft betont in seinem Quartalsbericht: "Diese Zahlen reflektieren [...] ein sehr starkes Projektgeschäft und hohe Lizenzerlöse aus Einmallizenzen. Insbesondere diese Lizenzerlöse folgen keiner Regelmäßigkeit und unterliegen sehr starken quartalsweisen Schwankungen." Es wäre daher vollkommen falsch, die Zahlen auf das ganze Jahr zu extrapolieren.  Die Zahl der Mitarbeiter ist im Vorjahresvergleich um 26% gestiegen, wahrscheinlich vermittelt diese Zahl ein realistischeres Bild über das langfristige Wachstum.  [Quelle: https://www.fabasoft.com/group/Fabasoft_AG_3_Monatsbericht_2020_2021.pdf]

    ArthurDent
    zu FAA (31.08.)

    Diesen Gewinner vergrößere ich jetzt vorsichtig, oft gibt der Kurs ja nach so einem Kurssprung erstmal wieder etwas nach.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group OÖ10 Members Performancevergleich YTD, Stand: 05.09.2020

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, UBM, Lenzing, Frequentis, AT&S, Addiko Bank, AMS, Bawag, Amag, Palfinger, DO&CO, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, UIAG, voestalpine, RHI Magnesita, Wolford, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: OMV(2), FACC(1), S&T(1), Immofinanz(1), Lenzing(1), CA Immo(1), AMS(1), Telekom Austria(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(1), Rosenbauer(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), Semperit(1), S&T(1), Kapsch TrafficCom(1), Fabasoft(1), FACC(1)
      finanzprofil zu S&T
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(3), Fabasoft(1), Wienerberger(1), AMS(1), Österreichische Post(1), S&T(1), S Immo(1), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1)
      BSN Vola-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      Star der Stunde: FACC 1.01%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.77%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), DO&CO(1), Mayr-Melnhof(1), S Immo(1), Kapsch TrafficCom(1), FACC(1), Lenzing(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Vom Bergisel bis Saudi-Arabien

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 3. Jänner 2021