Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Raiffeisen Bank International AG / Zwischenbericht 1. Halbjahr 2020 Kernerträge stabil, Konzernergebnis von EUR 368 Millionen beeinträchtigt durch COVID-19

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


11.08.2020


Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Halbjahresergebnis
Wien -
Kernerträge im Jahresvergleich stabil, Zinsüberschuss um 2% gestiegen und Provisionsüberschuss unverändert (Rückgang im Quartalsvergleich durch Lockdown)\nWachstum der Kundenkredite seit Jahresbeginn um 3% trotz starker Währungsabwertungen\nNeubildungsquote von 0,67% im 1. Halbjahr, Anstieg hauptsächlich bedingt durch COVID-19\nKonzernergebnis von EUR 368 Millionen beeinträchtigt durch höhere Risikovorsorgen und Wertminderungen auf at-equity-bewertete Unternehmen (übriges Ergebnis)\nNettozinsspanne im Quartalsvergleich um 22 Basispunkte auf 2,21% gesunken\nNPE Ratio und NPE Coverage Ratio leicht verbessert auf 1,9% bzw. 63,3%\nHarte Kernkapitalquote bei 13,2% (inklusive Ergebnis)\nErfolgsrechnung in EUR 1-6/2020 1-6/2019 Q2/2020 Q1/2020 Millionen Zinsüberschuss 1.706 1.664 825 881 Provisionsüberschuss 840 839 392 448 Handelsergebnis und Ergebnis aus Fair- 62 (79) 25 37 Value-Bewertungen Verwaltungsaufwendungen (1.474) (1.497) (719) (755) Übriges Ergebnis (173) (33) (91) (82) Abgaben und Sonderbelastungen aus (166) (130) (38) (128) staatlichen Maßnahmen Wertminderungen auf finanzielle (312) (12) (158) (153) Vermögenswerte Ergebnis vor Steuern 566 834 279 286 Ergebnis nach Steuern 420 643 213 207 Konzernergebnis 368 571 192 177

Bilanz in EUR Millionen 30/6/2020 31/12/2019 Forderungen an Kunden 93.876 91.204 Verbindlichkeiten 98.686 96.214 gegenüber Kunden Bilanzsumme 163.761 152.200 Risikogewichtete Aktiva 80.490 77.966 gesamt (RWA)

Kennzahlen 30/6/2020 31/12/2019 NPE Ratio 1,9% 2,1% NPE Coverage Ratio 63,3% 61,0% Harte Kernkapitalquote 13,2% 13,9% (inkl. Ergebnis) Eigenmittelquote (inkl. 17,5% 17,9% Ergebnis)

Kennzahlen 1-6/2020 1-6/2019 Q2/2020 Q1/2020 Nettozinsspanne (durchschnittl. 2,31% 2,42% 2,21% 2,43% zinstragende Aktiva) Cost/Income 54,8% 59,7% 55,9% 53,8% Ratio Neubildungsquote (durchschnittl. 0,67% 0,02% 0,69% 0,66% Forderungen an Kunden) Konzern-Return- 5,9% 10,1% 6,2% 5,6% on-Equity Ergebnis je 1,03 1,64 0,54 0,49 Aktie in EUR

Ausblick
Der Ausblick bleibt unverändert.

Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange Sprache: Deutsch


RBI
Akt. Indikation:  13.08 / 13.21
Uhrzeit:  22:48:19
Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
Letzter SK:  13.16 ( 0.30%)



 

Bildnachweis

1. Valerie Brunner, vorher (RBI), Anm.: Weil auf dem Foto eine halbe Hand fehlt, rückten wir Valerie an den Bildrand, passt aber trotzdem gut   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Lenzing, AMS, VIG, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Athos Immobilien, Autobank, Cleen Energy, Flughafen Wien, Frequentis, S Immo, SW Umwelttechnik.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(2), Lenzing(1), S Immo(1), RBI(1), Porr(1), Immofinanz(1), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), OMV(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 3.82%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kapsch TrafficCom(2), Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Flughafen Wien

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Tennis geht ewig

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. September 2020

    Raiffeisen Bank International AG / Zwischenbericht 1. Halbjahr 2020 Kernerträge stabil, Konzernergebnis von EUR 368 Millionen beeinträchtigt durch COVID-19


    11.08.2020
    Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
    Halbjahresergebnis
    Wien -
    Kernerträge im Jahresvergleich stabil, Zinsüberschuss um 2% gestiegen und Provisionsüberschuss unverändert (Rückgang im Quartalsvergleich durch Lockdown)\nWachstum der Kundenkredite seit Jahresbeginn um 3% trotz starker Währungsabwertungen\nNeubildungsquote von 0,67% im 1. Halbjahr, Anstieg hauptsächlich bedingt durch COVID-19\nKonzernergebnis von EUR 368 Millionen beeinträchtigt durch höhere Risikovorsorgen und Wertminderungen auf at-equity-bewertete Unternehmen (übriges Ergebnis)\nNettozinsspanne im Quartalsvergleich um 22 Basispunkte auf 2,21% gesunken\nNPE Ratio und NPE Coverage Ratio leicht verbessert auf 1,9% bzw. 63,3%\nHarte Kernkapitalquote bei 13,2% (inklusive Ergebnis)\nErfolgsrechnung in EUR 1-6/2020 1-6/2019 Q2/2020 Q1/2020 Millionen Zinsüberschuss 1.706 1.664 825 881 Provisionsüberschuss 840 839 392 448 Handelsergebnis und Ergebnis aus Fair- 62 (79) 25 37 Value-Bewertungen Verwaltungsaufwendungen (1.474) (1.497) (719) (755) Übriges Ergebnis (173) (33) (91) (82) Abgaben und Sonderbelastungen aus (166) (130) (38) (128) staatlichen Maßnahmen Wertminderungen auf finanzielle (312) (12) (158) (153) Vermögenswerte Ergebnis vor Steuern 566 834 279 286 Ergebnis nach Steuern 420 643 213 207 Konzernergebnis 368 571 192 177

    Bilanz in EUR Millionen 30/6/2020 31/12/2019 Forderungen an Kunden 93.876 91.204 Verbindlichkeiten 98.686 96.214 gegenüber Kunden Bilanzsumme 163.761 152.200 Risikogewichtete Aktiva 80.490 77.966 gesamt (RWA)

    Kennzahlen 30/6/2020 31/12/2019 NPE Ratio 1,9% 2,1% NPE Coverage Ratio 63,3% 61,0% Harte Kernkapitalquote 13,2% 13,9% (inkl. Ergebnis) Eigenmittelquote (inkl. 17,5% 17,9% Ergebnis)

    Kennzahlen 1-6/2020 1-6/2019 Q2/2020 Q1/2020 Nettozinsspanne (durchschnittl. 2,31% 2,42% 2,21% 2,43% zinstragende Aktiva) Cost/Income 54,8% 59,7% 55,9% 53,8% Ratio Neubildungsquote (durchschnittl. 0,67% 0,02% 0,69% 0,66% Forderungen an Kunden) Konzern-Return- 5,9% 10,1% 6,2% 5,6% on-Equity Ergebnis je 1,03 1,64 0,54 0,49 Aktie in EUR

    Ausblick
    Der Ausblick bleibt unverändert.

    Emittent: Raiffeisen Bank International AG Am Stadtpark 9 A-1030 Wien Telefon: +43 1 71707-2089 FAX: +43 1 71707-2138 Email: ir@rbinternational.com WWW: www.rbinternational.com ISIN: AT0000606306 Indizes: ATX Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange Sprache: Deutsch


    RBI
    Akt. Indikation:  13.08 / 13.21
    Uhrzeit:  22:48:19
    Veränderung zu letztem SK:  -0.11%
    Letzter SK:  13.16 ( 0.30%)



     

    Bildnachweis

    1. Valerie Brunner, vorher (RBI), Anm.: Weil auf dem Foto eine halbe Hand fehlt, rückten wir Valerie an den Bildrand, passt aber trotzdem gut   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Lenzing, AMS, VIG, Telekom Austria, AB Effectenbeteiligungen , Athos Immobilien, Autobank, Cleen Energy, Flughafen Wien, Frequentis, S Immo, SW Umwelttechnik.


    Random Partner

    startup300
    startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(2), Lenzing(1), S Immo(1), RBI(1), Porr(1), Immofinanz(1), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), OMV(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.18%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.99%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 3.82%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kapsch TrafficCom(2), Fabasoft(1)
      BSN Vola-Event Flughafen Wien

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Tennis geht ewig

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. September 2020