Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.07.2020

In der Wochensicht ist vorne: Wells Fargo 5,25% vor Chevron 3,37%, Nestlé 2,6%, Procter & Gamble 0,26%, JP Morgan Chase 0,12%, Exxon -0,21%, Microsoft -0,68%, Johnson & Johnson -0,82%, General Electric -2,97% und Apple -3,81%.

In der Monatssicht ist vorne: Procter & Gamble 6,99% vor Nestlé 4,41% , Johnson & Johnson 3,68% , Apple 3,49% , Microsoft 0,98% , JP Morgan Chase 0,36% , Chevron -1,43% , General Electric -2% , Wells Fargo -3,56% und Exxon -7% . Weitere Highlights: Chevron ist nun 3 Tage im Minus (1,38% Verlust von 91,39 auf 90,13).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Microsoft 28,43% (Vorjahr: 56,98 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 26,47% (Vorjahr: 86,6 Prozent) und Nestlé 6,2% (Vorjahr: 31,3 Prozent). Wells Fargo -51,19% (Vorjahr: 17,08 Prozent) im Minus. Dahinter General Electric -38,53% (Vorjahr: 47,54 Prozent) und Exxon -37,76% (Vorjahr: 1,92 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Apple 25,78%, Microsoft 20,52% und Nestlé 6,74%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Wells Fargo -33,16%, General Electric -24,53% und Exxon -21,17%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Nestlé-Aktie am besten: 12,45% Plus. Dahinter Wells Fargo mit +0,82% , Chevron mit -0,57% , JP Morgan Chase mit -0,61% , Apple mit -1,09% , Procter & Gamble mit -1,12% , Exxon mit -1,71% , Microsoft mit -1,79% , Johnson & Johnson mit -1,9% und General Electric mit -2,62% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist -11,87% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

1. Energie: 28,86% Show latest Report (25.07.2020)
2. Computer, Software & Internet : 14,91% Show latest Report (25.07.2020)
3. Solar: 13,33% Show latest Report (18.07.2020)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,16% Show latest Report (18.07.2020)
5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (18.07.2020)
6. Börseneulinge 2019: 8,55% Show latest Report (25.07.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 1,3% Show latest Report (25.07.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: -2,61% Show latest Report (25.07.2020)
9. Deutsche Nebenwerte: -2,84% Show latest Report (25.07.2020)
10. Post: -2,95% Show latest Report (18.07.2020)
11. Konsumgüter: -4,1% Show latest Report (25.07.2020)
12. Global Innovation 1000: -6,34% Show latest Report (25.07.2020)
13. Aluminium: -6,4%
14. Runplugged Running Stocks: -6,44%
15. Telekom: -9,09% Show latest Report (18.07.2020)
16. Immobilien: -11,06% Show latest Report (25.07.2020)
17. Zykliker Österreich: -11,71% Show latest Report (18.07.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (18.07.2020)
19. Rohstoffaktien: -12,58% Show latest Report (18.07.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: -14,1% Show latest Report (25.07.2020)
21. Sport: -15,59% Show latest Report (18.07.2020)
22. Crane: -17,15% Show latest Report (25.07.2020)
23. Big Greeks: -19,15% Show latest Report (25.07.2020)
24. Media: -19,22% Show latest Report (25.07.2020)
25. Gaming: -20,53% Show latest Report (25.07.2020)
26. Versicherer: -21,85% Show latest Report (18.07.2020)
27. Stahl: -21,86% Show latest Report (18.07.2020)
28. Bau & Baustoffe: -22,66% Show latest Report (25.07.2020)
29. OÖ10 Members: -23,65% Show latest Report (18.07.2020)
30. Banken: -24,4% Show latest Report (25.07.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,31% Show latest Report (25.07.2020)
32. Ölindustrie: -35,26% Show latest Report (18.07.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Faktorfolio
zu CHV (20.07.)

Der Öl- und Gaskonzern https://www.godmode-trader.de/aktien/chevron-kurs,121813 hat die Übernahme des Explorationsunternehmens https://www.godmode-trader.de/aktien/noble-energy-kurs,125217 für rund fünf Milliarden Dollar angekündigt. Im Rahmen des Deals wird Chevron den gesamten Kaufpreis mit eigenen Aktien bezahlen. Die Noble-Aktionäre sollen 0,1191 Chevron-Aktien bzw. umgerechnet 10,38 Dollar je Aktie erhalten.

firstclass
zu AAPL (22.07.)

Quartalszahlen werden am 30.07.2020 veröffentlicht.

QTSinvest
zu AAPL (20.07.)

Es wird ein weiteres Drittel der Position (10/16) mit einem Gewinn von 27,7% verkauft.

DanielLimper
zu MSFT (24.07.)

23.07.2020: Nachkauf 16 ST.

BaRaInvest
zu MSFT (24.07.)

Teilverkauf der Position: Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Microsoft für die Zukunft sehr gut aufgestellt ist. Allerdings befindet sich die Aktie momentan in der Korrekturphase des Trends. Aufgrund dessen wurde ca. die Hälfte der Position verkauft, um den Gewinn teilweise abzusichern. Ein Wiedereinstieg bei niedrigerem Kurs, also eine erneute Vergrößerung der Position, ist geplant.

Woodpecker
zu MSFT (24.07.)

***Stock-update***   Earnings q4 2020   http://www.cnbc.com/2020/07/22/microsoft-msft-earnings-q4-2020.html

geistreich
zu MSFT (23.07.)

Microsoft übertraf gestern Abend die Analystenerwartungen.  Etwas enttäuscht hat der Ausblick. Microsoft bleibt aber Basis-Investment. Im Gegensatz zu anderen Werten ist die Aktie auch noch nicht so heiß gelaufen. Und Microsoft schreibt Quartal für Quartal Gewinne... https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/microsoft-pulverisiert-die-erwartungen-20204436.html

MoneyMindSet
zu MSFT (22.07.)

Unser Depotwert Microsoft hat heute starke Zahlen präsentiert. Die Analystenerwartungen wurden sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis weit übertroffen. Umsatz +15% und Gewinn +22% über dem Vorquartal. Das Geschäft von Microsoft läuft also stabil und wird durch Abomodelle zunehmend planbar. Wachstumstreiber sind wieder einmal die Cloudlösungen wie Azure, GitHub und Serverprodukte. So kann es weiter gehen.

DanielLimper
zu JNJ (23.07.)

22.07.2020: Nachkauf 20 ST.  





 

Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 25.07.2020

2. Baum, Baumriese, Riese, groß, gross, Größe, Grösse, http://www.shutterstock.com/de/pic-239236648/stock-photo-giant-sequoia-mariposa-grove-yosemite-national-park-california.html

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event MTU Aero Engines
    #gabb #701

    Featured Partner Video

    AUSTRIAN STOCK TALK: UBM DEVELOPMENT AG (2020) Deutsch

    Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der UBM DEVELOPMENT AG Thomas G....

    Wells Fargo und Chevron vs. Apple und General Electric – kommentierter KW 30 Peer Group Watch MSCI World Biggest 10


    25.07.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Wells Fargo 5,25% vor Chevron 3,37%, Nestlé 2,6%, Procter & Gamble 0,26%, JP Morgan Chase 0,12%, Exxon -0,21%, Microsoft -0,68%, Johnson & Johnson -0,82%, General Electric -2,97% und Apple -3,81%.

    In der Monatssicht ist vorne: Procter & Gamble 6,99% vor Nestlé 4,41% , Johnson & Johnson 3,68% , Apple 3,49% , Microsoft 0,98% , JP Morgan Chase 0,36% , Chevron -1,43% , General Electric -2% , Wells Fargo -3,56% und Exxon -7% . Weitere Highlights: Chevron ist nun 3 Tage im Minus (1,38% Verlust von 91,39 auf 90,13).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Microsoft 28,43% (Vorjahr: 56,98 Prozent) im Plus. Dahinter Apple 26,47% (Vorjahr: 86,6 Prozent) und Nestlé 6,2% (Vorjahr: 31,3 Prozent). Wells Fargo -51,19% (Vorjahr: 17,08 Prozent) im Minus. Dahinter General Electric -38,53% (Vorjahr: 47,54 Prozent) und Exxon -37,76% (Vorjahr: 1,92 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Apple 25,78%, Microsoft 20,52% und Nestlé 6,74%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Wells Fargo -33,16%, General Electric -24,53% und Exxon -21,17%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Nestlé-Aktie am besten: 12,45% Plus. Dahinter Wells Fargo mit +0,82% , Chevron mit -0,57% , JP Morgan Chase mit -0,61% , Apple mit -1,09% , Procter & Gamble mit -1,12% , Exxon mit -1,71% , Microsoft mit -1,79% , Johnson & Johnson mit -1,9% und General Electric mit -2,62% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist -11,87% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

    1. Energie: 28,86% Show latest Report (25.07.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 14,91% Show latest Report (25.07.2020)
    3. Solar: 13,33% Show latest Report (18.07.2020)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,16% Show latest Report (18.07.2020)
    5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (18.07.2020)
    6. Börseneulinge 2019: 8,55% Show latest Report (25.07.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 1,3% Show latest Report (25.07.2020)
    8. Auto, Motor und Zulieferer: -2,61% Show latest Report (25.07.2020)
    9. Deutsche Nebenwerte: -2,84% Show latest Report (25.07.2020)
    10. Post: -2,95% Show latest Report (18.07.2020)
    11. Konsumgüter: -4,1% Show latest Report (25.07.2020)
    12. Global Innovation 1000: -6,34% Show latest Report (25.07.2020)
    13. Aluminium: -6,4%
    14. Runplugged Running Stocks: -6,44%
    15. Telekom: -9,09% Show latest Report (18.07.2020)
    16. Immobilien: -11,06% Show latest Report (25.07.2020)
    17. Zykliker Österreich: -11,71% Show latest Report (18.07.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (18.07.2020)
    19. Rohstoffaktien: -12,58% Show latest Report (18.07.2020)
    20. IT, Elektronik, 3D: -14,1% Show latest Report (25.07.2020)
    21. Sport: -15,59% Show latest Report (18.07.2020)
    22. Crane: -17,15% Show latest Report (25.07.2020)
    23. Big Greeks: -19,15% Show latest Report (25.07.2020)
    24. Media: -19,22% Show latest Report (25.07.2020)
    25. Gaming: -20,53% Show latest Report (25.07.2020)
    26. Versicherer: -21,85% Show latest Report (18.07.2020)
    27. Stahl: -21,86% Show latest Report (18.07.2020)
    28. Bau & Baustoffe: -22,66% Show latest Report (25.07.2020)
    29. OÖ10 Members: -23,65% Show latest Report (18.07.2020)
    30. Banken: -24,4% Show latest Report (25.07.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -32,31% Show latest Report (25.07.2020)
    32. Ölindustrie: -35,26% Show latest Report (18.07.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Faktorfolio
    zu CHV (20.07.)

    Der Öl- und Gaskonzern https://www.godmode-trader.de/aktien/chevron-kurs,121813 hat die Übernahme des Explorationsunternehmens https://www.godmode-trader.de/aktien/noble-energy-kurs,125217 für rund fünf Milliarden Dollar angekündigt. Im Rahmen des Deals wird Chevron den gesamten Kaufpreis mit eigenen Aktien bezahlen. Die Noble-Aktionäre sollen 0,1191 Chevron-Aktien bzw. umgerechnet 10,38 Dollar je Aktie erhalten.

    firstclass
    zu AAPL (22.07.)

    Quartalszahlen werden am 30.07.2020 veröffentlicht.

    QTSinvest
    zu AAPL (20.07.)

    Es wird ein weiteres Drittel der Position (10/16) mit einem Gewinn von 27,7% verkauft.

    DanielLimper
    zu MSFT (24.07.)

    23.07.2020: Nachkauf 16 ST.

    BaRaInvest
    zu MSFT (24.07.)

    Teilverkauf der Position: Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Microsoft für die Zukunft sehr gut aufgestellt ist. Allerdings befindet sich die Aktie momentan in der Korrekturphase des Trends. Aufgrund dessen wurde ca. die Hälfte der Position verkauft, um den Gewinn teilweise abzusichern. Ein Wiedereinstieg bei niedrigerem Kurs, also eine erneute Vergrößerung der Position, ist geplant.

    Woodpecker
    zu MSFT (24.07.)

    ***Stock-update***   Earnings q4 2020   http://www.cnbc.com/2020/07/22/microsoft-msft-earnings-q4-2020.html

    geistreich
    zu MSFT (23.07.)

    Microsoft übertraf gestern Abend die Analystenerwartungen.  Etwas enttäuscht hat der Ausblick. Microsoft bleibt aber Basis-Investment. Im Gegensatz zu anderen Werten ist die Aktie auch noch nicht so heiß gelaufen. Und Microsoft schreibt Quartal für Quartal Gewinne... https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/microsoft-pulverisiert-die-erwartungen-20204436.html

    MoneyMindSet
    zu MSFT (22.07.)

    Unser Depotwert Microsoft hat heute starke Zahlen präsentiert. Die Analystenerwartungen wurden sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis weit übertroffen. Umsatz +15% und Gewinn +22% über dem Vorquartal. Das Geschäft von Microsoft läuft also stabil und wird durch Abomodelle zunehmend planbar. Wachstumstreiber sind wieder einmal die Cloudlösungen wie Azure, GitHub und Serverprodukte. So kann es weiter gehen.

    DanielLimper
    zu JNJ (23.07.)

    22.07.2020: Nachkauf 20 ST.  





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 25.07.2020

    2. Baum, Baumriese, Riese, groß, gross, Größe, Grösse, http://www.shutterstock.com/de/pic-239236648/stock-photo-giant-sequoia-mariposa-grove-yosemite-national-park-california.html

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik.


    Random Partner

    Österreichische Post
    Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event MTU Aero Engines
      #gabb #701

      Featured Partner Video

      AUSTRIAN STOCK TALK: UBM DEVELOPMENT AG (2020) Deutsch

      Austrian Stock Talk by Wiener Börse: Kompakte Informationen für Investoren und die, die es noch werden wollen. Jetzt unseren Youtube-Kanal abonnieren! CEO der UBM DEVELOPMENT AG Thomas G....