Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.07.2020

In der Wochensicht ist vorne: Wacker Chemie 17,48% vor Stratec Biomedical 4,08%, Klöckner 3,93%, Salzgitter 3,23%, Deutsche Wohnen 2,44%, Pfeiffer Vacuum 1,65%, Dialog Semiconductor 0,82%, DMG Mori Seiki 0,49%, Fuchs Petrolub 0,05%, Aurubis 0,03%, BayWa 0%, Qiagen 0%, Carl Zeiss Meditec -0,57%, Evonik -0,69%, BB Biotech -0,71%, Sartorius -0,85%, Rheinmetall -1,35%, ProSiebenSat1 -1,94%, Rhoen-Klinikum -2,45%, Bechtle -2,6%, Aareal Bank -2,69%, SMA Solar -3,38%, Hochtief -3,6%, Fielmann -3,62%, Aixtron -3,69%, Bilfinger -4,01%, Drägerwerk -4,87%, Suess Microtec -7,25%, MorphoSys -7,79% und Fraport -8,16%.

In der Monatssicht ist vorne: Wacker Chemie 27,04% vor Stratec Biomedical 27,04% , Klöckner 17,94% , Drägerwerk 13,1% , Dialog Semiconductor 9,49% , Sartorius 9,16% , Aurubis 8,5% , Pfeiffer Vacuum 8,4% , Evonik 5,6% , Salzgitter 5,09% , Fuchs Petrolub 4,96% , Bechtle 4,68% , Fielmann 4,16% , BayWa 3,72% , Rheinmetall 3,57% , Qiagen 2,58% , BB Biotech 1,23% , Deutsche Wohnen 0,89% , DMG Mori Seiki 0,62% , Hochtief -0,32% , Aixtron -1,81% , Carl Zeiss Meditec -2,28% , MorphoSys -3,76% , Rhoen-Klinikum -4,37% , SMA Solar -4,48% , Bilfinger -5,95% , ProSiebenSat1 -7,67% , Aareal Bank -7,76% , Suess Microtec -8,57% und Fraport -13,12% . Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 4 Tage im Minus (10,36% Verlust von 14,28 auf 12,8), ebenso Fraport 3 Tage im Minus (8,54% Verlust von 38,66 auf 35,36), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (3,78% Verlust von 179,8 auf 173), Dialog Semiconductor 3 Tage im Minus (1,88% Verlust von 41,41 auf 40,63), SMA Solar 3 Tage im Minus (6,01% Verlust von 28,6 auf 26,88), Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (1,74% Verlust von 41,48 auf 40,76), Bilfinger 3 Tage im Minus (8,14% Verlust von 17,2 auf 15,8).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 71,07% (Vorjahr: 75,21 Prozent) im Plus. Dahinter Stratec Biomedical 63,28% (Vorjahr: 21,27 Prozent) und Drägerwerk 47,22% (Vorjahr: 19,58 Prozent). Bilfinger -54,31% (Vorjahr: 35,71 Prozent) im Minus. Dahinter Fraport -53,34% (Vorjahr: 21,33 Prozent) und Aareal Bank -46,18% (Vorjahr: 12,08 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Sartorius 40,08%, Stratec Biomedical 34,84% und Wacker Chemie 32,37%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Fraport -37,51% und Bilfinger -34,26%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Fraport-Aktie am besten: 2,21% Plus. Dahinter SMA Solar mit +2,08% , Aareal Bank mit +1,04% , Hochtief mit +0,68% , Suess Microtec mit +0,62% , Drägerwerk mit +0,61% , Carl Zeiss Meditec mit +0,57% , Rheinmetall mit +0,4% , Sartorius mit +0,34% , MorphoSys mit +0,27% , Evonik mit +0,14% und Rhoen-Klinikum mit +0,06% BayWa mit -0,09% , Aixtron mit -0,12% , Fielmann mit -0,12% , Bilfinger mit -0,13% , Fuchs Petrolub mit -0,18% , Aurubis mit -0,19% , Deutsche Wohnen mit -0,2% , Salzgitter mit -0,21% , Klöckner mit -0,22% , DMG Mori Seiki mit -0,25% , Pfeiffer Vacuum mit -0,29% , Stratec Biomedical mit -0,35% , ProSiebenSat1 mit -0,46% , Bechtle mit -0,47% , Wacker Chemie mit -0,87% , BB Biotech mit -3,24% und Dialog Semiconductor mit -7,83% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -2,84% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Energie: 28,86% Show latest Report (18.07.2020)
2. Computer, Software & Internet : 14,91% Show latest Report (25.07.2020)
3. Solar: 13,33% Show latest Report (18.07.2020)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,16% Show latest Report (18.07.2020)
5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (18.07.2020)
6. Börseneulinge 2019: 8,55% Show latest Report (25.07.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 1,3% Show latest Report (18.07.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: -2,61% Show latest Report (25.07.2020)
9. Deutsche Nebenwerte: -2,84% Show latest Report (18.07.2020)
10. Post: -2,95% Show latest Report (18.07.2020)
11. Konsumgüter: -4,1% Show latest Report (18.07.2020)
12. Global Innovation 1000: -6,34% Show latest Report (18.07.2020)
13. Aluminium: -6,4%
14. Runplugged Running Stocks: -6,44%
15. Telekom: -9,09% Show latest Report (18.07.2020)
16. Immobilien: -11,06% Show latest Report (18.07.2020)
17. Zykliker Österreich: -11,71% Show latest Report (18.07.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (18.07.2020)
19. Rohstoffaktien: -12,58% Show latest Report (18.07.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: -14,1% Show latest Report (18.07.2020)
21. Sport: -15,59% Show latest Report (18.07.2020)
22. Crane: -17,15% Show latest Report (25.07.2020)
23. Big Greeks: -19,15% Show latest Report (25.07.2020)
24. Media: -19,22% Show latest Report (18.07.2020)
25. Gaming: -20,53% Show latest Report (18.07.2020)
26. Versicherer: -21,85% Show latest Report (18.07.2020)
27. Stahl: -21,86% Show latest Report (18.07.2020)
28. Bau & Baustoffe: -22,66% Show latest Report (25.07.2020)
29. OÖ10 Members: -23,65% Show latest Report (18.07.2020)
30. Banken: -24,4% Show latest Report (25.07.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,31% Show latest Report (18.07.2020)
32. Ölindustrie: -35,26% Show latest Report (18.07.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

BBWorldTrade
zu FRA (20.07.)

die weitere Erholung blieb leider aus, deshalb bin ich raus!

SystematiCK
zu SRT3 (21.07.)

SARTORIUS hat auf die heute veröffentlichten Quartalszahlen nicht sonderlich gut reagiert und ist wieder deutlich unter die Ausbruchszone von 340€ zurück gefallen. Daher habe ich auch 50% der vorhandenen Position mit einem geringen Verlust <2% wieder verkauft. Die restliche Position halte ich vorerst mit einem engen Stop Loss.

TraderOnkel
zu MOR (20.07.)

Die Aktie von Morphosys arbeitet am charttechnischen Break-Out. Ich kaufe eine kleine Position mit engem Stopp. MfG A.A.

SIGAVEST
zu AIXA (21.07.)

Aixtron schoss gestern aufgrund von zwei Analystenhochstufungen um über 10% nach oben. Beide sind der meinung, dass die Zahlen zum zweiten Quartal, die am Donnerstag veröffentlicht werden positiv überraschen werden, wie bei anderen Ausrüstern von Halbleiterunternehmen. Wir warten gespannt ab.

ArthurDent
zu BC8 (22.07.)

Ein echter Hidden Champion mit viel Erholungspotenzial.

ArthurDent
zu BION (22.07.)

Die Hälfte des verbliebenen Mini-Gewinns nehme ich zur Sicherheit mit.

trade2win
zu BION (21.07.)

KAUF BB BIOTECH. Mit dem Kauf von BB Biotech möchte ich meinen Investiotionsgrad im Biotechnologie-Sektor ausweiten. Mit den Unternehmen Amgen und Bio-Techne habe ich shcon zwei Biotechnolgie-Unternehmen mit einer Gewichtung von ca. 11% im Depot. Der Biotech-Sektor hat sich in den letzten Jahren an der Börse in Summe nur seitwärts bewegt. Ich denke dies könnte sich in den nächsten 5-10 Jahren ändern, da mehr Geld in diesen Sektor fliessen wird. Der Nasdaq Biotechnolgy läuft die letzten Monate schon hervorragend. Allerdings ist es in diesem Bereich für Laien - und ich befürchte fast auch für Experten - sehr schwer vorherzusehen, welche Medikamentenentwicklung erfolgreich ist und welche Produkte dann auch eine Zulassung bekommen. Deshalb setze ich nicht auf ein kleines Biotech-Start-Up, sondern auf die Schweizer Holding BB Biotech, die mehr als 30 Beteiligungen in diesem Sektor hält. Die größten Positionen sind derzeit Ionis Pharmaceuticals, Neurocrine Bioscience und Vertex.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 25.07.2020

Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.18%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(1), SBO(1)
    BSN MA-Event EVN
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.36%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(2), Uniqa(1), UBM(1), Frequentis(1), Mayr-Melnhof(1), AMS(1), Fabasoft(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event Palfinger
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.78%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AMS(1), FACC(1)
    BSN MA-Event BASF

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Einbremsen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Oktober 2020

    Wacker Chemie und Stratec Biomedical vs. Fraport und MorphoSys – kommentierter KW 30 Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte


    25.07.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Wacker Chemie 17,48% vor Stratec Biomedical 4,08%, Klöckner 3,93%, Salzgitter 3,23%, Deutsche Wohnen 2,44%, Pfeiffer Vacuum 1,65%, Dialog Semiconductor 0,82%, DMG Mori Seiki 0,49%, Fuchs Petrolub 0,05%, Aurubis 0,03%, BayWa 0%, Qiagen 0%, Carl Zeiss Meditec -0,57%, Evonik -0,69%, BB Biotech -0,71%, Sartorius -0,85%, Rheinmetall -1,35%, ProSiebenSat1 -1,94%, Rhoen-Klinikum -2,45%, Bechtle -2,6%, Aareal Bank -2,69%, SMA Solar -3,38%, Hochtief -3,6%, Fielmann -3,62%, Aixtron -3,69%, Bilfinger -4,01%, Drägerwerk -4,87%, Suess Microtec -7,25%, MorphoSys -7,79% und Fraport -8,16%.

    In der Monatssicht ist vorne: Wacker Chemie 27,04% vor Stratec Biomedical 27,04% , Klöckner 17,94% , Drägerwerk 13,1% , Dialog Semiconductor 9,49% , Sartorius 9,16% , Aurubis 8,5% , Pfeiffer Vacuum 8,4% , Evonik 5,6% , Salzgitter 5,09% , Fuchs Petrolub 4,96% , Bechtle 4,68% , Fielmann 4,16% , BayWa 3,72% , Rheinmetall 3,57% , Qiagen 2,58% , BB Biotech 1,23% , Deutsche Wohnen 0,89% , DMG Mori Seiki 0,62% , Hochtief -0,32% , Aixtron -1,81% , Carl Zeiss Meditec -2,28% , MorphoSys -3,76% , Rhoen-Klinikum -4,37% , SMA Solar -4,48% , Bilfinger -5,95% , ProSiebenSat1 -7,67% , Aareal Bank -7,76% , Suess Microtec -8,57% und Fraport -13,12% . Weitere Highlights: Suess Microtec ist nun 4 Tage im Minus (10,36% Verlust von 14,28 auf 12,8), ebenso Fraport 3 Tage im Minus (8,54% Verlust von 38,66 auf 35,36), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Minus (3,78% Verlust von 179,8 auf 173), Dialog Semiconductor 3 Tage im Minus (1,88% Verlust von 41,41 auf 40,63), SMA Solar 3 Tage im Minus (6,01% Verlust von 28,6 auf 26,88), Deutsche Wohnen 3 Tage im Minus (1,74% Verlust von 41,48 auf 40,76), Bilfinger 3 Tage im Minus (8,14% Verlust von 17,2 auf 15,8).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 71,07% (Vorjahr: 75,21 Prozent) im Plus. Dahinter Stratec Biomedical 63,28% (Vorjahr: 21,27 Prozent) und Drägerwerk 47,22% (Vorjahr: 19,58 Prozent). Bilfinger -54,31% (Vorjahr: 35,71 Prozent) im Minus. Dahinter Fraport -53,34% (Vorjahr: 21,33 Prozent) und Aareal Bank -46,18% (Vorjahr: 12,08 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Sartorius 40,08%, Stratec Biomedical 34,84% und Wacker Chemie 32,37%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Fraport -37,51% und Bilfinger -34,26%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Fraport-Aktie am besten: 2,21% Plus. Dahinter SMA Solar mit +2,08% , Aareal Bank mit +1,04% , Hochtief mit +0,68% , Suess Microtec mit +0,62% , Drägerwerk mit +0,61% , Carl Zeiss Meditec mit +0,57% , Rheinmetall mit +0,4% , Sartorius mit +0,34% , MorphoSys mit +0,27% , Evonik mit +0,14% und Rhoen-Klinikum mit +0,06% BayWa mit -0,09% , Aixtron mit -0,12% , Fielmann mit -0,12% , Bilfinger mit -0,13% , Fuchs Petrolub mit -0,18% , Aurubis mit -0,19% , Deutsche Wohnen mit -0,2% , Salzgitter mit -0,21% , Klöckner mit -0,22% , DMG Mori Seiki mit -0,25% , Pfeiffer Vacuum mit -0,29% , Stratec Biomedical mit -0,35% , ProSiebenSat1 mit -0,46% , Bechtle mit -0,47% , Wacker Chemie mit -0,87% , BB Biotech mit -3,24% und Dialog Semiconductor mit -7,83% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -2,84% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

    1. Energie: 28,86% Show latest Report (18.07.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 14,91% Show latest Report (25.07.2020)
    3. Solar: 13,33% Show latest Report (18.07.2020)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,16% Show latest Report (18.07.2020)
    5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (18.07.2020)
    6. Börseneulinge 2019: 8,55% Show latest Report (25.07.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 1,3% Show latest Report (18.07.2020)
    8. Auto, Motor und Zulieferer: -2,61% Show latest Report (25.07.2020)
    9. Deutsche Nebenwerte: -2,84% Show latest Report (18.07.2020)
    10. Post: -2,95% Show latest Report (18.07.2020)
    11. Konsumgüter: -4,1% Show latest Report (18.07.2020)
    12. Global Innovation 1000: -6,34% Show latest Report (18.07.2020)
    13. Aluminium: -6,4%
    14. Runplugged Running Stocks: -6,44%
    15. Telekom: -9,09% Show latest Report (18.07.2020)
    16. Immobilien: -11,06% Show latest Report (18.07.2020)
    17. Zykliker Österreich: -11,71% Show latest Report (18.07.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (18.07.2020)
    19. Rohstoffaktien: -12,58% Show latest Report (18.07.2020)
    20. IT, Elektronik, 3D: -14,1% Show latest Report (18.07.2020)
    21. Sport: -15,59% Show latest Report (18.07.2020)
    22. Crane: -17,15% Show latest Report (25.07.2020)
    23. Big Greeks: -19,15% Show latest Report (25.07.2020)
    24. Media: -19,22% Show latest Report (18.07.2020)
    25. Gaming: -20,53% Show latest Report (18.07.2020)
    26. Versicherer: -21,85% Show latest Report (18.07.2020)
    27. Stahl: -21,86% Show latest Report (18.07.2020)
    28. Bau & Baustoffe: -22,66% Show latest Report (25.07.2020)
    29. OÖ10 Members: -23,65% Show latest Report (18.07.2020)
    30. Banken: -24,4% Show latest Report (25.07.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -32,31% Show latest Report (18.07.2020)
    32. Ölindustrie: -35,26% Show latest Report (18.07.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    BBWorldTrade
    zu FRA (20.07.)

    die weitere Erholung blieb leider aus, deshalb bin ich raus!

    SystematiCK
    zu SRT3 (21.07.)

    SARTORIUS hat auf die heute veröffentlichten Quartalszahlen nicht sonderlich gut reagiert und ist wieder deutlich unter die Ausbruchszone von 340€ zurück gefallen. Daher habe ich auch 50% der vorhandenen Position mit einem geringen Verlust <2% wieder verkauft. Die restliche Position halte ich vorerst mit einem engen Stop Loss.

    TraderOnkel
    zu MOR (20.07.)

    Die Aktie von Morphosys arbeitet am charttechnischen Break-Out. Ich kaufe eine kleine Position mit engem Stopp. MfG A.A.

    SIGAVEST
    zu AIXA (21.07.)

    Aixtron schoss gestern aufgrund von zwei Analystenhochstufungen um über 10% nach oben. Beide sind der meinung, dass die Zahlen zum zweiten Quartal, die am Donnerstag veröffentlicht werden positiv überraschen werden, wie bei anderen Ausrüstern von Halbleiterunternehmen. Wir warten gespannt ab.

    ArthurDent
    zu BC8 (22.07.)

    Ein echter Hidden Champion mit viel Erholungspotenzial.

    ArthurDent
    zu BION (22.07.)

    Die Hälfte des verbliebenen Mini-Gewinns nehme ich zur Sicherheit mit.

    trade2win
    zu BION (21.07.)

    KAUF BB BIOTECH. Mit dem Kauf von BB Biotech möchte ich meinen Investiotionsgrad im Biotechnologie-Sektor ausweiten. Mit den Unternehmen Amgen und Bio-Techne habe ich shcon zwei Biotechnolgie-Unternehmen mit einer Gewichtung von ca. 11% im Depot. Der Biotech-Sektor hat sich in den letzten Jahren an der Börse in Summe nur seitwärts bewegt. Ich denke dies könnte sich in den nächsten 5-10 Jahren ändern, da mehr Geld in diesen Sektor fliessen wird. Der Nasdaq Biotechnolgy läuft die letzten Monate schon hervorragend. Allerdings ist es in diesem Bereich für Laien - und ich befürchte fast auch für Experten - sehr schwer vorherzusehen, welche Medikamentenentwicklung erfolgreich ist und welche Produkte dann auch eine Zulassung bekommen. Deshalb setze ich nicht auf ein kleines Biotech-Start-Up, sondern auf die Schweizer Holding BB Biotech, die mehr als 30 Beteiligungen in diesem Sektor hält. Die größten Positionen sind derzeit Ionis Pharmaceuticals, Neurocrine Bioscience und Vertex.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 25.07.2020

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.18%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.22%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(1), SBO(1)
      BSN MA-Event EVN
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.36%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -2.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(2), Uniqa(1), UBM(1), Frequentis(1), Mayr-Melnhof(1), AMS(1), Fabasoft(1), Petro Welt Technologies(1), Verbund(1)
      BSN MA-Event Palfinger
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.78%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: AMS(1), FACC(1)
      BSN MA-Event BASF

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Einbremsen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Oktober 2020