Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.07.2020

In der Wochensicht ist vorne: Alcatel-Lucent 0% vor Vodafone 0%, Telecom Italia -0,51%, Swisscom -0,9%, Telekom Austria -1,07%, Orange -1,46%, O2 -2,14%, AT&T -2,25%, BT Group -2,33%, Deutsche Telekom -2,59%, Drillisch -4,38%, Tele Columbus -5,96% und

In der Monatssicht ist vorne: Vodafone 43,57% vor Tele Columbus 12,66% , Telecom Italia 8,08% , Telekom Austria 4,36% , Orange 3,24% , Alcatel-Lucent 0% , Deutsche Telekom -0,87% , Swisscom -1,14% , AT&T -2,25% , Drillisch -3,46% , O2 -6,62% , BT Group -7,03% und Weitere Highlights: Swisscom ist nun 3 Tage im Minus (1,33% Verlust von 502,2 auf 495,5), ebenso Orange 3 Tage im Minus (2,57% Verlust von 11,11 auf 10,82), AT&T 3 Tage im Minus (2,25% Verlust von 30,25 auf 29,57), Deutsche Telekom 3 Tage im Minus (3,5% Verlust von 15,42 auf 14,88), Tele Columbus 3 Tage im Minus (6,47% Verlust von 3,71 auf 3,47).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tele Columbus 24,11% (Vorjahr: -3,59 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Telekom 2,13% (Vorjahr: -1,69 Prozent) und Vodafone 1,31% (Vorjahr: -98,72 Prozent). BT Group -45,15% (Vorjahr: -99,04 Prozent) im Minus. Dahinter Telecom Italia -30,59% (Vorjahr: 15,73 Prozent) und AT&T -24,33% (Vorjahr: 37,17 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tele Columbus 27,85%, Deutsche Telekom 2,99% und Drillisch 1,08%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, BT Group -96,41% und Vodafone -93,68%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Swisscom-Aktie am besten: 4,7% Plus. Dahinter Tele Columbus mit +1,01% , O2 mit +0,49% , Drillisch mit +0,31% und Deutsche Telekom mit +0,05% Telekom Austria mit -0,15% , BT Group mit -1,04% , AT&T mit -1,61% , Orange mit -1,64% , Telecom Italia mit -1,8% , Vodafone mit -3,13% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -8,39% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

1. Energie: 28,86% Show latest Report (25.07.2020)
2. Computer, Software & Internet : 14,91% Show latest Report (25.07.2020)
3. Solar: 13,33% Show latest Report (25.07.2020)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,16% Show latest Report (25.07.2020)
5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (25.07.2020)
6. Börseneulinge 2019: 8,55% Show latest Report (25.07.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 1,3% Show latest Report (25.07.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: -2,61% Show latest Report (25.07.2020)
9. Deutsche Nebenwerte: -2,84% Show latest Report (25.07.2020)
10. Post: -2,95% Show latest Report (25.07.2020)
11. Konsumgüter: -4,1% Show latest Report (25.07.2020)
12. Global Innovation 1000: -6,34% Show latest Report (25.07.2020)
13. Aluminium: -6,4%
14. Runplugged Running Stocks: -6,44%
15. Telekom: -9,09% Show latest Report (18.07.2020)
16. Immobilien: -11,06% Show latest Report (25.07.2020)
17. Zykliker Österreich: -11,71% Show latest Report (18.07.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (25.07.2020)
19. Rohstoffaktien: -12,58% Show latest Report (25.07.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: -14,1% Show latest Report (25.07.2020)
21. Sport: -15,59% Show latest Report (25.07.2020)
22. Crane: -17,15% Show latest Report (25.07.2020)
23. Big Greeks: -19,15% Show latest Report (25.07.2020)
24. Media: -19,22% Show latest Report (25.07.2020)
25. Gaming: -20,53% Show latest Report (25.07.2020)
26. Versicherer: -21,85% Show latest Report (18.07.2020)
27. Stahl: -21,86% Show latest Report (25.07.2020)
28. Bau & Baustoffe: -22,66% Show latest Report (25.07.2020)
29. OÖ10 Members: -23,65% Show latest Report (25.07.2020)
30. Banken: -24,4% Show latest Report (25.07.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,31% Show latest Report (25.07.2020)
32. Ölindustrie: -35,26% Show latest Report (25.07.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

TranspaShare
zu DTE (24.07.)

Verkauft am 24.07.20

turboDE
zu SOBA (23.07.)

Habe heute die vorbörslich höheren Kurse bei AT&T genutzt, um die gesamte Position im wikifolio mit einem Gewinn von 0,2% zu verkaufen und die Aktie zu einem niedrigeren Kurs wieder zu kaufen, was auch geklappt hat. Die Aktie notiert derzeit am unteren Rand der Range von USD 30 bis 40, in der sich die Aktie in letzter Zeit üblicherweise bewegt hat. Lediglich durch den Crash, der auch die relativ stabile AT&T nach unten gezogen hat, fiel die Aktie aus der o.g. Range. Die Cashquote im wikifolio beträgt nun 6,5% und bei Bedarf kann eine Aktie wie AT&T auch dazu dienen, Cash für andere Investmentideen zu liefern.

Wolfgang921
zu VOD (24.07.)

Die Analysten sind voll des Lobes.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 25.07.2020

2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally

Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Pierer Mobility AG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(2), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.94%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.99%, Rutsch der Stunde: OMV -1.4%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(4), OMV(2), Strabag(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Andritz 1.12%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.3%
    Depot bei bankdirekt.at: Der Kaufkurs bei Zumtobel (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    STRABAG Pilotprojekt in Flums SG - Building Information Modelling auf der papierlosen Baustelle

    In der Schweizer Gemeinde Flums SG realisiert STRABAG derzeit den Neubau der Zentrale des Wasserkraftwerks Schils ohne Papierpläne. BIM-to-Field wird hier erstmals konsequent eingesetzt und di...

    und Vodafone vs. Tele Columbus und Drillisch – kommentierter KW 30 Peer Group Watch Telekom


    25.07.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Alcatel-Lucent 0% vor Vodafone 0%, Telecom Italia -0,51%, Swisscom -0,9%, Telekom Austria -1,07%, Orange -1,46%, O2 -2,14%, AT&T -2,25%, BT Group -2,33%, Deutsche Telekom -2,59%, Drillisch -4,38%, Tele Columbus -5,96% und

    In der Monatssicht ist vorne: Vodafone 43,57% vor Tele Columbus 12,66% , Telecom Italia 8,08% , Telekom Austria 4,36% , Orange 3,24% , Alcatel-Lucent 0% , Deutsche Telekom -0,87% , Swisscom -1,14% , AT&T -2,25% , Drillisch -3,46% , O2 -6,62% , BT Group -7,03% und Weitere Highlights: Swisscom ist nun 3 Tage im Minus (1,33% Verlust von 502,2 auf 495,5), ebenso Orange 3 Tage im Minus (2,57% Verlust von 11,11 auf 10,82), AT&T 3 Tage im Minus (2,25% Verlust von 30,25 auf 29,57), Deutsche Telekom 3 Tage im Minus (3,5% Verlust von 15,42 auf 14,88), Tele Columbus 3 Tage im Minus (6,47% Verlust von 3,71 auf 3,47).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tele Columbus 24,11% (Vorjahr: -3,59 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Telekom 2,13% (Vorjahr: -1,69 Prozent) und Vodafone 1,31% (Vorjahr: -98,72 Prozent). BT Group -45,15% (Vorjahr: -99,04 Prozent) im Minus. Dahinter Telecom Italia -30,59% (Vorjahr: 15,73 Prozent) und AT&T -24,33% (Vorjahr: 37,17 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tele Columbus 27,85%, Deutsche Telekom 2,99% und Drillisch 1,08%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, BT Group -96,41% und Vodafone -93,68%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Swisscom-Aktie am besten: 4,7% Plus. Dahinter Tele Columbus mit +1,01% , O2 mit +0,49% , Drillisch mit +0,31% und Deutsche Telekom mit +0,05% Telekom Austria mit -0,15% , BT Group mit -1,04% , AT&T mit -1,61% , Orange mit -1,64% , Telecom Italia mit -1,8% , Vodafone mit -3,13% und Alcatel-Lucent mit -4,91% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -8,39% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

    1. Energie: 28,86% Show latest Report (25.07.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 14,91% Show latest Report (25.07.2020)
    3. Solar: 13,33% Show latest Report (25.07.2020)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 13,16% Show latest Report (25.07.2020)
    5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,62% Show latest Report (25.07.2020)
    6. Börseneulinge 2019: 8,55% Show latest Report (25.07.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 1,3% Show latest Report (25.07.2020)
    8. Auto, Motor und Zulieferer: -2,61% Show latest Report (25.07.2020)
    9. Deutsche Nebenwerte: -2,84% Show latest Report (25.07.2020)
    10. Post: -2,95% Show latest Report (25.07.2020)
    11. Konsumgüter: -4,1% Show latest Report (25.07.2020)
    12. Global Innovation 1000: -6,34% Show latest Report (25.07.2020)
    13. Aluminium: -6,4%
    14. Runplugged Running Stocks: -6,44%
    15. Telekom: -9,09% Show latest Report (18.07.2020)
    16. Immobilien: -11,06% Show latest Report (25.07.2020)
    17. Zykliker Österreich: -11,71% Show latest Report (18.07.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -11,87% Show latest Report (25.07.2020)
    19. Rohstoffaktien: -12,58% Show latest Report (25.07.2020)
    20. IT, Elektronik, 3D: -14,1% Show latest Report (25.07.2020)
    21. Sport: -15,59% Show latest Report (25.07.2020)
    22. Crane: -17,15% Show latest Report (25.07.2020)
    23. Big Greeks: -19,15% Show latest Report (25.07.2020)
    24. Media: -19,22% Show latest Report (25.07.2020)
    25. Gaming: -20,53% Show latest Report (25.07.2020)
    26. Versicherer: -21,85% Show latest Report (18.07.2020)
    27. Stahl: -21,86% Show latest Report (25.07.2020)
    28. Bau & Baustoffe: -22,66% Show latest Report (25.07.2020)
    29. OÖ10 Members: -23,65% Show latest Report (25.07.2020)
    30. Banken: -24,4% Show latest Report (25.07.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -32,31% Show latest Report (25.07.2020)
    32. Ölindustrie: -35,26% Show latest Report (25.07.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    TranspaShare
    zu DTE (24.07.)

    Verkauft am 24.07.20

    turboDE
    zu SOBA (23.07.)

    Habe heute die vorbörslich höheren Kurse bei AT&T genutzt, um die gesamte Position im wikifolio mit einem Gewinn von 0,2% zu verkaufen und die Aktie zu einem niedrigeren Kurs wieder zu kaufen, was auch geklappt hat. Die Aktie notiert derzeit am unteren Rand der Range von USD 30 bis 40, in der sich die Aktie in letzter Zeit üblicherweise bewegt hat. Lediglich durch den Crash, der auch die relativ stabile AT&T nach unten gezogen hat, fiel die Aktie aus der o.g. Range. Die Cashquote im wikifolio beträgt nun 6,5% und bei Bedarf kann eine Aktie wie AT&T auch dazu dienen, Cash für andere Investmentideen zu liefern.

    Wolfgang921
    zu VOD (24.07.)

    Die Analysten sind voll des Lobes.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 25.07.2020

    2. iPad Telekommunikation Lesen Nachricht News - Andrey Nikolskiy fotografierte Ex-Agrana-Sprecherin Maria Fally

    Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Pierer Mobility AG(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(2), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.94%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.99%, Rutsch der Stunde: OMV -1.4%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(4), OMV(2), Strabag(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: Andritz 1.12%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.3%
      Depot bei bankdirekt.at: Der Kaufkurs bei Zumtobel (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      STRABAG Pilotprojekt in Flums SG - Building Information Modelling auf der papierlosen Baustelle

      In der Schweizer Gemeinde Flums SG realisiert STRABAG derzeit den Neubau der Zentrale des Wasserkraftwerks Schils ohne Papierpläne. BIM-to-Field wird hier erstmals konsequent eingesetzt und di...