Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.07.2020

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 11,4%, BP Plc 6,28%, Royal Dutch Shell 6%, Chevron 2,3%, Exxon 2,04%, Rio Tinto 0%, Barrick Gold -3,26%, Goldcorp Inc. -3,53%, Klondike Gold -4,13% und Gazprom -8,83%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 18,08% , Klondike Gold 13,59% , Barrick Gold 7,88% , Goldcorp Inc. 3,13% , BP Plc -2,9% , Royal Dutch Shell -3,26% , K+S -4,02% , Chevron -7,27% , Gazprom -8,12% und Exxon -9,71% . Weitere Highlights: BP Plc ist nun 3 Tage im Plus (5,7% Zuwachs von 3,3 auf 3,48), ebenso Gazprom 4 Tage im Minus (9,96% Verlust von 4,99 auf 4,49), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 43,42% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Klondike Gold 19,43% (Vorjahr: 52,17 Prozent) und Rio Tinto 13,41% (Vorjahr: -98,6 Prozent). Royal Dutch Shell -43,8% (Vorjahr: 3,1 Prozent) im Minus. Dahinter K+S -43,75% (Vorjahr: -29,29 Prozent) und Gazprom -39,27% (Vorjahr: 91,66 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 29,34%, Klondike Gold 24,35% und Silver Standard Resources 6,42%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, BP Plc -96,63% und Rio Tinto -94,19%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Barrick Gold-Aktie am besten: 3,02% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +1,97% Gazprom mit -0,18% , K+S mit -0,56% , Klondike Gold mit -1,44% , Chevron mit -1,55% , Royal Dutch Shell mit -2,29% , BP Plc mit -2,45% und Exxon mit -2,71% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -12,8% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

1. Energie: 40,15% Show latest Report (18.07.2020)
2. Computer, Software & Internet : 15,72% Show latest Report (18.07.2020)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,04% Show latest Report (18.07.2020)
4. Börseneulinge 2019: 11,4% Show latest Report (18.07.2020)
5. Solar: 10,49% Show latest Report (11.07.2020)
6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,33% Show latest Report (18.07.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 1,15% Show latest Report (18.07.2020)
8. Deutsche Nebenwerte: -2,16% Show latest Report (18.07.2020)
9. Post: -2,18% Show latest Report (18.07.2020)
10. Auto, Motor und Zulieferer: -2,31% Show latest Report (18.07.2020)
11. Konsumgüter: -4,34% Show latest Report (18.07.2020)
12. Global Innovation 1000: -5,02% Show latest Report (18.07.2020)
13. Aluminium: -5,74%
14. Telekom: -7,12% Show latest Report (11.07.2020)
15. Runplugged Running Stocks: -7,18%
16. Zykliker Österreich: -11,63% Show latest Report (11.07.2020)
17. Immobilien: -11,65% Show latest Report (18.07.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -11,79% Show latest Report (18.07.2020)
19. Rohstoffaktien: -12,8% Show latest Report (11.07.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: -13,55% Show latest Report (18.07.2020)
21. Gaming: -14,32% Show latest Report (18.07.2020)
22. Sport: -15,31% Show latest Report (11.07.2020)
23. Media: -18,42% Show latest Report (18.07.2020)
24. Big Greeks: -19,64% Show latest Report (18.07.2020)
25. Crane: -20,66% Show latest Report (18.07.2020)
26. Versicherer: -20,73% Show latest Report (11.07.2020)
27. Stahl: -22,35% Show latest Report (11.07.2020)
28. Banken: -22,42% Show latest Report (18.07.2020)
29. OÖ10 Members: -22,53% Show latest Report (18.07.2020)
30. Bau & Baustoffe: -22,59% Show latest Report (18.07.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -31,21% Show latest Report (18.07.2020)
32. Ölindustrie: -34,26% Show latest Report (18.07.2020)

Social Trading Kommentare

FabianGrabner
zu ABR (17.07.)

Um den Bereich der Rohstoffe, insbesonders Edelmetalle, auszubauen, wurde der Gewinn aus dem Verkauf der Moderna Aktie in Barrick Gold investiert.

GoodInvestment
zu ABR (14.07.)

Dank stark angestiegenem Goldpreis (ca. 30% seit Juli 2019) wird bei Barrick Gold ein dementsprechender Kursanstieg erwartet.

Conava
zu ABR (13.07.)

Disclaimer: Bin im eigenen Portfolio mit ca.7% der Portfoliosumme investiert.

Conava
zu RIO (13.07.)

Sowohl hier, als auch in meinem privaten Portfolio wurde Rio Tinto gekauft. Das Portfolio ist im Augenblick zu Tech-lastig und benötigt mehr Exposure zu Commodities, da diese generell in inflationären Umfeldern auch besser agieren.   Rio Tinto hat meiner DCF Berechnung nach einen fairen Wert von 53,07€ pro Aktie. Ich habe eine margin of Safety von 30% und einen Diskontierungssatz von 7% zugrunde gelegt. Die Wachstumsaussichten für die nächsten 2 Jahre wurden mit -15% und -5% beziffert. Bei einer Dividendenrendite von ca. 6% und einem sehr geringen Verschuldungsgrad (Debt to EBITDA 0,87) war dieses Investment auf lange Sicht sinnvoll.

Wolfgang921
zu GAZ (17.07.)

langfristige Anlage

sonnenbrille
zu GAZ (15.07.)

Kurz und knackig, der übliche Kommentar zu US-Dividenden: https://www.wikifolio.com/de/de/s/us3682872078 zahlt am 15.07.2020 eine Quartalsdividende von umgerechnet 0,38 Euro. Gazprom ist ein zwar ein russisches Unternehmen, die im wikifolio enthaltenen ADR sind jedoch amerikanische Wertpapiere. https://www.wikifolio.com/de/de/hilfe/faq/handeln/us-quellensteuer-dividenden, deshalb habe ich die Aktien vor dem ex-Tag verkauft und am ex-Tag wieder zurückgekauft. Durch Ver- und Rückkauf hat das wikifolio einen Gewinn von 0,296 Euro pro Aktie erzielt, insgesamt 1.195,84 Euro. Das ist zwar weniger, als wir durch die Dividende erhalten hätten, aber ohne Verkauf und Rückkauf wäre uns der komplette Betrag entgangen.

FabianGrabner
zu GAZ (15.07.)

Nachdem mittlerweile mehrere Dividenden bereits eingegangen sind (unter anderem die von Gazprom) wurde Gazprom nachgekauft (wurde zudem auch um 8% abgewertet!)

DanielLimper
zu GAZ (15.07.)

15.07.2020: 37 ST. nachgelegt aus Dividenden

FoxxxiFuxxxi
zu GAZ (15.07.)

Die Dividende wurde reinvestiert.

MarktFreund
zu GAZ (15.07.)

---Dividende----Dem Depot wurde eine Nettodividende von 0,33/Stk im Gesamtwert von 1793,- gut geschrieben.

AlphaKollektor
zu GAZ (15.07.)

Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 7,82€

Quantum01
zu SDF (13.07.)

Bei K+S scheint sich ein Ende des Siechtums abzuzeichnen ...

MSchmid
zu R6C (13.07.)

Ich habe auf eine nachhaltigere Erholung gesetzt. Die setzte so nicht ein. Ich bin raus.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 18.07.2020

2. Zuckerrohr, http://www.shutterstock.com/de/pic-125618474/stock-photo-sugarcane-field.html

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik.


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Agrana(1), OMV(1), AMS(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), AT&S(1), Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), SBO(1), Strabag(1), AMS(1), Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), AMS(1), Addiko Bank(1), OMV(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: AT&S 4.53%, Rutsch der Stunde: Porr -1.11%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Fabasoft(2), EVN(2), AMS(1), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1)
    BSN Vola-Event AT&S
    BSN Vola-Event Verbund
    Star der Stunde: Frequentis 1.45%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(2), AMS(1), FACC(1), S&T(1), Verbund(1), voestalpine(1), UBM(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: 5.Liga um 2,8 Millionen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. November 2020

    Silver Standard Resources und K+S vs. Gazprom und Klondike Gold – kommentierter KW 29 Peer Group Watch Rohstoffaktien


    18.07.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor K+S 11,4%, BP Plc 6,28%, Royal Dutch Shell 6%, Chevron 2,3%, Exxon 2,04%, Rio Tinto 0%, Barrick Gold -3,26%, Goldcorp Inc. -3,53%, Klondike Gold -4,13% und Gazprom -8,83%.

    In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Rio Tinto 18,08% , Klondike Gold 13,59% , Barrick Gold 7,88% , Goldcorp Inc. 3,13% , BP Plc -2,9% , Royal Dutch Shell -3,26% , K+S -4,02% , Chevron -7,27% , Gazprom -8,12% und Exxon -9,71% . Weitere Highlights: BP Plc ist nun 3 Tage im Plus (5,7% Zuwachs von 3,3 auf 3,48), ebenso Gazprom 4 Tage im Minus (9,96% Verlust von 4,99 auf 4,49), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Barrick Gold 43,42% (Vorjahr: 41,84 Prozent) im Plus. Dahinter Klondike Gold 19,43% (Vorjahr: 52,17 Prozent) und Rio Tinto 13,41% (Vorjahr: -98,6 Prozent). Royal Dutch Shell -43,8% (Vorjahr: 3,1 Prozent) im Minus. Dahinter K+S -43,75% (Vorjahr: -29,29 Prozent) und Gazprom -39,27% (Vorjahr: 91,66 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Barrick Gold 29,34%, Klondike Gold 24,35% und Silver Standard Resources 6,42%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Goldcorp Inc. -100%, BP Plc -96,63% und Rio Tinto -94,19%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Barrick Gold-Aktie am besten: 3,02% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +1,97% Gazprom mit -0,18% , K+S mit -0,56% , Klondike Gold mit -1,44% , Chevron mit -1,55% , Royal Dutch Shell mit -2,29% , BP Plc mit -2,45% und Exxon mit -2,71% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -12,8% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

    1. Energie: 40,15% Show latest Report (18.07.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 15,72% Show latest Report (18.07.2020)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,04% Show latest Report (18.07.2020)
    4. Börseneulinge 2019: 11,4% Show latest Report (18.07.2020)
    5. Solar: 10,49% Show latest Report (11.07.2020)
    6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,33% Show latest Report (18.07.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 1,15% Show latest Report (18.07.2020)
    8. Deutsche Nebenwerte: -2,16% Show latest Report (18.07.2020)
    9. Post: -2,18% Show latest Report (18.07.2020)
    10. Auto, Motor und Zulieferer: -2,31% Show latest Report (18.07.2020)
    11. Konsumgüter: -4,34% Show latest Report (18.07.2020)
    12. Global Innovation 1000: -5,02% Show latest Report (18.07.2020)
    13. Aluminium: -5,74%
    14. Telekom: -7,12% Show latest Report (11.07.2020)
    15. Runplugged Running Stocks: -7,18%
    16. Zykliker Österreich: -11,63% Show latest Report (11.07.2020)
    17. Immobilien: -11,65% Show latest Report (18.07.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -11,79% Show latest Report (18.07.2020)
    19. Rohstoffaktien: -12,8% Show latest Report (11.07.2020)
    20. IT, Elektronik, 3D: -13,55% Show latest Report (18.07.2020)
    21. Gaming: -14,32% Show latest Report (18.07.2020)
    22. Sport: -15,31% Show latest Report (11.07.2020)
    23. Media: -18,42% Show latest Report (18.07.2020)
    24. Big Greeks: -19,64% Show latest Report (18.07.2020)
    25. Crane: -20,66% Show latest Report (18.07.2020)
    26. Versicherer: -20,73% Show latest Report (11.07.2020)
    27. Stahl: -22,35% Show latest Report (11.07.2020)
    28. Banken: -22,42% Show latest Report (18.07.2020)
    29. OÖ10 Members: -22,53% Show latest Report (18.07.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -22,59% Show latest Report (18.07.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -31,21% Show latest Report (18.07.2020)
    32. Ölindustrie: -34,26% Show latest Report (18.07.2020)

    Social Trading Kommentare

    FabianGrabner
    zu ABR (17.07.)

    Um den Bereich der Rohstoffe, insbesonders Edelmetalle, auszubauen, wurde der Gewinn aus dem Verkauf der Moderna Aktie in Barrick Gold investiert.

    GoodInvestment
    zu ABR (14.07.)

    Dank stark angestiegenem Goldpreis (ca. 30% seit Juli 2019) wird bei Barrick Gold ein dementsprechender Kursanstieg erwartet.

    Conava
    zu ABR (13.07.)

    Disclaimer: Bin im eigenen Portfolio mit ca.7% der Portfoliosumme investiert.

    Conava
    zu RIO (13.07.)

    Sowohl hier, als auch in meinem privaten Portfolio wurde Rio Tinto gekauft. Das Portfolio ist im Augenblick zu Tech-lastig und benötigt mehr Exposure zu Commodities, da diese generell in inflationären Umfeldern auch besser agieren.   Rio Tinto hat meiner DCF Berechnung nach einen fairen Wert von 53,07€ pro Aktie. Ich habe eine margin of Safety von 30% und einen Diskontierungssatz von 7% zugrunde gelegt. Die Wachstumsaussichten für die nächsten 2 Jahre wurden mit -15% und -5% beziffert. Bei einer Dividendenrendite von ca. 6% und einem sehr geringen Verschuldungsgrad (Debt to EBITDA 0,87) war dieses Investment auf lange Sicht sinnvoll.

    Wolfgang921
    zu GAZ (17.07.)

    langfristige Anlage

    sonnenbrille
    zu GAZ (15.07.)

    Kurz und knackig, der übliche Kommentar zu US-Dividenden: https://www.wikifolio.com/de/de/s/us3682872078 zahlt am 15.07.2020 eine Quartalsdividende von umgerechnet 0,38 Euro. Gazprom ist ein zwar ein russisches Unternehmen, die im wikifolio enthaltenen ADR sind jedoch amerikanische Wertpapiere. https://www.wikifolio.com/de/de/hilfe/faq/handeln/us-quellensteuer-dividenden, deshalb habe ich die Aktien vor dem ex-Tag verkauft und am ex-Tag wieder zurückgekauft. Durch Ver- und Rückkauf hat das wikifolio einen Gewinn von 0,296 Euro pro Aktie erzielt, insgesamt 1.195,84 Euro. Das ist zwar weniger, als wir durch die Dividende erhalten hätten, aber ohne Verkauf und Rückkauf wäre uns der komplette Betrag entgangen.

    FabianGrabner
    zu GAZ (15.07.)

    Nachdem mittlerweile mehrere Dividenden bereits eingegangen sind (unter anderem die von Gazprom) wurde Gazprom nachgekauft (wurde zudem auch um 8% abgewertet!)

    DanielLimper
    zu GAZ (15.07.)

    15.07.2020: 37 ST. nachgelegt aus Dividenden

    FoxxxiFuxxxi
    zu GAZ (15.07.)

    Die Dividende wurde reinvestiert.

    MarktFreund
    zu GAZ (15.07.)

    ---Dividende----Dem Depot wurde eine Nettodividende von 0,33/Stk im Gesamtwert von 1793,- gut geschrieben.

    AlphaKollektor
    zu GAZ (15.07.)

    Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 7,82€

    Quantum01
    zu SDF (13.07.)

    Bei K+S scheint sich ein Ende des Siechtums abzuzeichnen ...

    MSchmid
    zu R6C (13.07.)

    Ich habe auf eine nachhaltigere Erholung gesetzt. Die setzte so nicht ein. Ich bin raus.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 18.07.2020

    2. Zuckerrohr, http://www.shutterstock.com/de/pic-125618474/stock-photo-sugarcane-field.html

    Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik.


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Agrana(1), OMV(1), AMS(1), Österreichische Post(1), Immofinanz(1), AT&S(1), Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Österreichische Post(1), SBO(1), Strabag(1), AMS(1), Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), AMS(1), Addiko Bank(1), OMV(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: AT&S 4.53%, Rutsch der Stunde: Porr -1.11%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), Fabasoft(2), EVN(2), AMS(1), voestalpine(1), Mayr-Melnhof(1)
      BSN Vola-Event AT&S
      BSN Vola-Event Verbund
      Star der Stunde: Frequentis 1.45%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.57%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(2), AMS(1), FACC(1), S&T(1), Verbund(1), voestalpine(1), UBM(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: 5.Liga um 2,8 Millionen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 17. November 2020