Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.07.2020

In der Wochensicht ist vorne: Ford Motor Co. 11,48% vor General Motors Company 8,45%, Tesla 7,63%, Daimler 7,25%, Sixt 1,91%, Honda Motor 1,88%, BMW 1,77%, Continental 1,75%, Leoni 1,2%, Toyota Motor Corp. 1,1%, Lion E-Mobility 0,84%, Volkswagen 0,81%, Polytec 0%, Lyft -0,87%, Geely -3,93%,

In der Monatssicht ist vorne: Tesla 51,44% vor Geely 34,85% , Daimler 6,28% , BMW 4,66% , Ford Motor Co. 3,82% , Volkswagen 0,68% , Honda Motor -0,04% , Leoni -0,33% , Toyota Motor Corp. -0,9% , Continental -1,53% , Sixt -3,62% , General Motors Company -4,79% , Polytec -11,66% , Lion E-Mobility -17,24% , Lyft -18,31% , Weitere Highlights: BMW ist nun 3 Tage im Plus (3,11% Zuwachs von 57,93 auf 59,73), ebenso Geely 3 Tage im Minus (17,3% Verlust von 2,19 auf 1,81).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 258,72% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 3,85% (Vorjahr: 14,47 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Polytec -42,2% (Vorjahr: 3,22 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -31,24% (Vorjahr: -44,44 Prozent) und General Motors Company -27,73% (Vorjahr: 7,43 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tesla 140,15%, Geely 14,63% und Honda Motor 0,19%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Polytec -26,45%, Lyft -22,28% und Leoni -16,95%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Lyft-Aktie am besten: 2,58% Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. mit +1,09% , Leoni mit +0,43% , Volkswagen mit +0,4% , General Motors Company mit +0,4% , Continental mit +0,33% , Lion E-Mobility mit +0,21% , Daimler mit +0,17% und Polytec mit +0,05% BMW mit -0,22% , Sixt mit -0,42% , Geely mit -0,43% , Tesla mit -1,2% , Ford Motor Co. mit -1,4% und Honda Motor mit -1,44% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -1,83% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

1. Energie: 40,15% Show latest Report (11.07.2020)
2. Computer, Software & Internet : 15,72% Show latest Report (11.07.2020)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,04% Show latest Report (11.07.2020)
4. Börseneulinge 2019: 11,4% Show latest Report (11.07.2020)
5. Solar: 10,49% Show latest Report (11.07.2020)
6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,33% Show latest Report (11.07.2020)
7. Licht und Beleuchtung: 1,15% Show latest Report (11.07.2020)
8. Deutsche Nebenwerte: -2,16% Show latest Report (11.07.2020)
9. Post: -2,18% Show latest Report (11.07.2020)
10. Auto, Motor und Zulieferer: -2,31% Show latest Report (11.07.2020)
11. Konsumgüter: -4,34% Show latest Report (11.07.2020)
12. Global Innovation 1000: -5,02% Show latest Report (11.07.2020)
13. Aluminium: -5,74%
14. Telekom: -7,12% Show latest Report (11.07.2020)
15. Runplugged Running Stocks: -7,18%
16. Zykliker Österreich: -11,63% Show latest Report (11.07.2020)
17. Immobilien: -11,65% Show latest Report (11.07.2020)
18. MSCI World Biggest 10: -11,79% Show latest Report (11.07.2020)
19. Rohstoffaktien: -12,8% Show latest Report (11.07.2020)
20. IT, Elektronik, 3D: -13,55% Show latest Report (11.07.2020)
21. Gaming: -14,32% Show latest Report (11.07.2020)
22. Sport: -15,31% Show latest Report (11.07.2020)
23. Media: -18,42% Show latest Report (11.07.2020)
24. Big Greeks: -19,64% Show latest Report (11.07.2020)
25. Crane: -20,66% Show latest Report (11.07.2020)
26. Versicherer: -20,73% Show latest Report (11.07.2020)
27. Stahl: -22,35% Show latest Report (11.07.2020)
28. Banken: -22,42% Show latest Report (11.07.2020)
29. OÖ10 Members: -22,53% Show latest Report (11.07.2020)
30. Bau & Baustoffe: -22,59% Show latest Report (11.07.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -31,21% Show latest Report (11.07.2020)
32. Ölindustrie: -34,26% Show latest Report (11.07.2020)

Social Trading Kommentare

Tiedemann
zu CON (16.07.)

Kauf einer Aktie zu 85,400 € --- Bilanz -1,244 €

Tiedemann
zu CON (16.07.)

Dividendenausschüttung: 15,300 € --- Bilanz: 84,156 €

dasdigitaleauto
zu DAI (17.07.)

Nachkauf Daimler  

Wagnis
zu DAI (16.07.)

Heute morgen hat Daimler die 38 erreicht und damit ermöglicht die offenen Positionen von vor der HV zu veräußern. Nun läuft wieder alles geregelt und mit den üblichen Take Profits.

Boersenfred
zu DAI (13.07.)

Wiederanlage der ausgezahlten Dividende und noch nicht wieder angelegten Dividenden (66,329 EUR).

Silberpfeil60
zu BMW (16.07.)

MILLIARDENAUFTRAG BMW holt dritten Lieferanten für Batteriezellen 16. Juli 2020 Northvolt soll ab 2024 Zellen im Wert von zwei Milliarden Euro an BMW liefern. Der Strom soll komplett aus Wasser- und Windkraft erzeugt werden. https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/milliardenauftrag-bmw-holt-dritten-lieferanten-fuer-batteriezellen/26009706.html

Silberpfeil60
zu TL0 (15.07.)

LANDGERICHT MÜNCHEN:Tesla-Werbung für Autopilot als irreführend verboten https://www.golem.de/specials/tesla/ darf vorerst nicht mehr mit dem "vollen Potenzial für https://www.golem.de/specials/autonomesfahren/" werben. Auch weitere Aussagen wurden verboten. https://www.golem.de/news/landgericht-muenchen-tesla-werbung-fuer-autopilot-als-irrefuehrend-verboten-2007-149646.html

Vagabund
zu TL0 (15.07.)

Tesla streicht billigstes Model Y – Elon Musk sagt, die Reichweite sei zu gering. https://www.elektroauto-news.net/2020/tesla-streicht-billigstes-model-y?utm_source=Newsletter+%7C+Elektroauto-News.net&utm_campaign=4079b982d2-Mail_from_09102017_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_a13cad7d1b-4079b982d2-154236753

FiveAlive
zu TL0 (14.07.)

Tesla | nach dem gestrigen Handelsstart mit einem erneuten Gap und nochmals +15% gegenüber dem Vortag, haben wir es vorgezogen Gewinne mitzunehmen. Eigentlich war ein längeres Verweilen angedacht. Aber gut 90% Kursanstieg in nur knapp sechs Wochen nimmt dann doch vieles schon vorweg - S&P500 Aufnahme hin oder her.

ArthurDent
zu TL0 (14.07.)

1 TSLA-Aktie nehme ich wieder herein. Die Entwicklung ist noch nicht ausgereizt, aber ich bin zurückhaltender.

GoodInvestment
zu TL0 (14.07.)

Tesla ist eins der innovativsten Autounternehmen im Bereich Elektromobilität. Vor allem bei der Batterietechnologie hat Tesla einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. Das ist auch notwendig, da sie nur Elektrofahrzeuge produzieren. Dennoch liegt der aktuelle Preis ca. 1500 USD m.E. zu hoch. Hier steckt viel Fantasie drinne und vieles liegt davon in der Zukunft.

ArthurDent
zu TL0 (13.07.)

Da dieser Gewinn so blitzartig da war, nerhme ich ihn gleich ganz mit. Vorsichtigere Möglichkeiten werden sich in den nächsten Tagen ergeben.

saalfeldmk
zu TL0 (13.07.)

Tesla: Mutter aller Short Squeezes.

ChitaSchimpanse
zu TL0 (13.07.)

https://www.godmode-trader.de/analyse/tesla-kurs-explodiert-ueber-das-extensionsziel-bei-1-575-usd,8537477 aktuell bei 1757 $ Marketscreener leitet aus dem Chart ein bullishe https://www.marketscreener.com/TESLA-INC-6344549/charts/ von 2383 $ ab

2Stein
zu TL0 (13.07.)

*** Neues Allzeithoch bei TrendUSA *** Tesla ist weiter auf Rekordjagd und bringt wiki auf neuen Höchststand ***

Celovec
zu TL0 (13.07.)

Tesla zum zweiten Mal im Depot. Beim ersten Mal lief es ja nicht so toll. Am 3.7.2017 zugekauft. Im Jänner 2018 mit rund 18% Verlust verkauft. Aber die Trendkennzahlen sind emotionslos. Hätte ich auf mich gehört, ich hätte Tesla Anfang 2020 nicht ins Depot geholt. Zum einen, weil ich damit schon einmal verloren hatte. Zum anderen war ja Tesla schon schön gestiegen in 2019. Vom Tiefpunkt bei 160 im Juni 2019, auf rund 390 im Dezember 2019.  Aber hier spielt der Trend und nur der Trend. Kein Bauchgefühl, keine innere Stimme. Also kam Tesla ins Depot. Und siehe da, nur ein Halbjahr später hat sich das Investment vervierfacht. Aus der Perspektive 2019 betrachtet, sieht man hier einen beinahe verzehnfacher in einem Jahr. Ob das hoch ist wird sich zeigen. Tesla liegt wohl im Trend bei institutionellen Investoren. Möglicherweise geben auch Spekulationen auf den S&P 500 Aufstieg Rückenwind. Eventuell ist die Robotaxi Vision stark im Trend.  Steigende Verkaufs- und Produktionszahlen runden den Mix ab. Selbst VW-Chef Herbert Diess sagt, dass Tesla beim autonomen Fahren einen großen Vorsprung hat. Wie auch immer. In diesem  Depot zählen nur die Trendkennzahlen. Tesla bleibt bis 31.12.2020 dabei. Passen die Kennzahlen geht Tesla in die nächste Runde. Lässt der Trend nach und performen andere Unternehmen besser - fliegt Tesla raus. So einfach ist das hier.

finelabels
zu TL0 (13.07.)

Tesla  aktuell +10,70 % bei $1.710,0. In meinem Depot liegt die Aktie mit plus 268 Prozent vorne. Ein Blick ins Depot lohnt sich .

ChitaSchimpanse
zu TL0 (13.07.)

Tesla Put Citi z.B. DE000KB5A6G0

ChitaSchimpanse
zu TL0 (13.07.)

https://www.godmode-trader.de/analyse/tesla-der-hype-geht-weiter,8535851 Kurs 1544.65 $ Der durchschnittliche Zielpreis der Analysten liegt mittlerweile bei 806,82 $ P/E ratio 2021 176x P/E ratio 2021 8,97x bei BMW P/E ratio 2021 39,4x bei NIU P/E ratio 2021 34,5x bei Microsoft P/E ratio 2021 60,6x bei Ford M.E.wäre die Aktie schon bei einem Kurs von 400 $ exorbitant hoch bewertet. Als Automobilwert wären selbst 100 $ noch üppig.  

PfeffersackHH
zu TL0 (12.07.)

(Teil-)Verkauf am 12 Juli 2020, da die +25%-Gewinnschwelle mit +153% übererfüllt wurde; und der Wert mehr als 5% des Portfolios ausmacht.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 18.07.2020

2. Auto, Fahrzeug, Mobilität, Tachometer, Tacho, Geschwindigkeit. schnell, speed, http://www.shutterstock.com/de/pic-187450022/stock-photo-speedometer-and-tachometer.html

Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Porr, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Agrana, Zumtobel, DO&CO, Uniqa, Warimpex, FACC, OMV, Rath AG, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Signature AG, Cleen Energy.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(1), Verbund(1), Polytec Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2), Fabasoft(1), AT&S(1), S&T(1), Rosenbauer(1), RBI(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: FACC 1.51%, Rutsch der Stunde: Amag -2.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(3), Semperit(2), OMV(1), AT&S(1), FACC(1)
    Star der Stunde: SBO 1.52%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Polytec Group(1), Uniqa(1), UBM(1), Fabasoft(1), DO&CO(1), AMS(1), Andritz(1), Immofinanz(1), Bawag(1)
    Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter aufgeholt (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: FACC 0.73%, Rutsch der Stunde: DO&CO -3.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(1), Porr(1), UBM(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Effenberg, echt jetzt?

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. November 2020

    Ford Motor Co. und General Motors Company vs. Geely und Lyft – kommentierter KW 29 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    18.07.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Ford Motor Co. 11,48% vor General Motors Company 8,45%, Tesla 7,63%, Daimler 7,25%, Sixt 1,91%, Honda Motor 1,88%, BMW 1,77%, Continental 1,75%, Leoni 1,2%, Toyota Motor Corp. 1,1%, Lion E-Mobility 0,84%, Volkswagen 0,81%, Polytec 0%, Lyft -0,87%, Geely -3,93%,

    In der Monatssicht ist vorne: Tesla 51,44% vor Geely 34,85% , Daimler 6,28% , BMW 4,66% , Ford Motor Co. 3,82% , Volkswagen 0,68% , Honda Motor -0,04% , Leoni -0,33% , Toyota Motor Corp. -0,9% , Continental -1,53% , Sixt -3,62% , General Motors Company -4,79% , Polytec -11,66% , Lion E-Mobility -17,24% , Lyft -18,31% , Weitere Highlights: BMW ist nun 3 Tage im Plus (3,11% Zuwachs von 57,93 auf 59,73), ebenso Geely 3 Tage im Minus (17,3% Verlust von 2,19 auf 1,81).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 258,72% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 3,85% (Vorjahr: 14,47 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Polytec -42,2% (Vorjahr: 3,22 Prozent) im Minus. Dahinter Lyft -31,24% (Vorjahr: -44,44 Prozent) und General Motors Company -27,73% (Vorjahr: 7,43 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Tesla 140,15%, Geely 14,63% und Honda Motor 0,19%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Polytec -26,45%, Lyft -22,28% und Leoni -16,95%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Lyft-Aktie am besten: 2,58% Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. mit +1,09% , Leoni mit +0,43% , Volkswagen mit +0,4% , General Motors Company mit +0,4% , Continental mit +0,33% , Lion E-Mobility mit +0,21% , Daimler mit +0,17% und Polytec mit +0,05% BMW mit -0,22% , Sixt mit -0,42% , Geely mit -0,43% , Tesla mit -1,2% , Ford Motor Co. mit -1,4% und Honda Motor mit -1,44% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -1,83% und reiht sich damit auf Platz 10 ein:

    1. Energie: 40,15% Show latest Report (11.07.2020)
    2. Computer, Software & Internet : 15,72% Show latest Report (11.07.2020)
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,04% Show latest Report (11.07.2020)
    4. Börseneulinge 2019: 11,4% Show latest Report (11.07.2020)
    5. Solar: 10,49% Show latest Report (11.07.2020)
    6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,33% Show latest Report (11.07.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: 1,15% Show latest Report (11.07.2020)
    8. Deutsche Nebenwerte: -2,16% Show latest Report (11.07.2020)
    9. Post: -2,18% Show latest Report (11.07.2020)
    10. Auto, Motor und Zulieferer: -2,31% Show latest Report (11.07.2020)
    11. Konsumgüter: -4,34% Show latest Report (11.07.2020)
    12. Global Innovation 1000: -5,02% Show latest Report (11.07.2020)
    13. Aluminium: -5,74%
    14. Telekom: -7,12% Show latest Report (11.07.2020)
    15. Runplugged Running Stocks: -7,18%
    16. Zykliker Österreich: -11,63% Show latest Report (11.07.2020)
    17. Immobilien: -11,65% Show latest Report (11.07.2020)
    18. MSCI World Biggest 10: -11,79% Show latest Report (11.07.2020)
    19. Rohstoffaktien: -12,8% Show latest Report (11.07.2020)
    20. IT, Elektronik, 3D: -13,55% Show latest Report (11.07.2020)
    21. Gaming: -14,32% Show latest Report (11.07.2020)
    22. Sport: -15,31% Show latest Report (11.07.2020)
    23. Media: -18,42% Show latest Report (11.07.2020)
    24. Big Greeks: -19,64% Show latest Report (11.07.2020)
    25. Crane: -20,66% Show latest Report (11.07.2020)
    26. Versicherer: -20,73% Show latest Report (11.07.2020)
    27. Stahl: -22,35% Show latest Report (11.07.2020)
    28. Banken: -22,42% Show latest Report (11.07.2020)
    29. OÖ10 Members: -22,53% Show latest Report (11.07.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -22,59% Show latest Report (11.07.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -31,21% Show latest Report (11.07.2020)
    32. Ölindustrie: -34,26% Show latest Report (11.07.2020)

    Social Trading Kommentare

    Tiedemann
    zu CON (16.07.)

    Kauf einer Aktie zu 85,400 € --- Bilanz -1,244 €

    Tiedemann
    zu CON (16.07.)

    Dividendenausschüttung: 15,300 € --- Bilanz: 84,156 €

    dasdigitaleauto
    zu DAI (17.07.)

    Nachkauf Daimler  

    Wagnis
    zu DAI (16.07.)

    Heute morgen hat Daimler die 38 erreicht und damit ermöglicht die offenen Positionen von vor der HV zu veräußern. Nun läuft wieder alles geregelt und mit den üblichen Take Profits.

    Boersenfred
    zu DAI (13.07.)

    Wiederanlage der ausgezahlten Dividende und noch nicht wieder angelegten Dividenden (66,329 EUR).

    Silberpfeil60
    zu BMW (16.07.)

    MILLIARDENAUFTRAG BMW holt dritten Lieferanten für Batteriezellen 16. Juli 2020 Northvolt soll ab 2024 Zellen im Wert von zwei Milliarden Euro an BMW liefern. Der Strom soll komplett aus Wasser- und Windkraft erzeugt werden. https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/milliardenauftrag-bmw-holt-dritten-lieferanten-fuer-batteriezellen/26009706.html

    Silberpfeil60
    zu TL0 (15.07.)

    LANDGERICHT MÜNCHEN:Tesla-Werbung für Autopilot als irreführend verboten https://www.golem.de/specials/tesla/ darf vorerst nicht mehr mit dem "vollen Potenzial für https://www.golem.de/specials/autonomesfahren/" werben. Auch weitere Aussagen wurden verboten. https://www.golem.de/news/landgericht-muenchen-tesla-werbung-fuer-autopilot-als-irrefuehrend-verboten-2007-149646.html

    Vagabund
    zu TL0 (15.07.)

    Tesla streicht billigstes Model Y – Elon Musk sagt, die Reichweite sei zu gering. https://www.elektroauto-news.net/2020/tesla-streicht-billigstes-model-y?utm_source=Newsletter+%7C+Elektroauto-News.net&utm_campaign=4079b982d2-Mail_from_09102017_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_a13cad7d1b-4079b982d2-154236753

    FiveAlive
    zu TL0 (14.07.)

    Tesla | nach dem gestrigen Handelsstart mit einem erneuten Gap und nochmals +15% gegenüber dem Vortag, haben wir es vorgezogen Gewinne mitzunehmen. Eigentlich war ein längeres Verweilen angedacht. Aber gut 90% Kursanstieg in nur knapp sechs Wochen nimmt dann doch vieles schon vorweg - S&P500 Aufnahme hin oder her.

    ArthurDent
    zu TL0 (14.07.)

    1 TSLA-Aktie nehme ich wieder herein. Die Entwicklung ist noch nicht ausgereizt, aber ich bin zurückhaltender.

    GoodInvestment
    zu TL0 (14.07.)

    Tesla ist eins der innovativsten Autounternehmen im Bereich Elektromobilität. Vor allem bei der Batterietechnologie hat Tesla einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. Das ist auch notwendig, da sie nur Elektrofahrzeuge produzieren. Dennoch liegt der aktuelle Preis ca. 1500 USD m.E. zu hoch. Hier steckt viel Fantasie drinne und vieles liegt davon in der Zukunft.

    ArthurDent
    zu TL0 (13.07.)

    Da dieser Gewinn so blitzartig da war, nerhme ich ihn gleich ganz mit. Vorsichtigere Möglichkeiten werden sich in den nächsten Tagen ergeben.

    saalfeldmk
    zu TL0 (13.07.)

    Tesla: Mutter aller Short Squeezes.

    ChitaSchimpanse
    zu TL0 (13.07.)

    https://www.godmode-trader.de/analyse/tesla-kurs-explodiert-ueber-das-extensionsziel-bei-1-575-usd,8537477 aktuell bei 1757 $ Marketscreener leitet aus dem Chart ein bullishe https://www.marketscreener.com/TESLA-INC-6344549/charts/ von 2383 $ ab

    2Stein
    zu TL0 (13.07.)

    *** Neues Allzeithoch bei TrendUSA *** Tesla ist weiter auf Rekordjagd und bringt wiki auf neuen Höchststand ***

    Celovec
    zu TL0 (13.07.)

    Tesla zum zweiten Mal im Depot. Beim ersten Mal lief es ja nicht so toll. Am 3.7.2017 zugekauft. Im Jänner 2018 mit rund 18% Verlust verkauft. Aber die Trendkennzahlen sind emotionslos. Hätte ich auf mich gehört, ich hätte Tesla Anfang 2020 nicht ins Depot geholt. Zum einen, weil ich damit schon einmal verloren hatte. Zum anderen war ja Tesla schon schön gestiegen in 2019. Vom Tiefpunkt bei 160 im Juni 2019, auf rund 390 im Dezember 2019.  Aber hier spielt der Trend und nur der Trend. Kein Bauchgefühl, keine innere Stimme. Also kam Tesla ins Depot. Und siehe da, nur ein Halbjahr später hat sich das Investment vervierfacht. Aus der Perspektive 2019 betrachtet, sieht man hier einen beinahe verzehnfacher in einem Jahr. Ob das hoch ist wird sich zeigen. Tesla liegt wohl im Trend bei institutionellen Investoren. Möglicherweise geben auch Spekulationen auf den S&P 500 Aufstieg Rückenwind. Eventuell ist die Robotaxi Vision stark im Trend.  Steigende Verkaufs- und Produktionszahlen runden den Mix ab. Selbst VW-Chef Herbert Diess sagt, dass Tesla beim autonomen Fahren einen großen Vorsprung hat. Wie auch immer. In diesem  Depot zählen nur die Trendkennzahlen. Tesla bleibt bis 31.12.2020 dabei. Passen die Kennzahlen geht Tesla in die nächste Runde. Lässt der Trend nach und performen andere Unternehmen besser - fliegt Tesla raus. So einfach ist das hier.

    finelabels
    zu TL0 (13.07.)

    Tesla  aktuell +10,70 % bei $1.710,0. In meinem Depot liegt die Aktie mit plus 268 Prozent vorne. Ein Blick ins Depot lohnt sich .

    ChitaSchimpanse
    zu TL0 (13.07.)

    Tesla Put Citi z.B. DE000KB5A6G0

    ChitaSchimpanse
    zu TL0 (13.07.)

    https://www.godmode-trader.de/analyse/tesla-der-hype-geht-weiter,8535851 Kurs 1544.65 $ Der durchschnittliche Zielpreis der Analysten liegt mittlerweile bei 806,82 $ P/E ratio 2021 176x P/E ratio 2021 8,97x bei BMW P/E ratio 2021 39,4x bei NIU P/E ratio 2021 34,5x bei Microsoft P/E ratio 2021 60,6x bei Ford M.E.wäre die Aktie schon bei einem Kurs von 400 $ exorbitant hoch bewertet. Als Automobilwert wären selbst 100 $ noch üppig.  

    PfeffersackHH
    zu TL0 (12.07.)

    (Teil-)Verkauf am 12 Juli 2020, da die +25%-Gewinnschwelle mit +153% übererfüllt wurde; und der Wert mehr als 5% des Portfolios ausmacht.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 18.07.2020

    2. Auto, Fahrzeug, Mobilität, Tachometer, Tacho, Geschwindigkeit. schnell, speed, http://www.shutterstock.com/de/pic-187450022/stock-photo-speedometer-and-tachometer.html

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Porr, Addiko Bank, Mayr-Melnhof, Agrana, Zumtobel, DO&CO, Uniqa, Warimpex, FACC, OMV, Rath AG, SW Umwelttechnik, Pierer Mobility AG, Signature AG, Cleen Energy.


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(1), Verbund(1), Polytec Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2), Fabasoft(1), AT&S(1), S&T(1), Rosenbauer(1), RBI(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: FACC 1.51%, Rutsch der Stunde: Amag -2.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(3), Semperit(2), OMV(1), AT&S(1), FACC(1)
      Star der Stunde: SBO 1.52%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.65%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(2), Polytec Group(1), Uniqa(1), UBM(1), Fabasoft(1), DO&CO(1), AMS(1), Andritz(1), Immofinanz(1), Bawag(1)
      Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Weiter aufgeholt (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: FACC 0.73%, Rutsch der Stunde: DO&CO -3.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Frequentis(1), Porr(1), UBM(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Effenberg, echt jetzt?

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. November 2020