Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie JP Morgan Chase, Goldman Sachs, Travelers Companies, Johnson & Johnson, Merck Co. und UnitedHealth für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten

11.07.2020

Aktuelle Aktion: Spezial-Angebot für Leser & Freunde des Börse Social Network

Dow Jones: +1,44%

Aktie Symbol SK
Perf.
JP Morgan Chase JPM 96.27 5.47%
Goldman Sachs GOS 205.56 4.44%
Travelers Companies PA9 113.84 3.45%
Merck Co. 6MK 76.73 0.05%
UnitedHealth UNH 291.23 0.02%
Johnson & Johnson JNJ 142.37 -0.08%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern


JPM

JP Morgan Chase am 10.7. 5,47%, Volumen 129% normaler Tage
» Details dazu hier

GOS

Goldman Sachs am 10.7. 4,44%, Volumen 112% normaler Tage
» Details dazu hier

PA9

Travelers Companies am 10.7. 3,45%, Volumen 50% normaler Tage
» Details dazu hier

6MK

Merck Co. am 10.7. 0,05%, Volumen 40% normaler Tage
» Details dazu hier

UNH

UnitedHealth am 10.7. 0,02%, Volumen 47% normaler Tage
» Details dazu hier

JNJ

Johnson & Johnson am 10.7. -0,08%, Volumen 45% normaler Tage
» Details dazu hier



 

Bildnachweis

1. JP Morgan Chase am 10.7. 5,47%, Volumen 129% normaler Tage

2. Goldman Sachs am 10.7. 4,44%, Volumen 112% normaler Tage

3. Travelers Companies am 10.7. 3,45%, Volumen 50% normaler Tage

4. Merck Co. am 10.7. 0,05%, Volumen 40% normaler Tage

5. UnitedHealth am 10.7. 0,02%, Volumen 47% normaler Tage

6. Johnson & Johnson am 10.7. -0,08%, Volumen 45% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, Zumtobel, Wienerberger, voestalpine, UBM, RBI, Uniqa, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, Lenzing, Österreichische Post, OMV, Addiko Bank, Rosgix, DO&CO, Polytec, Stadlauer Malzfabrik AG.


Random Partner

bankdirekt.at
Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


JP Morgan Chase am 10.7. 5,47%, Volumen 129% normaler Tage


Goldman Sachs am 10.7. 4,44%, Volumen 112% normaler Tage


Travelers Companies am 10.7. 3,45%, Volumen 50% normaler Tage


Merck Co. am 10.7. 0,05%, Volumen 40% normaler Tage


UnitedHealth am 10.7. 0,02%, Volumen 47% normaler Tage


Johnson & Johnson am 10.7. -0,08%, Volumen 45% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #649

    Featured Partner Video

    Wenn du zu wenig "weiß" nach Wimbledon mitbringst - mit Sebastian Ofner

    Sebastian Ofner ist derzeit die Nummer 163 der Tenniswelt. Im Gespräch mit Michael Knöppel erzählt er über das große Ziel es in die Top 100 zu schaffen, wieso er in Wimbledon nicht genug weiße Ausr...

    Wie JP Morgan Chase, Goldman Sachs, Travelers Companies, Johnson & Johnson, Merck Co. und UnitedHealth für Gesprächsstoff im Dow Jones sorgten


    11.07.2020

    Aktuelle Aktion: Spezial-Angebot für Leser & Freunde des Börse Social Network

    Dow Jones: +1,44%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    JP Morgan Chase JPM 96.27 5.47%
    Goldman Sachs GOS 205.56 4.44%
    Travelers Companies PA9 113.84 3.45%
    Merck Co. 6MK 76.73 0.05%
    UnitedHealth UNH 291.23 0.02%
    Johnson & Johnson JNJ 142.37 -0.08%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern


    JPM

    JP Morgan Chase am 10.7. 5,47%, Volumen 129% normaler Tage
    » Details dazu hier

    GOS

    Goldman Sachs am 10.7. 4,44%, Volumen 112% normaler Tage
    » Details dazu hier

    PA9

    Travelers Companies am 10.7. 3,45%, Volumen 50% normaler Tage
    » Details dazu hier

    6MK

    Merck Co. am 10.7. 0,05%, Volumen 40% normaler Tage
    » Details dazu hier

    UNH

    UnitedHealth am 10.7. 0,02%, Volumen 47% normaler Tage
    » Details dazu hier

    JNJ

    Johnson & Johnson am 10.7. -0,08%, Volumen 45% normaler Tage
    » Details dazu hier



     

    Bildnachweis

    1. JP Morgan Chase am 10.7. 5,47%, Volumen 129% normaler Tage

    2. Goldman Sachs am 10.7. 4,44%, Volumen 112% normaler Tage

    3. Travelers Companies am 10.7. 3,45%, Volumen 50% normaler Tage

    4. Merck Co. am 10.7. 0,05%, Volumen 40% normaler Tage

    5. UnitedHealth am 10.7. 0,02%, Volumen 47% normaler Tage

    6. Johnson & Johnson am 10.7. -0,08%, Volumen 45% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Rosenbauer, FACC, Zumtobel, Wienerberger, voestalpine, UBM, RBI, Uniqa, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, Lenzing, Österreichische Post, OMV, Addiko Bank, Rosgix, DO&CO, Polytec, Stadlauer Malzfabrik AG.


    Random Partner

    bankdirekt.at
    Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    JP Morgan Chase am 10.7. 5,47%, Volumen 129% normaler Tage


    Goldman Sachs am 10.7. 4,44%, Volumen 112% normaler Tage


    Travelers Companies am 10.7. 3,45%, Volumen 50% normaler Tage


    Merck Co. am 10.7. 0,05%, Volumen 40% normaler Tage


    UnitedHealth am 10.7. 0,02%, Volumen 47% normaler Tage


    Johnson & Johnson am 10.7. -0,08%, Volumen 45% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #649

      Featured Partner Video

      Wenn du zu wenig "weiß" nach Wimbledon mitbringst - mit Sebastian Ofner

      Sebastian Ofner ist derzeit die Nummer 163 der Tenniswelt. Im Gespräch mit Michael Knöppel erzählt er über das große Ziel es in die Top 100 zu schaffen, wieso er in Wimbledon nicht genug weiße Ausr...