Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Deutsche Nebenwerte

powered by





Magazine aktuell


#gabb aktuell



13.06.2020

In der Wochensicht ist vorne: DMG Mori Seiki 0,62% vor Suess Microtec 0,54%, Dialog Semiconductor 0,27%, Qiagen 0%, Rhoen-Klinikum -0,11%, BayWa -1,79%, Stratec Biomedical -3,87%, Aurubis -4,34%, Sartorius -4,57%, Drägerwerk -4,69%, Bechtle -4,7%, Deutsche Wohnen -4,85%, Fuchs Petrolub -5,7%, BB Biotech -6,69%, Fielmann -6,75%, Aixtron -6,82%, MorphoSys -6,96%, Carl Zeiss Meditec -7,25%, Salzgitter -7,43%, Pfeiffer Vacuum -8,66%, Evonik -8,82%, Wacker Chemie -9,15%, Rheinmetall -9,65%, Aareal Bank -10,17%, Klöckner -10,17%, SMA Solar -12,3%, Fraport -12,49%, Bilfinger -14,01%, Hochtief -14,12% und ProSiebenSat1 -16,34%.

In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 23,88% vor Aareal Bank 20,01% , Salzgitter 18,89% , Fraport 16,4% , Rheinmetall 15,89% , Wacker Chemie 12,83% , Klöckner 12,1% , Dialog Semiconductor 11,01% , Aurubis 8,69% , Hochtief 8,1% , Evonik 4,84% , Deutsche Wohnen 3,69% , BB Biotech 3,26% , Qiagen 2,58% , Fuchs Petrolub 2,58% , Bilfinger 2,4% , BayWa 1,48% , Carl Zeiss Meditec 0,47% , Rhoen-Klinikum -0,33% , Aixtron -1,05% , Fielmann -1,22% , DMG Mori Seiki -1,45% , Sartorius -1,71% , Pfeiffer Vacuum -3,85% , Bechtle -5,31% , ProSiebenSat1 -6,65% , SMA Solar -10,65% , Stratec Biomedical -11,09% , Drägerwerk -11,13% und MorphoSys -12,29% . Weitere Highlights: BB Biotech ist nun 6 Tage im Minus (7,49% Verlust von 70,1 auf 64,85), ebenso Pfeiffer Vacuum 6 Tage im Minus (10,41% Verlust von 167,2 auf 149,8), Fielmann 5 Tage im Minus (6,75% Verlust von 65,15 auf 60,75), SMA Solar 5 Tage im Minus (12,3% Verlust von 30,24 auf 26,52), Hochtief 5 Tage im Minus (14,12% Verlust von 88,55 auf 76,05), Evonik 4 Tage im Minus (9,59% Verlust von 25,14 auf 22,73), ProSiebenSat1 4 Tage im Minus (17,61% Verlust von 12,52 auf 10,31), Fuchs Petrolub 4 Tage im Minus (6,83% Verlust von 38,36 auf 35,74), Bechtle 3 Tage im Minus (1,53% Verlust von 150,3 auf 148).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 50,94% (Vorjahr: 75,21 Prozent) im Plus. Dahinter Stratec Biomedical 26,23% (Vorjahr: 21,27 Prozent) und Drägerwerk 20,47% (Vorjahr: 19,58 Prozent). Bilfinger -51,88% (Vorjahr: 35,71 Prozent) im Minus. Dahinter Fraport -43,26% (Vorjahr: 21,33 Prozent) und Aareal Bank -41,92% (Vorjahr: 12,08 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Sartorius 35,41%, Bechtle 23,63% und Aurubis 15,78%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Bilfinger -34,3% und Fraport -30,74%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Fraport-Aktie am besten: 2,3% Plus. Dahinter Klöckner mit +1,9% , Aareal Bank mit +1,57% , Wacker Chemie mit +1,57% , Evonik mit +1,19% , ProSiebenSat1 mit +1,09% , Bilfinger mit +0,96% , Dialog Semiconductor mit +0,86% , Rheinmetall mit +0,83% , Drägerwerk mit +0,75% , Hochtief mit +0,69% , Carl Zeiss Meditec mit +0,67% , Suess Microtec mit +0,63% , SMA Solar mit +0,6% , Pfeiffer Vacuum mit +0,47% , Aixtron mit +0,44% , BB Biotech mit +0,42% , Fielmann mit +0,37% , DMG Mori Seiki mit +0,37% , Sartorius mit +0,35% , Deutsche Wohnen mit +0,34% , Bechtle mit +0,3% , BayWa mit +0,27% , Stratec Biomedical mit +0,26% , Fuchs Petrolub mit +0,2% , Aurubis mit +0,17% und Salzgitter mit +0,16% Rhoen-Klinikum mit -0,06% und MorphoSys mit -0,14% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -10,87% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

1. Energie: 18,82% Show latest Report (06.06.2020)
2. Börseneulinge 2019: 10,36% Show latest Report (13.06.2020)
3. Computer, Software & Internet : 9,83% Show latest Report (13.06.2020)
4. Solar: 7,13% Show latest Report (06.06.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 6,86% Show latest Report (06.06.2020)
6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 0,68% Show latest Report (06.06.2020)
7. Licht und Beleuchtung: -3,74% Show latest Report (06.06.2020)
8. Aluminium: -5,74%
9. Konsumgüter: -7,76% Show latest Report (06.06.2020)
10. Global Innovation 1000: -9% Show latest Report (06.06.2020)
11. Deutsche Nebenwerte: -10,87% Show latest Report (06.06.2020)
12. Telekom: -11,3% Show latest Report (06.06.2020)
13. Immobilien: -11,33% Show latest Report (06.06.2020)
14. Auto, Motor und Zulieferer: -11,57% Show latest Report (13.06.2020)
15. Runplugged Running Stocks: -12,3%
16. Zykliker Österreich: -12,33% Show latest Report (06.06.2020)
17. Post: -12,45% Show latest Report (06.06.2020)
18. Rohstoffaktien: -12,79% Show latest Report (06.06.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -14,58% Show latest Report (06.06.2020)
20. Sport: -16,1% Show latest Report (06.06.2020)
21. IT, Elektronik, 3D: -16,43% Show latest Report (06.06.2020)
22. Media: -16,47% Show latest Report (06.06.2020)
23. Big Greeks: -17,76% Show latest Report (13.06.2020)
24. Gaming: -21,25% Show latest Report (06.06.2020)
25. Versicherer: -22,93% Show latest Report (06.06.2020)
26. Stahl: -23,12% Show latest Report (06.06.2020)
27. OÖ10 Members: -23,16% Show latest Report (06.06.2020)
28. Crane: -23,62% Show latest Report (13.06.2020)
29. Banken: -24,37% Show latest Report (13.06.2020)
30. Bau & Baustoffe: -25,47% Show latest Report (13.06.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -27,36% Show latest Report (06.06.2020)
32. Ölindustrie: -30,38% Show latest Report (06.06.2020)

Social Trading Kommentare

ShoppingCartC
zu FRA (07.06.)

9600 Passagiere mehr als in der Woche zuvor, als der Rückgang im Jahresvergleich 95,4 Prozent betrug.

SEHEN
zu PSM (10.06.)

Auch bei Pro7 verunsichern kurz vor der HV Aussagen zum Wegbrechen der Werbeeinnahmen. Bzw. ein Rückgang um ca. 40 % im April und Mai. Das ist aber dennoch weit weg von wohl nachhaltigen Veränderungen wie bei der Lufthansa, TUI oder Fraport. Es hat Gründe, warum so viele Investoren zu den sehr niedrigen Kursen massiv in die Pro7-Aktie einsteigen. Hier hatte ich auch schon vor der HV den Anteil um ca. ein Drittel reduziert.

tradsam
zu HOT (11.06.)

Die Aktien von Hochtief wurden ausgestoppt.

Moneyboxer
zu HOT (08.06.)

Aktien Rückkaufprogramm Update KW23: 6.908.597 Stückaktien bzw. knapp 10% des Grundkapitals sollen zurück gekauft werden. Stand Ende KW23: Bisher gekauft: 1.232 T Stück, also 18 % der angekündigten Anzahl und das zu durchschnittlich 66,85 €. In KW 23 wurden 9 % des Xetra Umsatzes zu durchschnittlich 86,82 zurück gekauft.

TradingAnalyst
zu AIXA (07.06.)

Wie schon in meinen letzten Kommentaren erläutert, nutze ich die immer weiter steigenden Märkte, um weitere Aktienbestände abzubauen. In dieser Woche habe ich mich von Aixtron getrennt. Aixtron stufe ich weiterhin als Tradingaktie ein, die in der letzten Woche trotz starker Märkte einen nachhaltigen Sprung über die 10 EUR nicht geschafft hat. Sollte dieser Sprung noch gelingen ist hier auch eine stärkere Bewegung nach oben möglich. Warum die Tradingaktien im Vergleich zu den Investeaktien letzte Woche allgemein so stark gewesen sind und warum ich trotzdem verkaufe? http://trading-analytics.de/marktanalyse-juni-2020 

TraderHarald
zu BION (09.06.)

BB BIOTECH wurde zu 33% verkauft, da der Gewinn über 33% beträgt (Anlagestrategie)

Loewenhardt
zu SRT3 (12.06.)

SRT3 kam heut dazu, die Marksituation bessert sich weiter.

SystematiCK
zu SRT3 (08.06.)

Nachdem SARTORIUS heute weiter deutlich und unter sehr starkem Volumen unter die EMA-20-Tageslinie gefallen ist, habe ich auch die restliche kleine Position verkauft.

Tiedemann
zu DWNI (08.06.)

Kauf einer Aktie zu 40,370 € --- Bilanz -12,848 €

Tiedemann
zu DWNI (08.06.)

Dividendenausschüttung: 29,070 € --- Bilanz: 27,522 €

ChitaSchimpanse
zu DWNI (08.06.)

Betroffenes Wertpapier: DEUTSCHE WOHNEN SE INHABER-AKTIEN O.N. (DE000A0HN5C6) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 08.06.2020 02:12 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,90 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,77 Stück: 360,00 Änderung Cash: EUR 275,40 Cash 240  

Boersennavi
zu BC8 (08.06.)

Investmentstory: Bechtle ist ein Unternehmen aus Deutschland aus dem IT-Sektor. Das Unternehmen ist führenden Anbieter von IT für Geschäftskunden in Deutschland. Das Unternehmen hat aktuell eine Marktkapitalisierung von ungefähr 6,5 Mrd Euro. Hier geht es zur Investorenwebsite des Unternehmens https://www.bechtle.com/ueber-bechtle/investoren .   Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot beträgt der Anteil am Gesamtportfolio ca. 9 % von dieser vorgestellten Aktie.

Boersennavi
zu BC8 (08.06.)

Investmentstory: Bechtle ist ein Unternehmen aus Deutschland aus dem IT-Sektor. Das Unternehmen ist führenden Anbieter von IT für Geschäftskunden in Deutschland. Das Unternehmen hat aktuell eine Marktkapitalisierung von ungefähr 6,5 Mrd Euro. Hier geht es zur Investorenwebsite des Unternehmens https://www.bechtle.com/ueber-bechtle/investoren .   Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot beträgt der Anteil am Gesamtportfolio ca. 20 % von dieser vorgestellten Aktie.

Tiedemann
zu SBS (09.06.)

Dividendenausschüttung: 17,136 € --- Bilanz: 4,082 €

BoerseGlobal
zu MOR (12.06.)

Zu Morphosys hat sich in dieser Woche der Analyst Graig Suvannavejh von der US-Investmentbank Goldman Sachs geäußert. Nach der Präsentation auf einer Pharmakonferenz wurde der Titel weiterhin mit "Neutral" bewertet. Das Kursziel bleibt bei 114 Euro bestehen, hat aber Phantasie. Denn das Mittel Tafasitamab steht laut einer am Mittwoch veröffentlichten Studie im Interesse. Morphosys muss hierzu noch weitere Schritte zur Lizenzierung vornehmen.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 13.06.2020

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Amag, CA Immo, Strabag, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, RBI, OMV, Addiko Bank, EVN, AB Effectenbeteiligungen , AMS, Cleen Energy, Pierer Mobility AG, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Deutsche Bank, MTU Aero Engines, Covestro, Vonovia SE, Henkel.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event MTU Aero Engines
    #gabb #784

    Featured Partner Video

    37. Corona Online Workout für Läufer

    ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschrä...

    DMG Mori Seiki und Suess Microtec vs. ProSiebenSat1 und Hochtief – kommentierter KW 24 Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte


    13.06.2020

    In der Wochensicht ist vorne: DMG Mori Seiki 0,62% vor Suess Microtec 0,54%, Dialog Semiconductor 0,27%, Qiagen 0%, Rhoen-Klinikum -0,11%, BayWa -1,79%, Stratec Biomedical -3,87%, Aurubis -4,34%, Sartorius -4,57%, Drägerwerk -4,69%, Bechtle -4,7%, Deutsche Wohnen -4,85%, Fuchs Petrolub -5,7%, BB Biotech -6,69%, Fielmann -6,75%, Aixtron -6,82%, MorphoSys -6,96%, Carl Zeiss Meditec -7,25%, Salzgitter -7,43%, Pfeiffer Vacuum -8,66%, Evonik -8,82%, Wacker Chemie -9,15%, Rheinmetall -9,65%, Aareal Bank -10,17%, Klöckner -10,17%, SMA Solar -12,3%, Fraport -12,49%, Bilfinger -14,01%, Hochtief -14,12% und ProSiebenSat1 -16,34%.

    In der Monatssicht ist vorne: Suess Microtec 23,88% vor Aareal Bank 20,01% , Salzgitter 18,89% , Fraport 16,4% , Rheinmetall 15,89% , Wacker Chemie 12,83% , Klöckner 12,1% , Dialog Semiconductor 11,01% , Aurubis 8,69% , Hochtief 8,1% , Evonik 4,84% , Deutsche Wohnen 3,69% , BB Biotech 3,26% , Qiagen 2,58% , Fuchs Petrolub 2,58% , Bilfinger 2,4% , BayWa 1,48% , Carl Zeiss Meditec 0,47% , Rhoen-Klinikum -0,33% , Aixtron -1,05% , Fielmann -1,22% , DMG Mori Seiki -1,45% , Sartorius -1,71% , Pfeiffer Vacuum -3,85% , Bechtle -5,31% , ProSiebenSat1 -6,65% , SMA Solar -10,65% , Stratec Biomedical -11,09% , Drägerwerk -11,13% und MorphoSys -12,29% . Weitere Highlights: BB Biotech ist nun 6 Tage im Minus (7,49% Verlust von 70,1 auf 64,85), ebenso Pfeiffer Vacuum 6 Tage im Minus (10,41% Verlust von 167,2 auf 149,8), Fielmann 5 Tage im Minus (6,75% Verlust von 65,15 auf 60,75), SMA Solar 5 Tage im Minus (12,3% Verlust von 30,24 auf 26,52), Hochtief 5 Tage im Minus (14,12% Verlust von 88,55 auf 76,05), Evonik 4 Tage im Minus (9,59% Verlust von 25,14 auf 22,73), ProSiebenSat1 4 Tage im Minus (17,61% Verlust von 12,52 auf 10,31), Fuchs Petrolub 4 Tage im Minus (6,83% Verlust von 38,36 auf 35,74), Bechtle 3 Tage im Minus (1,53% Verlust von 150,3 auf 148).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 50,94% (Vorjahr: 75,21 Prozent) im Plus. Dahinter Stratec Biomedical 26,23% (Vorjahr: 21,27 Prozent) und Drägerwerk 20,47% (Vorjahr: 19,58 Prozent). Bilfinger -51,88% (Vorjahr: 35,71 Prozent) im Minus. Dahinter Fraport -43,26% (Vorjahr: 21,33 Prozent) und Aareal Bank -41,92% (Vorjahr: 12,08 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Sartorius 35,41%, Bechtle 23,63% und Aurubis 15,78%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Bilfinger -34,3% und Fraport -30,74%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Fraport-Aktie am besten: 2,3% Plus. Dahinter Klöckner mit +1,9% , Aareal Bank mit +1,57% , Wacker Chemie mit +1,57% , Evonik mit +1,19% , ProSiebenSat1 mit +1,09% , Bilfinger mit +0,96% , Dialog Semiconductor mit +0,86% , Rheinmetall mit +0,83% , Drägerwerk mit +0,75% , Hochtief mit +0,69% , Carl Zeiss Meditec mit +0,67% , Suess Microtec mit +0,63% , SMA Solar mit +0,6% , Pfeiffer Vacuum mit +0,47% , Aixtron mit +0,44% , BB Biotech mit +0,42% , Fielmann mit +0,37% , DMG Mori Seiki mit +0,37% , Sartorius mit +0,35% , Deutsche Wohnen mit +0,34% , Bechtle mit +0,3% , BayWa mit +0,27% , Stratec Biomedical mit +0,26% , Fuchs Petrolub mit +0,2% , Aurubis mit +0,17% und Salzgitter mit +0,16% Rhoen-Klinikum mit -0,06% und MorphoSys mit -0,14% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist -10,87% und reiht sich damit auf Platz 11 ein:

    1. Energie: 18,82% Show latest Report (06.06.2020)
    2. Börseneulinge 2019: 10,36% Show latest Report (13.06.2020)
    3. Computer, Software & Internet : 9,83% Show latest Report (13.06.2020)
    4. Solar: 7,13% Show latest Report (06.06.2020)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 6,86% Show latest Report (06.06.2020)
    6. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 0,68% Show latest Report (06.06.2020)
    7. Licht und Beleuchtung: -3,74% Show latest Report (06.06.2020)
    8. Aluminium: -5,74%
    9. Konsumgüter: -7,76% Show latest Report (06.06.2020)
    10. Global Innovation 1000: -9% Show latest Report (06.06.2020)
    11. Deutsche Nebenwerte: -10,87% Show latest Report (06.06.2020)
    12. Telekom: -11,3% Show latest Report (06.06.2020)
    13. Immobilien: -11,33% Show latest Report (06.06.2020)
    14. Auto, Motor und Zulieferer: -11,57% Show latest Report (13.06.2020)
    15. Runplugged Running Stocks: -12,3%
    16. Zykliker Österreich: -12,33% Show latest Report (06.06.2020)
    17. Post: -12,45% Show latest Report (06.06.2020)
    18. Rohstoffaktien: -12,79% Show latest Report (06.06.2020)
    19. MSCI World Biggest 10: -14,58% Show latest Report (06.06.2020)
    20. Sport: -16,1% Show latest Report (06.06.2020)
    21. IT, Elektronik, 3D: -16,43% Show latest Report (06.06.2020)
    22. Media: -16,47% Show latest Report (06.06.2020)
    23. Big Greeks: -17,76% Show latest Report (13.06.2020)
    24. Gaming: -21,25% Show latest Report (06.06.2020)
    25. Versicherer: -22,93% Show latest Report (06.06.2020)
    26. Stahl: -23,12% Show latest Report (06.06.2020)
    27. OÖ10 Members: -23,16% Show latest Report (06.06.2020)
    28. Crane: -23,62% Show latest Report (13.06.2020)
    29. Banken: -24,37% Show latest Report (13.06.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -25,47% Show latest Report (13.06.2020)
    31. Luftfahrt & Reise: -27,36% Show latest Report (06.06.2020)
    32. Ölindustrie: -30,38% Show latest Report (06.06.2020)

    Social Trading Kommentare

    ShoppingCartC
    zu FRA (07.06.)

    9600 Passagiere mehr als in der Woche zuvor, als der Rückgang im Jahresvergleich 95,4 Prozent betrug.

    SEHEN
    zu PSM (10.06.)

    Auch bei Pro7 verunsichern kurz vor der HV Aussagen zum Wegbrechen der Werbeeinnahmen. Bzw. ein Rückgang um ca. 40 % im April und Mai. Das ist aber dennoch weit weg von wohl nachhaltigen Veränderungen wie bei der Lufthansa, TUI oder Fraport. Es hat Gründe, warum so viele Investoren zu den sehr niedrigen Kursen massiv in die Pro7-Aktie einsteigen. Hier hatte ich auch schon vor der HV den Anteil um ca. ein Drittel reduziert.

    tradsam
    zu HOT (11.06.)

    Die Aktien von Hochtief wurden ausgestoppt.

    Moneyboxer
    zu HOT (08.06.)

    Aktien Rückkaufprogramm Update KW23: 6.908.597 Stückaktien bzw. knapp 10% des Grundkapitals sollen zurück gekauft werden. Stand Ende KW23: Bisher gekauft: 1.232 T Stück, also 18 % der angekündigten Anzahl und das zu durchschnittlich 66,85 €. In KW 23 wurden 9 % des Xetra Umsatzes zu durchschnittlich 86,82 zurück gekauft.

    TradingAnalyst
    zu AIXA (07.06.)

    Wie schon in meinen letzten Kommentaren erläutert, nutze ich die immer weiter steigenden Märkte, um weitere Aktienbestände abzubauen. In dieser Woche habe ich mich von Aixtron getrennt. Aixtron stufe ich weiterhin als Tradingaktie ein, die in der letzten Woche trotz starker Märkte einen nachhaltigen Sprung über die 10 EUR nicht geschafft hat. Sollte dieser Sprung noch gelingen ist hier auch eine stärkere Bewegung nach oben möglich. Warum die Tradingaktien im Vergleich zu den Investeaktien letzte Woche allgemein so stark gewesen sind und warum ich trotzdem verkaufe? http://trading-analytics.de/marktanalyse-juni-2020 

    TraderHarald
    zu BION (09.06.)

    BB BIOTECH wurde zu 33% verkauft, da der Gewinn über 33% beträgt (Anlagestrategie)

    Loewenhardt
    zu SRT3 (12.06.)

    SRT3 kam heut dazu, die Marksituation bessert sich weiter.

    SystematiCK
    zu SRT3 (08.06.)

    Nachdem SARTORIUS heute weiter deutlich und unter sehr starkem Volumen unter die EMA-20-Tageslinie gefallen ist, habe ich auch die restliche kleine Position verkauft.

    Tiedemann
    zu DWNI (08.06.)

    Kauf einer Aktie zu 40,370 € --- Bilanz -12,848 €

    Tiedemann
    zu DWNI (08.06.)

    Dividendenausschüttung: 29,070 € --- Bilanz: 27,522 €

    ChitaSchimpanse
    zu DWNI (08.06.)

    Betroffenes Wertpapier: DEUTSCHE WOHNEN SE INHABER-AKTIEN O.N. (DE000A0HN5C6) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 08.06.2020 02:12 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,90 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,77 Stück: 360,00 Änderung Cash: EUR 275,40 Cash 240  

    Boersennavi
    zu BC8 (08.06.)

    Investmentstory: Bechtle ist ein Unternehmen aus Deutschland aus dem IT-Sektor. Das Unternehmen ist führenden Anbieter von IT für Geschäftskunden in Deutschland. Das Unternehmen hat aktuell eine Marktkapitalisierung von ungefähr 6,5 Mrd Euro. Hier geht es zur Investorenwebsite des Unternehmens https://www.bechtle.com/ueber-bechtle/investoren .   Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot beträgt der Anteil am Gesamtportfolio ca. 9 % von dieser vorgestellten Aktie.

    Boersennavi
    zu BC8 (08.06.)

    Investmentstory: Bechtle ist ein Unternehmen aus Deutschland aus dem IT-Sektor. Das Unternehmen ist führenden Anbieter von IT für Geschäftskunden in Deutschland. Das Unternehmen hat aktuell eine Marktkapitalisierung von ungefähr 6,5 Mrd Euro. Hier geht es zur Investorenwebsite des Unternehmens https://www.bechtle.com/ueber-bechtle/investoren .   Hinweis: In diesem wikifolio-Musterdepot beträgt der Anteil am Gesamtportfolio ca. 20 % von dieser vorgestellten Aktie.

    Tiedemann
    zu SBS (09.06.)

    Dividendenausschüttung: 17,136 € --- Bilanz: 4,082 €

    BoerseGlobal
    zu MOR (12.06.)

    Zu Morphosys hat sich in dieser Woche der Analyst Graig Suvannavejh von der US-Investmentbank Goldman Sachs geäußert. Nach der Präsentation auf einer Pharmakonferenz wurde der Titel weiterhin mit "Neutral" bewertet. Das Kursziel bleibt bei 114 Euro bestehen, hat aber Phantasie. Denn das Mittel Tafasitamab steht laut einer am Mittwoch veröffentlichten Studie im Interesse. Morphosys muss hierzu noch weitere Schritte zur Lizenzierung vornehmen.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 13.06.2020

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Amag, CA Immo, Strabag, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, RBI, OMV, Addiko Bank, EVN, AB Effectenbeteiligungen , AMS, Cleen Energy, Pierer Mobility AG, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Deutsche Bank, MTU Aero Engines, Covestro, Vonovia SE, Henkel.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event MTU Aero Engines
      #gabb #784

      Featured Partner Video

      37. Corona Online Workout für Läufer

      ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschrä...