Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.05.2020

Auf dem Radar: Wienerberger
Wienerberger hatte in den letzten 5 Handelstagen um +84.6% mehr Handelsvolumen als im ytd-Umsatz-Schnitt. Der beste Tag war der Dienstag mit 17.161.826 Euro. Die begleitende Performance der Aktie betrug 7.11%.
Stieg am Freitag um 3,09 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 183% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 30,47 Prozent Minus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  18,61 /18,68
Veränderung zu letztem SK: 1,50%

Auf dem Radar: AMS
Fiel am Freitag um -3,98 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 80% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 64,77 Prozent Minus. Mit 60,53 Prozent Sells jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten österreichischen Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Verkäufer-Anteil.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  12,81 /12,85
Veränderung zu letztem SK: 0,47%

Auf dem Radar: FACC
Fiel am Freitag um -4,55 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 109% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 49,1 Prozent Minus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  5,80 /5,84
Veränderung zu letztem SK: 2,65%

Auf dem Radar: Frequentis
Fiel am Freitag um -3,28 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 131% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 12,09 Prozent Minus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  17,40 /17,56
Veränderung zu letztem SK: 0,17%

Auf dem Radar: Lenzing
Stieg am Freitag um 3,2 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 58% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 47,4 Prozent Minus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  43,80 /44,10
Veränderung zu letztem SK: 0,92%

Auf dem Radar: Telekom Austria
Stieg am Freitag um 3,65 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 42% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 14,29 Prozent Minus.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  6,24 /6,31
Veränderung zu letztem SK: 0,56%

Auf dem Radar: Verbund
Mit 92,31 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten österreichischen Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.
aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  38,08 /38,20
Veränderung zu letztem SK: 1,82%

(Der Input von #gabb Radar für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 25.05.)




 

Bildnachweis

1. BSNgine, man, T-shirt, muscles   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Hornbach Wien Stadlau
Interwetten
Blün




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Wirecard
    #gabb #621

    Featured Partner Video

    Christoph Boschan bei #NeuDenkenHeisst der RBI: Die Pandemie und die Börse

    Wer einmal einen 4-Jährigen beim Versteckspiel erlebt hat, versteht warum Börsen in Krisenzeiten nicht geschlossen werden sollten. Sie bieten eine Echtzeit-Anzeige der wirtschaftlichen Ge...

    Unser Robot sagt: Wienerberger, ams, FACC und weitere Aktien auffällig (#gabb Radar)


    25.05.2020

    Auf dem Radar: Wienerberger
    Wienerberger hatte in den letzten 5 Handelstagen um +84.6% mehr Handelsvolumen als im ytd-Umsatz-Schnitt. Der beste Tag war der Dienstag mit 17.161.826 Euro. Die begleitende Performance der Aktie betrug 7.11%.
    Stieg am Freitag um 3,09 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 183% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 30,47 Prozent Minus.
    aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  18,61 /18,68
    Veränderung zu letztem SK: 1,50%

    Auf dem Radar: AMS
    Fiel am Freitag um -3,98 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 80% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 64,77 Prozent Minus. Mit 60,53 Prozent Sells jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten österreichischen Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Verkäufer-Anteil.
    aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  12,81 /12,85
    Veränderung zu letztem SK: 0,47%

    Auf dem Radar: FACC
    Fiel am Freitag um -4,55 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 109% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 49,1 Prozent Minus.
    aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  5,80 /5,84
    Veränderung zu letztem SK: 2,65%

    Auf dem Radar: Frequentis
    Fiel am Freitag um -3,28 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 131% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 12,09 Prozent Minus.
    aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  17,40 /17,56
    Veränderung zu letztem SK: 0,17%

    Auf dem Radar: Lenzing
    Stieg am Freitag um 3,2 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 58% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 47,4 Prozent Minus.
    aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  43,80 /44,10
    Veränderung zu letztem SK: 0,92%

    Auf dem Radar: Telekom Austria
    Stieg am Freitag um 3,65 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 42% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 14,29 Prozent Minus.
    aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  6,24 /6,31
    Veränderung zu letztem SK: 0,56%

    Auf dem Radar: Verbund
    Mit 92,31 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten österreichischen Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.
    aktuelle Indikation: Akt. Indikation:  38,08 /38,20
    Veränderung zu letztem SK: 1,82%

    (Der Input von #gabb Radar für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 25.05.)




     

    Bildnachweis

    1. BSNgine, man, T-shirt, muscles   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Hornbach Wien Stadlau
    Interwetten
    Blün




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Wirecard
      #gabb #621

      Featured Partner Video

      Christoph Boschan bei #NeuDenkenHeisst der RBI: Die Pandemie und die Börse

      Wer einmal einen 4-Jährigen beim Versteckspiel erlebt hat, versteht warum Börsen in Krisenzeiten nicht geschlossen werden sollten. Sie bieten eine Echtzeit-Anzeige der wirtschaftlichen Ge...