Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.






Immobilien-Investments am Puls der Zeit

Der Flagship-Immobilienfonds CORUM Origin hat zum achten Jahr in Folge seit seiner Auflegung eine Rendite* von über 6 % und einen internen Zinsfuß** von 5,65 % erzielt.

Für das Jahr 2019 konnte eine durch Mieteinnahmen generierte Rendite von 6,05 % und eine Sonderdividende von 0,20 % ausgeschüttet werden. Der Weiterverkauf von Immobilien ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, um den Erfolg von CORUM Origin langfristig zu sichern. Werden Gebäude nämlich über eine zu lange Zeit im Portfolio gehalten, kann das auf Dauer zu baulichen Maßnahmen oder Leerständen infolge der Kündigung der Mieter führen. 

Unser Erfolgsrezept, an dem wir seit Auflegung von CORUM Origin im Jahr 2012 unverändert festhalten, lautet: 

- Die Entwicklung von CORUM Origin im Rahmen von Immobilienanlagen vorantreiben, die mit einem Renditeziel von 6 % (nicht garantiert) vereinbar sind

- Zukäufe zu guten Bedingungen tätigen

- Die besten Mieter auswählen und mit ihnen eine langfristig gute Beziehung aufbauen, um Leerstände und Zahlungsausfälle zu vermeiden

Die gesamten, im Jahr 2019 vereinnahmten Mittelzuflüsse konnten im Jahresverlauf in Immobilien investiert werden. Für eine erfolgreiche Fondsanlage ist dieser Faktor von zentraler Bedeutung, zumal nicht investierte Einlagen die Rendite verringern. Sie können sich das wie das Backen eines Kuchens vorstellen: Je mehr Gäste geladen sind, desto größer muss auch der Kuchen sein. Denn nur so kann jeder ein großzügiges Stück davon abbekommen.

Frédéric Puzin, Präsident von CORUM Investments

Kontakt CORUM Investments

Fleischmarkt 1/6/12, 1010 Wien, Österreich 

+43 (0)1 205 107 3131 

info@corum-am.com

www.corum-investments.at

Aus dem "Börse Social Magazine #38" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4

Seiten und Bilder aus dem Magazine (Navigieren mit Klick oder den Cursor-Tasten, Wischen am Smartphone)
BSM #38

Sample page 1 for "BSM #38"


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.


>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner