Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







06.04.2020

    SK last day   L&S- Indikation
MTU Aero Engines MTX 106.50   (03.04.)
114.15/ 114.30
 
7.25%
09:13:44
Daimler DAI 24.52   (03.04.)
26.27/ 26.28
 
7.15%
09:13:37
Continental CON 60.04   (03.04.)
63.98/ 64.06
 
6.63%
09:13:37
HeidelbergCement HEI 37.47   (03.04.)
39.90/ 39.95
 
6.55%
09:13:17
Volkswagen Vz. VOW3 98.91   (03.04.)
104.98/ 105.12
 
6.21%
09:13:14
 
Henkel HEN3 72.02   (03.04.)
73.66/ 73.72
 
2.32%
09:13:10
Merck KGaA MRK 91.60   (03.04.)
93.10/ 93.20
 
1.69%
09:13:10
E.ON EOAN 8.71   (03.04.)
8.84/ 8.85
 
1.51%
09:13:37
Vonovia SE ANN 44.64   (03.04.)
45.16/ 45.21
 
1.22%
09:13:16
Beiersdorf BEI 89.72   (03.04.)
90.70/ 90.78
 
1.14%
09:13:37
 
HeidelbergCement
03.04 16:18
Kruno | KRUNOONL
krunotest
Großaktionär kauft für 100 Millionen Euro Einen stärkeren Vertrauensbeweis kann es kaum geben. Im mehreren Tranchen kaufte Großaktionär Ludwig Merckle über seine Firma Spohn Cement Aktien des Baustoffriesen HeidelbergCement. In der Summe kamen im März rund 100 Millionen Euro zusammen. Gleichzeitig fiel die Aktie wegen der Corona-Krise von einem Mehrjahrestief zum nächsten. Auch HeidelbergCement spürt die Folgen der Pandemie: Die Bautätigkeit nimmt in den betroffenen Ländern ab. Und mit den Aktivitäten in Italien ist das Unternehmen in einem Corona-Hotspot recht stark vertreten. Merckle scheint das nicht abzuschrecken. Auch Analysten kommen zu der Ansicht, dass die Aktie nun massiv unterbewertet sei. Klar ist auf jeden Fall, dass das Unternehmen anders als in früheren Krisen bilanziell gut aufgestellt ist. Die Schulden wurden gesenkt, die Liquidität reicht aus, um die Fälligkeiten der kommenden fünf Jahre bedienen zu können. Genug Zeit, die Krise auszusitzen

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

MTU Aero Engines : 7.25%
Daimler : 7.15%
Continental : 6.63%
HeidelbergCement : 6.55%
Volkswagen Vz. : 6.21%
Henkel : 2.32%
Merck KGaA : 1.69%
E.ON : 1.51%
Vonovia SE : 1.22%
Beiersdorf : 1.14%



 

Bildnachweis

1. MTU Aero Engines : 7.25%

2. Daimler : 7.15%

3. Continental : 6.63%

4. HeidelbergCement : 6.55%

5. Volkswagen Vz. : 6.21%

6. Henkel : 2.32%

7. Merck KGaA : 1.69%

8. E.ON : 1.51%

9. Vonovia SE : 1.22%

10. Beiersdorf : 1.14%

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Warimpex, Kapsch TrafficCom, Agrana, Erste Group, Strabag, Semperit, Palfinger, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Uniqa, CA Immo, DO&CO, Frequentis, Rath AG.


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Medtronic Trainingszentrum




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event BASF
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Flughafen Wien(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), Porr(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AMS(3)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.97%, Rutsch der Stunde: FACC -1.35%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(1), Lenzing(1)
    BSN Vola-Event Bawag
    Star der Stunde: Erste Group 1.62%, Rutsch der Stunde: UBM -0.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(3), Wienerberger(2), Flughafen Wien(1)

    Featured Partner Video

    STRABAG AG Direktion Nord

    Mit Niederlassungen in Hamburg, Bornhöved, Neustadt, Lunden, Kiel, Flensburg, Jaderberg, Auchich, Osterwald und Vechta.

    DAX-Mover: MTU Aero Engines, Daimler, Continental, HeidelbergCement, Volkswagen Vz., Henkel, Merck KGaA, E.ON , Vonovia SE und Beiersdorf


    06.04.2020

        SK last day   L&S- Indikation
    MTU Aero Engines MTX 106.50   (03.04.)
    114.15/ 114.30
     
    7.25%
    09:13:44
    Daimler DAI 24.52   (03.04.)
    26.27/ 26.28
     
    7.15%
    09:13:37
    Continental CON 60.04   (03.04.)
    63.98/ 64.06
     
    6.63%
    09:13:37
    HeidelbergCement HEI 37.47   (03.04.)
    39.90/ 39.95
     
    6.55%
    09:13:17
    Volkswagen Vz. VOW3 98.91   (03.04.)
    104.98/ 105.12
     
    6.21%
    09:13:14
     
    Henkel HEN3 72.02   (03.04.)
    73.66/ 73.72
     
    2.32%
    09:13:10
    Merck KGaA MRK 91.60   (03.04.)
    93.10/ 93.20
     
    1.69%
    09:13:10
    E.ON EOAN 8.71   (03.04.)
    8.84/ 8.85
     
    1.51%
    09:13:37
    Vonovia SE ANN 44.64   (03.04.)
    45.16/ 45.21
     
    1.22%
    09:13:16
    Beiersdorf BEI 89.72   (03.04.)
    90.70/ 90.78
     
    1.14%
    09:13:37
     
    HeidelbergCement
    03.04 16:18
    Kruno | KRUNOONL
    krunotest
    Großaktionär kauft für 100 Millionen Euro Einen stärkeren Vertrauensbeweis kann es kaum geben. Im mehreren Tranchen kaufte Großaktionär Ludwig Merckle über seine Firma Spohn Cement Aktien des Baustoffriesen HeidelbergCement. In der Summe kamen im März rund 100 Millionen Euro zusammen. Gleichzeitig fiel die Aktie wegen der Corona-Krise von einem Mehrjahrestief zum nächsten. Auch HeidelbergCement spürt die Folgen der Pandemie: Die Bautätigkeit nimmt in den betroffenen Ländern ab. Und mit den Aktivitäten in Italien ist das Unternehmen in einem Corona-Hotspot recht stark vertreten. Merckle scheint das nicht abzuschrecken. Auch Analysten kommen zu der Ansicht, dass die Aktie nun massiv unterbewertet sei. Klar ist auf jeden Fall, dass das Unternehmen anders als in früheren Krisen bilanziell gut aufgestellt ist. Die Schulden wurden gesenkt, die Liquidität reicht aus, um die Fälligkeiten der kommenden fünf Jahre bedienen zu können. Genug Zeit, die Krise auszusitzen

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

    MTU Aero Engines : 7.25%
    Daimler : 7.15%
    Continental : 6.63%
    HeidelbergCement : 6.55%
    Volkswagen Vz. : 6.21%
    Henkel : 2.32%
    Merck KGaA : 1.69%
    E.ON : 1.51%
    Vonovia SE : 1.22%
    Beiersdorf : 1.14%



     

    Bildnachweis

    1. MTU Aero Engines : 7.25%

    2. Daimler : 7.15%

    3. Continental : 6.63%

    4. HeidelbergCement : 6.55%

    5. Volkswagen Vz. : 6.21%

    6. Henkel : 2.32%

    7. Merck KGaA : 1.69%

    8. E.ON : 1.51%

    9. Vonovia SE : 1.22%

    10. Beiersdorf : 1.14%

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Warimpex, Kapsch TrafficCom, Agrana, Erste Group, Strabag, Semperit, Palfinger, ATX, ATX Prime, voestalpine, Bawag, Andritz, Zumtobel, FACC, Flughafen Wien, Uniqa, CA Immo, DO&CO, Frequentis, Rath AG.


    Random Partner

    CMC markets
    CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Medtronic Trainingszentrum




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event BASF
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Flughafen Wien(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(1), Porr(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AMS(3)
      Star der Stunde: Zumtobel 1.97%, Rutsch der Stunde: FACC -1.35%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(1), Lenzing(1)
      BSN Vola-Event Bawag
      Star der Stunde: Erste Group 1.62%, Rutsch der Stunde: UBM -0.94%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: FACC(3), Wienerberger(2), Flughafen Wien(1)

      Featured Partner Video

      STRABAG AG Direktion Nord

      Mit Niederlassungen in Hamburg, Bornhöved, Neustadt, Lunden, Kiel, Flensburg, Jaderberg, Auchich, Osterwald und Vechta.