Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







28.03.2020

In der Wochensicht ist vorne: BP Plc 40,31% vor Royal Dutch Shell 39,87%, SBO 29,04%, Chevron 15,81%, Exxon 12,86%, Petro Welt Technologies 11,08%, Lukoil 9,47%, OMV 5,86%, Gazprom 1,36%, Apache Corp. 0,62%, Fuchs Petrolub -9,81%, Noble Corp plc -17,14% und Transocean -17,94%.

In der Monatssicht ist vorne: Transocean -11,13% vor Fuchs Petrolub -17,6% , SBO -20,46% , Royal Dutch Shell -27,24% , BP Plc -27,9% , Chevron -31,7% , Exxon -31,83% , Gazprom -33,38% , Lukoil -36,93% , Petro Welt Technologies -38,61% , OMV -39,71% , Noble Corp plc -58,39% und Apache Corp. -80,94% . Weitere Highlights: BP Plc ist nun 4 Tage im Plus (38,96% Zuwachs von 2,7 auf 3,75), ebenso Lukoil 3 Tage im Plus (13,2% Zuwachs von 48,8 auf 55,24), Transocean 4 Tage im Minus (17,94% Verlust von 6,13 auf 5,03).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Transocean 25,75% (Vorjahr: -43,34 Prozent) im Plus. Dahinter Fuchs Petrolub -30,03% (Vorjahr: 22,73 Prozent) und BP Plc -33,5% (Vorjahr: -98,88 Prozent). Apache Corp. -81,01% (Vorjahr: -3,19 Prozent) im Minus. Dahinter Noble Corp plc -73,8% (Vorjahr: -59,45 Prozent) und OMV -51,68% (Vorjahr: 30,93 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: keiner.
Am deutlichsten unter dem MA 200: BP Plc -98,84%, Apache Corp. -79,34% und Noble Corp plc -74,15%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die OMV-Aktie am besten: 1,12% Plus. Dahinter Fuchs Petrolub mit -0,19% , SBO mit -0,85% , Exxon mit -2,57% , Transocean mit -3,57% , Petro Welt Technologies mit -4,02% , Gazprom mit -4,82% , Lukoil mit -6,7% , Chevron mit -7% , Noble Corp plc mit -7,84% , Royal Dutch Shell mit -8,95% , BP Plc mit -9,78% und Apache Corp. mit -15,88% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist -41,77% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -8,01% Show latest Report (21.03.2020)
2. Licht und Beleuchtung: -8,92% Show latest Report (28.03.2020)
3. Computer, Software & Internet : -9,9% Show latest Report (28.03.2020)
4. Aluminium: -10,66%
5. Börseneulinge 2019: -11,81% Show latest Report (28.03.2020)
6. Energie: -13,57% Show latest Report (28.03.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -13,8% Show latest Report (21.03.2020)
8. Konsumgüter: -14,54% Show latest Report (28.03.2020)
9. Solar: -16,04% Show latest Report (21.03.2020)
10. Telekom: -18,92% Show latest Report (21.03.2020)
11. Post: -20,19% Show latest Report (21.03.2020)
12. Global Innovation 1000: -20,89% Show latest Report (28.03.2020)
13. Immobilien: -22,47% Show latest Report (28.03.2020)
14. Media: -23,49% Show latest Report (28.03.2020)
15. Deutsche Nebenwerte: -23,55% Show latest Report (28.03.2020)
16. Zykliker Österreich: -23,87% Show latest Report (21.03.2020)
17. Runplugged Running Stocks: -24,14%
18. Big Greeks: -24,27% Show latest Report (28.03.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -24,62% Show latest Report (28.03.2020)
20. Rohstoffaktien: -26,08% Show latest Report (21.03.2020)
21. Sport: -26,42% Show latest Report (21.03.2020)
22. IT, Elektronik, 3D: -28,63% Show latest Report (28.03.2020)
23. Versicherer: -29,2% Show latest Report (21.03.2020)
24. Auto, Motor und Zulieferer: -30,64% Show latest Report (28.03.2020)
25. Banken: -31,07% Show latest Report (28.03.2020)
26. Stahl: -31,64% Show latest Report (21.03.2020)
27. Crane: -32,32% Show latest Report (28.03.2020)
28. OÖ10 Members: -32,72% Show latest Report (21.03.2020)
29. Luftfahrt & Reise: -34,01% Show latest Report (28.03.2020)
30. Bau & Baustoffe: -37,96% Show latest Report (28.03.2020)
31. Ölindustrie: -41,77% Show latest Report (21.03.2020)
32. Gaming: -47,01% Show latest Report (28.03.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Lordadel
zu GAZ (27.03.)

Privat mache ich gerade gutes Geld mit Gazprom und BP sowie RTL. Die Kurse schwanken herrlich, so dass es hier immer möglich ist schnell zu kaufen, beobachten und schnell verkaufen. So holt man mal eben bis zu 3 % Gewinn, pro Trade, heraus.


zu GAZ (24.03.)

Hier lässt sich gut im täglichen Auf und Ab verdienen.

DagobertHeini
zu CHV (25.03.)

25.03.20:  Gewinnmitnahme v. 50% des Bestandes;  

Faktorfolio
zu CHV (24.03.)

+16 prozent alleine heute   

Quantum01
zu R6C (26.03.)

Größter Gewinner im depot ist RD Shell mit fast 30%. Aber die Automobilhersteller (Daimler u Renault) schlagen sich auch nicht schlecht ...

DagobertHeini
zu R6C (25.03.)

25.03.2020: Teilerlös zwecks Barmittelaufwertung, Gewinnmitnahme des Stützkaufs, Verlustminimierung im Gesamt!

DagobertHeini
zu R6C (24.03.)

GEWINNMITNAHMEN von STÜTZUNGSKÄUFEN demnächst GEPLANT!!!!


zu BP (24.03.)

BP ist heute hoch geschnellt. Da setze ich mal ein Kauflimit auf einen eher unteren Tageskurs und warte mal ab, ob ich die Aktie dafür bekomme, wenn alle Gewinnmitnahmen durch sind und der Kurs wieder sinkt.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 28.03.2020

2. Erdöl, Ölindustrie, Raffinerie, http://www.shutterstock.com/de/pic-124674637/stock-photo-oil-refinery-at-twilight-bangkok-thailand.html

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

ProSiebenSat.1 Media Österreich Headquarter
Aon Linz Niederlassung
Essity Produktionsstätte

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(1), Agrana(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1), Frequentis(1), Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
    Star der Stunde: FACC 1.37%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: S Immo 0.36%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Österreichische Post(2), Fabasoft(2), Lenzing(1)
    BSN MA-Event Münchener Rück
    BSN Vola-Event S Immo

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Überraschungs-Ergebnisse, Kampfabstimmungen und Katzenjammer

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Juni 2020

    BP Plc und Royal Dutch Shell vs. Transocean und Noble Corp plc – kommentierter KW 13 Peer Group Watch Ölindustrie


    28.03.2020

    In der Wochensicht ist vorne: BP Plc 40,31% vor Royal Dutch Shell 39,87%, SBO 29,04%, Chevron 15,81%, Exxon 12,86%, Petro Welt Technologies 11,08%, Lukoil 9,47%, OMV 5,86%, Gazprom 1,36%, Apache Corp. 0,62%, Fuchs Petrolub -9,81%, Noble Corp plc -17,14% und Transocean -17,94%.

    In der Monatssicht ist vorne: Transocean -11,13% vor Fuchs Petrolub -17,6% , SBO -20,46% , Royal Dutch Shell -27,24% , BP Plc -27,9% , Chevron -31,7% , Exxon -31,83% , Gazprom -33,38% , Lukoil -36,93% , Petro Welt Technologies -38,61% , OMV -39,71% , Noble Corp plc -58,39% und Apache Corp. -80,94% . Weitere Highlights: BP Plc ist nun 4 Tage im Plus (38,96% Zuwachs von 2,7 auf 3,75), ebenso Lukoil 3 Tage im Plus (13,2% Zuwachs von 48,8 auf 55,24), Transocean 4 Tage im Minus (17,94% Verlust von 6,13 auf 5,03).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Transocean 25,75% (Vorjahr: -43,34 Prozent) im Plus. Dahinter Fuchs Petrolub -30,03% (Vorjahr: 22,73 Prozent) und BP Plc -33,5% (Vorjahr: -98,88 Prozent). Apache Corp. -81,01% (Vorjahr: -3,19 Prozent) im Minus. Dahinter Noble Corp plc -73,8% (Vorjahr: -59,45 Prozent) und OMV -51,68% (Vorjahr: 30,93 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: keiner.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: BP Plc -98,84%, Apache Corp. -79,34% und Noble Corp plc -74,15%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die OMV-Aktie am besten: 1,12% Plus. Dahinter Fuchs Petrolub mit -0,19% , SBO mit -0,85% , Exxon mit -2,57% , Transocean mit -3,57% , Petro Welt Technologies mit -4,02% , Gazprom mit -4,82% , Lukoil mit -6,7% , Chevron mit -7% , Noble Corp plc mit -7,84% , Royal Dutch Shell mit -8,95% , BP Plc mit -9,78% und Apache Corp. mit -15,88% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Ölindustrie ist -41,77% und reiht sich damit auf Platz 31 ein:

    1. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -8,01% Show latest Report (21.03.2020)
    2. Licht und Beleuchtung: -8,92% Show latest Report (28.03.2020)
    3. Computer, Software & Internet : -9,9% Show latest Report (28.03.2020)
    4. Aluminium: -10,66%
    5. Börseneulinge 2019: -11,81% Show latest Report (28.03.2020)
    6. Energie: -13,57% Show latest Report (28.03.2020)
    7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -13,8% Show latest Report (21.03.2020)
    8. Konsumgüter: -14,54% Show latest Report (28.03.2020)
    9. Solar: -16,04% Show latest Report (21.03.2020)
    10. Telekom: -18,92% Show latest Report (21.03.2020)
    11. Post: -20,19% Show latest Report (21.03.2020)
    12. Global Innovation 1000: -20,89% Show latest Report (28.03.2020)
    13. Immobilien: -22,47% Show latest Report (28.03.2020)
    14. Media: -23,49% Show latest Report (28.03.2020)
    15. Deutsche Nebenwerte: -23,55% Show latest Report (28.03.2020)
    16. Zykliker Österreich: -23,87% Show latest Report (21.03.2020)
    17. Runplugged Running Stocks: -24,14%
    18. Big Greeks: -24,27% Show latest Report (28.03.2020)
    19. MSCI World Biggest 10: -24,62% Show latest Report (28.03.2020)
    20. Rohstoffaktien: -26,08% Show latest Report (21.03.2020)
    21. Sport: -26,42% Show latest Report (21.03.2020)
    22. IT, Elektronik, 3D: -28,63% Show latest Report (28.03.2020)
    23. Versicherer: -29,2% Show latest Report (21.03.2020)
    24. Auto, Motor und Zulieferer: -30,64% Show latest Report (28.03.2020)
    25. Banken: -31,07% Show latest Report (28.03.2020)
    26. Stahl: -31,64% Show latest Report (21.03.2020)
    27. Crane: -32,32% Show latest Report (28.03.2020)
    28. OÖ10 Members: -32,72% Show latest Report (21.03.2020)
    29. Luftfahrt & Reise: -34,01% Show latest Report (28.03.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -37,96% Show latest Report (28.03.2020)
    31. Ölindustrie: -41,77% Show latest Report (21.03.2020)
    32. Gaming: -47,01% Show latest Report (28.03.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Lordadel
    zu GAZ (27.03.)

    Privat mache ich gerade gutes Geld mit Gazprom und BP sowie RTL. Die Kurse schwanken herrlich, so dass es hier immer möglich ist schnell zu kaufen, beobachten und schnell verkaufen. So holt man mal eben bis zu 3 % Gewinn, pro Trade, heraus.


    zu GAZ (24.03.)

    Hier lässt sich gut im täglichen Auf und Ab verdienen.

    DagobertHeini
    zu CHV (25.03.)

    25.03.20:  Gewinnmitnahme v. 50% des Bestandes;  

    Faktorfolio
    zu CHV (24.03.)

    +16 prozent alleine heute   

    Quantum01
    zu R6C (26.03.)

    Größter Gewinner im depot ist RD Shell mit fast 30%. Aber die Automobilhersteller (Daimler u Renault) schlagen sich auch nicht schlecht ...

    DagobertHeini
    zu R6C (25.03.)

    25.03.2020: Teilerlös zwecks Barmittelaufwertung, Gewinnmitnahme des Stützkaufs, Verlustminimierung im Gesamt!

    DagobertHeini
    zu R6C (24.03.)

    GEWINNMITNAHMEN von STÜTZUNGSKÄUFEN demnächst GEPLANT!!!!


    zu BP (24.03.)

    BP ist heute hoch geschnellt. Da setze ich mal ein Kauflimit auf einen eher unteren Tageskurs und warte mal ab, ob ich die Aktie dafür bekomme, wenn alle Gewinnmitnahmen durch sind und der Kurs wieder sinkt.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Ölindustrie Performancevergleich YTD, Stand: 28.03.2020

    2. Erdöl, Ölindustrie, Raffinerie, http://www.shutterstock.com/de/pic-124674637/stock-photo-oil-refinery-at-twilight-bangkok-thailand.html

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    ProSiebenSat.1 Media Österreich Headquarter
    Aon Linz Niederlassung
    Essity Produktionsstätte

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(1), Agrana(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(1), Frequentis(1), Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
      Star der Stunde: FACC 1.37%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: S Immo 0.36%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Österreichische Post(2), Fabasoft(2), Lenzing(1)
      BSN MA-Event Münchener Rück
      BSN Vola-Event S Immo

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Überraschungs-Ergebnisse, Kampfabstimmungen und Katzenjammer

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Juni 2020