Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.03.2020

In der Wochensicht ist vorne: voestalpine 17,56% vor Andritz -0,77%, RHI -3,27%, Mayr-Melnhof -8,87%, Palfinger -12,28%, Wienerberger -17,96%, Rosenbauer -19,31% und Polytec -37,06%.

In der Monatssicht ist vorne: RHI 2,72% vor voestalpine -25,73% , Andritz -27,24% , Mayr-Melnhof -28,19% , Palfinger -39,85% , Rosenbauer -45,2% , Wienerberger -50,33% und Polytec -57,2% . Weitere Highlights: Andritz ist nun 4 Tage im Plus (5,91% Zuwachs von 24,36 auf 25,8), ebenso voestalpine 4 Tage im Plus (24,64% Zuwachs von 13,27 auf 16,54), Polytec 13 Tage im Minus (51,44% Verlust von 6,61 auf 3,21).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RHI 47,88% (Vorjahr: 34,61 Prozent) im Plus. Dahinter Mayr-Melnhof -21,82% (Vorjahr: 8,73 Prozent) und Andritz -32,81% (Vorjahr: -4,29 Prozent). Polytec -62,89% (Vorjahr: 3,22 Prozent) im Minus. Dahinter Wienerberger -48,83% (Vorjahr: 46,78 Prozent) und Palfinger -45,3% (Vorjahr: 31,76 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RHI 23,74%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Polytec -61%, Wienerberger -41,3% und Rosenbauer -40,79%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Mayr-Melnhof-Aktie am besten: 3,26% Plus. Dahinter Polytec mit -0,62% , Palfinger mit -0,94% , voestalpine mit -1,01% , Rosenbauer mit -1,07% , Andritz mit -2,64% und Wienerberger mit -3,92% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Zykliker Österreich ist -29,88% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Licht und Beleuchtung: -11,52% Show latest Report (21.03.2020)
2. Aluminium: -12,95%
3. Computer, Software & Internet : -15,17% Show latest Report (21.03.2020)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -15,49% Show latest Report (21.03.2020)
5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,61% Show latest Report (21.03.2020)
6. Konsumgüter: -17,56% Show latest Report (21.03.2020)
7. Energie: -17,9% Show latest Report (21.03.2020)
8. Telekom: -18,2% Show latest Report (21.03.2020)
9. Solar: -19,77% Show latest Report (21.03.2020)
10. Post: -23,44% Show latest Report (21.03.2020)
11. Börseneulinge 2019: -24,03% Show latest Report (21.03.2020)
12. Global Innovation 1000: -25,15% Show latest Report (21.03.2020)
13. Media: -26,89% Show latest Report (21.03.2020)
14. Big Greeks: -29,26% Show latest Report (21.03.2020)
15. Immobilien: -29,37% Show latest Report (21.03.2020)
16. Zykliker Österreich: -29,88% Show latest Report (14.03.2020)
17. Runplugged Running Stocks: -30,17%
18. MSCI World Biggest 10: -30,29% Show latest Report (21.03.2020)
19. Deutsche Nebenwerte: -30,74% Show latest Report (21.03.2020)
20. Crane: -32,79% Show latest Report (21.03.2020)
21. Sport: -34,09% Show latest Report (21.03.2020)
22. Rohstoffaktien: -34,45% Show latest Report (21.03.2020)
23. OÖ10 Members: -35,5% Show latest Report (21.03.2020)
24. Banken: -36,92% Show latest Report (21.03.2020)
25. Stahl: -37,53% Show latest Report (21.03.2020)
26. IT, Elektronik, 3D: -37,99% Show latest Report (21.03.2020)
27. Versicherer: -38,97% Show latest Report (21.03.2020)
28. Luftfahrt & Reise: -38,98% Show latest Report (21.03.2020)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -40,15% Show latest Report (21.03.2020)
30. Bau & Baustoffe: -44,61% Show latest Report (21.03.2020)
31. Ölindustrie: -46,73% Show latest Report (21.03.2020)
32. Gaming: -61,69% Show latest Report (21.03.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

gerihouse
zu MMK (18.03.)

Der österreichische Faltschachtelproduzent Mayr-Melnhof (ISIN: AT0000938204) wird die Dividende um 12,5 Prozent anheben. Die Anteilsinhaber erhalten 3,60 Euro je Aktie, nachdem im Vorjahr noch 3,20 Euro ausgezahlt wurden. Beim derzeitigen Börsenkurs von 99,40 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,62 Prozent. Die nächste Hauptversammlung findet am 29. April 2020 in Wien statt. Dividendenzahltag ist der 13. Mai 2020. Mayr-Melnhof erzielte im Geschäftsjahr 2019 Umsätze von 2,54 Mrd. Euro. Damit lagen die Umsätze um 8,8 Prozent über dem Vorjahresniveau (2,34 Mrd. Euro). Der Anstieg resultierte vor allem akquisitionsbedingt aus der Packagingdivision und zu einem geringeren Teil aus der Kartondivision, wie am Dienstag berichtet wurde. Mit 255,3 Mio. Euro wurde das betriebliche Ergebnis um 17,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2018: 217,1 Mio. Euro) gesteigert. Die operative Marge des Konzerns erreichte 10 Prozent nach 9,3 Prozent im Vorjahr. Der Jahresüberschuss erhöhte sich um 15,8 Prozent auf 190,2 Mio. Euro. Mayr-Melnhof erwartet nach einem guten Jahresbeginn zunehmende Herausforderungen im Jahresverlauf. Redaktion MyDividends.de





 

Bildnachweis

1. BSN Group Zykliker Österreich Performancevergleich YTD, Stand: 21.03.2020

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm.


Random Partner

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Mayr-Melnhof(1), Verbund(1), Agrana(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), S&T(1), Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
    Star der Stunde: FACC 1.37%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: S Immo 0.36%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(2), Österreichische Post(2), Lenzing(1)
    BSN MA-Event Münchener Rück
    BSN Vola-Event S Immo

    Featured Partner Video

    12 Min Strand Workout mit Betomic | Aquafitness-Intervalltraining plus Kraft-Übungen

    In diesem Sommerferien-Workout kombinieren wir Ganzkörper-Kräftigung an Land mit Cardio-Intervallen im Wasser. Ich habe diese Aqua Bodyshape-Einheit in Wien an der wunderschönen Alten Donau geshoo...

    voestalpine und Andritz vs. Polytec und Rosenbauer – kommentierter KW 12 Peer Group Watch Zykliker Österreich


    21.03.2020

    In der Wochensicht ist vorne: voestalpine 17,56% vor Andritz -0,77%, RHI -3,27%, Mayr-Melnhof -8,87%, Palfinger -12,28%, Wienerberger -17,96%, Rosenbauer -19,31% und Polytec -37,06%.

    In der Monatssicht ist vorne: RHI 2,72% vor voestalpine -25,73% , Andritz -27,24% , Mayr-Melnhof -28,19% , Palfinger -39,85% , Rosenbauer -45,2% , Wienerberger -50,33% und Polytec -57,2% . Weitere Highlights: Andritz ist nun 4 Tage im Plus (5,91% Zuwachs von 24,36 auf 25,8), ebenso voestalpine 4 Tage im Plus (24,64% Zuwachs von 13,27 auf 16,54), Polytec 13 Tage im Minus (51,44% Verlust von 6,61 auf 3,21).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RHI 47,88% (Vorjahr: 34,61 Prozent) im Plus. Dahinter Mayr-Melnhof -21,82% (Vorjahr: 8,73 Prozent) und Andritz -32,81% (Vorjahr: -4,29 Prozent). Polytec -62,89% (Vorjahr: 3,22 Prozent) im Minus. Dahinter Wienerberger -48,83% (Vorjahr: 46,78 Prozent) und Palfinger -45,3% (Vorjahr: 31,76 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: RHI 23,74%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Polytec -61%, Wienerberger -41,3% und Rosenbauer -40,79%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Mayr-Melnhof-Aktie am besten: 3,26% Plus. Dahinter Polytec mit -0,62% , Palfinger mit -0,94% , voestalpine mit -1,01% , Rosenbauer mit -1,07% , Andritz mit -2,64% und Wienerberger mit -3,92% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Zykliker Österreich ist -29,88% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

    1. Licht und Beleuchtung: -11,52% Show latest Report (21.03.2020)
    2. Aluminium: -12,95%
    3. Computer, Software & Internet : -15,17% Show latest Report (21.03.2020)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -15,49% Show latest Report (21.03.2020)
    5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,61% Show latest Report (21.03.2020)
    6. Konsumgüter: -17,56% Show latest Report (21.03.2020)
    7. Energie: -17,9% Show latest Report (21.03.2020)
    8. Telekom: -18,2% Show latest Report (21.03.2020)
    9. Solar: -19,77% Show latest Report (21.03.2020)
    10. Post: -23,44% Show latest Report (21.03.2020)
    11. Börseneulinge 2019: -24,03% Show latest Report (21.03.2020)
    12. Global Innovation 1000: -25,15% Show latest Report (21.03.2020)
    13. Media: -26,89% Show latest Report (21.03.2020)
    14. Big Greeks: -29,26% Show latest Report (21.03.2020)
    15. Immobilien: -29,37% Show latest Report (21.03.2020)
    16. Zykliker Österreich: -29,88% Show latest Report (14.03.2020)
    17. Runplugged Running Stocks: -30,17%
    18. MSCI World Biggest 10: -30,29% Show latest Report (21.03.2020)
    19. Deutsche Nebenwerte: -30,74% Show latest Report (21.03.2020)
    20. Crane: -32,79% Show latest Report (21.03.2020)
    21. Sport: -34,09% Show latest Report (21.03.2020)
    22. Rohstoffaktien: -34,45% Show latest Report (21.03.2020)
    23. OÖ10 Members: -35,5% Show latest Report (21.03.2020)
    24. Banken: -36,92% Show latest Report (21.03.2020)
    25. Stahl: -37,53% Show latest Report (21.03.2020)
    26. IT, Elektronik, 3D: -37,99% Show latest Report (21.03.2020)
    27. Versicherer: -38,97% Show latest Report (21.03.2020)
    28. Luftfahrt & Reise: -38,98% Show latest Report (21.03.2020)
    29. Auto, Motor und Zulieferer: -40,15% Show latest Report (21.03.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -44,61% Show latest Report (21.03.2020)
    31. Ölindustrie: -46,73% Show latest Report (21.03.2020)
    32. Gaming: -61,69% Show latest Report (21.03.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    gerihouse
    zu MMK (18.03.)

    Der österreichische Faltschachtelproduzent Mayr-Melnhof (ISIN: AT0000938204) wird die Dividende um 12,5 Prozent anheben. Die Anteilsinhaber erhalten 3,60 Euro je Aktie, nachdem im Vorjahr noch 3,20 Euro ausgezahlt wurden. Beim derzeitigen Börsenkurs von 99,40 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,62 Prozent. Die nächste Hauptversammlung findet am 29. April 2020 in Wien statt. Dividendenzahltag ist der 13. Mai 2020. Mayr-Melnhof erzielte im Geschäftsjahr 2019 Umsätze von 2,54 Mrd. Euro. Damit lagen die Umsätze um 8,8 Prozent über dem Vorjahresniveau (2,34 Mrd. Euro). Der Anstieg resultierte vor allem akquisitionsbedingt aus der Packagingdivision und zu einem geringeren Teil aus der Kartondivision, wie am Dienstag berichtet wurde. Mit 255,3 Mio. Euro wurde das betriebliche Ergebnis um 17,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2018: 217,1 Mio. Euro) gesteigert. Die operative Marge des Konzerns erreichte 10 Prozent nach 9,3 Prozent im Vorjahr. Der Jahresüberschuss erhöhte sich um 15,8 Prozent auf 190,2 Mio. Euro. Mayr-Melnhof erwartet nach einem guten Jahresbeginn zunehmende Herausforderungen im Jahresverlauf. Redaktion MyDividends.de





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Zykliker Österreich Performancevergleich YTD, Stand: 21.03.2020

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm.


    Random Partner

    karriere.at
    karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Mayr-Melnhof(1), Verbund(1), Agrana(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), S&T(1), Frequentis(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
      Star der Stunde: FACC 1.37%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: S Immo 0.36%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(2), Österreichische Post(2), Lenzing(1)
      BSN MA-Event Münchener Rück
      BSN Vola-Event S Immo

      Featured Partner Video

      12 Min Strand Workout mit Betomic | Aquafitness-Intervalltraining plus Kraft-Übungen

      In diesem Sommerferien-Workout kombinieren wir Ganzkörper-Kräftigung an Land mit Cardio-Intervallen im Wasser. Ich habe diese Aqua Bodyshape-Einheit in Wien an der wunderschönen Alten Donau geshoo...