Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.03.2020

In der Wochensicht ist vorne: GlaxoSmithKline 25,75% vor Stratec Biomedical 16,98%, Gilead Sciences 14,54%, BB Biotech 12,35%, Roche GS 12,24%, Sartorius 11,6%, Valneva 9,55%, Amgen 9,06%, Novartis 8,2%, Biogen Idec 7,12%, Medigene 4,86%, Bayer 4,27%, Sanofi 3,32%, MorphoSys 2,12%, Evotec 1,79%, Epigenomics 0,62%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, BASF -1,1%, Baxter International -6,47%, Merck KGaA -6,51%, Merck Co. -7,02%, Fresenius -9,3%, Pfizer -11,31%, Paion -12,8%, Ibu-Tec -14,44%, Lanxess -16,49% und

In der Monatssicht ist vorne: Gilead Sciences 16,27% vor GlaxoSmithKline 9,94% , Qiagen 2,58% , Linde 1,34% , Stratec Biomedical -6,49% , Roche GS -10,27% , Amgen -11,06% , Merck Co. -13,46% , Biogen Idec -13,51% , Sartorius -13,84% , Sanofi -17,8% , Baxter International -17,86% , Pfizer -20,13% , Novartis -20,78% , BB Biotech -21,7% , Evotec -24,07% , MorphoSys -27,93% , Valneva -28,8% , Epigenomics -30,64% , Merck KGaA -30,88% , BASF -33,12% , Bayer -33,39% , Paion -35,87% , Medigene -37,73% , Fresenius -41,42% , Lanxess -43,19% , Ibu-Tec -47,62% und Weitere Highlights: Sartorius ist nun 4 Tage im Plus (16,53% Zuwachs von 174,2 auf 203), ebenso Ibu-Tec 4 Tage im Minus (16,76% Verlust von 9,25 auf 7,7).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gilead Sciences 20,88% (Vorjahr: 4,93 Prozent) im Plus. Dahinter GlaxoSmithKline 13,41% (Vorjahr: -98,71 Prozent) und Sartorius 6,39% (Vorjahr: 75,21 Prozent). Ibu-Tec -51,27% (Vorjahr: 9,72 Prozent) im Minus. Dahinter Lanxess -47,43% (Vorjahr: 48,81 Prozent) und Fresenius -43,34% (Vorjahr: 18,4 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Gilead Sciences 18,54%, Biogen Idec 8,12% und Sartorius 7,55%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und GlaxoSmithKline -98,07%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 13,19% Plus. Dahinter Epigenomics mit +3,27% , Valneva mit +3,01% , Medigene mit +2,49% , Baxter International mit +1,41% , Ibu-Tec mit +1,3% , Merck Co. mit +1,07% , BB Biotech mit +1,01% und Paion mit +0,52% Linde mit -0% , GlaxoSmithKline mit -0,04% , Sartorius mit -1,13% , Biogen Idec mit -1,18% , Bayer mit -1,19% , Stratec Biomedical mit -1,29% , Fresenius mit -2,22% , Lanxess mit -2,23% , BASF mit -2,24% , Merck KGaA mit -2,59% , Evotec mit -3,72% , MorphoSys mit -4,03% , Sanofi mit -4,74% , Pfizer mit -5,59% , Amgen mit -7,35% , Gilead Sciences mit -9,63% und Novartis mit -13,92% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -16,02% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

1. Licht und Beleuchtung: -11,52% Show latest Report (21.03.2020)
2. Aluminium: -12,95%
3. Computer, Software & Internet : -15,17% Show latest Report (21.03.2020)
4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -15,49% Show latest Report (21.03.2020)
5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,61% Show latest Report (14.03.2020)
6. Konsumgüter: -17,56% Show latest Report (21.03.2020)
7. Energie: -17,9% Show latest Report (21.03.2020)
8. Telekom: -18,2% Show latest Report (14.03.2020)
9. Solar: -19,77% Show latest Report (14.03.2020)
10. Post: -23,44% Show latest Report (14.03.2020)
11. Börseneulinge 2019: -24,03% Show latest Report (21.03.2020)
12. Global Innovation 1000: -25,15% Show latest Report (21.03.2020)
13. Media: -26,89% Show latest Report (21.03.2020)
14. Big Greeks: -29,26% Show latest Report (21.03.2020)
15. Immobilien: -29,37% Show latest Report (21.03.2020)
16. Zykliker Österreich: -29,88% Show latest Report (14.03.2020)
17. Runplugged Running Stocks: -30,17%
18. MSCI World Biggest 10: -30,29% Show latest Report (21.03.2020)
19. Deutsche Nebenwerte: -30,74% Show latest Report (21.03.2020)
20. Crane: -32,79% Show latest Report (21.03.2020)
21. Sport: -34,09% Show latest Report (14.03.2020)
22. Rohstoffaktien: -34,45% Show latest Report (14.03.2020)
23. OÖ10 Members: -35,5% Show latest Report (21.03.2020)
24. Banken: -36,92% Show latest Report (21.03.2020)
25. Stahl: -37,53% Show latest Report (14.03.2020)
26. IT, Elektronik, 3D: -37,99% Show latest Report (21.03.2020)
27. Versicherer: -38,97% Show latest Report (14.03.2020)
28. Luftfahrt & Reise: -38,98% Show latest Report (21.03.2020)
29. Auto, Motor und Zulieferer: -40,15% Show latest Report (21.03.2020)
30. Bau & Baustoffe: -44,61% Show latest Report (21.03.2020)
31. Ölindustrie: -46,73% Show latest Report (21.03.2020)
32. Gaming: -61,69% Show latest Report (21.03.2020)

Social Trading Kommentare

Steuerfuchs
zu ROG (19.03.)

Heute wurde die Dividende von Roche dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben. Bald kann das Cash von ca. 11 % des wikifolios wieder in neue Werte investiert werden.

ChitaSchimpanse
zu ROG (19.03.)

Betroffenes Wertpapier: ROCHE HOLDING GS (CH0012032048) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 19.03.2020 03:19 Brutto-Dividende/Stück: EUR 8,53 Netto-Dividende/Stück: EUR 7,25 Stück: 26,00 Änderung Cash: EUR 188,58 Cash: 153,948 ==> Kauf 9 Amundi Prime Global

eicki
zu ROG (19.03.)

Heute wurde für Roche die Dividende gutgeschrieben (9,00 CHF pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 130,55 Euro ins Cash.   Die Dividendenrendite auf Basis Schlusskurs Swiss Exchange von gestern (290,20 CHF) liegt bei 3,1%.   Die Dividendenerhöhung von 8,70 auf 9 CHF war die 33. Erhöhung in Folge. Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass Roche die Hauptversammlung (in der Schweiz Generalversammlung) am 17.03.2020 durchgezogen hat, wo doch in Deutschland momentan die Verschiebung der HVs aufgrund Corona diskutiert wird. Die Aktionäre durften nicht anwesend sein und hatten im Vorfeld ihre Stimmrechte auf einen Stimmrechtsvertreter übertragen. So waren 85% vertreten. Warum geht das in Deutschland nicht? Denn: Ohne HV-Beschluss gibt es keine Auszahlung der Dividende.

TranspaShare
zu BAYN (20.03.)

Kauf am 20.3.2020


zu BAYN (18.03.)

Bayer is fundamentally great company: 50 Billion MarketCap growing revenues with a Price/Rev- Ratio of 1 high dividend yield of around 6% produces pharmaceuticals for everybodies daily use (such as aspirin) produces crop products which are essential for feeding the growing population acquired Monsanto, a huge profitable company, for more than it´s currently worth is traded with discount due to the allegedly Monsanto-related diseases in the US and the relating trials for our benefit: Kenneth Feinberg, the worlds best, renown lawyer, is mitigating the compensation payments STILL PRODUCES during the COVID-Crisis, since everyone needs medicine and food

TranspaShare
zu MRK (20.03.)

Kauf am 20.3.2020

ballroomfritz
zu EVT (16.03.)

Das Aus auch für Evotec

Markus14Effzeh
zu GILD (20.03.)

Aufgrund der aktuellen Diskussion um einen Impfstoff bezüglich Corona mische ich Gilead dem Depot bei, zumal bisher kein Wert aus dieser Branche im Wiki enthalten ist

Boersenwerk
zu GILD (19.03.)

Gilead sieht jetzt richtig stark aus. Eine der wenigen Aktien, die zur Zeit nicht nur über Ihrer 200 Tage Linie, sondern auch noch weit über der 50 Tage Linie notieren.

Ritschy
zu GILD (17.03.)

GILEAD   Gilead Sciences, Inc. ist ein amerikanisches Biotechnologieunternehmen, das Arzneimittel erforscht, entwickelt und vermarktet. Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf antivirale Medikamente zur Behandlung von HIV, Hepatitis B, Hepatitis C und Influenza.   30. April 2020 - Ergebnisveröffentlichung für das erste Quartal 2020.   USD P/E ratio 2020 12,8x P/E ratio 2021 13,5x Capitalization 87 065 M   P/E 16.37   Das Biotech-Unternehmen treibt eine frühere Behandlung mit Ebola-Viren, Remdesivir, in klinischen Studien an Patienten mit Covid-19 voran, einer neuen Form des Coronavirus, die im vergangenen Jahr in China entdeckt wurde. Die Aktien von GILD waren jedoch im Rahmen der Bemühungen zur Behandlung von Coronaviren volatil.   Die Aktien von Gilead Sciences GILD legten am 13. März um 3,76% zu, da der experimentelle Kandidat remdesivir Berichten zufolge bei 14 in Japan hospitalisierten Amerikanern vielversprechende Ergebnisse für die Behandlung von COVID-19 zeigte.   Tatsächlich haben die Aktien im vergangenen Monat 4,8% zugelegt, während die Branche um 12,9% zurückging.   Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 75.00 US-Dollar.  Das maximale Kursziel liegt bei 89.00 US-Dollar.  Das niedrigste Kursziel liegt bei 58.00 US-Dollar.

MichaelHowards
zu GILD (16.03.)

Ich nehme heute Gilead Sciences als neuen defensiven Champion aus dem erweiterten Watchlistenkreis hinzu. Gilead ist in den Tests was ein Gegenmittel gegen den Corona Virus angeht sehr weit. Die Zulassung soll in 1-2 Wochen angegangen werden. Bislang wird auch Gilead mit dem Gesamtmarkt abverkauft. Insofern baue ich nur eine relativ kleine Position mit 2,5 % Gesamtdepotanteil auf.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 21.03.2020

2. Labor, Chemie, Biotech, Pharma, Handschuh, Experiment http://www.shutterstock.com/de/pic-199033223/stock-photo-flask-in-scientist-hand-with-test-tube-in-rack.html (Bild: shutterstock.com)

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

ProSiebenSat.1 Media Österreich Headquarter
Aon Linz Niederlassung
Essity Produktionsstätte

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), S&T(1), Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
    Star der Stunde: FACC 1.37%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: S Immo 0.36%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(2), Österreichische Post(2), Lenzing(1)
    BSN MA-Event Münchener Rück
    BSN Vola-Event S Immo
    Star der Stunde: DO&CO 0.95%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.57%

    Featured Partner Video

    Christoph Boschan bei #NeuDenkenHeisst der RBI: Die Pandemie und die Börse

    Wer einmal einen 4-Jährigen beim Versteckspiel erlebt hat, versteht warum Börsen in Krisenzeiten nicht geschlossen werden sollten. Sie bieten eine Echtzeit-Anzeige der wirtschaftlichen Ge...

    GlaxoSmithKline und Stratec Biomedical vs. Lanxess und Ibu-Tec – kommentierter KW 12 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


    21.03.2020

    In der Wochensicht ist vorne: GlaxoSmithKline 25,75% vor Stratec Biomedical 16,98%, Gilead Sciences 14,54%, BB Biotech 12,35%, Roche GS 12,24%, Sartorius 11,6%, Valneva 9,55%, Amgen 9,06%, Novartis 8,2%, Biogen Idec 7,12%, Medigene 4,86%, Bayer 4,27%, Sanofi 3,32%, MorphoSys 2,12%, Evotec 1,79%, Epigenomics 0,62%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, BASF -1,1%, Baxter International -6,47%, Merck KGaA -6,51%, Merck Co. -7,02%, Fresenius -9,3%, Pfizer -11,31%, Paion -12,8%, Ibu-Tec -14,44%, Lanxess -16,49% und

    In der Monatssicht ist vorne: Gilead Sciences 16,27% vor GlaxoSmithKline 9,94% , Qiagen 2,58% , Linde 1,34% , Stratec Biomedical -6,49% , Roche GS -10,27% , Amgen -11,06% , Merck Co. -13,46% , Biogen Idec -13,51% , Sartorius -13,84% , Sanofi -17,8% , Baxter International -17,86% , Pfizer -20,13% , Novartis -20,78% , BB Biotech -21,7% , Evotec -24,07% , MorphoSys -27,93% , Valneva -28,8% , Epigenomics -30,64% , Merck KGaA -30,88% , BASF -33,12% , Bayer -33,39% , Paion -35,87% , Medigene -37,73% , Fresenius -41,42% , Lanxess -43,19% , Ibu-Tec -47,62% und Weitere Highlights: Sartorius ist nun 4 Tage im Plus (16,53% Zuwachs von 174,2 auf 203), ebenso Ibu-Tec 4 Tage im Minus (16,76% Verlust von 9,25 auf 7,7).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gilead Sciences 20,88% (Vorjahr: 4,93 Prozent) im Plus. Dahinter GlaxoSmithKline 13,41% (Vorjahr: -98,71 Prozent) und Sartorius 6,39% (Vorjahr: 75,21 Prozent). Ibu-Tec -51,27% (Vorjahr: 9,72 Prozent) im Minus. Dahinter Lanxess -47,43% (Vorjahr: 48,81 Prozent) und Fresenius -43,34% (Vorjahr: 18,4 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Gilead Sciences 18,54%, Biogen Idec 8,12% und Sartorius 7,55%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und GlaxoSmithKline -98,07%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 13,19% Plus. Dahinter Epigenomics mit +3,27% , Valneva mit +3,01% , Medigene mit +2,49% , Baxter International mit +1,41% , Ibu-Tec mit +1,3% , Merck Co. mit +1,07% , BB Biotech mit +1,01% und Paion mit +0,52% Linde mit -0% , GlaxoSmithKline mit -0,04% , Sartorius mit -1,13% , Biogen Idec mit -1,18% , Bayer mit -1,19% , Stratec Biomedical mit -1,29% , Fresenius mit -2,22% , Lanxess mit -2,23% , BASF mit -2,24% , Merck KGaA mit -2,59% , Evotec mit -3,72% , MorphoSys mit -4,03% , Sanofi mit -4,74% , Pfizer mit -5,59% , Amgen mit -7,35% , Gilead Sciences mit -9,63% und Novartis mit -13,92% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -16,02% und reiht sich damit auf Platz 5 ein:

    1. Licht und Beleuchtung: -11,52% Show latest Report (21.03.2020)
    2. Aluminium: -12,95%
    3. Computer, Software & Internet : -15,17% Show latest Report (21.03.2020)
    4. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -15,49% Show latest Report (21.03.2020)
    5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,61% Show latest Report (14.03.2020)
    6. Konsumgüter: -17,56% Show latest Report (21.03.2020)
    7. Energie: -17,9% Show latest Report (21.03.2020)
    8. Telekom: -18,2% Show latest Report (14.03.2020)
    9. Solar: -19,77% Show latest Report (14.03.2020)
    10. Post: -23,44% Show latest Report (14.03.2020)
    11. Börseneulinge 2019: -24,03% Show latest Report (21.03.2020)
    12. Global Innovation 1000: -25,15% Show latest Report (21.03.2020)
    13. Media: -26,89% Show latest Report (21.03.2020)
    14. Big Greeks: -29,26% Show latest Report (21.03.2020)
    15. Immobilien: -29,37% Show latest Report (21.03.2020)
    16. Zykliker Österreich: -29,88% Show latest Report (14.03.2020)
    17. Runplugged Running Stocks: -30,17%
    18. MSCI World Biggest 10: -30,29% Show latest Report (21.03.2020)
    19. Deutsche Nebenwerte: -30,74% Show latest Report (21.03.2020)
    20. Crane: -32,79% Show latest Report (21.03.2020)
    21. Sport: -34,09% Show latest Report (14.03.2020)
    22. Rohstoffaktien: -34,45% Show latest Report (14.03.2020)
    23. OÖ10 Members: -35,5% Show latest Report (21.03.2020)
    24. Banken: -36,92% Show latest Report (21.03.2020)
    25. Stahl: -37,53% Show latest Report (14.03.2020)
    26. IT, Elektronik, 3D: -37,99% Show latest Report (21.03.2020)
    27. Versicherer: -38,97% Show latest Report (14.03.2020)
    28. Luftfahrt & Reise: -38,98% Show latest Report (21.03.2020)
    29. Auto, Motor und Zulieferer: -40,15% Show latest Report (21.03.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -44,61% Show latest Report (21.03.2020)
    31. Ölindustrie: -46,73% Show latest Report (21.03.2020)
    32. Gaming: -61,69% Show latest Report (21.03.2020)

    Social Trading Kommentare

    Steuerfuchs
    zu ROG (19.03.)

    Heute wurde die Dividende von Roche dem wikifolio Konstante Geschäftsmodelle EU+GB gutgeschrieben. Bald kann das Cash von ca. 11 % des wikifolios wieder in neue Werte investiert werden.

    ChitaSchimpanse
    zu ROG (19.03.)

    Betroffenes Wertpapier: ROCHE HOLDING GS (CH0012032048) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 19.03.2020 03:19 Brutto-Dividende/Stück: EUR 8,53 Netto-Dividende/Stück: EUR 7,25 Stück: 26,00 Änderung Cash: EUR 188,58 Cash: 153,948 ==> Kauf 9 Amundi Prime Global

    eicki
    zu ROG (19.03.)

    Heute wurde für Roche die Dividende gutgeschrieben (9,00 CHF pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 130,55 Euro ins Cash.   Die Dividendenrendite auf Basis Schlusskurs Swiss Exchange von gestern (290,20 CHF) liegt bei 3,1%.   Die Dividendenerhöhung von 8,70 auf 9 CHF war die 33. Erhöhung in Folge. Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass Roche die Hauptversammlung (in der Schweiz Generalversammlung) am 17.03.2020 durchgezogen hat, wo doch in Deutschland momentan die Verschiebung der HVs aufgrund Corona diskutiert wird. Die Aktionäre durften nicht anwesend sein und hatten im Vorfeld ihre Stimmrechte auf einen Stimmrechtsvertreter übertragen. So waren 85% vertreten. Warum geht das in Deutschland nicht? Denn: Ohne HV-Beschluss gibt es keine Auszahlung der Dividende.

    TranspaShare
    zu BAYN (20.03.)

    Kauf am 20.3.2020


    zu BAYN (18.03.)

    Bayer is fundamentally great company: 50 Billion MarketCap growing revenues with a Price/Rev- Ratio of 1 high dividend yield of around 6% produces pharmaceuticals for everybodies daily use (such as aspirin) produces crop products which are essential for feeding the growing population acquired Monsanto, a huge profitable company, for more than it´s currently worth is traded with discount due to the allegedly Monsanto-related diseases in the US and the relating trials for our benefit: Kenneth Feinberg, the worlds best, renown lawyer, is mitigating the compensation payments STILL PRODUCES during the COVID-Crisis, since everyone needs medicine and food

    TranspaShare
    zu MRK (20.03.)

    Kauf am 20.3.2020

    ballroomfritz
    zu EVT (16.03.)

    Das Aus auch für Evotec

    Markus14Effzeh
    zu GILD (20.03.)

    Aufgrund der aktuellen Diskussion um einen Impfstoff bezüglich Corona mische ich Gilead dem Depot bei, zumal bisher kein Wert aus dieser Branche im Wiki enthalten ist

    Boersenwerk
    zu GILD (19.03.)

    Gilead sieht jetzt richtig stark aus. Eine der wenigen Aktien, die zur Zeit nicht nur über Ihrer 200 Tage Linie, sondern auch noch weit über der 50 Tage Linie notieren.

    Ritschy
    zu GILD (17.03.)

    GILEAD   Gilead Sciences, Inc. ist ein amerikanisches Biotechnologieunternehmen, das Arzneimittel erforscht, entwickelt und vermarktet. Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf antivirale Medikamente zur Behandlung von HIV, Hepatitis B, Hepatitis C und Influenza.   30. April 2020 - Ergebnisveröffentlichung für das erste Quartal 2020.   USD P/E ratio 2020 12,8x P/E ratio 2021 13,5x Capitalization 87 065 M   P/E 16.37   Das Biotech-Unternehmen treibt eine frühere Behandlung mit Ebola-Viren, Remdesivir, in klinischen Studien an Patienten mit Covid-19 voran, einer neuen Form des Coronavirus, die im vergangenen Jahr in China entdeckt wurde. Die Aktien von GILD waren jedoch im Rahmen der Bemühungen zur Behandlung von Coronaviren volatil.   Die Aktien von Gilead Sciences GILD legten am 13. März um 3,76% zu, da der experimentelle Kandidat remdesivir Berichten zufolge bei 14 in Japan hospitalisierten Amerikanern vielversprechende Ergebnisse für die Behandlung von COVID-19 zeigte.   Tatsächlich haben die Aktien im vergangenen Monat 4,8% zugelegt, während die Branche um 12,9% zurückging.   Die Stimmen der Analysten…   Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 75.00 US-Dollar.  Das maximale Kursziel liegt bei 89.00 US-Dollar.  Das niedrigste Kursziel liegt bei 58.00 US-Dollar.

    MichaelHowards
    zu GILD (16.03.)

    Ich nehme heute Gilead Sciences als neuen defensiven Champion aus dem erweiterten Watchlistenkreis hinzu. Gilead ist in den Tests was ein Gegenmittel gegen den Corona Virus angeht sehr weit. Die Zulassung soll in 1-2 Wochen angegangen werden. Bislang wird auch Gilead mit dem Gesamtmarkt abverkauft. Insofern baue ich nur eine relativ kleine Position mit 2,5 % Gesamtdepotanteil auf.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 21.03.2020

    2. Labor, Chemie, Biotech, Pharma, Handschuh, Experiment http://www.shutterstock.com/de/pic-199033223/stock-photo-flask-in-scientist-hand-with-test-tube-in-rack.html (Bild: shutterstock.com)

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm.


    Random Partner

    Vienna International Airport
    Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    ProSiebenSat.1 Media Österreich Headquarter
    Aon Linz Niederlassung
    Essity Produktionsstätte

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), S&T(1), Frequentis(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(1)
      Star der Stunde: FACC 1.37%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: S Immo 0.36%, Rutsch der Stunde: voestalpine -1.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(2), Österreichische Post(2), Lenzing(1)
      BSN MA-Event Münchener Rück
      BSN Vola-Event S Immo
      Star der Stunde: DO&CO 0.95%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.57%

      Featured Partner Video

      Christoph Boschan bei #NeuDenkenHeisst der RBI: Die Pandemie und die Börse

      Wer einmal einen 4-Jährigen beim Versteckspiel erlebt hat, versteht warum Börsen in Krisenzeiten nicht geschlossen werden sollten. Sie bieten eine Echtzeit-Anzeige der wirtschaftlichen Ge...