Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.03.2020

In der Wochensicht ist vorne: Linde 0,05% vor Qiagen 0%, Baxter International -5,14%, Pfizer -6,6%, Merck Co. -6,63%, Gilead Sciences -9,92%, Evotec -11,69%, Amgen -14,09%, Sartorius -14,52%, Novartis -14,78%, Biogen Idec -15,37%, Lanxess -15,54%, Roche GS -16,91%, Merck KGaA -17%, Stratec Biomedical -17,83%, Sanofi -17,92%, Paion -18,41%, MorphoSys -18,97%, Valneva -20%, BASF -21,68%, Fresenius -23,19%, BB Biotech -24,07%, Ibu-Tec -24,37%, Bayer -24,66%, Medigene -25,4%, GlaxoSmithKline -27,65%, Epigenomics -28% und

In der Monatssicht ist vorne: Qiagen 2,58% vor Linde 1,34% , Gilead Sciences -0,59% , Merck Co. -9,97% , Baxter International -11,82% , Pfizer -14,12% , Roche GS -19,22% , Amgen -19,87% , Biogen Idec -20,67% , GlaxoSmithKline -21,24% , Sanofi -21,43% , Epigenomics -21,61% , Stratec Biomedical -22,97% , Sartorius -23,31% , Merck KGaA -24,45% , Novartis -26,02% , Evotec -27,68% , Paion -28,07% , BB Biotech -29,62% , MorphoSys -30,23% , Valneva -34,52% , BASF -34,7% , Lanxess -34,73% , Fresenius -36,23% , Bayer -37,76% , Ibu-Tec -38,36% , Medigene -43,18% und Weitere Highlights: Bayer ist nun 7 Tage im Minus (28,27% Verlust von 66,99 auf 48,05), ebenso Fresenius 7 Tage im Minus (26,47% Verlust von 42,63 auf 31,34), BB Biotech 7 Tage im Minus (26,54% Verlust von 62,95 auf 46,24), Roche GS 6 Tage im Minus (17,06% Verlust von 330,9 auf 274,45), Ibu-Tec 3 Tage im Minus (23,08% Verlust von 11,7 auf 9), Stratec Biomedical 3 Tage im Minus (18,46% Verlust von 65 auf 53), Epigenomics 3 Tage im Minus (17,28% Verlust von 1,18 auf 0,97), MorphoSys 3 Tage im Minus (14,7% Verlust von 93,9 auf 80,1).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gilead Sciences 5,54% (Vorjahr: 4,93 Prozent) im Plus. Dahinter Linde 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Ibu-Tec -43,04% (Vorjahr: 9,72 Prozent) im Minus. Dahinter BASF -38,75% (Vorjahr: 11,51 Prozent) und Fresenius -37,53% (Vorjahr: 18,4 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Gilead Sciences 3,93% und Biogen Idec 1,63%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und GlaxoSmithKline -98,65%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Amgen-Aktie am besten: 10,15% Plus. Dahinter Baxter International mit +9,71% , Biogen Idec mit +8,41% , Roche GS mit +7,9% , Sanofi mit +6,72% , Bayer mit +6,24% , GlaxoSmithKline mit +6,17% , Pfizer mit +5,8% , Epigenomics mit +5,56% , Fresenius mit +5,28% , Lanxess mit +4,74% , BASF mit +4,73% , MorphoSys mit +4,12% , Sartorius mit +4,12% , Medigene mit +4,1% , Merck KGaA mit +4,09% , Stratec Biomedical mit +3,87% , Evotec mit +3,48% , Ibu-Tec mit +2,5% , Merck Co. mit +1,95% , Paion mit +0,61% und Gilead Sciences mit +0,44% Linde mit -0% , Valneva mit -2,5% , BB Biotech mit -3,15% und Novartis mit -16,21% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -18,5% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

1. Licht und Beleuchtung: -8,66% Show latest Report (14.03.2020)
2. Aluminium: -12,46%
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,28% Show latest Report (14.03.2020)
4. Solar: -14,79% Show latest Report (07.03.2020)
5. Energie: -14,95% Show latest Report (14.03.2020)
6. Konsumgüter: -14,96% Show latest Report (14.03.2020)
7. Computer, Software & Internet : -15,11% Show latest Report (14.03.2020)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,18% Show latest Report (07.03.2020)
9. Immobilien: -19,44% Show latest Report (14.03.2020)
10. Börseneulinge 2019: -21,19% Show latest Report (14.03.2020)
11. MSCI World Biggest 10: -23,17% Show latest Report (14.03.2020)
12. Zykliker Österreich: -23,27% Show latest Report (07.03.2020)
13. Media: -23,39% Show latest Report (14.03.2020)
14. Post: -24,76% Show latest Report (07.03.2020)
15. Global Innovation 1000: -25,33% Show latest Report (14.03.2020)
16. Telekom: -25,92% Show latest Report (07.03.2020)
17. Runplugged Running Stocks: -26,71%
18. Crane: -27,17% Show latest Report (14.03.2020)
19. Sport: -27,56% Show latest Report (07.03.2020)
20. Deutsche Nebenwerte: -28,23% Show latest Report (14.03.2020)
21. Big Greeks: -28,84% Show latest Report (14.03.2020)
22. Rohstoffaktien: -30,06% Show latest Report (07.03.2020)
23. Auto, Motor und Zulieferer: -31,03% Show latest Report (14.03.2020)
24. Banken: -31,27% Show latest Report (14.03.2020)
25. IT, Elektronik, 3D: -31,87% Show latest Report (14.03.2020)
26. Versicherer: -33,84% Show latest Report (07.03.2020)
27. OÖ10 Members: -33,96% Show latest Report (14.03.2020)
28. Luftfahrt & Reise: -34,98% Show latest Report (14.03.2020)
29. Bau & Baustoffe: -35,2% Show latest Report (14.03.2020)
30. Stahl: -38% Show latest Report (07.03.2020)
31. Gaming: -39,9% Show latest Report (14.03.2020)
32. Ölindustrie: -43,41% Show latest Report (14.03.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

boersentrendsAT
zu FRE (11.03.)

40,60.- +/- 0

tradsam
zu BAS (13.03.)

Die BASF-Aktien wurden verkauft.

finelabels
zu BAS (10.03.)

Nach dem Kurssturz neu aufgenommen habe ich die BASF zu € 47,35 je Aktie. Die Deutsche Bank hatte gestern die Einstufung für BASF anlässlich der Kooperation im Batterie-Recycling auf "Buy" mit einem Kursziel von € 75  belassen. Dies stärke die Position als Zulieferer für den Elektrofahrzeugmarkt, schrieb die Deutsche Bank. Kurspotential demnach rd. 58 Prozent.

finelabels
zu BAS (10.03.)

Man muss schon bis in das Jahr 2016 zurück gehen, um ähnliche Kursniveaus wie aktuell für die BASF Aktie zu finden - da war der Aktienkurs des Chemiekonzerns bis auf € 47,90 gefallen. Die Panik rund um die möglichen Folgen der Coronavirus-Krise haben den Aktienkurs nun unter diese Marke gedrückt. Ich habe diese gedrückten Kurse heute genutzt um 75 Aktien zu einem Kurs von € 47,35 ins Depot aufzunehmen. Zum Vergleich: Anfang November 2019 mussten noch mehr als € 72 für die BASF Aktie bezahlt werden und am 20. Februar € 61,82.

tradsam
zu MDG1 (10.03.)

Bei Medigene-Aktien wurde der Stopp-Loss ausgelöst.

Aktienkampagne
zu EVT (10.03.)

CAN SLIM-Check: Der Rückschlag am Aktienmarkt hat auch EVOTEC SE INH O.N. (DE0005664809) zugesetzt. Die Schwäche wirkt genutzt, um eine Position des Pharmaforschers ins Wikifolio zu nehmen. Die Umsatz- und Gewinnzuwächse stimmen im Sinne der CAN SLIM-Strategie. Langfristig dürfte der Kurs noch wesentlich zulegen.

TraderOnkel
zu GILD (12.03.)

Ich bin weiterhin von Gilead überzeugt, jedoch brauche ich Cash um bei grünen Aktien wie 2G Energy nachzukaufen. Ich bin mir sicher das diese Aktien, wenn die Welt nicht unter geht, im Laufe des Jahres wieder an der Börse gespielt werden. MfG A.A.

Boersenwerk
zu GILD (11.03.)

Gestern war Gilead so ziemlich der einzige Verlierer, heute so ziemlich der einzige Gewinner in den USA. Schön antizyklisch. Leider war mein Kaufzeitpunkt nicht ganz ideal, so dass die Position leider noch leicht im roten Bereich verharrt. 

valuesnchance
zu GILD (10.03.)

Due to the yet completly inknown outcome of the two cinical studies (for Remdesivir) and the potenially resulting drop of the stockprice, this wikifolio will sell Gilead Sciences when it hits a profit around 4-5%

CSTS
zu GILD (09.03.)

Neuaufnahme von GILEAD SCIENCES ins Wikifolio. Die Lage an den Börsen scheint dramatisch, keine Frage. Doch sollte man einen vorsichtigen Blick über die Krise hinaus wagen, so wird Eines offensichtlich: Egal wie der Verlauf der Corona-Krise ausgeht, der Lerneffekt der Staaten wird sein, dass Regierungen in Zukunft deutlich mehr Mittel für Arzneimittelforschung und Vorsorge für zukünftige Szenarien zur Verfügung stellen werden. Biotech-Unternehmen sollten davon deutlich profitieren. 

TraderOnkel
zu GILD (09.03.)

Gilead hat ein mögliches Medikament gegen Corona in der Pipeline. Ergebnisse der ersten klinischen Studie wird in Kürze erwartet. Ich kaufe die Stücke, welche in den letzten Tagen zu höher Kursen verkauft wurde, zurück MfG A.A.

valuesnchance
zu GILD (08.03.)

Gilead is currently testing "Remdesivir", which could help against coronavirus, in two phase 3 clinical studies. I personally see a pig potential for the treatment and the company, due to the rising numbers of corona-infected people. Therefore this wikifolio has taken a postion in Gilead Sciences.

xtrader
zu BION (12.03.)

Verkauf - Verlustbegrenzung und Erhöhung der Cashquote.

Abbakus
zu BION (11.03.)

Zahlt in kürze eine stattliche Dividende.

Steuerfuchs
zu NOVN (10.03.)

Novartis teilte heute mit, dass in den kommenden drei Jahren bis zu 10 Prozent der eigenen Aktien zurückgekauft werden sollen. Die eigenen Aktien sollen dann eingezogen werden.

JuergenWittich
zu NOVN (10.03.)

Novartis startet ein neues Aktienrückkaufprogramm. 





 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 14.03.2020

2. Formel, Chemie, DNA, Wissenschaft, Biotech, Pharma, Forschung, Erbgut, http://www.shutterstock.com/de/pic-189666014/stock-photo-scientist-sketching-dna-structure.html

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm, Henkel, LINDE, Deutsche Post, adidas, Fresenius Medical Care, Deutsche Wohnen, Deutsche Boerse, Beiersdorf, Allianz, BASF, BMW, Continental, Daimler, E.ON .


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

UBS Group Salzburg Standort
ProSiebenSat.1 Media Österreich Headquarter

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.05%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.29%
    Star der Stunde: Semperit 4.46%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1), AMS(1), Andritz(1)
    Gladstone shortet zwei ATX-Titel, Atrium macht aus der Dividende einen grossen Fisch, für die Börsenotierten gibt es Zeugnis und Aktienturnier
    Star der Stunde: Semperit 17.4%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(2), Palfinger(1), Österreichische Post(1), RBI(1), Erste Group(1), SBO(1), Petro Welt Technologies(1), voestalpine(1), FACC(1)
    BSN MA-Event Semperit
    BSN Vola-Event Semperit

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Preis 2020

    Der Wiener Börse Preis wird jährlich vergeben und ist die wichtigste Auszeichnung für die österreichischen Top-Unternehmen. Die Preisverleihung des 13. Wiener Börse Preis k...

    Linde und Qiagen vs. Epigenomics und GlaxoSmithKline – kommentierter KW 11 Peer Group Watch Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit


    14.03.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Linde 0,05% vor Qiagen 0%, Baxter International -5,14%, Pfizer -6,6%, Merck Co. -6,63%, Gilead Sciences -9,92%, Evotec -11,69%, Amgen -14,09%, Sartorius -14,52%, Novartis -14,78%, Biogen Idec -15,37%, Lanxess -15,54%, Roche GS -16,91%, Merck KGaA -17%, Stratec Biomedical -17,83%, Sanofi -17,92%, Paion -18,41%, MorphoSys -18,97%, Valneva -20%, BASF -21,68%, Fresenius -23,19%, BB Biotech -24,07%, Ibu-Tec -24,37%, Bayer -24,66%, Medigene -25,4%, GlaxoSmithKline -27,65%, Epigenomics -28% und

    In der Monatssicht ist vorne: Qiagen 2,58% vor Linde 1,34% , Gilead Sciences -0,59% , Merck Co. -9,97% , Baxter International -11,82% , Pfizer -14,12% , Roche GS -19,22% , Amgen -19,87% , Biogen Idec -20,67% , GlaxoSmithKline -21,24% , Sanofi -21,43% , Epigenomics -21,61% , Stratec Biomedical -22,97% , Sartorius -23,31% , Merck KGaA -24,45% , Novartis -26,02% , Evotec -27,68% , Paion -28,07% , BB Biotech -29,62% , MorphoSys -30,23% , Valneva -34,52% , BASF -34,7% , Lanxess -34,73% , Fresenius -36,23% , Bayer -37,76% , Ibu-Tec -38,36% , Medigene -43,18% und Weitere Highlights: Bayer ist nun 7 Tage im Minus (28,27% Verlust von 66,99 auf 48,05), ebenso Fresenius 7 Tage im Minus (26,47% Verlust von 42,63 auf 31,34), BB Biotech 7 Tage im Minus (26,54% Verlust von 62,95 auf 46,24), Roche GS 6 Tage im Minus (17,06% Verlust von 330,9 auf 274,45), Ibu-Tec 3 Tage im Minus (23,08% Verlust von 11,7 auf 9), Stratec Biomedical 3 Tage im Minus (18,46% Verlust von 65 auf 53), Epigenomics 3 Tage im Minus (17,28% Verlust von 1,18 auf 0,97), MorphoSys 3 Tage im Minus (14,7% Verlust von 93,9 auf 80,1).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gilead Sciences 5,54% (Vorjahr: 4,93 Prozent) im Plus. Dahinter Linde 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Ibu-Tec -43,04% (Vorjahr: 9,72 Prozent) im Minus. Dahinter BASF -38,75% (Vorjahr: 11,51 Prozent) und Fresenius -37,53% (Vorjahr: 18,4 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Gilead Sciences 3,93% und Biogen Idec 1,63%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und GlaxoSmithKline -98,65%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Amgen-Aktie am besten: 10,15% Plus. Dahinter Baxter International mit +9,71% , Biogen Idec mit +8,41% , Roche GS mit +7,9% , Sanofi mit +6,72% , Bayer mit +6,24% , GlaxoSmithKline mit +6,17% , Pfizer mit +5,8% , Epigenomics mit +5,56% , Fresenius mit +5,28% , Lanxess mit +4,74% , BASF mit +4,73% , MorphoSys mit +4,12% , Sartorius mit +4,12% , Medigene mit +4,1% , Merck KGaA mit +4,09% , Stratec Biomedical mit +3,87% , Evotec mit +3,48% , Ibu-Tec mit +2,5% , Merck Co. mit +1,95% , Paion mit +0,61% und Gilead Sciences mit +0,44% Linde mit -0% , Valneva mit -2,5% , BB Biotech mit -3,15% und Novartis mit -16,21% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -18,5% und reiht sich damit auf Platz 8 ein:

    1. Licht und Beleuchtung: -8,66% Show latest Report (14.03.2020)
    2. Aluminium: -12,46%
    3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,28% Show latest Report (14.03.2020)
    4. Solar: -14,79% Show latest Report (07.03.2020)
    5. Energie: -14,95% Show latest Report (14.03.2020)
    6. Konsumgüter: -14,96% Show latest Report (14.03.2020)
    7. Computer, Software & Internet : -15,11% Show latest Report (14.03.2020)
    8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -19,18% Show latest Report (07.03.2020)
    9. Immobilien: -19,44% Show latest Report (14.03.2020)
    10. Börseneulinge 2019: -21,19% Show latest Report (14.03.2020)
    11. MSCI World Biggest 10: -23,17% Show latest Report (14.03.2020)
    12. Zykliker Österreich: -23,27% Show latest Report (07.03.2020)
    13. Media: -23,39% Show latest Report (14.03.2020)
    14. Post: -24,76% Show latest Report (07.03.2020)
    15. Global Innovation 1000: -25,33% Show latest Report (14.03.2020)
    16. Telekom: -25,92% Show latest Report (07.03.2020)
    17. Runplugged Running Stocks: -26,71%
    18. Crane: -27,17% Show latest Report (14.03.2020)
    19. Sport: -27,56% Show latest Report (07.03.2020)
    20. Deutsche Nebenwerte: -28,23% Show latest Report (14.03.2020)
    21. Big Greeks: -28,84% Show latest Report (14.03.2020)
    22. Rohstoffaktien: -30,06% Show latest Report (07.03.2020)
    23. Auto, Motor und Zulieferer: -31,03% Show latest Report (14.03.2020)
    24. Banken: -31,27% Show latest Report (14.03.2020)
    25. IT, Elektronik, 3D: -31,87% Show latest Report (14.03.2020)
    26. Versicherer: -33,84% Show latest Report (07.03.2020)
    27. OÖ10 Members: -33,96% Show latest Report (14.03.2020)
    28. Luftfahrt & Reise: -34,98% Show latest Report (14.03.2020)
    29. Bau & Baustoffe: -35,2% Show latest Report (14.03.2020)
    30. Stahl: -38% Show latest Report (07.03.2020)
    31. Gaming: -39,9% Show latest Report (14.03.2020)
    32. Ölindustrie: -43,41% Show latest Report (14.03.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    boersentrendsAT
    zu FRE (11.03.)

    40,60.- +/- 0

    tradsam
    zu BAS (13.03.)

    Die BASF-Aktien wurden verkauft.

    finelabels
    zu BAS (10.03.)

    Nach dem Kurssturz neu aufgenommen habe ich die BASF zu € 47,35 je Aktie. Die Deutsche Bank hatte gestern die Einstufung für BASF anlässlich der Kooperation im Batterie-Recycling auf "Buy" mit einem Kursziel von € 75  belassen. Dies stärke die Position als Zulieferer für den Elektrofahrzeugmarkt, schrieb die Deutsche Bank. Kurspotential demnach rd. 58 Prozent.

    finelabels
    zu BAS (10.03.)

    Man muss schon bis in das Jahr 2016 zurück gehen, um ähnliche Kursniveaus wie aktuell für die BASF Aktie zu finden - da war der Aktienkurs des Chemiekonzerns bis auf € 47,90 gefallen. Die Panik rund um die möglichen Folgen der Coronavirus-Krise haben den Aktienkurs nun unter diese Marke gedrückt. Ich habe diese gedrückten Kurse heute genutzt um 75 Aktien zu einem Kurs von € 47,35 ins Depot aufzunehmen. Zum Vergleich: Anfang November 2019 mussten noch mehr als € 72 für die BASF Aktie bezahlt werden und am 20. Februar € 61,82.

    tradsam
    zu MDG1 (10.03.)

    Bei Medigene-Aktien wurde der Stopp-Loss ausgelöst.

    Aktienkampagne
    zu EVT (10.03.)

    CAN SLIM-Check: Der Rückschlag am Aktienmarkt hat auch EVOTEC SE INH O.N. (DE0005664809) zugesetzt. Die Schwäche wirkt genutzt, um eine Position des Pharmaforschers ins Wikifolio zu nehmen. Die Umsatz- und Gewinnzuwächse stimmen im Sinne der CAN SLIM-Strategie. Langfristig dürfte der Kurs noch wesentlich zulegen.

    TraderOnkel
    zu GILD (12.03.)

    Ich bin weiterhin von Gilead überzeugt, jedoch brauche ich Cash um bei grünen Aktien wie 2G Energy nachzukaufen. Ich bin mir sicher das diese Aktien, wenn die Welt nicht unter geht, im Laufe des Jahres wieder an der Börse gespielt werden. MfG A.A.

    Boersenwerk
    zu GILD (11.03.)

    Gestern war Gilead so ziemlich der einzige Verlierer, heute so ziemlich der einzige Gewinner in den USA. Schön antizyklisch. Leider war mein Kaufzeitpunkt nicht ganz ideal, so dass die Position leider noch leicht im roten Bereich verharrt. 

    valuesnchance
    zu GILD (10.03.)

    Due to the yet completly inknown outcome of the two cinical studies (for Remdesivir) and the potenially resulting drop of the stockprice, this wikifolio will sell Gilead Sciences when it hits a profit around 4-5%

    CSTS
    zu GILD (09.03.)

    Neuaufnahme von GILEAD SCIENCES ins Wikifolio. Die Lage an den Börsen scheint dramatisch, keine Frage. Doch sollte man einen vorsichtigen Blick über die Krise hinaus wagen, so wird Eines offensichtlich: Egal wie der Verlauf der Corona-Krise ausgeht, der Lerneffekt der Staaten wird sein, dass Regierungen in Zukunft deutlich mehr Mittel für Arzneimittelforschung und Vorsorge für zukünftige Szenarien zur Verfügung stellen werden. Biotech-Unternehmen sollten davon deutlich profitieren. 

    TraderOnkel
    zu GILD (09.03.)

    Gilead hat ein mögliches Medikament gegen Corona in der Pipeline. Ergebnisse der ersten klinischen Studie wird in Kürze erwartet. Ich kaufe die Stücke, welche in den letzten Tagen zu höher Kursen verkauft wurde, zurück MfG A.A.

    valuesnchance
    zu GILD (08.03.)

    Gilead is currently testing "Remdesivir", which could help against coronavirus, in two phase 3 clinical studies. I personally see a pig potential for the treatment and the company, due to the rising numbers of corona-infected people. Therefore this wikifolio has taken a postion in Gilead Sciences.

    xtrader
    zu BION (12.03.)

    Verkauf - Verlustbegrenzung und Erhöhung der Cashquote.

    Abbakus
    zu BION (11.03.)

    Zahlt in kürze eine stattliche Dividende.

    Steuerfuchs
    zu NOVN (10.03.)

    Novartis teilte heute mit, dass in den kommenden drei Jahren bis zu 10 Prozent der eigenen Aktien zurückgekauft werden sollen. Die eigenen Aktien sollen dann eingezogen werden.

    JuergenWittich
    zu NOVN (10.03.)

    Novartis startet ein neues Aktienrückkaufprogramm. 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 14.03.2020

    2. Formel, Chemie, DNA, Wissenschaft, Biotech, Pharma, Forschung, Erbgut, http://www.shutterstock.com/de/pic-189666014/stock-photo-scientist-sketching-dna-structure.html

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Österreichische Post, Strabag, Warimpex, Rosenbauer, Agrana, Rosgix, Bawag, AMS, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, startup300, S Immo, Gurktaler AG Stamm, Henkel, LINDE, Deutsche Post, adidas, Fresenius Medical Care, Deutsche Wohnen, Deutsche Boerse, Beiersdorf, Allianz, BASF, BMW, Continental, Daimler, E.ON .


    Random Partner

    EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
    Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    UBS Group Salzburg Standort
    ProSiebenSat.1 Media Österreich Headquarter

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 1.05%, Rutsch der Stunde: Semperit -2.29%
      Star der Stunde: Semperit 4.46%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1), AMS(1), Andritz(1)
      Gladstone shortet zwei ATX-Titel, Atrium macht aus der Dividende einen grossen Fisch, für die Börsenotierten gibt es Zeugnis und Aktienturnier
      Star der Stunde: Semperit 17.4%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(2), Palfinger(1), Österreichische Post(1), RBI(1), Erste Group(1), SBO(1), Petro Welt Technologies(1), voestalpine(1), FACC(1)
      BSN MA-Event Semperit
      BSN Vola-Event Semperit

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Preis 2020

      Der Wiener Börse Preis wird jährlich vergeben und ist die wichtigste Auszeichnung für die österreichischen Top-Unternehmen. Die Preisverleihung des 13. Wiener Börse Preis k...